NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Wie schäumt Ihr? Mug oder direkt im Gesicht?! » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ]
Diskussionsnachricht 000075
25.08.2017, 14:50 Uhr
pkr
registriertes Mitglied


AndreasTV schrieb:

Zitat:
DerOlli schrieb:

Zitat:
...
Was mich noch interessiert, ob jemand das Schäumen in der Hand schon probiert hat? Diese Alternative soll es ja auch noch geben. Finde das irgendwie komisch.

Mahlzeit .
Mach´ ich schon immer - falls ich mal nicht wie sonst zu 99% Direkt im Gesicht aufschäume =>
up.picr.de/30175868rg.jpg

MfG

Andreas

Was ist denn das für ein monströser Rasierpinsel? Dagegen schaut mein Mühle ja aus wie ein Kindergartenpinsel

--
Hobel // Edwin Jagger
Klinge // Personna Platinum
Seife //Cella
Mug // Mühle
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000076
25.08.2017, 14:51 Uhr
pkr
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
pkr schrieb:

Zitat:
Dann ist Deine Schale minimal größer als meine Schale. Aber für drei Durchgänge...? Das weckt schon ein wenig meinen Ehrgeiz. Vielleicht muss ich einfach mehr üben.

Ich verrate dir mal einen kleinen Trick: nicht nur die RS oder RC mit dem Pinsel durch Rühren aufschäumen, sondern vor allem mit dem Pinsel stampfen, das befördert ordentlich Luft in den Schaum und lässt ihn schön fluffig werden. Falls der Schaum zu trocken wird, einfach noch ein paar Tröpfchen (!!!) Wasser unterrühren, um den Schaum schön schlotzig zu bekommen.

Danke für den Tipp! Wird bei der nächsten Rasur direkt ausprobiert

--
Hobel // Edwin Jagger
Klinge // Personna Platinum
Seife //Cella
Mug // Mühle
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000077
25.08.2017, 15:46 Uhr
AndreasTV
registriertes Mitglied


@ "pkr":
Istmein zweit-liebster Rasierpinsel, der "Omega '48'"er .

MfG

Andreas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000078
25.08.2017, 17:24 Uhr
DerOlli
registriertes Mitglied


AndreasTV schrieb:

Zitat:
Mahlzeit .
Mach´ ich schon immer - falls ich mal nicht wie sonst zu 99% Direkt im Gesicht aufschäume =>
up.picr.de/30175868rg.jpg

Das muss ich dann mal auch ausprobieren. Viel mehr erstaunt mich aber das Motorola Razr V3
Das habe ich sehr lange nicht mehr gesehen, geschweige in Benutzung

Das alleine gibt von mir einen dicken Daumen hoch

--
Merkur 34c, 34g Astra Superior Platinum Men-U Premier, Plisson (L'Occitane)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000079
25.08.2017, 21:39 Uhr
AndreasTV
registriertes Mitglied


´n Abend .
Das Foto ist ja nun schon ein paar Jährchen alt (und auch schon mehrmals Hier im Forum vertreten) - und das Handy auch schon lange in andere gute Hände abgegeben; aber die große Wutz habe ich noch neben der "Proraso" - Sau .
Das im "Mug des armen Mannes" - Aufschäumen kenne ich noch von meinem Vater.

MfG

Andreas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000080
25.08.2017, 22:39 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


pkr schrieb:

Zitat:
Saber schrieb:

Zitat:
@pkr ich nutze den trichterförmigen von SWK, kann den nur empfehlen ist super komfortabel, die von Mühle gefielen mir optisch nicht so, und viele andere ebenso, ich mag diese schlichte einfach Form einfach, hab den natürlich auch daher in schwarz genommen.

Danke für den Tipp! Ich habe mir den auch schon angesehen und glaube, dass mir sowohl die Form als auch die Optik zusagt.

Keine Ursache, in dem kann man richtig schön stampfen, was den Schaum wirklich toll macht.

Ich massiere mit meinem Pinsel natürlich auch noch im Gesicht weiter, allerdings nicht lange max. 1min dann rasier ich mich.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000081
26.08.2017, 12:12 Uhr
YT Rasur Pur
registriertes Mitglied


Ich bin treuer Tiegelschäumer :-)

Ich sehe es als absoluten Vorteil an das ich bereits im Tiegel die Konsistenz des Schaumes erkennen kann und weiß ob es so passt, oder ob ich noch Wasser oder Seife nehmen muss um den Schaum so zu haben wie ich Ihn haben will. Da ich auch sehr oft meine Rasierseifen und Rasiercreme wechsel und ja auch oft neue ausprobiere ist das die perfekte Art immer guten dichten cremiegn Schaum zu produzieren :-)

VG
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000082
26.08.2017, 14:52 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


@YT Rasr Pur so seh ich das auch ich hab auch lange Zeit, Jahre, beschämenderweise weder Pinsel noch Mug gehabt, hab einfach meinen Dosenschaum verbraucht, und dann mich mit normaler Handseife rasiert, das war eine höllische Zeit

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!

Diese Nachricht wurde am 26.08.2017 um 15:32 Uhr von Saber editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000083
26.08.2017, 15:17 Uhr
YT Rasur Pur
registriertes Mitglied


Hallo Saber,

ich bin zimlich früh auf die gute Art der Rasur gekommen und mache das schon 20 Jahre lang. Aber noch immer kann ich sagen das jede Rasur ein Vergnügen für mich ist und ich freue mich oft nach einem stressien Arbeitstag auf eine entspannende Rasur :-)

Wünsche dir nur noch schöne Rasurzeiten :-) :-) :-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000084
26.08.2017, 16:15 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Danke YT Rasur Pur, das wünsch ich dir gleichermaßen

Eine Rasur ist halt auch immer wieder eine schöne Erfahrung, weil man es immer wieder anders wahrnimmt.

Übrigens, ohne meine Ex schlecht machen zu wollen, sie hat immer zu verhindern gewusst, das ich mir mal Pinsel, Seife und Mug kaufte sowas passiert mir in Zukunft ganz sicher nicht mehr !

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000085
26.08.2017, 16:42 Uhr
YT Rasur Pur
registriertes Mitglied


Ein Kuss auf eine gut rasierte Wange ist bestimmt für jede Frau was schönes. Das nennt man Überzeugungskraft :-D

VG
Rasur - Pur !
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000086
27.08.2017, 19:53 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


So sollte es sein

Was für einen Mug verwendest du?

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000087
09.09.2017, 16:04 Uhr
Varajan
registriertes Mitglied


Ich muss sagen dass ich sowohl im Mug als auch im Gesicht aufschäumen.

Am Wochenende wenn ich mehr Zeit habe verwende ich gerne den Mug in Verbindung mit einem synthetischen Pinsel z.b. dem Mühle Silvertip Fibre oder auch dem Rossmann black fiber.

Vorteil ist hier dass ich den Schaum sehr schön in seiner Konsistenz bestimmen kann also mehr oder weniger Wasser wie ich es wünsche.

Wenn ich weniger Zeit habe und mich schnell rasieren möchte Schäume ich gerne direkt im Gesicht auf. Hier nehme ich normalerweise immer Dachshaar Pinsel da diese wesentlich mehr Wasser aufsaugen und ein aufschäumen im Gesicht relativ leicht ist. Diese Eigenschaft der hohen Wasseraufnahmefähigkeit ist übrigens etwas was ich beim schäumen im Mug nicht mag.

Eine Urlaubsreise ist auch immer für mich eine Gesichtaufschäumer Zeit weil ich dem Mug nicht mitnehmen möchte.


Also man muss sich nicht für eine Variante entschieden, Mal so Mal so wie es eben gerade passt.

--
Traditionsbewusstsein ist nicht das aufbewahren der Asche, sondern das weitertragen des Feuers....

Werkzeug: MERKUR Futur 700, 20C Feather Popular, MÜHLE Kosmo Olivenholz, "ASTRA grün" und Faether FH10 Mühle Silvertip Fibre, HJS Dachs Osage Rub, PRORASO grün/weiß/rot PRORASO Tiegel grün/weiß/rot Preshave Creme Proraso grün/weiß/rot
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000088
26.09.2017, 20:32 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Mein Simpson Chubby Synthie eignet sich besser als Gesichtsschäumer. Da produziert er einen dichten und üppigen Schaum. Das Problem ist nur das Sabbern. Ist er zu trocken, dann bockt er. Daher muss er etwas sabbern beim Gesichtsschäumen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000089
26.09.2017, 21:53 Uhr
Alvaro
registriertes Mitglied


Rasierseife schäume ich meist im Gesicht auf.
Rasiercreme im Mug.
Ich mag das Gefühl dieses Seifenkleckses nicht im Gesicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000090
30.09.2017, 15:12 Uhr
speedfreakk
registriertes Mitglied


Also ich schäüme meine Rasiercremes in einem Edelstahlbecher und mit Rasierpinsel. Finde ich, ist die beste und wirtschaftlichste Lösung. Mag meinen Schaum für den ersten Durchgang eher wässrig. Das weicht das Barthaar noch zusätzlich ein.In der Zeit wird der Schaum im Becher fühlbar dickflüssiger. Dann ist er genau richtig für Rasurgang 2 und 3. Und wirtschaftlicher ist es auch, als den Schaum in der hohlen Hand oder im Gesicht aufzuschäumen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000091
11.01.2018, 16:08 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Ich nutze seit ungefähr 8-9 Jahren ausschließlich einen Mühle Silberspitz classic, mit dem ich im Mug meinen Schaum aufschlage.

In letzter Zeit schäume ich häufiger im Gesicht auf. Allerdings hat mein Pinsel null backbone und speichert nicht genug Schaum für einen dritten Durchgang.

Diese Probleme ließen sich sicherlich durch einen neuen Pinsel beseitigen, aber wie haltet ihr euren Schaum warm?

Ich lasse den Mug mit Schaum immer im heißen Wasser schwimmen, das geht mit Pinsel natürlich nicht.

Ist euer Schaum im Pinsel auch schon beim zweiten Durchgang spürbar kälter? Ich mag den Schaum sehr warm

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Pitralon, Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, Captain's Choice, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000092
11.01.2018, 23:35 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


@knorki: Mich stört es nicht, wenn der Schaum "spürbar kälter" wird. Wir reden schließlich darüber, dass der Schaum statt Körper- "nur" Badezimmer-Raumtemperatur hat, nicht darüber, dass der Schaum im Kühlschrank deponiert wird. Auf der Haut hat der Schaum in Sekunden auch wieder die richtige Temperatur und dann geht's weiter mit der Rasur.

--
Rhinelander - There can be only one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000093
12.01.2018, 00:52 Uhr
Somebody
registriertes Mitglied


Wenn du den Schaum wirklich sehr warm halten willst, kommst du um so einen doppelwandigen Mug nicht rum. Nennt sich Scuttle oder so ähnlich und dient genau dazu, den Schaum warm zu halten. Der Pinsel bleibt sicherlich auch warm, wenn er in die Schaumkuhle gestellt/gelegt wird.

Ich selbst schlage meinen Rasierschaum am liebsten in einer Schale auf, bevor ich ihn mir ins Gesicht pinsel. Direkt im Gesicht Aufschäumen mag ich nicht so. Geht im Notfall aber natürlich auch.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000094
12.01.2018, 12:04 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Ich hab's heute mal mit einer sehr kleinen Rasierschale aus Metall probiert. Möglichst geringer Durchmesser, möglichst hoch!

Der erste Durchgang ist ja kein Problem, dann einfach im vorher stark erhitzten Metallmug den Pinsel ablegen und er bleibt wirklich sehr warm, obwohl der Pinsel nicht überall Kontakt mit dem warmen Metall hat, scheint es dennoch, dass er dort seine Wärme viel viel besser speichern kann.

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Pitralon, Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, Captain's Choice, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000095
12.01.2018, 20:42 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


Was bezeichnet Ihr als Seife? Meine Seifen sind alle von härterer Konsistenz und ich wüsste nicht, wie ich die ins Gesicht bekomme, um sie aufzuschäumen. Also die immer im Behälter, in dem sie kommen oder in den ich sie gepresst habe (z.B. Valobra).

Cremes im Gesicht.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000096
12.01.2018, 22:05 Uhr
Croma
registriertes Mitglied


Also Gesichtsaufschäumen ist nicht so mein Fall. Ich benutze lieber eine kleine, runde, verchromte Blechschüssel. Da drin bekomme ich einen Superschaum hin. Die kleine Blechschüssel wurde übrigens mal als Futter/Wassernapf bei einem Tierbedarfshändler verkauft.

--
Rockwell 6S, G & F Timor OC und CC Semogue 2-Band Dachs, Omega 10072, Proraso Borste ASP, Voskhod,Gillette Sputnikdiverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000097
13.01.2018, 15:49 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


shop.lavarie.de/product_info.php?info=p20_handgetoepferte...

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000098
14.01.2018, 13:04 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Die sieht ja schön aus, hab sie bestellt. Danke

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Pitralon, Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, Captain's Choice, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000099
15.01.2018, 19:35 Uhr
matchbox
registriertes Mitglied


Sano schrieb:

Zitat:
Was bezeichnet Ihr als Seife? Meine Seifen sind alle von härterer Konsistenz und ich wüsste nicht, wie ich die ins Gesicht bekomme, um sie aufzuschäumen.

Moin,

Palmolive oder Tabac z.B.
Wenn es ein Stick ist, den Stick anfeuchten und im Gesicht verteilen, dann aufschäumen.
Falls Seife im Tiegel, dann erstmal ein bisschen Wasser auf die Seife kippen und kurz aufweichen lassen (z.B. während man duscht). Dann Wasser abgießen und Seife mit leicht angefeuchteten Pinsel aufnehmen, danach im Gesicht aufschäumen.
Bei weicheren Seifen, wie z.B. Proraso, kann man sich das einweichen sparen und direkt loslegen.

Viele Grüße

Matchbox
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ]     [ sonstiges Rasierzubehör ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)