NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Sonnenschutz nach der Rasur » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
31.05.2005, 08:55 Uhr
maximilian
registriertes Mitglied


Hallo Nassrasurfreunde,

Wie haltet ihr es mit Sonnenschutz? Nehmt ihr welchen?
Gibts auch After Shave mit Sonnenschutzfaktor?
Oder soll man nach der Rasur Gesichtscreme mit SPF auftragen?

Wie macht man das richtig?
Welche Produkte würdet ihr empfehlen?

Danke, Max
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
31.05.2005, 09:57 Uhr
Markusdergraf
registriertes Mitglied


Hallo maximilian:Von Somerset gibt es After shave mit UV-Schutz,z.B. hier im Shop.Schau einfach mal hier:
www.nassrasur.com/katalog.html#SOMas

--
Das Schicksal setzt den

an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
31.05.2005, 12:01 Uhr
Bartolo
registriertes Mitglied


Markusdergraf schrieb:

Zitat:
Hallo maximilian:Von Somerset gibt es After shave mit UV-Schutz,z.B. hier im Shop.Schau einfach mal hier:
www.nassrasur.com/katalog.html#SOMas

Ich wollte eh die ganze Zeit schonmal fragen, seit Stefan die neuen Somerset-Produkte angekündigt hatte: hat die mal jemand probiert?
Hört sich teils ganz interssant an, aber ein Bericht aus erster Hand wäre nicht schlecht.

viele Grüße

Bartolo
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
31.05.2005, 12:07 Uhr
Akira
registriertes Mitglied


@ maximilian,

ich glaub du musst da gar nicht so weit gehen.
Ich selber benutze nach dem Rasieren und Desinfizieren (eben Aftershave) eine normale Gesichtscreme von Balea (Q10 for men).

Die hat schon von sich aus einen SPF 15. Das steht nur ganz klein auf dem Karton, auf der Tube selber wird das gar nicht mehr erwähnt.
Meine Frau meinte, dass mittlerweile so gut wie alle Cremes einen SPF hätten.
Also mein Tip: Schau dir so ein paar normale Gesichtscremes an, ob da irgendwo was von SPF draufsteht.
In meinem Fall ist SPF 15 schon recht üppig. Mehr brauchts du tagsüber eingentlich nicht. Außer du arbeitest im Freien, machst Sport oder sonstwas, wo du wirklich viel in der Sonne bist. Dann musst du aber sowieso mit richtiger Sonnencreme (SPF 25-30) ran.

Gruß Alex
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
31.05.2005, 12:27 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Man kann es auch einfach getrennt sehen: nichts an den Rasurgewohnheiten ändern und einfach nachträglich einen UV-Schutz auftragen.

Gedanken müßte man sich eher über das Mittelchen machen, das man da aufträgt hinsichtlich bestimmter Inhaltsstoffe.
Bei der Flut an Produkten stellt sich auch die Frage, ob man lieber ein ein fettfreies Gel oder eine fetthaltige Creme oder ein Öl nehmen will.

Nimmt man nur ein alkoholhaltiges AS, dann wäre vielleicht eine fetthaltige Sonnschutzcreme ganz gut.
Umgekehrt, wenn man als AS schon eine reichhaltige Creme verwendet, wäre ein fettfreies Gel eine Möglichkeit.
Das ist alles aber auch zu sehen vor dem Hintergrund der Sonnenintensität und Dauer der Einwirkung.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
31.05.2005, 13:01 Uhr
Juri
registriertes Mitglied


eine Schirmmütze wäre vielleicht nicht verkehrt (?).

Gruss

Juri
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
31.05.2005, 15:55 Uhr
grappaspeziale
registriertes Mitglied


Moin Moin,

wenn ich weiß, daß ich in die Sonne gehe trag ich statt Pitralon o.ä. einfach Nivea-Sonnenspray Faktor 20 auf und alles ist ok.

Gruß

Jan

--
If firefighters fight fire and crimefighters fight crime, what do freedom fighters fight?
G. Carlin
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
31.05.2005, 17:47 Uhr
maximilian
registriertes Mitglied


Danke für eure Antworten.
Werde dann wohl zu Gesichtscreme mit SPF greifen.
Sommerset muss ich mir mal ansehen und ob bei Anthony Logistics
eventuell was für mich dabei ist.
Muss demnächst zu einem gepflegten Gartenfest, und möchte weder Sonnenbrand noch nach Sonnencreme glänzen.

ja und Kappe wäre ne gute Idee, passt aber leider schlecht zum Anlass.

Gruß, Max
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
31.05.2005, 17:58 Uhr
jo_zarth
registriertes Mitglied


Über den letzten Sommer hat Baxters Super Shape LSF 15 mich treu begleitet – für Gesicht und Arme. Hat einen sehr angenehmen Geruch und läßt sich gut verteilen. ...und in Californien scheint noch etwas mehr Sonne.

Wenn es also in der Anthony Preisklasse sein darf, dann kann ich Baxter empfehlen. Ist Borsalino als Kopfbedeckung angemessen?

Diese Nachricht wurde am 31.05.2005 um 18:01 Uhr von jo_zarth editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
21.05.2007, 08:55 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


Muss das hier mal reanimieren.

Gestern als wir uns im Freibad bei den wahrlich griechischen Temperaturen erholen wollten bemerkte ich ein ueberaus laestiges brennen der (Nivea) Sonnenmilch auf meiner noch frischrasierten Haut.

Sehr laestig. Da habe ich die herrlich kuehlende Proraso als AS aufgetragen aber die Sonnenmilch war regelrecht unangenehm. Aber Sonnenschutz ist auch notwendig.

Wie loest ihr dieses schier ausweglose Dilemma eigentlich ? Normalerweise rasiere ich mich am Wochende eher abends.

--
may the Soap be with you ...
Parker 99R mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Lucky Tiger Aspen, Aqua Velva
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
21.05.2007, 11:01 Uhr
~TomH
Gast


Fällt für mich eher aus, da ich die Sonne meide, wie der Teufel das Weihwasser...

Bei der momentanen Aggresivität unseres "Erdenerwärmers" tue ich mir das nicht an, da ist es mir auch egal, ob ich aussehe wie eine frisch getünchte Stallwand oder ob ich mit meinen Beinen einen Tunnel beleuchten kann...
Und, egal ist mir auch, was andere sagen...
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
21.05.2007, 13:00 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


TomH schrieb:

Zitat:
Fällt für mich eher aus, da ich die Sonne meide, wie der Teufel das Weihwasser...
(...)

Was lese ich da im Handbuch für angehende Vampire:
„SONNENLICHT:
Ultimativer Feind der Vampire. Direkter Kontakt mit Sonnenlicht führt zu sofortiger Veraschung . Nur spezielle Sonnencreme, Marke VSS 60, kann Vampire für einige Zeit wirksam schützen.“
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
21.05.2007, 13:57 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


vielen Dank fuer die ueberaushilfreichen zum Teil vampiresken Tipps ... mir scheint da haben sich gestern die ein oder anderen zu lange in der prallen Sonne rasiert ... hoho

--
may the Soap be with you ...
Parker 99R mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Lucky Tiger Aspen, Aqua Velva
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
21.05.2007, 14:15 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Ich finde AS mit Sonnenschutz eher skurril. Man stelle sich vor man rasiert sich, trägt das auf und geht dann für Stunden in die Sonne. Unter der Nase bleibt man blasser als in der oberen Gesichtshälfte. Da meinen die Gendarmen bestimmt gleich man hätte gerade einen Banküberfall gemacht und sich danach den Vollbart abgenommen
Wenn dann sollte man schon das ganze Gesicht mit Sonnenschutz eincremen. Wenn die Nivea brennt solltest Du einfach zu einer anderren Sonnencreme wechseln.

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
21.05.2007, 14:31 Uhr
Honka
registriertes Mitglied


Wenn einmal wieder ein Sonnentag ansteht, rasiere ich mich immer erst abends.

Aus verschiedenen Gründen: Weder an mir selbst noch an anderen Menschen mag ich an Sonnentagen den Geruch irgendwelcher AS oder EDTs. Durch die sonnenbedingte Schweißbildung werden die Düfte dann einfach zu heftig.

Darüber hinaus genieße ich eine ausgiebige Dusche am Ende eines schönen Sonnentages(, der insgesamt auch mit Sonnenschutzbehandlungen verbunden war) um die ganze "Schmiere" wieder abzuwaschen.

Wenn sich dann also der Tag neigt, steige ich gereinigt aus der Dusche, rasiere mich in aller Ruhe und trage dann ein für den Moment stimmiges After Shave auf - vielleicht verbunden mit dem Genuss eines Espresso oder - durchaus auch vorkommend: eines auch innerlich kühlenden Sundowners. (Letztere 2 trage ich aber nicht im Gesicht auf, sondern konsumiere sie oral...)

--
Mein Deutsche sprache ist etwas besser wie mein Deutsches Schrift.
Puma Dovo Merkur 23c,34c; Gil. Slim Adj. Merkur, Thäter Tabak,Proraso, GD
Quod licet Iovi non licet Bovi
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
21.05.2007, 14:40 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


DerGrieche schrieb:

Zitat:
(...)
Gestern als wir uns im Freibad bei den wahrlich griechischen Temperaturen erholen wollten bemerkte ich ein ueberaus laestiges brennen der (Nivea) Sonnenmilch auf meiner noch frischrasierten Haut.

Sehr laestig. Da habe ich die herrlich kuehlende Proraso als AS aufgetragen aber die Sonnenmilch war regelrecht unangenehm. Aber Sonnenschutz ist auch notwendig.

Wie loest ihr dieses schier ausweglose Dilemma eigentlich ? Normalerweise rasiere ich mich am Wochende eher abends.

Ich mache es so: nach der Nassrasur die Haut ganz normal pflegen mit AS und/oder Nachpflegecreme.
Dann eins zwei Std. oder länger warten. Dann hat sich die rasierte Haut beruhigt und sich etwas regeneriert.
Dann einfach den Sonnen-Schutz auftragen.
Also nicht den Sonnenschutz auf die frisch rasierte Haut und auch nicht so schnell nach der Rasur auftragen.

Umfangreiche Sonnenschutzinfos:
www.drbresser.de/cms/Sonnenschutz.457.0.html

Zu wenig Sonne ist auch nichts - Vampire aufgepasst:
www.medizinauskunft.de/artikel/wohlfuehlen/wellness/24_06...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
21.05.2007, 20:17 Uhr
iceman
registriertes Mitglied


Also Stiftung Warentest hatte mal Gesichtscremes mit LSF im Test und das Ergebnis war, das die alle einen LSF im Bereich von 2-5 hatten, also nichts richtiges. Ich kann dir aus Erfahrung das Fluide Extreme von LaRoche Posay empfehlen, das zieht suuuuper schnell ein und verstopft die Poren nicht, außerdem glänzt du danach nicht wie eine Kristallkugel.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
22.06.2007, 00:12 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Jenseits von Lichtschutzfaktoren:
Sommerfrische

Diese Nachricht wurde am 22.06.2007 um 00:13 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
22.06.2007, 06:57 Uhr
~TomH
Gast


Ah ja, so sieht also "Lederstrumpf" aus...
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
22.06.2007, 09:49 Uhr
Markusdergraf
registriertes Mitglied


Bei Drogerie Markt Müller gibt es ein Melkfett mit LSF 6.Das habe ich ohne Probleme ca.1 Stunde nach der morgentlichen Rasur aufgetragen.Ist recht Fetthaltig.

--
Das Schicksal setzt den

an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
22.06.2007, 10:02 Uhr
Hobel_Heini
registriertes Mitglied


Juri schrieb:

Zitat:
eine Schirmmütze wäre vielleicht nicht verkehrt (?).

Gruss

Juri

Wenn Du die Dir die ganze Zeit vor's Gesicht halten willst - bitte.

--
Bock Silberspitz - Valobra Mandel- Futur - Personna
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)