NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Proraso Aftershave » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
04.07.2020, 09:10 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Jetzt ist meine Neugierde wieder geweckt, fatal.
Ich werde mir die Aftershaves von Proraso auch mal genauer ansehen, denn mein bewährtes Old Spice ist mir über die Zeit etwas langweilig geworden.
Wenn Proraso doch so gute Seifen hinbekommt, dann sollte das beim AS doch ähnlich sein. Italienisch finde ich per se schonmal gut.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
04.07.2020, 11:01 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


@Ragnar: Ich sag's mal so: Wenn du keine alkoholhaltige ASL benötigst, deren Duft dich den ganzen Tag begleitet, sondern welches nach ca. einer Stunde praktisch jegliche "Geruchsbelästigung" einstellt und das Auftragen eines EdC oder EdT gestattet, dann könnte die grüne Proraso-ASL etwas für dich sein. Wenn du außerdem einen mittelsanften Mentholkick verträgst, dann könntest du begeistert sein. Mit Pitralon Classic kann man das nicht vergleichen. Ich halte die "Lozione dopobarba" aus der "Linea verde" für eine sehr gute Sommer-ASL bei Leuten mit empfindlicher und pflegebedürftiger Haut (Pflegestufe I, keine Alkoholintoleranz ).

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic

Diese Nachricht wurde am 04.07.2020 um 11:05 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
04.07.2020, 11:09 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Dann werde ich bei der nächsten Bestellung mal das grüne AS von Proraso mitbestellen.
So ein erfrischender Aftershave Splash ist genau mein Ding, vor allem im Sommer.
Ich dachte immer, für empfindliche Haut wären die Balsame perfekt, bei mir hinterlassen die immer nur einen klebrigen, schmierigen Film auf der Haut.

Sehe ich das richtig, und das grüne Proraso AS ist das einzige flüssige mit Alkohol ? Das weisse u. blaue z. B. scheinen ja auch Balsame zu sein.
Ich brauche Alkohol zu Desinfektion im AS, zudem es mir genau zeigt, wie gut die Rasur gelungen ist.

Diese Nachricht wurde am 04.07.2020 um 11:15 Uhr von Ragnar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
04.07.2020, 11:40 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Stimmt auffallend, die grüne ASL ist die einzige mit "Allohol."


Bei "D.A.M. Biro" kostet die 100 ml-Flasche 4,95 €, die 400-ml-"Profi"-Flasche liegt mit 15,50 € deutlich günstiger pro 100 ml, und alles, was man zum Umfüllen in die reguläre Glasflasche benötigt, ist einen kleinen Trichter.

NB: Die rote ASL enthält auch "Prozente", aber leider auch Sandelholzöl, weshalb es für mich leider nicht in Frage kommt.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic

Diese Nachricht wurde am 04.07.2020 um 12:11 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
04.07.2020, 11:48 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Zur Desinfektion reicht der Alkoholgehalt sicher nicht aus. Die Frage wäre auch, weshalb eine Desinfektion durchgeführt werden soll? Ist für mich so medizinisch erstmal nicht nachvollziehbar. Wenn diese notwendig sein sollte (zB bei Akne), dann wäre dies auch nur kombiniert mit einem Breitbandoberflächenantibiotikum sinnvoll.

Ansonsten zum Alkoholgehalt: die Splashs grün und rot enthalten Alkohol und sind eben flüssig. Die anderen sind praktisch Balms, also zähflüssig und ohne Alkohol. Beide enthalten Witch Hazel, die Balms zusätzlich pflegende Substanzen (Allation, Bisabolol), das grüne Splash dafür Menthol und Eucalyptusöl, was für die erfrischende Wirkung sorgt. Das rote Splash enthält diese nicht und auch kein Witch Hazel, dafür aber Sandelholz- und Shea-Butteröl. Das rote Spalsh ist im Gegensatz zu den Balms und zum grünen Splash recht ordentlich fettend, daher für den Winter gut geeignet. Die Balms ziehen zumindest bei mir rückstandsfrei komplett ein, das grüne Splash hinterlässt eine leichte etwas klebrige (aber nicht fettende) Schicht auf der Haut. Von der Pflegewirkung liegt für mich das weiße Balm weit vorne. Das rote Spalsh wie gesagt im Winter, sofern man dann eher trockene Haut hat. Von der Erfrischung her ist das grüne Splash natürlich auf Platz 1.

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.

Diese Nachricht wurde am 04.07.2020 um 11:52 Uhr von Cracker editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
04.07.2020, 12:40 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Sandelholz kann ich überhaupt nicht ab, weder in Seifen, Cremes noch Lotions.
Ich werde mir mal das grüne Proraso Aftershave, und das weisse Proraso Aftershave Balm bestellen.
Letztendlich ersetzt nichts den Selbstversuch (... wie mir zahlreiche Tiegel, Tuben u. Fläschchen im Badezimmerschrank zeigen).
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
11.07.2020, 16:26 Uhr
VFL
registriertes Mitglied


Ich benutze das grüne Proraso jetzt regelmässig seit ein paar Jahren, neben dem angenehmen Duft ist jedoch nach wie vor die Wirkung der Hammer kaum ein anderes wirkt so gut beruhigend und entspannend nach der Rasur und die grosse Flasche mit Zerstäuber macht im Bad auch noch was her.

--
G+F Timor 1350 CC+OC
ASP; Rapira PL
Omega 10098+20106 (Borste)
PSC: Proraso; RS: Proraso; Cella; Figaro; TFS
ASL: Proraso; Figaro; Floid
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)