NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Benutzt jemand "Caldey Island" After Shave? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
10.04.2005, 10:52 Uhr
Platzger
registriertes Mitglied


Sah dieses Aftershave auf Manufactum.ch, kennt es jemand von euch? Die Beschreibung reizt mich jedenfalls ungemein...


Zisterzienser, die auf Caldey Island vor der walisischen Küste leben, führen die Tradition keltischer Mönche fort, die sich dort bereits im 6. Jahrhundert niederliessen. Exklusive Duftwässer sind die Haupterzeugnisse der Ordensleute, und inzwischen sind Caldey-Produkte weltweit berühmt. Alle Pflanzen zur Gewinnung der Parfumöle werden auf der Insel gezogen und handwerklich weiterverarbeitet
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
10.04.2005, 11:16 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Siehe auch Thread "Rasierwasser Caldey for men" (ohne Antworten bisher).

Weitere Impressionen (inkl. Rasierwasser und weitere Caldey-Produkte):
www.caldey-island.co.uk/

Diese Nachricht wurde am 10.04.2005 um 11:28 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
23.05.2007, 21:26 Uhr
erik kormann
registriertes Mitglied


Das schöne an so einem Laden ist ja, daß hin und wieder Gleichgesinnte zur Tür hereinkommen, die freundlich sind, und die neben Fragen und Wünschen auch eigene Entdeckungen preisgeben. Und so kam es, daß ich letzte Woche mit einigen wunderbaren Dingen beschenkt wurde. Darunter auch von "Calday for Men" das besagte After Shave und eine wunderbare Seife. Das AS ist, ich sage es gleich, nichts für hauttechnische Weicheier. Das is was für Männer. Das brennt auch wenn man sich nicht rasiert hat. Aber der Geruch fixt mich doch ganz schön an und deshalb verwende ich es einfah als EdT. Wenn der Alc. verflogen ist, dann bleibt etwas frisches in der Nase. Es wirkt kühl, ganz zart frisch und auf der Haut macht sich das Gleiche frische Gefühl nach einer Weile zart bemerkbar. Wobei man nur in diesem einen Punkt von zart sprechen kann. Was ist das? Verdammt, ich kenn das Kraut. Die erste Idee, und zu der steh ich immer mehr, je länger ich drüber nachriech. Es ist Kampfer. Das gleiche Kraut wie aus dem Alt Innsbruck. Trocken. Nicht aufdringlich, frisch, kühl. Sommer.

Die Seife - kaltgerührte Seife, also irgendwie Handarbeit - hat einen richtigen Parfümduft. Klasse. Schäumt auf wie eine gute Rasierseife. Ist schön weich und, was soll ich sagen? Könnte von mir sein.

Danke.

Danke auch für den "Island Lavender", für die "Lotion opaline" und das AS "Dopo Barba Di Camaldoli" von "Antica Farmacia Dei Manaci Camaldolesi".

Das sind Geschenke. Ja, ich kann Freunde haben. Da könnt ihr ruhig mal ein bissl neidisch sein. Wenn mich schon ALDI nicht schlafen läßt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
24.05.2007, 20:26 Uhr
moviemaniac
registriertes Mitglied


Na ihr seid mir vielleicht welche. Musste mir glatt das AS und die kleine Flasche Lavendelwasser bestellen. Natürlich beim Webshop der Insel selber, bei Manufaktum wären es über 10€ mehr gewesen...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
24.05.2007, 20:31 Uhr
erik kormann
registriertes Mitglied


Aber ich sach Dir, dat brennt. Dat brennt so dolle, da brauchste die Feuerwehr.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
24.05.2007, 20:47 Uhr
moviemaniac
registriertes Mitglied


Wunderbar. Diese Tage hab' ich mal Pinaud Bay Rum aufgelegt, das hat auch verdammt gebrannt, richtig diabolisch. Und das trotz sehr sanfter Rasur. Ich mag's wenn's im Gesicht brennt. Die anderen Bewohner des Hauses sehen das zwar nicht so, wenn sie mein Urschrei aufschnellen lässt, aber das ist mir egal
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
13.07.2007, 18:41 Uhr
Markusdergraf
registriertes Mitglied


erik kormann schrieb:

Zitat:
Das AS ist, ich sage es gleich, nichts für hauttechnische Weicheier. Das is was für Männer. Das brennt auch wenn man sich nicht rasiert hat.

Also bei mir ist nur ein minimalstes brennen zu spüren.Vielleicht etwas ärger als Pitralon,aber gut zu vertragen.Der Duft ist echt super.Den hat nicht jeder.

--
Das Schicksal setzt den

an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
16.07.2007, 19:54 Uhr
moviemaniac
registriertes Mitglied


Kann ich bestätigen - auch bei mir ist der "Burn-Faktor" relativ gering
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
16.07.2007, 22:14 Uhr
erik kormann
registriertes Mitglied


Ich gebs ja zu. Ich bin ein Warmduscher und Weichei.
Wenn Euch das Zeug nischt tut, dann könnt Ihr es ja saufen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
17.07.2007, 17:27 Uhr
Markusdergraf
registriertes Mitglied


Das brennen wird etwas stärker,wenn man das AS nach dem aufsprühen mit den Händen verteilt.Also,schön die Finger von der frisch rasierten Haut lassen.

--
Das Schicksal setzt den

an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
31.08.2007, 21:49 Uhr
erik kormann
registriertes Mitglied


Gerade hatte ich mein kleines www.aromatisches-blog.de mit fougère gefüttert, als mir eine im Verborgenen blühende Rubrik des Forums wieder einfiel - CALDEY FOR MEN. Made by the monks of Caldey Island, Wales UK.

Und ich bin der stolze Besitzer des Cologne. Einfach, erfrischend und unglaublich ehrlich im Duft. Ein Aroma, für welches das Wort Mode überhaupt nicht existiert. Klar und rein.

Und? Bin ich allein?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
31.08.2007, 22:11 Uhr
corrado16v
registriertes Mitglied


erik kormann schrieb:

Zitat:
Gerade hatte ich mein kleines www.aromatisches-blog.de mit fougère gefüttert, als mir eine im Verborgenen blühende Rubrik des Forums wieder einfiel - CALDEY FOR MEN. Made by the monks of Caldey Island, Wales UK.

Und ich bin der stolze Besitzer des Cologne. Einfach, erfrischend und unglaublich ehrlich im Duft. Ein Aroma, für welches das Wort Mode überhaupt nicht existiert. Klar und rein.

Und? Bin ich allein?

Hallo Erik,

wann kommt die Tabula Rasa mit fougère raus???

Bütttttteeeeeee

--
--- Have a nice shave ---
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
02.09.2007, 20:46 Uhr
erik kormann
registriertes Mitglied


Fougère-Düfte

Ich bin wirklich kein Freund von Klassifizierungen und umständlichen Regelwerken. Denn kaum hat man etwas wieder in eine bestimmte Schublade gesteckt, kommt etwas neues und man stellt verwundert fest, daß diese neue Erfahrung nicht mit den üblichen Maßstäben beschrieben werden kann.

Manchmal finde ich schon die 7 Duftfamilien als Erklärung für ungeübte Kunden als viel zu umständlich. Und jede weitere Unterteilung nutzt eigentlich nur noch dem Profi, der die verschiedenen Aromen irgendwie greifbar machen muß.

Trotzdem an dieser Stelle für FOUGÈRE einige berühmte Namen und jetzt bitte nicht böse sein, wenn der eigene Lieblingsduft nicht dabei ist.

Jicky (Guerlain, 1889), YSL (Yves Saint Laurent 1975), BRUT for Men (Fabergé), Old Spice (Shulton 1937), Rabanne pour Homme (Paco R, 1973),
Azzaro pour Homme (L. Azzaro), Lacoste, Drakkar Noir, Tuscany (Aramis/Lauder), JAZZ (YSL 1988), Egoiste Platinum (Chanel 1993), Ungaro III (Ungaro).

So. Das ist eine kleine Auswahl und selbst das Jicky sollte noch erhältlich sein. Es ist nur ziemlich teuer. Und da waren jetzt reine fougere-Noten, fougere-amber-noten, blumig-ambrierte-fougere-Noten umd aromatische-fougere-noten dabei.

nun ist gut mit fougere.

Diese Nachricht wurde am 02.09.2007 um 20:46 Uhr von erik kormann editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
06.09.2007, 14:50 Uhr
serg1956
registriertes Mitglied


Interessant zu lesen das es ist ein Duft wie Farn. Benutze das Duft gern unterwegs zum Auffrischen.

--
TI, Futur, Plisson, Floris & Trumper
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
19.01.2008, 17:09 Uhr
Prince Denmark
registriertes Mitglied


Vor einer halben Stunde bekam ich Caldey Man AS geliefert. Ich mag es sehr. Ein ganz und gar ehrlicher Duft. Bürgerpark im Frühlingssonnenschein nach morgendlichem Regenguss...

Erste Kombinationsmöglichkeiten spuken mir durch den Kopf:

Pollena Lider grün RC
Speick RC
Tabac RS
Lab Bea Vetyver RS

Caldey Man AS

Penhaligon's Blenheim Bouquet EdT

Das scheint mir ein Kombinationstausendsassa zu sein.

PD
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
22.08.2009, 18:48 Uhr
nikpoy
registriertes Mitglied


Mein neuer Favorit. Ich habe es mir direkt aus England bestellt (für 15 GBP).
Ich liebe es. Leichte Kühlung, frischer Duft und ein leicht pudriges Hautgefühl.

--
R41 Astra SP,
Diverse, Dauerbrenner: Alt Insbruck
Proraso
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
17.07.2021, 20:43 Uhr
clean-shaven
registriertes Mitglied


nikpoy schrieb:

Zitat:
Ich habe es mir direkt aus England bestellt (für 15 GBP).

Ich hatte es früher auch ein paar Mal direkt aus England bestellt und zwar die 50 ml Flasche, sowohl das Caldey for Men Original als auch das Caldey for Men Lavender. Leider liefern sie es schon seit längerer Zeit nicht mehr außerhalb Englands.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)