NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Was macht ihr mit dem Restschaum ? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
11.03.2015, 08:40 Uhr
SteveHH
registriertes Mitglied


Hallo Leute

ich habe heute morgen das erste Mal die Rasierseife von Mühle benutzt. Habe den Pinsel nass gemacht und los geschäumt. Nach ein-zwei Minuten hatte ich auch sowas wie Schaum. Das ganze aufschäumen habe ich in dem Keramikschälchen gemacht welches Mühle mit der Seife geliefert hat.Habe mich also rasiert, Rasierer und Pinsel gereinigt. Was macht ihr mit dem Restschaum der mit der Seife jetzt im Gefäß ist. Einfach Deckel drauf und stehen lassen ? So habe ich das heute morgen gemacht ?

Danke Euch

Stephan

--
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
11.03.2015, 08:49 Uhr
FrankP
registriertes Mitglied


abspülen, Deckel drauf, Dose abtrocknen, fertig ...

Grüße
FrankP

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
11.03.2015, 09:05 Uhr
Colubridae
registriertes Mitglied


Ich nehme den Schaum in der Dose mit dem Finger auf und streife ihn im Mug ab. Der letzte kleine Rest wird mit einem Tuch abgewischt und die Seife danach wieder verschlossen.

--
Gestern standen wir noch am Abgrund, heute sind wir schon einen Schritt weiter.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
11.03.2015, 09:40 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Hallo SteveHH,

ich bin in puncto Schaum sehr verschwenderisch geworden, nachdem die Seifenberge nicht kleiner, sondern eher größer zu werden drohen.
Manchmal schäume ich sogar für eine ganze Kompagnie, damit mal was weiter geht. Erfreue mich an dem Schaume und dann spüle ich hinterher einfach alles fort.
Regelrechte Verschwendung, so mag man einwenden; die Umweltapostel mögen es mir verzeihen.
Aber so eine Schaumschlägerei kann ja auch zum Genusse dienen.

Außerdem ist mir aus ästhetischen Gründen wichtig, die Seife zu spülen, wie FrankP auch schon andeutete, sodass die Seife nachher wieder frisch und sauber aussieht.

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)

Diese Nachricht wurde am 11.03.2015 um 09:41 Uhr von CaptnAhab editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
11.03.2015, 09:49 Uhr
knipser
registriertes Mitglied


Erfreue mich an dem Schaume und dann spüle ich hinterher einfach alles fort. Regelrechte Verschwendung, so mag man einwenden;

Um das Gewissen zu beruhigen hilft es, den Schaum im Mug aufzubewahren. Die nächste Zeit (je nach RS / RC bis zu einer Stunde) lässt sich der noch prima zum Händewaschen benutzen ...

--
Viele Grüße, Robert

Beim Rasieren ist`s wie oft im Leben: Gut, wenn der Schaum im Pinsel für den dritten Durchgang reicht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
11.03.2015, 10:49 Uhr
Atze2000
registriertes Mitglied


Eine berechtigte Frage.

Nicht benötigter Restschaum ist ein weit verbreitetes Phänomen unter Anhängern der Nassrasur. Da sich hierbei im Lauf der Zeit beträchtliche Mengen davon ansammeln, ist es lohnenswert, sich in einer Zeit immer knapper werdender Rohstoffe ein paar Gedanken zu Recycling, Anschlussverwertung und ähnlichem zu machen.

Die von mir favorisierte Lösung sieht so aus, dass ich den überflüssigen Schaum in Eiswürfelförmchen gebe, diese dann im Eisfach tiefkühle und die so erzeugten Rasierschaumwürfel bei Bedarf wieder einzeln entnehmen kann.
Zum Befüllen der Formen benutze ich entweder die Holzstäbchen, die es bei einigen Eis-am-Stiel-Sorten noch gibt und gewaschen und desinfiziert wie neu aussehen, oder (vorzugsweise aus hygienischen Gründen) diese Holzspachtel, die von HNO- und Zahnärzten benutzt werden, erhältlich für rel. kleines Geld im medizinischen Fachhandel.

Bei der Wiederverwendung entnehme ich die benötigte Anzahl an Würfeln, gebe sie in ein mikrowellengeeignetes Gefäß und lasse sie für ca. 1 min bei niedrigster Energiestufe in der Mikrowelle auftauen (statt Mikrowelle könte man zB auch einen Fön benutzen, aber dann sieht die Energiebilanz natürlich deutlich ungünstiger aus). Anschließend kurz umrühren und mit Rasier- oder Backpinsel ins Gesicht auftragen - fertig.

Die Methode, den Originalschaum etwas zu verwässern, um ihn besser in diese Gefrierbeutel in Eiswürfelkugelform abfüllen zu können, und die wieder aufgetauten Würfel mit Dosenschaum rückzuverfestigen, bin ich abgekommen, weil sie sich nicht bewährt hat.

Und noch ein wesentlicher Aspekt:
Da die erzeugten Rasierschaumeinswürfel in der Regel von verschiedenen Rasierseifen bzw. -cremes stammen, empfiehlt es sich, entweder für jede benutzte Seife/Creme eine eigene Eiswürfelform vorzuhalten oder die frisch abgefüllten Würfel exakt zu beschriften/markieren. Da dabei im Laufe der Zeit einiges an Tiefkühlvolumen zusammenkommt, sollte man auf lange Sicht über die Anschaffung eines größeren Kühlaggregates nachdenken.

Viele Erfolg.









Nein, alles Quatsch. Wie schrieb FrankP so treffend:
"abspülen, Deckel drauf, Dose abtrocknen, fertig ..."
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
11.03.2015, 10:56 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


Hättest Du Dir auch für den 1. April aufheben können.

Auf der RS verbleibt eigentlich fast nichts, da ich den Schaum immer auf den Pinsel übertrage.

Der Restschaum nach der Rasur dient zum Säubern des Waschbeckens.

Diese Nachricht wurde am 11.03.2015 um 11:21 Uhr von makethingssharp editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
11.03.2015, 11:12 Uhr
Cadewer
registriertes Mitglied


Ganz einfach: Hände waschen.


Gruß

Andy
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
11.03.2015, 15:57 Uhr
Samweis
registriertes Mitglied


Ich wasche mit den Schaumresten meine Unterarme und genieße noch den ganzen Tag den Seifenduft.
Diese Nachricht wurde am 11.03.2015 um 15:57 Uhr von Samweis editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
22.03.2015, 11:57 Uhr
Bleiphone
registriertes Mitglied


ich spüel den Pinsel aus

--
"ich weiß, ich bin ein Monster"

"... wie man sich fettet, so riecht man "

Dr. Dittmars No. 4 Kamm Mühle R41,R89, gestrichen ist momentan außer Betrieb ein uraltes Kavall Ralon classic AS -----> makes me smile
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
22.03.2015, 12:21 Uhr
~Zebulon
Gast


... manchmal fress ich ihn auf......
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
22.03.2015, 12:24 Uhr
Holzmann
registriertes Mitglied


Zebulon schrieb:

Zitat:
... manchmal fress ich ihn auf......

1+
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
23.03.2015, 04:17 Uhr
AndreasTV
registriertes Mitglied


Hallo .
Je nachdem Wie ich "Rumgesaut" habe beim Aufschäumen auf einer RS werden vorhandene Schaumreste mit dem Finger "weg-gestrichen" und in´s Gesicht abgestriffen - danach dann Eingeseift mit dem Rasierpinsel.
Abspülen lohnt So nicht wirklich und lasse die RS einfach ca. 2 Std. Offen stehen.

MfG

Andreas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
23.03.2015, 16:41 Uhr
KlingenSchwingeR
registriertes Mitglied


Der Schaum auf der Seife bleibt bei mir, die spüle ich eigentlich nie ab. Der Schaum, welcher in meinem Aufschäumbehältnis übrig bleibt, wird nach der Rasur fortgespült.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
23.03.2015, 20:57 Uhr
DetlefM
registriertes Mitglied


Bei mir findet gerade ein Umdenken statt. Bei den vielen Tipps, werde ich den Schaum mit neuen Augen sehen und ihn nicht mehr so einfach dem Abguss überlassen.

Herzlichst
Detlef

--
Timor DeLuxe 5/8 HEROLD 155Ri Mühle R89 FH-10, ASP Mühle Silvertip Fibre 21mm Musgo Real, Speick, Calani, Sterling, Klar Kabinette Modell CLASSIC
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
23.03.2015, 21:02 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Was machste denne?? Kerzen anzünden, beten und dann Mutti? Verzeihung.

Und jetzt mein sinnvoller Beitrag. Ich spüle alles gnadenlos wech, nur die Valobra, dass mache ich wie Zebulon, die Reste sind echt lecker! *Ich geh dann mal!*

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
23.03.2015, 21:14 Uhr
Amantilado
registriertes Mitglied


Was macht ihr denn?
Bei mir reicht es immer nur für max. 2-3 Durchgänge.
Wenn ich noch was brauch, nehm ich noch mal etwas Seife auf!
Reicht doch wenn der Pinsel voll ist! Muss doch nicht der Mug bis oben voll Schaum sein!

--
Ralf Aust 6/8, DovoSemogue SOC, Semogue 2013, Plisson Omas Müslischale Edwin Jagger Fantasia, Cade, Proraso

Diese Nachricht wurde am 23.03.2015 um 21:25 Uhr von Amantilado editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
23.03.2015, 21:47 Uhr
~Inselgrün
Gast


Ich verstehe irgendwie die Frage dieses Fadens nicht: Was macht ihr mit Restschaum? Entweder gleich verwenden, wegspülen oder auf der Seife belassen, schadet ja nicht, jedenfalls nicht im Pinsel lassen! ...
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
24.03.2015, 04:21 Uhr
AndreasTV
registriertes Mitglied


Es gibt eine neue "heilige Kuh" = Der Rasierschaum.

MfG

Andreas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
24.03.2015, 19:42 Uhr
Hobelspass
registriertes Mitglied


Ich spüle immer alles ab.
Manchmal rufe ich meine zwei kleinen Quälgeister (1,5 & 4) ins Bad und schmiere sie noch etwas damit ein. Das ist auch immer ziemlich spassig.

Gruß,
Hobelspass

--
: 37C
: noch auf der Suche
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
25.03.2015, 10:26 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Äh, Rasierschaumwürfel???? Das habe ich noch nie gehört und wäre mir auch nie in den Sinn gekommen. Das ist nicht wahr, oder? Es darf nicht wahr sein, so etwas kann man nicht machen ...

Ich mache die Seife nach der Rasur auch einfach sauber, je nach Menge und Feuchtegrad mit einem Tuch, oder vorher nochmal abspülen. Dann Deckel noch ein wenig offen lassen, danach zu und Schluß.

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
25.03.2015, 18:22 Uhr
m00nsen
registriertes Mitglied


Les den Beitrag zu Ende und deine Furcht fällt zusammen, wie schlecht angerührter Rasierschaum.

Mug, Seife und Pinsel abspülen. Feddich.

--
Mühle R41, Fatboy Shark Stainless Dachs Silberzupf Calani, Haslinger, Taylor SWK Tabac Original
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
26.03.2015, 10:26 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


... oh stimmt, hatte ich nicht mitgekriegt. Okay, dann lass ich die Eiswürfelschälchen in Ruhe.

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)