NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. » Weitere hochwertiges Deos ohne Alu Zusätze gesucht » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-
Diskussionsnachricht 000050
15.05.2017, 05:08 Uhr
Batou
registriertes Mitglied


PAKES schrieb:

Zitat:
Du kannst auch mit geringem Aufwand dein eigenes alufreies Deo zusammenmischen und sogar Geld sparen.

Eine Deo-Variante ist zum Beispiel eine Mischung aus Kokosöl, Natron und mehreren ätherischen Ölen. Rezept findest du unter anderem hier: kokosoel.biz/kokosoel-als-deo-deodorant/

Oft reicht auch Kokosöl alleine. Kann man auch unbesorgt mehrmals am Tag verwenden weil es die Haut pflegt. Es sollte allerdings kaltgepresstes sein weil nur dann der Anteil an Laurinsäure hoch ist. Gibts z.B. günstig beim Pferdehändler.

--
Wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Hund gestorben ist, fängt das Leben an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000051
15.05.2017, 06:29 Uhr
Kraxel
registriertes Mitglied


Deo selber machen:
Rezept u.a. hier.

Odex HT soll Geruchspartikel binden,
Dermosoft decalact deo soll zum 24h- Effekt führen.

Meiner Meinung nach ist es einen Versuch wert. Ob der Aufwand sich gegenüber der Kombination zuverlässiges zurückhaltendes Deo (Sebamed?) und EdT lohnt, sei dahingestellt.

--
Edwin Jagger DE89, QShaveMühle STFProraso, Speick, Valobra, ToOBSSpeick, Floid, Alt-Innsbruck

Diese Nachricht wurde am 15.05.2017 um 06:58 Uhr von Kraxel editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000052
15.05.2017, 09:01 Uhr
speedfreakk
registriertes Mitglied


Eine zeilang war es ja Mode Alaunsteinblöcke als natürliche und vorallem angeblich gesunde, geruchslosen Altenative von Verfechtern extrem Gesundheitsbewussten Menschen in den Himmel gelobt. Dann auf einmal eine Angstwelle geht durchs Land. Aluminium un Deos machen Menschen krank. Und auch die so hoch gelobten Alaunsteine kamen der inhaltsstoffe in die Kritik.
Das wurde jetzt auch wieder widerlegt.
Ich habe das Glück, dass ich kaum rieche, was natürlich auch daran liegt und immer vor und nach sportlicher Belastung Dusche. An manchen Tagen kommt da schon etwas zusammen, wenn ich beispielsweise morgens zum Kraftsport und Abends dann nochmal Zum Kampfsport gehe. Ausserdem rasiere ich meine Achseln Brust usw. Macht auch viel aus. Und vorallem frischer Schweiss riecht nicht. Erst wenn er durch Bakterien zersetzt wird dann gehts los. Also garnicht so weit kommen lassen.
Mein Fazit ist, wir nehmen durch unsere Lebensmittel und allgemein durch die Luft, das Wasser und so weiter allgemein sowieso soviel an Toxinen, Steroiden, Antibiotika und so weiter, sowieso so viel Giftstoffe auf, da ist das Deo das wenigste Problem.
Ich brauch keins und deshalb benutz ich auch keins. Duftwässerchen auftragen, bevor man das Haus verlässt, ist natürlich Pflicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000053
19.05.2017, 01:01 Uhr
FalschgeldPablo
registriertes Mitglied


Körperpuder. Ist meist nur Talkum und Parfum drin. Oder pur halt, verträgt sich besser mit Aftershave.

Zum Kraftsport von speedfreak, kenne einige die Alaunsteine verwenden damit beim Deadlift die 80kg nicht rutschten, vorher die hände ein pinseln und los.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000054
19.05.2017, 09:27 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


FalschgeldPablo schrieb:

Zitat:
Körperpuder. Ist meist nur Talkum und Parfum drin. Oder pur halt, verträgt sich besser mit Aftershave.

Die Deo-Wirkung ist leider äußerst bescheiden bis praktisch nicht gegeben.
Ich benutze das trotzdem gerne im Sommer, weil es die Haut glatt/geschmeidig und trocken hält bzw. Feuchte absorbiert/bindet, z.B. das Talkum von Jeris (White Blanc Talc).

Diese Nachricht wurde am 19.05.2017 um 09:28 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000055
24.05.2017, 12:03 Uhr
FalschgeldPablo
registriertes Mitglied


Stimmt, nach ein paar test tage stelle ich fest keine Deo wirkung.
Zwar ist alles trocken aber es riecht.
Werde es mal mit einem Deo Stick kombinieren oder einfach mit Natron und Wasser.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000056
24.05.2017, 13:14 Uhr
Kraxel
registriertes Mitglied


Ich teste gerade die Deo-Cremes von Calani. Bisher bin ich recht zufrieden. Mal sehen, wie sie sich bei einem richtigen Hitzetag machen...

--
Edwin Jagger DE89, QShaveMühle STFProraso, Speick, Valobra, ToOBSSpeick, Floid, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000057
24.05.2017, 15:01 Uhr
FalschgeldPablo
registriertes Mitglied


Als Deocreme verwendet meine Liebste seit Jahren etwas Hausgemachtes. Und sie ist total zufrieden.
Bin gespannt was du zur Calini Berichten kannst.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-     [ Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)