NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Meißner Tremonia » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ] -18- [ 19 ] [ 20 ]
Diskussionsnachricht 000425
02.12.2015, 14:21 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


x-berger schrieb:

Zitat:
Das Problem mit der Ergiebigkeit kann ich nicht teilen. Ich habe verschiedene MT RCs als Proben bestellt und mich mit der Probengröße - die kaum walnussgroß ist - fast eine komplette Woche täglich rasiert.
Die beiden genannten waren zugegebenermaßen nicht dabei, aber da alle die ich getestet habe sich sehr ähnlich verhalten haben, kann ich mir nur schwer vorstellen, dass diese sich komplett anders verhalten.

Kann ich so unterschreiben. Habe sowohl die Dark Limes als auch Stong n' Scottish probiert und konnte mit relativ wenig Paste guten Schaum schlagen. Einzig bei Exotic Elemi hatte ich "Probleme" mit der Schaumbildung. Braucht etwas mehr Paste als bei allen anderen.

Kleine Anmerkung: Meine bessere Hälfte hat neulich mal in Ruhe meine Rasierseifen und auch die MT Pasten durchgerochen und hatte bis auf 2 MT Produkte nur Lob für die Duftrichtungen übrig.
Negativ empfand sie Natural Bay Rum (angeblich nach LKW Abgasen) und Exotic Elemi (angeblich wie ein gebrauchtes Tampon). Dabei wollte ich mir von letzterer einen Tiegel bestellen.

--
Feather AS-D2; Rockwell 6s; R41 auf Braveheart Griff
Feather Hi Stainless; KAI; Personna Blau
Stirling Kong; Mühle STF XL; Semogue OC
Stirling, Esbjerg; Haslinger; Norbeck
Speick; Thayers
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000426
03.12.2015, 13:30 Uhr
leotrulla
registriertes Mitglied


So,

ich habe es erneut versucht, dieses Mal mit "Himalayan heights". Haselnussgroße Menge und ordentlich geschlagen, leider mit wenig Erfolg. Erst als ich die Wassermenge in ungewohnter Weise erhöht habe, ergab sich ein richtig guter Schaum, da kommen die RC von "Taylor of old bond street" mit deutlich weniger aus.

Wie auch immer, sehr schöner, haltbarer Schaum, einzig der Duft ist wenig verlockend, irgendwie eisenlastig, sodass ich sofort an den Ausspruch von Shoguns Göttergattin erinnert wurde. Wenn "Exotic Elemi" einen ähnlichen Duft verströmen sollte, hat sie vollkommen recht.

Nochmals besten Dank

--
mit schneidigem Gruß

Thomas
Merkur Futura, 23 c, R 89 Grande, Razolution 4Edge| Personna |Stoppel-Ex|Taylor of old Bond Street| Alaunstein
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000427
03.12.2015, 21:19 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Was ihr da rausriecht, gerade die HH riecht doch voll lecker Aber
sei versichert, wenn Du irgendwann nochmal eine Probe deiner beiden
o.a. Favoriten ausprobierst, klappt es mit denen auch.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000428
04.12.2015, 10:58 Uhr
leotrulla
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
Was ihr da rausriecht, gerade die HH riecht doch voll lecker

Ich freue mich immer, wenn ich auf einen Kenner und Fachmann treffe.

Ernsthaft und ja, ich werde es erneut mit den unverfänglich wohlriechenden Sorten versuchen.

--
mit schneidigem Gruß

Thomas
Merkur Futura, 23 c, R 89 Grande, Razolution 4Edge| Personna |Stoppel-Ex|Taylor of old Bond Street| Alaunstein
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000429
04.12.2015, 15:58 Uhr
Oiman
registriertes Mitglied


Der eigene Körpergeruch spielt da wohl auch eine Rolle....
Aber für meinen Teil kann man Meißner Produkte (jedes einzeln) nur lieben oder nicht, dazwischen gibt es nix!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000430
05.12.2015, 00:52 Uhr
Katerchen
registriertes Mitglied


Oiman bringts auf den Punkt!

Für mich riecht z.B die Strong'n'Scottish RICHTIG lecker nach gutem Frühstücksbacon sodass ich wenn ich die Strong'Scottish nutze auch direkt danach ein Teller mit Eiern&Bacon mampfen gehe (ich kanns nicht verhindern so lecker anregend ist der Duft! )

Das gleiche bei der Dark-Limes, da krieg ich auch nur Lust die Flasche brasilanischen Cachaca samt dem Rohrzucker aus dem Schrank zu holen und mir nen paar Limetten zu erkleinen um nen leckeren Caipirinha zu genießen.

Ich muss tunlichst aufpassen, den wenn diese Automatismen überhand nehmen, werde ich wegen den Meißner's noch zum fettleibigem Alkoholiker!

Die anderen Sorten hingegen waren bisher alle nur "pfui-bäh"... "GEEEEHT" gibt's bei den Meißner-RS/RC's nicht, alles samt polarisierende Düfte, die entweder über alles geliebt oder gehasst werden^^



Schöne Grüße!

--
Mühle SP Dachs 21mm Sedef Shavette&Parker 31R mit Wüsteneisenholzheften, "Portmonnaie-Shavette", Friodur RF; F.C Burgvogel mit York-Gum Schalen; G&Fürsthoff Butterf., Merkur 23C, W. Classic; Feather, ASP, Derby; Olivia Scuttle; Calani Havana C./Dubai, Valobra Menthol; Irgendwas findet sich immer (Armani Prive - Oud Royal)

Diese Nachricht wurde am 05.12.2015 um 00:54 Uhr von Katerchen editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000431
25.05.2016, 15:13 Uhr
BeBerlin
registriertes Mitglied


Aus der Reihe "alles neu macht der Mai" heute: Wild Oranges und Warm Woods.

Die neuen, kleineren Verpackungen


Hübsch wie immer


Da kann man nicht meckern. Dieselbe Qualität wie gehabt. Der Orangenduft ist dezent, fruchtig und leicht herb. Die Hölzer sind ganz großartig, ebenfalls dezent und insgesamt ein warmer Holzduft.

Sehr schön. Ich werde die wohl auch in den großen Größen bestellen. Aftershaves gibt es dazu passend ebenfalls.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000432
25.05.2016, 16:46 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Auf der MT-Website finde ich da aber nichts.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000433
25.05.2016, 22:30 Uhr
Tempeltom
registriertes Mitglied


Ups, da postet ein Mitglied etwas über neue Sorten meiner Lieblings-RS und keiner weiß etwas?
Nicht einmal die Website des Herstellers?
Da werde ich aber neugierig.

Diese Nachricht wurde am 25.05.2016 um 22:31 Uhr von Tempeltom editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000434
28.05.2016, 19:13 Uhr
Antiom
registriertes Mitglied


Na das macht mich ja auch direkt mal wieder neugierig.
Wie groß sind denn die neuen kleineren Verpackungen, bzw ist da dann auch weniger drin? Es scheint ja so zu sein, dass die Seife nicht lose ins Violettglas gelegt ist, wie bisher, sondern eingepresst oder -gegossen ist.
Sehr interessant, ich bin gespannt.

Gruß
Antiom
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000435
29.05.2016, 09:13 Uhr
Tempeltom
registriertes Mitglied


Antiom schrieb:

Zitat:
Es scheint ja so zu sein, dass die Seife nicht lose ins Violettglas gelegt ist, wie bisher, sondern eingepresst oder -gegossen ist.

Da hast Du den Finger auf die einzige kleine Wunde bei diesen großartigen Rasierseifen gelegt.
Für jemanden, der seine RS vorher gern wässert, ist es etwas störend, dass die Pucks im Tiegel nur lose eingelegt werden können.
Obwohl ich die Schwarzglastiegel optisch sehr edel finde, verwende ich deshalb den Tiegel der Tabac-RS.
In den kann man die MT-RS richtig einpressen, so dass sie nach dem Einweichen nicht so lose darin liegt.
Ja, ich weiß, man könnte auch raspeln, aber das mache ich eigentlich nur in absoluten Ausnahmefällen.
Ich fürchte jedoch, dass es sich oben nur um eine optische Täuschung handelt, oder der Tiegel hat jetzt eine komplett andere maßliche Einteilung.
Da der MT-Tiegel bisher ja oben deutlich enger als unten ist, ist es gar nicht möglich, einen Puck formschlüssig einzubringen.
Sollte es tatsächlich jetzt kleinere, anders aufgebaute Tiegel geben, wäre dieser letzte, kleine Kritikpunkt auch noch vom Tisch.

Diese Nachricht wurde am 29.05.2016 um 09:18 Uhr von Tempeltom editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000436
29.05.2016, 10:25 Uhr
BeBerlin
registriertes Mitglied


Servus,

das ist keine optische Täuschung, das ist ein 100ml-Tiegel mit 75g Seife drin (statt 200ml/95g).

Wobei ich bislang die Seifen einfach in den übergroßen Tiegel gedrückt habe. Ich bin zugegebenermaßen etwas kräftiger als der Durchschnittsdeutsche, aber diese Seifen in Form zu drücken wäre nicht einmal meiner Frau schwergefallen. Weshalb ich mir, offen gestanden, weder über die maßliche Einteilung der Tiegel noch die Möglichkeit einer formschlüssigen Einbringung (ein ganz großartiger Ausdruck, der unmittelbar und sofort Einfluss in meine Alltagssprache finden wird, egal, ob ich einen passenden Kontext für ihn finde!) von Rasierseifen jemals Gedanken gemacht habe. Gemäß des alten Feinmechanikermottos: "Und ist die Schraube noch so klein - mein starker Hammer drischt sie rein.".

Die Seifen sind übrigens noch einen Hauch besser als ihre Vorgänger; ich hatte gestern mein Aftershave Balm aufzutragen vergessen - und es schlicht nicht gemerkt. Sehr schön.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000437
29.05.2016, 10:37 Uhr
Tempeltom
registriertes Mitglied


Danke für die schnelle Antwort.
Solch einen kleineren Tiegel muss ich haben! Jetzt! Gleich! Sofort!
Und jetzt gehe ich sofort ins Bad und versuche einen MT-Puck in den großen Tiegel zu quetschen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000438
29.05.2016, 17:49 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


So, wo kriegt man das denn jetzt her? Auf der MT Seite ist ja noch nix :-(

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000439
29.05.2016, 18:12 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Warten Du mußt, junger Padawan!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000440
29.05.2016, 19:16 Uhr
Tempeltom
registriertes Mitglied


Tempeltom schrieb:

Zitat:
Und jetzt gehe ich sofort ins Bad und versuche einen MT-Puck in den großen Tiegel zu quetschen!

Okay, BeBerlin, ich sehe es ein: Bud Spencer in jungen Jahren war ein Schwächling gegen Dich.
Ich habe den Puck auch einige Zeit in den Händen behalten um ihn etwas anzuwärmen - keine Chance.
Diese RS macht ihrem Namen, eine HART-RS zu sein, alle Ehre.
Okay, nun warte ich geduldig auf die neuen Tiegel.
Bis dahin verwende ich weiterhin die von Tabac Original
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000441
30.05.2016, 07:13 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Hallo Tempeltom,
Ich greife bei "Karusellpucks" immer zu einer ganz banalen Lösung: Ich lege den Daumen über den Rand der nicht formschlüssigen Kombination aus Behältnis und Puck und fixiere damit den Puck ganz leicht. Der Daumen wird dann mit eingeschäumt, macht aber nix.
Anders ist schöner, aber bevor meine Haslinger aus dem Topf hüpft.

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000442
30.05.2016, 19:09 Uhr
Stichnote
registriertes Mitglied


Hallo

Mit MT hatte ich vor einigen Wochen ein besonderes Erlebnis: Ich habe mir von verschiedensten Duftrichtungen Proben kommen lassen. Von allen hat mir die Lavender de Luxe als RS am meisten zugesagt. (Mit den Pasten bin ich gar nicht zurecht gekommen und das AS Pure wende ich regelmäßig an).
Ich habe mir dann die RS Lavender de Luxe im Violettglastiegel bestellt.
Aber wie groß war die Enttäuschung. Erstens ist der Tiegel für die Seife viel zu groß (was allem Anschein nach ja nun geändert wird) und zweitens roch die Seife irgendwie muffig und Schaum brannte etwas auf der Haut. Das habe ich gemeldet und die Seife zusammen mit dem Probenrest zurückgeschickt, damit sie dort vergleichen können. Die Kommunikation war insgesamt sehr freundlich und entgegenkommend. Aber die Begründung für den unterschiedlichen Duft möchte ich hier besser nicht wiedergeben.
Die Qualität der Seifen von MT gefällt mir sehr gut. Leider bin ich mit keinem der Duftrichtungen warm geworden.
Die beiden von BeBerlin vorgestellten Düfte Warm Woods und Wild Oranges würden mich schon sehr reizen, vor allem auch das endlich passende Tiegelmaß. Sind aber noch nicht im Angebot.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000443
30.05.2016, 20:44 Uhr
Sverige
registriertes Mitglied


Zur Info,
bin heute von MT angeschrieben worden, newsletter, da ist jede Menge im Busch, nicht nur mit den 2 neuen Duftrichtungen, auch neue Zusammensetzungen und Größen, auch ganz neue Produkte, z. B. Shampoo&Shower Nuggets, Bart Balm oder Deocreme u.v.m.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000444
31.05.2016, 07:14 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Die beiden neuen Düfte -- es kommen Seife, Paste, AS und Balsam nebst
Proben (außer beim Balsam) und die Deocremes (9 Düfte) sind bereits für
den Shop bestellt.

Die Seifen und Pasten gibt es zukünftig parallel zu den gewohnten
Größen (die werden nicht eingestellt!) auch in den neuen Tiegeln mit
weniger Inhalt.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000445
31.05.2016, 18:10 Uhr
Rollz
registriertes Mitglied


Das sind tolle Nachrichten.

Dürfen die Preise für die neuen Größen bei RS und Paste bereits kommuniziert werden?

--
Der moderne Mann von heute rasiert sich klassisch.
WC, r89, Futur, 34c, Progress ASP, Polsilver SOC, Mühle STF 21, Plisson Synthetic, Balea Dachs, Omega ST Diverse SWK Fitjar, Weleda, Speick
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000446
31.05.2016, 19:40 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


19,90 Euro für die Tiegel mit 75g Rasierseife
14,90 Euro für die 65g Rasierseifen-Nachfüller (ja, 10g weniger!)
18,90 Euro für die 100ml Rasierpaste

Die kleinen Seifen und auch die anderen Produkte bei den beiden neuen
Düften brauchen übrigens noch etwas bei Meißner, BeBerlin war etwas
vorschnell -- wir informieren Euch, wenn es losgeht!

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000447
24.06.2016, 14:52 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Sie sind da!
Forumsdiskussion #31708: [Brandneu von Meißner: "Wild...]

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000448
04.07.2016, 20:46 Uhr
Namo
registriertes Mitglied


Ich habe von allen Meißnerseifen vor längerer Zeit Proben bestellt, und später welche als Großpackung nachbestellt.

Eins Vorweg: Alle Seifen ab der zweiten Generation (die erste war für mich ein glatter Reinfall -selbst mit viel Mühe habe ich keinen anständigen Schaum herstellen können) finde ich vom Aufschäumverhalten, der Gleiteigenschaften und der Hautverträglichkeit abolut Spitze.

Nur eins finde ich schade: Dass viele Düfte zu intensiv sind und zu lange auf der Haut haften.
Ich mag es, wenn Rasierseifen duften. Aber bitte dezent. Morgens um halb fünf ist mir der Duft von den meisten dieser Seifen viel zu aufdringlich/penetrant. Und mit dem anschließenden Aftershave bzw. Parfum wird es nicht leicht, da sich die Düfte zu sehr in die Quere kommen.

Nur die Seifen "Indian Flavour", "Gentle Menthol" und "Pots of Milk" reihen sich brav in die Rotation von diversen Calani, Valobra Menthol, I Coloniali und Proraso ein. Sie haben einen angenehmen, milden und schnell verfliegenden Duft.

Als ich die Nachricht von Stefan gelesen habe, habe ich sofort die neuen Seifen bestellt.
Was ich an diesen besonders gut finde:
Anscheinend gibt es jetzt die Meißner V-3.
Sie sind noch leichter zu schäumen, und der Schaum bekommt -wenn ich mir etwas mehr Mühe gebe- eine Dichtigkeit und Festigkeit, dass ich das Gefühl habe, ich könnte mit dem Schaum -geformt zu einer Kugel- ein Fenster einschlagen. Diese Schaumkonsistenz habe ich noch nie zuvor mit einer anderen Seife erreicht. (23er Mühle STF)
Ich wage zu behaupten: Es ist der beste Schaum, den ich je mit einer Rasierseife bekommen habe! Einfach Spitze!

Die Gleiteigenschaft der beiden neuen ist nochmal besser wie mit der Meißner V-2, Calani Highland Honey oder Valobra Menthol, welche ich gerne nehme, wenn die Haut gereizter ist, oder ich mich öfters wie alle zwei Tage rasieren muss. (Ich bin normalerweise zwei-Tage-rasierer)

Die neuen Düfte?... hmmm....Ja und Nein....

Wild Oranges habe ich als 75g-Version im kleinen Tiegel gekauft und wird in die Rotation aufgenommen. Sommerlich frisch und angenehm, dabei nicht so duftintensiv wie manch andere Meißner.
Auch wenn sie die Seife eher "Wilde Zitrone + etwas Orange" nennen sollten. Ich würde den Duft eher zitornenlastig bezeichnen.

Vom Duft ähnelt sie der "Speik Active Men". Allerdings riecht sie nicht ganz so beißend nach Zitrone, sondern weicher, dezenter/harmonischer. Orange finde ich erst an zweiter Stelle und kann es leider nur erahnen. Da hätte ich mir mehr gewünscht. Dennoch ein angenehmemer, fruchtiger Duft. Wirklich sehr lecker.

Mit dem Duft "Warm Woods" komme ich nicht wirklich zurecht.
Er ist sehr interessant, aber ich rieche jedes mal was anderes. Das eine mal erinnert es mich an den Duft, wie wenn man in der Kirche neben dem Weihrauchschwenker steht, das andere mal riecht es, wie wenn man antike Möbel mit Holzschutz gestrichen hat, und ein andern mal kommt man sich vor wie an einem Glühweinstand. Wirklich schwer zu beschreiben.

MMn. kann man "Warm Woods" am nächsten mit der "Calani Malabar" vergleichen, ist aber etwas weniger würzig und etwas weniger Intensiv.
Hier wird es wohl bei der Probe bleiben, da ich für die winterliche Zeit dann doch die Seife von Calani bevorzuge.

Von den vielen Meißner Seifen habe ich nur vier, die mir wirklich zusagen. Die anderen Sorten sind mir zu duftintensiv.
Diese vier sind dafür fester Teil der Rotation geworden.

Übrigens, was ich wirklich sehr gut finde: Die neuen Größen!
Die älteren Seifen hatten das Problem, dass sie im großen 200ml Tiegel zu viel Freiraum hatten. Entweder war die Seife locker und hat sich beim abtragen fröhlich mit dem Pinsel gedreht, oder es dauert Tage, bis alles trocken ist, bevor ich sie wieder verschließen konnte.
Die 75g Seife im kleinen Tiegel ist stattdessen hineingepresst und schließt passgenau mit der Tiegelwand ab. Selbst vorwässerer (was bei der Ergiebigkeit und Konsistenz nicht wirklich nötig ist) haben mit der Seife ihre Freude.

Den kleineren Durchmesser finde ich perfekt. Nicht zu groß und platzverschwenderisch, und dennoch kann man schön mit größeren Pinseln wie einem 23er Seife aufnehmen.
Jetzt warte ich darauf, dass auch die anderen Seifen, die ich bereits habe, im neuen Tiegel verkauft werden, dann kann ich mich endlich entsprchend damit eindecken.

Sobald ich herausgefunden habe, wie man hier Bilder einfügt, zeige ich euch noch Vergleiche von den größeren und kleineren Tiegeln.
Ist allerdings mein erster Post in diesem Forum, und wie man Bilder in einen Post einfügt habe ich noch nicht herausgefunden.

Viele Grüße,
Namo

Diese Nachricht wurde am 04.07.2016 um 21:25 Uhr von Namo editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000449
10.07.2016, 09:59 Uhr
ratzenfratze
registriertes Mitglied


schäumen die Neuen V3 wirklich so toll? Besser als Cella, Haslinger etc?
welche von den Neuen schäumt denn wiederum am besten?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ] -18- [ 19 ] [ 20 ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)