NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Kaufberatung Rasierpinsel » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]
Diskussionsnachricht 000025
12.05.2014, 13:06 Uhr
uwe9
registriertes Mitglied


Das ist aber keine Sauborste, sondern ein Synthetik, welcher den verlangten Preis aber auch nicht besser macht.

--
Merkur 38C Personna, Perma Sharp, Derby, Astra Superior Platinum, Feather, Blade MasterMühle Dachs, Mühle SSP 21er, 23er, Mühle STF 23er, Kent BK12, Simpson Duke 3 Golddachs RS'n, Speick RS, Kent RS, Tabac RS, Valobra Menthol RS Tabac AS, Tüff herb, Prince Classic, Lagerfeld
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
12.05.2014, 14:55 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


oops, wo er recht hat, hat er recht. Ich habe die helle Farbe der Borsten gesehen und für mich waren das Sauborsten. Also sorry, wer lesen kann ist ganz klar im Vorteil. Trotzdem finde ich den Preis nicht ok.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
13.05.2014, 20:11 Uhr
Bladebadger
registriertes Mitglied


Ich kann uneingeschränkt den Mühle Sivertip Fibre 23mm empfehlen.

Ja, Plastikborste.

Aber er fühlt sich an wie ein Silberspitz. Habe einen von Mühle.

Wenn man Kunststoff kategorisch ausschließt, dann geht der eben nicht. Wenn man aber den Mut zum Testen hat, wird man mit einem tollem Pinsel belohnt.

Draut Euch!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
14.05.2014, 22:10 Uhr
noir
registriertes Mitglied


Einen 21er STF kann ich jedenfalls nur bedingt für das Visagenaufschäumerlebnis empfehlen.
Mit nem Drogeriedachs hab ich da mehr Komfort und Spaß.
Der STF hat zu viel Stiffness - um mal in meinem Terminus der Pinsellehre zu bleiben .
Keine Sau benimmt sich so zickig beim Gesichtsaufschäumen, wie der 21er STF, welcher den Schaum gerne für sich behält und nur widerwillig abgibt. Soll heißen, beim Aufschäumen hängt der Schaum lieber im Pinsel, als im Gesicht.
Mag sein, dass ich da was falsch mache, aber ich hab auch keine Lust an meiner Technik was zu ändern. Andere Pinsel mit natürlicher Haarpracht unterwerfen sich blendend meiner Technik und ich hab viel Spaß damit.

Aber zum Mugfoaming ist der STF sicherlich gut geeignet, denn Schaumschlagen kann man damit ziemlich gut, man muss ihn halt nur aus dem Pinsel streichen.

@Inselgrün
Hast Du Dich zwischenzeitlich schon für ein Fabrikat entschieden?

--
Löppt!

Diese Nachricht wurde am 14.05.2014 um 23:20 Uhr von noir editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
15.05.2014, 06:51 Uhr
Charlot
registriertes Mitglied


Habe selber einen STF und für Gesichtsschäumer sind die wahrlich nicht geeignet.
Aber zum aufschäumen im Mug oder Tiegel ist ein STF Weltklasse.
Danach dann den Schaum im Gesicht verteilen geht auch wunderbar.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
15.05.2014, 08:02 Uhr
joro
registriertes Mitglied


Ich nutze STFs seit ihrer Markteinführung und schäume ausschließlich im Gesicht, nutze auch ausschließlich STF.
Daher kann ich die Aussage, ein STF sei fürs Gesichtsaufschäumen ungeeignet, nicht nachvollziehen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
15.05.2014, 09:11 Uhr
Drill Instructor
registriertes Mitglied


Ich habe inzwischen alles mögliche an Pinseln und finde den STF insbesondere für mich als Gesichtschäumer absolut hervorragend!

Für mich ist der STF 23 ein Pinsel den man unbedingt mal probiert haben sollte und nachher meist nicht mehr hergibt.

--
Im Sommer 2014 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle drei Tage.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
15.05.2014, 21:57 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Drill Instructor schrieb:

Zitat:
Ich habe inzwischen alles mögliche an Pinseln und finde den STF insbesondere für mich als Gesichtschäumer absolut hervorragend!

Für mich ist der STF 23 ein Pinsel den man unbedingt mal probiert haben sollte und nachher meist nicht mehr hergibt.

Lieber Drill,
diesmal liegen wir über kreuz! Geld sparen mit Schweinen, Geld ausgeben mit echten Dachsen, aber nicht aus dem Baumarkt und Grills anzünden mit STF!!

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
15.05.2014, 22:34 Uhr
noir
registriertes Mitglied


Ein STF i.A. ist auch ein sehr guter Pinsel, insbesondere die weichen Spitzen überzeugen. Evtl. liegt es einfach am Knotenmaß, der 23er hat evtl. das, was der 21er nicht hat...wer weiß.
Jedenfalls fühlt sich das Ding im Gesicht an, als hätte man einen Malerpinsel mit angetrockneter Farbe in der Hand und reibt damit rum.
Der Schaum wird zwar an den Haarspitzen erzeugt, jedoch verteilt sich der Schaum nicht ordentlich, stattdessen frisst der kleine Pinsel den ganzen Schaum in sich hinein und wischt den Rest auf der Haut nur hin und her, sodass stellenweise die blanke Haut durchkommt (egal wie ich ihn verwende). Außerdem möchte er auch nur Rotation in eine Richtung erfahren, sehr prätentiös, wie ich finde.

Naja, an mir solls nicht liegen, meine Freundschaftsanfrage an den STF steht noch, vllt. akzeptiert die Polymer-Diva diese ja einestages .

--
Löppt!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
16.05.2014, 11:02 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Ich habe den 23er STF und bin damit auch sehr zufrieden. Ich benutze ihn allerdings hauptsächlich als Reisepinsel, weil er mit riesigem Abstand die schnellste Trockenzeit hat.

Ich hatte ja bereits den 23er Feinen Dachs von Mühle erwähnt und die Heldenlounge hat dieses Aktionsmodell derzeit wieder im Angebot.

www.heldenlounge.de/Rasur/Rasierpinsel/MUEHLE-Rasierpinse...

Gerade für den günstigen Preis, ist dieser Pinsel auf jedem Fall zu empfehlen.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
16.05.2014, 11:28 Uhr
kpi1402
registriertes Mitglied


Meine STF Pinsel, 21,23 und 25mm nehme ich auch nur als reine Reisepinsel. Ein 30mm Thäter, 25 Semogue, Mühle oder Da Vinci Uomo 25mm sind schon ein anderes Kaliber. Egal ob direkt im Gesicht oder im Mug sind Dachse dieses Kalibers meine bevorzugten Pinsel.
Gerade der 25mm STF ist aber auch ein richtiger Gesichtsschmeichler und muss sich hinter Dachsen nicht verstecken, so wie auch der 23mm. Der 21mm ist mit persönlich etwas zu klein. Den 23ziger und 25ziger würde ich immer wieder kaufen.
Ich hatte vor kurzem auch den Plisson Synthetik bei L'Occitan in der Hand. Machte einen guten Eindruck.
Letztendlich muss es jeder für sich selbst entscheiden.

Gruss Konrad

--
Einige ganz Neue, einige ganz Alte
Tradere OC, Pils 118 NL, Feather AS-DS2

Diese Nachricht wurde am 16.05.2014 um 11:32 Uhr von kpi1402 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
16.05.2014, 20:40 Uhr
TuppTupp
registriertes Mitglied


Ich bin auch auf der Suche nach einem preiswertem Pinsel bis 15€ Zur zeit habe ich den Pinsel vom DM für 7,95 Euro aus Dachshaar. Aber der verliert mir zu viele Haare und irgendwie nimmt der wenig Seife auf ! Hat jemand einen Vorschlag/Tipp ?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
16.05.2014, 20:46 Uhr
türktiras
registriertes Mitglied


@tupptupp
Kuckst du hier:
shop.nassrasur.com/de/Rasierpinsel-Schweineborste

Da ist einiges bis zu deinem Preislimit dabei; da ich selber reiner STF-Nutzer bin, kann ich dir aber von den Semogues kein bestimmtes Modell empfehlen, weil ich sie schlicht nicht kenne.
Von der Marke an sich habe ich aber hier nur Gutes gelesen!
Sieh dir einfach Stefans ausführliche Beschreibungen an, die sind sehr hilfreich

--
Rockwell 6S Derby Extra, Wilkinson synth. Yaqi 22-28 mm Proraso weiß Tüff rot

Diese Nachricht wurde am 16.05.2014 um 20:52 Uhr von türktiras editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
16.05.2014, 20:52 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Einen günstigen Sauborstenpinsel von Semogue oder Omega. Oder etwas tiefer in die Tasche fassen und einen 21mm Mühle Silver Tip Fibre für etwa 35 EUR oder einen HJM Black Fibre für knapp 20 EUR nehmen.

--
Elbe

Diese Nachricht wurde am 16.05.2014 um 20:52 Uhr von Elbe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000039
16.05.2014, 20:54 Uhr
türktiras
registriertes Mitglied


Genau, die BFs von HJM verlieren keine Haare und schäumen wie die sprichwörtliche Sau, sind aber sehr weich im Gesicht und haben kein Backbone, wie der Fachmann sagt

--
Rockwell 6S Derby Extra, Wilkinson synth. Yaqi 22-28 mm Proraso weiß Tüff rot

Diese Nachricht wurde am 16.05.2014 um 20:55 Uhr von türktiras editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000040
16.05.2014, 21:43 Uhr
TuppTupp
registriertes Mitglied


Also doch Sauborste ? Ich hab hier immer gelesen man sollte nur Dachshaar verwenden .
Ich habe sehr empfindliche Haut gerade am hals ?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000041
16.05.2014, 21:45 Uhr
scob
registriertes Mitglied


Die Semogue sind sehr gute Pinsel, es dauert bei denen aber am längsten bis sie eingearbeitet sind. Bei Omegas geht das schneller, sehen aber nicht so edel aus.

Alternativ kann ich die Borsten von Shaving Factory empfehlen, verlieren zwar auch das ein oder andere Haar, zu dem Preis kann man aber nicht meckern.

Falls es keine Sau oder Synthetik sein soll einfach einen feinen Dachs/Dachszupf von HJM, ist zwar mit etwa 20,- knapp über dem Budget, dafür wirklich sehr weich. Haben aber etwas weniger Rückgrad als die Borsten.

Ansonsten gibts noch den Mühle STF, der mach aber erst ab 21mm Sinn, mein 19er ist nach einigen Versuchen nur mehr Ziergegenstand. Den 23er würde ich mir aber immer wieder kaufen, ist dann aber doch einiges über deinem Budget.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000042
16.05.2014, 22:26 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


TuppTupp schrieb:

Zitat:
Also doch Sauborste ? Ich hab hier immer gelesen man sollte nur Dachshaar verwenden .
Ich habe sehr empfindliche Haut gerade am hals ?

Dann hast Du falsche Informationen gelesen. Jeder gut eingeweichte Sauborstenpinsel ist weicher und hautfreundlicher als ein billiger und kratziger Drogerie-Dachspinsel. Dachspinsel fangen erst bei Preisen ab etwa 50 Euro an, interessant zu werden. Für die geplanten 15 Euro bekommst Du nur Müll, wenn es Dachs sein soll.

--
Elbe
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000043
16.05.2014, 22:32 Uhr
TuppTupp
registriertes Mitglied


Ok also einen Sauborsten Pinsel zwischen 15 und 20 Euro wäre dann hautfreundlicher ?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000044
16.05.2014, 22:37 Uhr
TuppTupp
registriertes Mitglied


Also was haltet Ihr von diesen :
Nr.1
www.amazon.de/Fantasia-Rasierpinsel-Dachs-Havanna-Kunstst...

Nr.2
www.amazon.de/Rasierpinsel-HJM-Dachshaar-komplett-Halter-...

Nr.3
www.amazon.de/Proraso-PZ1004-Rasierpinsel-Borste/dp/B002D...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000045
16.05.2014, 23:34 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


Gib mal bei Amazonas "shavingworld rasierpinsel" ins Suchfeld ein.
Da kommen dann ein paar sehr interessante Sachen und Bundles hinsichtlich Rasierpinsel. Ich habe einen M-Size und finde den Klasse.
Aber ich denke alle Größen sind gut.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000046
17.05.2014, 15:19 Uhr
~Inselgrün
Gast


Mein Bruder verwendet vor allem den HJM (Nr. 2) mit Halter und ist zufrieden. Verliert kaum Haare, schäumt ordentlich, akzeptables Dachshaar, nur der Plastikgriff wirkt auf mich sehr billig, ist kein Edelharz.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000047
17.05.2014, 15:25 Uhr
TuppTupp
registriertes Mitglied


Okay wobei 20 Euro mir schon fast zu viel ist .

Wie sind die anderen zwei so ? Hauptsache ich hab einen besseren als den vom DM
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000048
17.05.2014, 15:39 Uhr
RonT
registriertes Mitglied


Ich hab neben der Shaving Factory Borste noch zwei Semogue Borsten, von denen ich sehr angetan bin und keinerlei Drang verspüre, mir einen hochwertigen Dachs anzuschaffen. Mein Lieblingspinsel ist der Owners Club, der mit ca. 25€ jedoch etwas über deinem Budget liegt. Der 1800 ist etwas kleiner, bietet aber ca die gleiche Performance und liegt in deinem Budget. Alle drei Pinsel finde ich bedeutend besser als meinen Rossmann Dachs und sind preislich nicht signifikant höher angesiedelt.
Diese Nachricht wurde am 17.05.2014 um 15:55 Uhr von RonT editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000049
17.05.2014, 16:23 Uhr
~Inselgrün
Gast


Unter 20 Euro, TuppTupp, wirst Du keinen halbwegs akzeptablen Dachs finden können, an dem Du etwas länger Freude hast. Sauborste gibt es in guter Qualität auch kaum günstiger, ich bin auch von Semogue wenig begeistert, da man diese Pinsel quasi mit Gewalt und hohem Aufwand einarbeiten muss.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]     [ sonstiges Rasierzubehör ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)