NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Wickham Soap Company - Super Smooth – Soft Shaving Soap » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-
Diskussionsnachricht 000050
03.01.2022, 22:09 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Oh, in diesem Thread hat sich aber lange nichts mehr getan. Das ist schade, denn die Wickham-Seifen sind durchaus am Markt verfügbar und hätten m. E. etwas mehr Aufmerksamkeit verdient.

Dank der großzügigen Spende eines Mitglieds eines anderen Rasurforums konnte ich gleich alle fünf Wickham-Seifen aus seinem Sortiment testen:
- Cashmere
- Shamrock Tweet
- Magnum
- Classic 24
- Club Cola

Ich habe mir einmal den Spaß gemacht und von allen fünf Seifen eine kleine Menge im Tiegel aufgeschlagen. Allen fünf Seifen gemeinsam ist, dass sie sich in Windeseile ohne viel Wasser zu einem schlotzigen Schaum verwandeln, jedenfalls wenn man ihnen mit einem Synthie wie dem Simpson Trafalgar zu Leibe rückt.

Was den Geruch angeht, so hatten sich bei mir schnell zwei Seifen herauskristallisiert, die in Frage kamen, nämlich an erster Stelle die Cashmere, dicht gefolgt von der Shamrock Tweet. Beide riechen einfach super, männlich, markant, leicht holzig, aber nicht aufdringlich. Die Magnum ist in meiner olfaktorischer Wahrnehmung durchaus akzeptabl, bekommt aber insbesondere gegen die Cashmere keinen Stich. Die Classic 24 finde ich zu sehr in die fruchtige Richtung gehend, zu intensiv und die Club Cola nehme ich als penetrant und künstlich nach Sodastream-Sirup riechend wahr.

Natürlich konnte ich es nicht lassen, mir den Schaum aus Shamrock Tweet und Cashmere jeweils auf eine Gesichtshälfte aufzutragen und nach ca. drei Minuten wieder abzuwaschen, weil ich neugierig war, wie meine leider sehr empfindliche Haut auf diesen "Angriff" reagieren würde. Um es kurz zu machen, meine Haut war nach dem Abspülen des Schaums der Cashmere zwar etwas trocken, aber nicht gereizt und zeigte auch keine Reaktionen einer Produktunverträglichkeit, wie ich es bei vielen Rasierseifen leider häufig erlebe. Dafür rieche ich, selbst eine Stunde nach diesem Experiment, immer noch nach einer Mischung aus Patchouli und Eichenmoos. Beim Schaum der Shamrock Tweet zeigte sich wieder einmal zu meinem Leidwesen, dass meine Haut Sandelholz in jeglicher Form nicht goutiert, sondern mit leichten Rötungen darauf reagiert.

Es wird also demnächst, möglichst an einem Wochenende, wenigstens zwei Rasuren mit der Cashmere geben. Sollte sich dabei der hervorragende Eindruck bestätigen, den ich bislang von dieser Seife habe, dann wäre die Wickham 1912 Cashmere in der Tat die erste englische Rasierseife, die ich für eine Anschaffung vorsehe.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000051
05.01.2022, 13:14 Uhr
Sverige
registriertes Mitglied


Just a question, Captain, wo kann man die denn erwerben?
Gefunden hab ich die nicht...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000052
05.01.2022, 21:09 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Soul Objects führt sie wohl, allerdings ist sie dort ggw. ausverkauft.

Und selbst die englischen Shops scheinen im Moment nicht lieferfähig zu sein. Bei eBay gibt's zur Zeit vier Sorten im Angebot, allerdings zu horrenden Versandkosten.

Da hilft wohl nur etwas Geduld.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000053
06.01.2022, 09:38 Uhr
Sverige
registriertes Mitglied


Danke für Info!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000054
06.01.2022, 10:29 Uhr
owlman
registriertes Mitglied


Man kann auch direkt bei Wickham bestellen: w-soap.co.uk
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000055
06.01.2022, 16:12 Uhr
Muelex66
registriertes Mitglied


owlman schrieb:

Zitat:
Man kann auch direkt bei Wickham bestellen: w-soap.co.uk

Vor dem Brexit sicher empfehlenswert - noch besser auf w-soap.co.uk
die Händlerliste aufrufen und bei einem EU-Händler ohne Zollgedöns bestellen.

Diese Nachricht wurde am 06.01.2022 um 16:13 Uhr von Muelex66 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000056
07.01.2022, 13:14 Uhr
Sverige
registriertes Mitglied


Danke Euch!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000057
08.01.2022, 08:33 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Tja, mit den EU-Händlern ist das so eine Sache.
Denn es gibt davon nicht viele und diejenigen, deren Seiten nicht gerade "down" sind, sind entweder nicht lieferfähig oder versenden nicht nach Deutschland.

Da bleibt gegenwärtig wohl nur ein englischer Händler und der Verzicht auf "ohne Zollgedöns", wenn man diese Seifen dringend haben will. Dafür meinen allerherzlichsten "Dank" an die Brexiteers!

PS: Ich habe gerade bei Connaught Shaving 4 Dosen Wickham-Seifen bestellt und dafür inkl. Versand nach Deutschland 62,60 GBP (ca. 76 €) bezahlt, allerdings ohne die USt, die noch einmal mit 19 % zuschlägt.

Diese Nachricht wurde am 08.01.2022 um 09:08 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000058
31.01.2022, 18:42 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Die bestellten Wickham-Seifen Cashmere und Magnum habe ich seit zwei Wochen bei mir und ich bin restlos begeistert, was den Duft, das Aufschäumverhalten, den Hautschutz und die Hautpflege angehen. Die Gleiteigenschaften des Schaums könnten noch etwas besser sein, aber das ist Jammern auf extrem hohem Niveau.

Derzeit bin ich so weit, dass ich sage: Scheiß doch drauf, dass diese Seifen teuer sind (preislich leicht über dem Niveau von TOBS, aber m. E. viel besser), das Leben ist zu kurz für schlechte Rasuren. Oder für Rasuren mit Schaum, der nur nach preiswerten Massenprodukten der Seifenindustrie riecht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000059
01.02.2022, 12:09 Uhr
ginger
registriertes Mitglied


Der Ober Guru ist weg ,die Dekadenz geht wieder los!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000060
05.02.2022, 09:56 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Jetzt hat es mich wirklich komplett erwischt. Neben der Classic 24, von der ich mir nun doch eine Dose bestellt habe, sind auch die Russian Leather und die English Rose im Zugang.

Ja, das ist dekadent, ich weiß. Aber ohne Dekadenz wäre das Leben doch reichlich langweilig, gell?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000061
02.03.2022, 21:02 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Neben der Cashmere, welche eindeutig meine Nr. 1 ist, haben mich auch die Magnum, die Classic 24 und auch die Russian Leather überzeugt. Diese vier Düfte werde ich jederzeit und gerne wieder kaufen, wenn mein bisheriger Vorrat dem Ende entgegengeht. Die English Rose riecht toll, wenn man sich gerne in einem englischen Rosengarten aufhält, aber mir ist sie zu sehr auf der grünen und floralen Seite, da fehlen mir als Kontrast leicht holzige, ledrige oder rauchige Noten. Was allerdings sämtlichen Wickham-Seifen gleichermaßen eigen ist, sind ihre nahezu untadeligen Rasiereigenschaften. Ich verwende seit etwa zwei Monaten nichts anderes mehr als Schaum aus Wickham-Seifen und meine Haut könnte sich gar nicht besser (an)fühlen.

Darron Barnes, dem Gründer und Geschäftsführer von Wickham Soaps, gebührt Lob und Anerkennung für seine tollen Kreationen. Er schafft es, mit nur einem extrem "sauberen" Grundrezept und diversen Beduftungen, eine wunderbare Vielfalt an Rasierseifen zu kreieren, welche auch für Leute mit sehr empfindlicher Haut gut verträglich sind und die trotzdem ihrer Aufgabe gerecht werden, Barthaare zuverlässig einzuweichen und eine glatte, reizungs- und verletzungsfreie Rasur zu gewährleisten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000062
01.04.2022, 12:57 Uhr
sankhase
registriertes Mitglied


Die Wickhams sind bei Soulobjects wieder lieferbar.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000063
02.04.2022, 08:10 Uhr
wellersberg
registriertes Mitglied


Aber nur einige. 4 verschiedene Sorten. Die von mir gewünschte " fern "
war nicht dabei.

Diese Nachricht wurde am 02.04.2022 um 08:11 Uhr von wellersberg editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000064
04.04.2022, 12:04 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Immerhin sind die "leckersten" drei Sorten mit dabei:

- Magnum, die ich bislang noch keinem bekannten Herrenparfüm zuordnen konnte
- Shamrock Tweed, eine Hommage an Creed Green Irish Tweed
- Classic 24, eine Hommage an Creed Aventus

Die Club Cola ist absolut nicht mein Fall. Die Beduftung riecht in der Tat wie purer Cola-Sirup schmeckt: gerade widerlich süß und sehr künstlich. Den Rasureigenschaften tut dies allerdings keinen Abbruch.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)