NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. » Chemiefreie Pomade ohne Mineralöl gesucht » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
03.11.2015, 13:37 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Hallo!

Ich nutze seit kurzem Pomade und bin recht begeistert davon. Aber dann plötzlich "Pomadenakne" am Hinterkopf. Zwar unter den Haaren sodass es niemand sieht, aber ein sicheres Zeichen für die Unverträglichkeit von Mineralöl/Vaseline.

Ich möchte weiterhin Pomade nutzen, suche aber eine möglichst natürliche Pomade ohne Chemie.

Was könnt Ihr mir hier empfehlen?

Bis dato war mein Liebling die Nu Nile.

LG
Hobel Stef

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
03.11.2015, 15:38 Uhr
~kwesi
Gast


Schau mal auf pomaseshop.de unter vegane Pomaden.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
04.11.2015, 19:40 Uhr
WilliWunder
registriertes Mitglied


Servus,
ja die Pomadeakne....
Ich habe jahrelang rot + grün Dax genutzt- jeden Morgen nachgeschmiert...und das Zeug bleibt ja ewig drin.
Bis es dann am Haaransatz plötzlich mit Pickeln losging. Ich hatte nie wirklich Akne etc. und dann entwickelte sich immer wieder ein richtiges Ekzem.
Erst dachte man Allergie,Ernährung, Sress im Job o.ä.Furchtbar, wenn einen alle fragen was man denn da auf der Stirn hat...
Haarwachsdreckszeug abgesetzt, Haare geschoren und wieder reine Babyhaut. Nie wieder rühr ich das Zeug an, auch wenn ich in 10 Jahren so manche Dose Dax geleert habe.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
06.11.2015, 07:08 Uhr
Liddo
registriertes Mitglied


Die veganen Pomaden werden ihm da nicht viel bringen. Vaseline / Mineralöl ist ja vegan. Habe gerade mal nachgeschaut, die meisten Pomaden sind da gelistet. Murrays, Black & White usw.

Pomaden ohne Chemie findest wahrscheinlich eher in der Homebrew Szene, als in nem normalen Online Shop.. Vaseline lässt sich leider nicht so einfach / kostengünstig ersetzen.

Vielleicht gibts ja Produkte, die die Vaseline durch Lanolin(Wollwachs) und Sheabutter ersetzen, allerdings wird die Pomade dann nicht so cremig und etwas härter zu verarbeiten sein.

Ich mach mich da mal kundig, obs da was aus großer Produktion gibt, was an den Halt der NuNile rankommt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
06.11.2015, 08:15 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Danke Leute für eure Rückmeldungen!

Ich hätte da eher an so wa gedacht was Liddo schreibt, Ersatz von Vaseline durch Lanolin oder ähnliches. Aber da bin Ich bis dato noch nicht so richtig schlau geworden und konnte das passende noch nicht finden.

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
06.11.2015, 08:45 Uhr
Liddo
registriertes Mitglied


Hab gerade mal n bissl geschaut... Das Problem ist wirklich, dass bei den meisten Pomaden eben Vaseline / Mineralöl, oder eben jede Menge Chemie, wie bei den Wasserbasierten Pomaden drin ist.
Sogar das Bee´s Wax von Murrays besteht zum Großteil wohl aus eingedickter Vaseline.

Lanolin hat halt den Nachteil, dass es die Pomade furchtbar klebrig macht, man bräuchte evtl dann noch etwas anderes, was die pomade cremig werden lässt. Sheabutter oder Ähnliches...

Glaube, ich werd das vll mal als Projekt in Angriff nehmen. Ne Pomade ohne Chemie und Vaseline hab ich bisher auch noch nicht gekocht
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
06.11.2015, 22:03 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Das wäre ein Wahnsinn wenn du da was machen könntest, würde mich sehr freuen & von meiner Seite gäbe es selbstverständlich eine entsprechende Entschädigung.

Melde dich bitte bei mir wenn du konkret was vor hast.

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
30.11.2015, 03:01 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Also auf amazon findest du welche unter "herbal pomade". Wie gut sie halten, ist eine andere Frage. Ich schätze wohl eher als Glanzüberzug geeignet.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
03.07.2017, 10:22 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Pomaden, die sauber sind, sind schwer zu finden.

Ich hatte bis jetzt folgende recht saubere Pomaden ausfindig machen können:

-The Mailroom Barber Natural Pomade (x-xxx)
-The Beer Can Professor (wird auch von The Mailroom Barber gebraut)
-Fettstube Seemannsbraut (scheint aber keinen starken halt zu haben und viel Glanz). Die anderen Pomande von Fettstube enthalten warum auch immer CI Stoffe.
-Die beiden Dapper Dan X-Mas Editionen
-O´Douds Pomaden (fast alle, es seiden ich hatte mich verguckt)
-Shear Revival Pomaden
-Dr Jon´s Pomaden
-Mickey Lee Soapworks Pomaden

Von all dennen hatte ich bis jetzt nut die O´Douds Waterbased und die The Mailroom Barber XX. Die Tage kommt noch die The Beer Can Professor hinzu. Bei den anderen muss ich immer schauen, wie man die am besten hier in der EU kaufen kann. Die O´Douds gibt es bei dem Vi Tva Hairshop.

Wer noch was ergänzen kann... dann einfach her mit der Info ;-).

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, CMD ASB, 444 ASG, Lea 3in1 ASB
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
03.07.2017, 17:01 Uhr
Batou
registriertes Mitglied


Das Thema interessiert mich auch sehr. Mir fällt hierzu noch die Damn Good Soap Company Pomade ein. Hab sie selbst noch nicht ausprobiert aber sie hat auf der Pomadeshop-Seite bei 7 Bewertungen volle 5 Sterne.

Ich frage mich immer, warum keiner der Pomade-Hersteller irgendwelche Proben anbietet. Jedes Mal in eine volle Dose zu investieren um die Pomade mal ausprobieren zu können und um dann festzustellen, dass das Produkt xyz doch besser ist, ist auf Dauer auch nicht befriedigend.

Gut, es gibt z.B. von Dax oder Reuzel diese kleineren Dosen aber die sind, gemessen am geringeren Inhalt, eigentlich total überteuert und taugen höchstens was für die Reisetasche wenn man kein großes Gepäck mitschleppen möchte.

--
Wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Hund gestorben ist, fängt das Leben an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
04.07.2017, 09:10 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Batou schrieb:

Zitat:
Das Thema interessiert mich auch sehr. Mir fällt hierzu noch die Damn Good Soap Company Pomade ein. Hab sie selbst noch nicht ausprobiert aber sie hat auf der Pomadeshop-Seite bei 7 Bewertungen volle 5 Sterne.

Ich frage mich immer, warum keiner der Pomade-Hersteller irgendwelche Proben anbietet. Jedes Mal in eine volle Dose zu investieren um die Pomade mal ausprobieren zu können und um dann festzustellen, dass das Produkt xyz doch besser ist, ist auf Dauer auch nicht befriedigend.

Gut, es gibt z.B. von Dax oder Reuzel diese kleineren Dosen aber die sind, gemessen am geringeren Inhalt, eigentlich total überteuert und taugen höchstens was für die Reisetasche wenn man kein großes Gepäck mitschleppen möchte.

Für Dax lohnt es sich kaum kleiner Döschen zu fertigen. In den USA kosten die Pomaden von Dax im schnitt 7$ und dann noch kleine Döschen zu befüllen, würde mehr Kosten verursachen.

Ich selbst habe vor kurzem eine Daimon Barber Clay gekauft, die ist nicht ganz so sauber, aber noch okay, natürlich für meine Frisur nix, daher geht die bald in den MH. Genau das könntest du auch probieren, du kaufst dir die Pomaden/Clays und verkaufst sie dann bei Nichtgefallen, mit etwas Verlust, im MH weiter oder du schreibst mir ne PN und ich mach dir ein paar Proben klar.

Nachdem was ich probiert habe an Produkten, kann ich die The Mailroom Barber Natural Pomade mit XX Hold empfehlen. Ein super Zeug, sehr sauber und der Duft ist auch schön. Die verkaufen sogar die sogenannten Trail Tins, das sind dann nur 2Oz und kostet dann weniger.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, CMD ASB, 444 ASG, Lea 3in1 ASB
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
07.07.2017, 20:59 Uhr
legobasher
registriertes Mitglied


@Jazz07 die CI-Stoffe in den Fettstube Pomaden werden nach unterschieldichen Quellen als unbedenklich eingestuft. Natur pur ist anders, klar.
Aber für mich war das mit ein Argument für die "Seemann"-Pomade. Riecht herrlich nach Rum und bietet guten Halt bei mittlerem Glanz. Für mich die beste Pomade, die ich jemals genutzt habe, da sie sich u.a. auch ganz unkompliziert auswaschen lässt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
08.07.2017, 08:55 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


legobasher schrieb:

Zitat:
@Jazz07 die CI-Stoffe in den Fettstube Pomaden werden nach unterschieldichen Quellen als unbedenklich eingestuft. Natur pur ist anders, klar.
Aber für mich war das mit ein Argument für die "Seemann"-Pomade. Riecht herrlich nach Rum und bietet guten Halt bei mittlerem Glanz. Für mich die beste Pomade, die ich jemals genutzt habe, da sie sich u.a. auch ganz unkompliziert auswaschen lässt.

Stimmt, meine Fehler ;-)! Warum die aber noch die Pomade einfärben müssen, ist mir einfach unverständlich. Mich juckt es nicht, welche Farbe die Pomade hat, da diese eh direkt ins Haar verarbeitet wird ;-).

Ein kurzes Feedback zur Dapper Dan Xmas, diese wird auch im Auftrag von Damn Good Soap Company hergestellt und hat schon einen interessanten Duft. Halt würde ich als mittel bis leicht einstufen, Glanz konnte ich bei dem Wetter noch nicht ganz ermitteln.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, CMD ASB, 444 ASG, Lea 3in1 ASB
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
08.07.2017, 10:04 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Die Damn Good Soap Company Pomade hat aber auch ihren Preis: 80 g für rund 18,--.
Vaseline/Mineralöl wird praktisch durch Lanolin und Bienenwachs ersetzt:
Lanollin Anhydraat
Cera Alba
Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil
Argania Spinosa (Argan) Nut Oil
Santalum Album (Sandalwood) Oil
Citrus Bergamia (Bergamot) Oil
Pogostemon Cablin (Patchouli) Oil
(Inhaltsstoffangaben aus dem Internet)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
09.07.2017, 22:31 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Batou schrieb:

Zitat:
Das Thema interessiert mich auch sehr. Mir fällt hierzu noch die Damn Good Soap Company Pomade ein. Hab sie selbst noch nicht ausprobiert aber sie hat auf der Pomadeshop-Seite bei 7 Bewertungen volle 5 Sterne.

Ich frage mich immer, warum keiner der Pomade-Hersteller irgendwelche Proben anbietet. Jedes Mal in eine volle Dose zu investieren um die Pomade mal ausprobieren zu können und um dann festzustellen, dass das Produkt xyz doch besser ist, ist auf Dauer auch nicht befriedigend.

Gut, es gibt z.B. von Dax oder Reuzel diese kleineren Dosen aber die sind, gemessen am geringeren Inhalt, eigentlich total überteuert und taugen höchstens was für die Reisetasche wenn man kein großes Gepäck mitschleppen möchte.

Zumindest als direkt bei Dax ein paar Dax Hybrid bestellte, bekam ich ein halbes Dutzend Mini-Proben in Tütchen zugeschickt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
10.07.2017, 05:13 Uhr
Batou
registriertes Mitglied


Was ist Dax Hybrid?

--
Wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Hund gestorben ist, fängt das Leben an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
10.07.2017, 09:30 Uhr
rheinhesse
registriertes Mitglied


Hybrid - Individuelle Dax-Dose mit Duft nach Wunsch:
https://www.daxhaircare.com/store/custom-products/dax-cus...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
10.07.2017, 21:40 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Das Porto ist aber inzwischen heftig!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
13.07.2017, 10:13 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Habe mir eben von der Fettstube die Pomade "Po Made" geordert, sauber sauber kann ich nur sagen ;-). Werde berichten, wie die schöne Pomade ist und duftet. Die Sollten noch mehr solcher Pomaden raus bringen, denn der rauchige Duft Typ bin ich nicht und daher wären auch die regulären Pomaden von der Fettstube nix für mich.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, CMD ASB, 444 ASG, Lea 3in1 ASB
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)