NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. » Körperrasur » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
21.09.2015, 14:50 Uhr
Hazard
registriertes Mitglied


Inselgrün schrieb:

Zitat:
Pieksen und jucken kurz getrimmte Haare nicht unerträglich?

Ich muss sagen, ich piekste mehr mit rasiertem Körper als mit getrimmten

@ Katerchen: per klassischer Nassrasur wüsste ich nicht wie vorgehen. Ich verwende einen Bodygroomer von Philips dafür

--
Merkur 38C Astra Superior Platinum
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
21.09.2015, 15:02 Uhr
~Inselgrün
Gast


kinkjc schrieb:

Zitat:
Nööö, Oida, des funzt!

Und nicht die Kollegen verurteilen die ihren Babypopo nicht nur im Gesicht haben wollen!

Verurteilt hab ich niemanden, schon gar keine Kollegen. Ich hab bloß gemeint, dass es vielleicht problematisch sein könnt bei Damen, sich lasern zu lassen... Deine Gummipuppe ausgenommen, aber Plast könnt auch schmoren
Soll echt jeder halten wie er mag. Ich krieg bloß immer nen Reiz, wenn es heißt, sich am Körper nicht zu rasieren wär unhygienisch und so. Jeder mache das so, jeder müsse das so usw.
Lustig find ich die Hipsters: Vollbart wie Uropa im Gesicht, aber der Rest vom Körper soll kahl sein Wir haben ja keine Hipsters unter uns, oder?
Zumindest im Gesicht wird ja großteils rasiert, denk ich.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
21.09.2015, 15:20 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Manitu03 schrieb:

Zitat:
Man könnte meinen das sich hier 50-70 Jährige unterhalten mit 0 Verständnis für eine andere (jüngere) Einstellung zu der Sache und diese dann auch noch Verurteilen.

Du tust gerade so, als wär das was Schlechtes.

--
Elbe
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
21.09.2015, 16:04 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


@Insel: Ich meinte eigentlich auch nicht Dich mit dem Verurteilen.


@Elbe: Biste schon so'n alter Sack?

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
21.09.2015, 17:09 Uhr
~Zebulon
Gast


kinkjc schrieb:

Zitat:
...... schon so'n alter Sack?

Hat mich da jemand gerufen ??

Lasst die Leut sich doch rasieren, wo sie gerne möchten! Ich verstehe nicht, was anders daran ist, sich nur die Haare ausm Gesicht zu schaben ??

Viele Grüße
Peter
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
21.09.2015, 21:41 Uhr
Katerchen
registriertes Mitglied


Zebulon schrieb:

Zitat:
kinkjc schrieb:

Zitat:
...... schon so'n alter Sack?

Hat mich da jemand gerufen ??

Lasst die Leut sich doch rasieren, wo sie gerne möchten! Ich verstehe nicht, was anders daran ist, sich nur die Haare ausm Gesicht zu schaben ??

Viele Grüße
Peter

Es gibt keinen Unterschied wo man nun rasiert oder nicht, ist eine Sache des Zeitgeistes das das nun nicht nur obenrum der Fall ist unter der Bevölkerungsgruppe u40.

Könnte sich in der nächstens Generation 'theoretisch' auch wieder in die andere Richtung entwickeln, wer weiß das schon


Sehe allerdings kein problem damit, warum auch

Jedem Tierchen sein Pläsierchen!



Schöne Grüße.

--
Mühle SP Dachs 21mm Sedef Shavette&Parker 31R mit Wüsteneisenholzheften, "Portmonnaie-Shavette", Friodur RF; F.C Burgvogel mit York-Gum Schalen; G&Fürsthoff Butterf., Merkur 23C, W. Classic; Feather, ASP, Derby; Olivia Scuttle; Calani Havana C./Dubai, Valobra Menthol; Irgendwas findet sich immer (Armani Prive - Oud Royal)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
15.01.2017, 09:07 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Für einen Moment dachte ich: Es gibt von Nivea wieder einen Rasierseife-Stick:
www.niveamen.de/~/media/NIVEA%20MEN/local/de/Highlights/b...

Nivea hatte schon im Jahre 1922 Rasierseife im Stickformat auf den Markt gebracht:
https://www.beiersdorf.de/~/media/Beiersdorf/local/de/new...

Leider ist dieser neue "Rasier Stick" vornehmlich für die Körperrasur gedacht.
Von den Werbeaufnahmen her wird nicht mit dem Pinsel aufgeschäumt, sondern der Stick wie ein Deoroller auf die nasse Haut aufgetragen,
wodurch "feiner Schaum" entsteht. Optisch sieht das - von den Werbeaufnahmen her - wie ein dünner, leicht schaumiger Cremefilm aus.
Von der Rezeptur her auch kein Vergleich mit einer traditionellen Rasierseife.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)