NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Le Pere Lucien Rasierseife » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
05.07.2015, 10:07 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Hallo alle zusammen,

die SUFU hatte zu Le Pere Lucien Rasierseife kein Treffer gefunden, also habe ich mich entschieden ein Beitrag zu schreiben.
Die Le Pere Lucien Rasierseife hatte ich vor kurzem getestet und muss sagen eine gute bis sehr gute Rasierseife. Mich persönlich reißt Sie nicht vom Hocker, da der Duft für meine Nase (sehr gute Nase) zu sehr nach Sauna Aufguss duftet. Es gibt von Lucien auch noch eine unbeduftet Version, diese aber hatte ich mir nicht mitgeordert.

Gleiteigenschaften sowie die Pflege sind dagegen schon Oberklasse!

Wer von euch hat auch schon Erfahrungen mit der LPL gemacht?

--
Viele Grüße

Merkur 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25 viele viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
07.07.2015, 18:04 Uhr
Pirx
registriertes Mitglied


Vom Père Lucien besitze ich drei Rasierseifen.
Die Klassische Version habe ich im MH erstanden, mein Favorit; ich finde den Duft dezent und angenehm, vielleicht gerade weil sie so schön nach Sauna-Aufguss riecht .
Die „Rose de Pushkar“ hat einen herrlichen Rosenduft, der mich zum Glück nicht erschlägt, eine tolle „Sonntags-Seife“. Vor meiner Frau muss ich sie verstecken.
Die „Lavande-Vétiver“ hat es bei mir am schwersten. Ich liebe Lavendel und ich liebe Vetiver, aber diese Seife kann sich m. E. nicht so recht entscheiden und duftet irgendwie, wonach, versuche ich noch herauszufinden. Leider verfüge nicht über so ein phantastisches Riechorgan wie Andere . Vielleicht ändert sich der Duft ja noch nach einem gewissen „Abtrag“.

Bezüglich ihrer Rasureigenschaften finde ich sie alle drei auch sehr gut.
Weitere Bewertungen finden sich übrigens auch im „Paralleluniversum“.

Gruß

Pirx

--
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
07.07.2015, 18:22 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Rose, dass muss ich unbedingt ordern. Moment geht nicht, kein Platz mehr und Frau schaut schon wieder komisch, wenn jetzt noch ein Paket kommt. kein Wunder wenn man 800 Super Max Blue Diamond angekündigt hat und davor gerade mal 5 Wickham RS verstaut wurden. *grins*.

LPL Rose steht auf der Liste.

Muss diese mal gegen die Wickham austesten, ich finde die sind was Gleiteigenschaften und Pflege angeht sehr nahe beieinander und Oberklasse.

--
Viele Grüße

Merkur 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25 viele viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
23.07.2015, 21:56 Uhr
yluap
registriertes Mitglied


Wo bekommt man die denn?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
24.07.2015, 05:54 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Welche meinst du? Hatten mehrere Düfte?

--
Viele Grüße

Merkur 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25 viele viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
24.07.2015, 10:27 Uhr
yluap
registriertes Mitglied


Ich meine die Seifen generell.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
24.07.2015, 13:58 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Also beim Hersteller selbst perelucien.free.fr/bon%20de%20commande.pdf oder connaughtshaving.com hier gibt es aber 4 Möglichkeiten (100/200gr oder Tiegel oder refill usw..)

Wenn ich mal richtig gerechnet hatte, bleibt es sich fast gleich weil Tranksport aus UK günstiger als aus FR. Aber bitte nochmal nachrechnen.

--
Viele Grüße

Merkur 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25 viele viele

Diese Nachricht wurde am 24.07.2015 um 14:03 Uhr von Jazz007de editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
24.07.2015, 17:52 Uhr
yluap
registriertes Mitglied


Dankeschön!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
27.07.2015, 00:04 Uhr
Pirx
registriertes Mitglied


Ich habe die Seifen bei www.artdubarbier.com/ bestellt. (Französisch-Kenntnisse sind hier von Vorteil).

Pirx


Edit: Tippfehler

--
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)

Diese Nachricht wurde am 27.07.2015 um 00:05 Uhr von Pirx editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
17.07.2016, 12:05 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Die Seite von Le Père Lucien wurde inzwischen überarbeitet
www.leperelucien.com/
Dort und auf Youtube findet man auch ein Video:
https://www.youtube.com/watch?v=IgpqVW6RCm4

In meiner Gunst stehen diese Rasierseifen ganz oben.
Einwandfreie Rezepturen, gekonnte Parfümierungen, erstklassiger Schaum und perfekte Rasureigenschaften.
Dazu kommt noch noch die Handfertigung und eine attraktive Aufbewahrung in einer stabilen Metalldose.

Ich habe mittlerweile drei Sorten:
Rose de Pushkar: Der Rosenduft ist eine Klasse für sich. Durch die zusätzliche Verwendung von Rosenholzöl wird der ansonsten blumige Rosenduft etwas herber - sehr gelungen.
Cologne- Fougère: ein angenehmer frischer Fougère-Duft, der mehr Tiefe und Charakter hat als z.B. der Fougère-Duft der Felce Aromatica (Saponificio Varesino).
Traditionnel: Der Duft an der Seife riecht für mich zunächst etwas abschreckend nach Hustensaft.
Jedoch beim Aufschäumen entfaltet sich dann ein gefälligerer, frischer Kräuterduft. Trotzdem trifft der Duft nicht ganz meinen Geschmack.

Diese Nachricht wurde am 17.07.2016 um 12:06 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
17.07.2016, 13:06 Uhr
DDP
registriertes Mitglied


LPL Traditionnel ist eine gute Rasierseife.Im Duft ähnelt sie der Speick Rasiercreme. Gleiteigenschaften und Pflege sind gut bis sehr gut.

Die Rose de Pushkar duftet super nach Rosen. Besser geht's fast nicht. Aber alle Rasuren waren schlecht und meine Haut danach gereizt.

Mittlerweile habe ich beide verkauft.

Die 98gr Metalldosen sind ätzend. Viel zu klein, um mit dem Rasierpinsel aufzuschäumen. Ich habe beide umgetopft

Fazit: Nicht schlecht, gibt aber bessere

--
Living in Sin

Diese Nachricht wurde am 17.07.2016 um 13:07 Uhr von DDP editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
17.07.2016, 13:19 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


DDP schrieb:

Zitat:
...

Fazit: Nicht schlecht, gibt aber bessere

Dem kann ich uneingeschränkt zustimmen.
Obwohl so etwas letztendlich immer eine persönliche Entscheidung ist.
Ich hatte die original gestern mal wieder im Pinsel. Mäh, ging so. Gut, dass ich nur eine Probe besitze.
Für mich sind Talgbasierte Seifen und/oder Seifen mit Lanolin das beste für meine Haut. Ganz oben die Stirlings, gefolgt von Barrister and Man und Mystic Water und auch die deutschen Naturseifenparadies und Calani.

Wie gesagt, das gilt für mich.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
17.07.2016, 18:18 Uhr
Pirx
registriertes Mitglied


Heute früh hatte ich die "Rose de Pushkar" am Wickel.
Ich musste sie von meiner Frau ausleihen, da ich sie ihr mittlerweile geschenkt habe, neben meinem L'Occitane/Plisson-Pinsel.
Ich hatte eine überaus angenehme Rasur.

Noch eine Ergänzung:
Die LPL-Seifen bekommt man auch bei Gifts&Care.

Gruß,

Pirx

P.S.:
Nächste Woche werde ich die LPL "Lavande-Vétiver" verwenden.

--
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)

Diese Nachricht wurde am 17.07.2016 um 18:34 Uhr von Pirx editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
17.07.2016, 20:21 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


DDP schrieb:

Zitat:
LPL Traditionnel ist eine gute Rasierseife.Im Duft ähnelt sie der Speick Rasiercreme. (...)
Die 98gr Metalldosen sind ätzend. Viel zu klein, um mit dem Rasierpinsel aufzuschäumen. Ich habe beide umgetopft

Fazit: Nicht schlecht, gibt aber bessere

Also ich sehe nicht die geringste Duftähnlichkeit zwischen der LPL Traditionnell und der Speick RC.

Das ist richtig, die Metalldosen sind recht klein. Die LPL RS gehört wie auch die Klar RS zu den wenigen RS, bei denen ich die Seife mit dem Pinsel direkt aufnehmen und am Gesicht aufschäumen kann. Wegen der ausgezeichneten Schaumwirkung und -menge geht das, trotz der kleinen Dose. Sonst bin ich Tiegelschäumer. Die eine oder andere LPS wird auch ohne Dose angeboten, da muss man aber größere Mengen kaufen.
Größere LPL-Dosen gibt es auch, aber nicht zu allen Sorten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
18.07.2016, 11:03 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Mir ging es ähnlich wie DDP & marketingsharp:

Ich hatte eine LPL Traditionelle die ich wieder verkauft habe.

Der Schaum lässt sich sehr leicht herstellen und da kann man nichts falsch machen. Der Duft hat auch was, ist aber nicht für Jeden. Aber die Rasureigenschaften, na ja da gibt es besseres.

Meine Rasuren waren nicht so gut und die Haut war gereizt. Die Seife bietet einfach zu wenig Schutz für mich. Die Metalldose ist sehr hübsch anzusehen aber unpraktisch.

@marketingsharp: Deine Auflistung von Lieblingsseifen: 1a!!! Da finde ich mich wieder. Man müsste nur Mystic Water (kenne ich nicht) durch Haslinger austauschen & Cella ergänzen!

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
19.07.2016, 08:07 Uhr
Stichnote
registriertes Mitglied


Pirx schrieb:

Zitat:
P.S.:
Nächste Woche werde ich die LPL "Lavande-Vétiver" verwenden.

Lavende-Vetiver? Gabs die mal? Wird nicht angeboten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
19.07.2016, 09:31 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Mit Vétiver findet man als LPL-Rasierseife neben der erwähnten
"Lavande-Vétiver" noch "Vétiver Bourbon".
Was konkret aktuell ist, müsste man wohl direkt bei LPL erfragen.
Durch die manuelle Fetigung in relativ geringen Mengen kann es auch zu Engpässen kommen. Gelegentlich tauchen auch mal Sorten auf, die offenbar nur vorübergehend angeboten werden, andere Sorten erscheinen
unregelmäßig bzw. sind Sondereditionen.
Foto (Internet):
i.imgur.com/UHyoopH.jpg

Diese Nachricht wurde am 19.07.2016 um 09:50 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
19.07.2016, 12:11 Uhr
Pirx
registriertes Mitglied


Stichnote schrieb:

Zitat:
Lavende-Vetiver? Gabs die mal? Wird nicht angeboten.

Die Lavande-Vétiver habe ich vor einem guten Jahr bei "artdubarbier.com" bezogen. Es handelt sich um eine "Razor and Brush Limited Edition 2014". War wohl nicht sonderlich erfolgreich, sonst hätte sie es in die ständige Produktion geschafft.

Gruß

Pirx

--
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
06.10.2019, 22:50 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Ich habe in Metz die Fougere RS erstanden. Ja, die Metalldose ist klein. Eignet sich aber doch sehr gut zur Aufnahme un dann im Gesicht schäumen. Klappt bestens. Und da man ja Umtopfen könnte ist der kleine Blechtiegel kein Grund die Seife nicht zu mögen.
Fazit ist: Schäumt klasse, riecht klasse, und ist im Bad der Hingucker. Ich finde sie ganz groß!
Dazu das AS Barbershop. Anleihen zu Proraso, aber irgendwie noch viel mehr Barbershop.
Brennt auch ordentlich wie es sich gehört und der Duft ist perfekt. Man fühlt sich so in eine andere Zeit versetzt.

Hach ....

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
06.10.2019, 23:39 Uhr
Faust des Nordsterns
registriertes Mitglied


Von LPL gibt es nicht eine einzige Duftrichtung, die ich schlecht finde. Die talgbasierte Oud-Santal ist dabei meine Allzeit-Favoritin. Performt und duftet erstklassig. Duftet dezent nach Adlerholz und 'nassem' Sandelholz, sehr männlich das ganze.

Die Rose de Pushkar und die Cologne-Fougère haben für mich den allerbesten Rosen- respektive Farnduft.

--
Per Ardua ad Astra
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
10.10.2019, 23:00 Uhr
Redrock
registriertes Mitglied


Ich besitze nur eine einzige Duftrichtung, Cedre Patchouli.
Die Seife entwickelt sich immer mehr zu einem Favoriten.
Super in der Anwendung und für mein Riechorgan richtig guter Duft.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
11.10.2019, 07:54 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


... und hier ein Solinger Laden der die Seife führt. Ist in Berlin, also kein Shipping mehr durch die Luft oder das Meer nötig.

https://soulobjects.de/collections/le-pere-lucien-luxus-r...

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
03.03.2020, 21:56 Uhr
Alf
registriertes Mitglied


Ich habe mittlerweile drei LPL Seifen.
Oud Santal
Cedre Patchouli
Cedre Orange
Jeweils in der 200g Dose. Die Seifen gehören zu den besten die ich habe. Sehr guter feinporiger Schaum, der sich sehr nass und schwer einstellen lässt. Das schätze ich, da ich Seifen in der Regel 3 Minuten einwirken lasse um die Barthaare aufweichen zu lassen. Da ist es wichtig, dass der Schaum schön nass ist und die Feuchtigkeit auch hält und nicht antrocknet.
Ansonsten super Gleiteigenschaften. Super Post Shave Feeling und natürliche Düfte.
Und obendrein noch saubere Zutaten. Was will man mehr.
Werde mir wohl nach und nach noch ein paar Sorten zulegen. Die unbeduftete Sorte interessiert mich auch sehr.

Diese Nachricht wurde am 03.03.2020 um 22:02 Uhr von Alf editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)