NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Timor (Giesen & Forsthoff) 3-teiler » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] -7- [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] ... [ Letzte Seite ]
Diskussionsnachricht 000150
08.05.2017, 17:59 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Wird gemacht

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000151
09.05.2017, 13:06 Uhr
Sinner1972
registriertes Mitglied


Den 1353 CC verwende ich gerne unterwegs. Kompakt und ein überraschend schwerer Griff für die Größe. Auch noch erstaunlich gut ausbalanciert. Für den täglichen Gebrauch ziehe ich zwar die etwas längeren Griffe vor aber unterwegs ist der Winzling perfekt zu verstauen

cucu
Sinner
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000152
09.05.2017, 13:10 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Ich mag kurze Griffe, mal sehen wie er sich macht

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000153
09.05.2017, 13:22 Uhr
Sinner1972
registriertes Mitglied


Wenn Dir der Timor-Kopf zusagt machst Du damit nix verkehrt. Er kommt mir aber - wihl durch die veränderte Haltung - einen Tick aggressiver vor als die langen Varianten. Einen ähnlichen Effekt kann ich z. B. mit dem kurzen Griff des Parker 97R erzielen.

cucu
Sinner
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000154
11.05.2017, 12:08 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Der Mini - Timor GS CC ist gerade angekommen
Sehr hochwertig verarbeitet, zur Rasur kommen wir Samstag

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000155
11.05.2017, 12:32 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Bin echt gespannt Ich hatte eigentlich den Gentle Shaver mit dem längeren Griff im Auge. Heute ist für meinen Timor CC-Kopf der Maggard MR 11-Griff gekommen. Ist ein wirklich schöner Edelstahl-Griff. Mal sehen, wie es sich damit verhält.

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000156
11.05.2017, 14:15 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Der Griff vom - Mini Timor hat viel Ähnlichkeit mit dem Feather AS-D2, nur eben kleiner

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904

Diese Nachricht wurde am 11.05.2017 um 14:16 Uhr von Frank Schmidt editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000157
12.05.2017, 10:37 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Habe meinen Timor CC-Kopf nun mit einem Maggard MR 11 Handle gekoppelt...und bin nach wie vor von diesem Rasierer äußerst angetan. Kein Cuts und Rötungen, sondern nur ein glattes gutes Ergebnis, dass auf sanfte Art und Weise zustande kommt. Was will Mann mehr.

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000158
12.05.2017, 11:05 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Stimmt, wenn wir nicht alle ein wenig bescheuert wären benötigte man keinen anderen Hobel mehr

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904

Diese Nachricht wurde am 12.05.2017 um 11:06 Uhr von Frank Schmidt editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000159
13.05.2017, 16:40 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Der Mini GS CC hat so eingeschlagen wie ich es mir vorgestellt habe
Er rasiert wie sein großer Bruder sehr sanft und gründlich, nur der Winkel ist durch den kurzen Griff ein wenig anders aber kein Problem

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000160
13.05.2017, 16:56 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Wie empfindest Du den Griff? Zu dünn?

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000161
13.05.2017, 17:06 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Nö, eigentlich nicht, durch die Riffelung sogar sehr griffig

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000162
13.05.2017, 18:06 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Noch eine Frage: Würdest Du den kurzen Griff wieder wählen oder dann zum längeren Modell greifen?

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000163
13.05.2017, 18:10 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Ich habe das längere Modell schon: shop.nassrasur.com/de/Rasierer/TIMOR-Rasierhobel-Padoukho...
Fazit: Beide top

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000164
13.05.2017, 23:10 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Alles klar. Nun wüsste ich dann doch gerne, mit welcher Version/Modell Du besser klar kommst bzw. was Dir besser liegt.

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck

Diese Nachricht wurde am 13.05.2017 um 23:11 Uhr von Rainer Zufall editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000165
14.05.2017, 08:59 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Ich würde sagen beide sind gleich auf, wobei der Holzgriff edler aussieht
Am besten kaufst du beide oder nur einen und den zweiten Griff zusätzlich, so bist du für alles gerüstet.
Den langen für zu Hause und den kleinen für unterwegs. (Urlaub)

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000166
14.05.2017, 09:07 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Recht Du hast

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000167
14.05.2017, 09:27 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Ja, manchmal habe ich ein paar gute Ideen

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000168
16.05.2017, 19:27 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


G + F ist eine kleine Firma vom Typ Hinterhofwerkstatt, aber sauber und gepflegt. Von Montags bis Freitags gibt es dort von 8 - 16 Uhr einen Werksverkauf. Die Dame, die ich heute Nachmittag dort antraf, war sehr freundlich und hilfsbereit.

Schließlich ist es meinerseits ein Pure Shaver mit geschlossener Schaumkante und kurzem Griffstück (80 mm) geworden. Der Hobel liegt leicht kopflastig in der Hand, der Griff ist durch die starke Profilierung sehr rutschsicher auch bei seifigen Fingern. Die Verarbeitung ist auf gutem, aber nicht perfekten Niveau. Die Oberflächenbearbeitung und die Verchromung sind besser als bei Dovo/Merkur, nicht ganz so hochwertig wie bei Mühle, geben aber unter praktischen Gesichtspunkten keinen Grund zur Klage oder zur Sorge, dass die Verchromung schon bald abblättern oder korrodieren wird. Grund- und Deckelplatte sind so breit, dass die Klinge vollständig verdeckt wird, das finde ich vorbildlich gelöst. Bilder folgen, sobald ich dazu komme, endlich mal wieder Fotos zu machen.

Wie gut, sanft, gründlich und nachhaltig ich mich mit diesem Hobel rasieren kann, werde ich morgen früh feststellen, wenn "der Neue" zum ersten Mal ans Werk darf.

--
Ahoi von Captain Greybeard
Rhinelander - There can be only one!

Diese Nachricht wurde am 16.05.2017 um 19:28 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000169
16.05.2017, 20:22 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Sei gewiss, du wirst begeistert sein

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000170
16.05.2017, 21:14 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Da bin ich mir auch ganz sicher.

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000171
17.05.2017, 08:22 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


@Frank Schmidt @Rainer Zufall:

Ich bin in der Tat begeistert, aber aus etwas anderen Gründen, als ich sie zunächst selbst als Motivation für den Kauf dieses Hobels gesehen hatte.

Zunächst die schlechte Nachricht: Nein, der Pure Shaver ist keineswegs noch sanfter als der Mühle R89, im Gegenteil, er ist gefühlt eine Spur direkter. Dabei ist er weder unsanft noch gar kratzbürstig, das nicht. Aber "super sanft" assoziiere ich, zumindest in Verbindung mit der eigentlich sehr sanften, aber schön scharfen Gillette Silver Blue nicht gerade mit dem G+F-Hobel, jedenfalls nicht im Vergleich mit dem Sänftling aus Stützengrün/Sa. oder gar dem Rossmann Isana/Baili.

Die gute Nachricht: Der Pure Shaver ist spürbar gründlicher als der R89. In nur anderthalb Durchgängen (komplett mit, an Hals und Kinn zusätzlich quer) bekomme ich eine sehr gute, hinreichend gründliche Rasur. Natürlich ist es dann noch nicht "glatt wie ein Babypopo", aber das muss es für den Alltag auch gar nicht sein. Und besser als bloß "socially acceptable" ist das Rasurergebnis in jedem Fall. Um ein super glattes Ergebnis zu erzielen, müsste ich wohl noch einen Durchgang gegen den Strich einlegen, das hebe ich mir für die Wochenenden oder besondere Anlässe auf.

Auf jeden Fall ist die Rasur mit dem Pure Shaver sehr hautschonend, denn bei gerade einmal anderthalb Durchgängen wird meine empfindliche Gesichtshaut natürlich längst nicht so in Mitleidenschaft gezogen wie bei zweieinhalb (komplett mit und gegen, zusätzl. an Hals und Kinn quer) oder gar drei kompletten Durchgängen.

Fazit nach der ersten Rasur: Der G + F Pure Shave überzeugt mich und wird definitiv bei mir bleiben. Weiteren Ergebnissen will ich nicht vorgreifen, jetzt wird es erst einmal daran gehen, den neuen Hobel einige Wochen lang im Praxistest gründlich auszuprobieren.

--
Ahoi von Captain Greybeard
Rhinelander - There can be only one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000172
17.05.2017, 09:11 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


@Captain: Hast du einen geschlossenen Kopf gekauft?
Bei mir ist der nämlich gefühlt eine ganze Ecke sanfter als der R89
(ASP u. Derby Premium)

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000173
17.05.2017, 10:00 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


@Frank Schmidt: Ja, es ist der Pure Shaver mit der geschlossenen Schaumkante, nicht der mit dem offenen Zahnkamm.

Es ist immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich Rasierhobel und Klingen von Menschen wahrgenommen werden.

Für mich bewegt sich der G+F eigentlich in dem Bereich zwischen "Ich-streichel-dich-sanft" beim Mühle R89 und "Ich-reiss-dir-die-Haut-vom-Gesicht" beim Mühle R41, allerdings mit deutlicher Tendenz zur Sanftheit des R89, ohne dabei die Gründlichkeit zu vernachlässigen. Es muss wohl an der ggü. dem R89 deutlich anderen Kopfgeometrie liegen, dass ich dies so empfinde.

--
Ahoi von Captain Greybeard
Rhinelander - There can be only one!

Diese Nachricht wurde am 17.05.2017 um 10:07 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000174
17.05.2017, 16:17 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Frank Schmidt schrieb:

Zitat:
@Captain: Hast du einen geschlossenen Kopf gekauft?
Bei mir ist der nämlich gefühlt eine ganze Ecke sanfter als der R89
(ASP u. Derby Premium)

Ist bei mir absolut genauso. Aber schön zu lesen, dass Dir dieser Hobel gut gefällt. Glaub mir, deine anderen Hobel werden "nach hinten wandern"

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] -7- [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)