NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Klingenschutz für Mühle Rasierhobel » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
20.01.2014, 09:53 Uhr
türktiras
registriertes Mitglied


www.muehle-shaving.com/shop/traditional/zubehoer/1/klinge...

Habe ich heute auf Facebook gesehen, wollte ich euch nicht vorenthalten

for safer S...(having)

Bestimmt anfängergeeignet: wenn du die Klinge spürst, hast du zu fest aufgedrückt

--
Rockwell 6S Derby Extra, Wilkinson synth. Yaqi 22-28 mm Proraso weiß Tüff rot

Diese Nachricht wurde am 20.01.2014 um 09:56 Uhr von türktiras editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
20.01.2014, 10:49 Uhr
Markusdergraf
registriertes Mitglied


Sehr sinnvolles Tool.Ich habe vor ein paar Jahren mal in die Kulturtsche gegriffen und natürlich den Hobel mit einer eingelegten Klinge erwischt.Hui,da kam ganz schön viel Blut.

--
Das Schicksal setzt den

an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
20.01.2014, 11:53 Uhr
OldSalt
registriertes Mitglied


Ja, wenn ich den früher gesehen hätte. Ich habe mir kürzlich in der Bucht ein Rasierhobeletui aus Leder gekauft. War auch nicht teuer, aber ich frage mich, ob er die Schneide so gut schützt wie der Schutz von Mühle. Notfalls den Hobel ohne Klinge transportieren, dann ist man immer sicher.

Gruß
OldSalt

--
Menthol makes my world go 'round.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
03.02.2014, 20:44 Uhr
Bleiphone
registriertes Mitglied


Die Idee ist klasse - aber ich brauch sonst nix aus dem Mühle Shop

--
"ich weiß, ich bin ein Monster"

"... wie man sich fettet, so riecht man "

Dr. Dittmars No. 4 Kamm Mühle R41,R89, gestrichen ist momentan außer Betrieb ein uraltes Kavall Ralon classic AS -----> makes me smile
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
21.03.2014, 09:31 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Guten Morgen, die Herren,

ich benutze seit kurzem ebenfalls diesen Klingenschutz und kann ihn nur empfehlen, vor allem all denjenigen, die darauf verzichten, ihre Klingen nach jedem Gebrauch wieder herauszunehmen.

Die Klingen und der gesamte Hobelkopf sind sehr gut geschützt, so dass man den geladenen Hobel nun bedenkenlos im Kulturbeutel fahren kann.

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
21.03.2014, 09:51 Uhr
Antiom
registriertes Mitglied


Passt das Teil eigentlich auch auf die Merkur Köpfe? Oder geht´s nur mit den mühleeigenen Köpfen?

Gruß Antiom
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
21.03.2014, 10:01 Uhr
knipser
registriertes Mitglied


Antiom schrieb:

Zitat:
Passt das Teil eigentlich auch auf die Merkur Köpfe? Oder geht´s nur mit den mühleeigenen Köpfen?

Gruß Antiom

Beim Merkur Zahnkamm geht's ganz gut. Wackelt halt ein bisschen. Den 34c habe ich noch nicht probiert.

--
Viele Grüße, Robert

Beim Rasieren ist`s wie oft im Leben: Gut, wenn der Schaum im Pinsel für den dritten Durchgang reicht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
22.03.2014, 10:40 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Bleiphone schrieb:

Zitat:
Die Idee ist klasse - aber ich brauch sonst nix aus dem Mühle Shop

ähm.. wieso "brauchst" du sonst nix?
also ich finde inzwischen Mühle richtig Klasse,
die haben aus meiner Sicht in jeder Sparte sehr gute Produkte.
..teste dich ruhig mal durch, du wirst wahrscheinlich begeistert sein!

Antiom schrieb:

Zitat:
Passt das Teil eigentlich auch auf die Merkur Köpfe?
...

ja, dürfte (zumindest) bei den gängigen Hobeln von Merkur passen, soweit ich das überblicken kann, denn auch bei meinem Merkur 34c ("Standardkopf") kann ich den Klingenschutz verwenden.

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
22.03.2014, 13:34 Uhr
Antiom
registriertes Mitglied


Danke euch beiden für die Info. Das hört sich schonmal vielversprechend an.

Am besten wäre es jetzt noch, wenn der Klingenschutz neben dem Griff in das kleine Ledertäschchen der Reiserasierhobel passen würde. Da kommen sich als einziges Manko meiner Meinung nach die eine Klingenseite und der Griff leider sehr nahe, wenn man die Klinge im Kopf lässt...
Aber ich glaube fast, da wird es wenige geben, die das testen können. So verbreitet sind die Reisehobel ja leider nicht.

Allen schon mal ein schönes Wochenende

Gruß
Antiom
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
14.05.2014, 15:41 Uhr
Bladebadger
registriertes Mitglied


Moin.

Habe den Mühle Klingenschutz auch. Super zum Verpacken des Hobels mit eingelegter Klinge.

Passt bei:

Mühle R89
Mühle R41 v2013
Merkur 34C
Merkur 33C
Merkur 15C
Merkur 933

Passt NICHT bei:

Merkur Progress, egal wie weit zusammengedreht
Merkur Futur (logisch)
Merkur 37C, einfach zu stark tordiert

Insgesamt lohnenswerte Anschaffung zum mitbestellen, wenn man mal was anderes kauft.

Grüße

Alex
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
14.05.2014, 19:17 Uhr
El jefe
registriertes Mitglied


Ich mach mal weiter.

Passt beim:

Feather D2 (gut)

Ikon OC (gut)

neuen Timor (mit etwas Nachdruck)

Gillette Tech G4 + N1 (viel Spiel und kann abfallen)



El jefe

--
There will be blood
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
03.06.2014, 07:19 Uhr
Clayton Falo
registriertes Mitglied


Antiom schrieb:

Zitat:
Danke euch beiden für die Info. Das hört sich schonmal vielversprechend an.

Am besten wäre es jetzt noch, wenn der Klingenschutz neben dem Griff in das kleine Ledertäschchen der Reiserasierhobel passen würde. Da kommen sich als einziges Manko meiner Meinung nach die eine Klingenseite und der Griff leider sehr nahe, wenn man die Klinge im Kopf lässt...
Aber ich glaube fast, da wird es wenige geben, die das testen können. So verbreitet sind die Reisehobel ja leider nicht.

Allen schon mal ein schönes Wochenende

Gruß
Antiom

Hallo Antiom,

der Klingenschutz passt auf deinen Reiserasierer. Beim Merkur mit offenen Zähnen sitzt er aber nur lose. Er wird nicht klemmend gehalten und fällt nur durch sein eigenes Gewicht ab.
Wie stramm er im Ledertäschchen sitzt kann ich nicht mehr sagen.
Beim Standard-Merkur-Kopf mit geschlossener Kante sitzt der Schutz wie beim Mühle Kopf (stramm).

--
Gruß
C.F.
___________________________________________________________
"Meinungen sind wie Arschlöcher - jeder Mann hat eins!"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
06.06.2014, 18:49 Uhr
Bladebadger
registriertes Mitglied


Also dieser Mühle Klingenschutz passt bei meinem Merkur 15C Hobel wackelfrei drauf und fällt auch nicht ab.

Da sind zwei Plastik-'Schienen' drin. Vielleicht hast Du den Schutz falsch aufgeschoben.

Grüße

Alex
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
06.06.2014, 19:08 Uhr
Clayton Falo
registriertes Mitglied


Bei meinem 5 Jahre alten Merkur 25c wackelt es relativ luftig.
...korrekt unterhalb der Schienen eingeführt!
Die Kappe ist einfach zu breit.
Die Kammbreite beträgt 24,0 mm.
Die Breite beim geschlossenen Kamm (34c) beträgt 25,0 mm

Vielleicht hat sich zwischenzeitlich die Kammbreite geändert?
(seitens Merkur)

--
Gruß
C.F.
___________________________________________________________
"Meinungen sind wie Arschlöcher - jeder Mann hat eins!"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
23.06.2014, 22:12 Uhr
Antiom
registriertes Mitglied


Guten Abend,

Auf welche Köpfe der Schutz passt wurde ja schon hinreichend geschrieben.
Meine oben gestellte Frage habe ich nun dank einer neuen Bestellung selbst testen können.
Falls es also jemanden interessiert: Der Klingenschutz passt sehr gut in das Ledertäschchen der Merkur Reiserasierhobel (zumindest bei meinem Täschchen, es gibt glaube ich verschiedene Modelle...). Es sitzt zwar stramm, lässt sich aber ohne jeglichen Kraftaufwand noch gut öffnen und schließen.
So kann ich jetzt, wenn ich unterwegs bin ohne Probleme die Klinge im Kopf lassen ohne befürchten zu müssen, dass sie an einer Seite stumpf wird. Klasse Sache!!

ich würde aber zum sicheren Umgang empfehlen, den Kopf mit angeschraubtem Griff in den Klingenschutz ein und aus zu führen und ihn dann erst reisefertig auseinander zu nehmen. Anders geht es zwar auch, aber mit Griff ergibt sich denke ich die geringste Verletzungsgefahr.

Beste Grüße
Antiom

PS: Falls es bei euch nicht passen sollte, kann ich nichts dafür, die Aussage bezieht sich nur auf mein original Täschchen. Möglicherweise gibt es hier über die Jahre auch verschiedene Modelle (zumindest Knöpfe)oder gewisse Fertigungstoleranzen...
Bei Interesse schicke ich gerne ein Bild per PM

Diese Nachricht wurde am 23.06.2014 um 22:13 Uhr von Antiom editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ sonstiges Rasierzubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)