NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Dr Jon´s RS und Co. » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6- [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ]
Diskussionsnachricht 000125
08.06.2016, 13:47 Uhr
DirkLuxenburger
registriertes Mitglied


Ezekiel schrieb:

Zitat:
Zum gefühlt hundertsten mal: Es werden KEINE Zollgebühren bei einer Maggard-Bestellung aufkommen.

Bei kleineren Bestellungen kann ich mir das schon vorstellen. Ich befürchte nur, dass der Zoll eine Sammelbestellung (=Großbestellung = großes Paket) nicht durchwinkt, auch wenn außen eine kundenfreundliche Rechnung dranklebt.
Sorry, dass ich das nicht geschrieben habe, wie ich es meinte.
Ich wollte im Grunde nur auf das größere Risiko hinweisen - ich habe aber auch keine Erfahrung mit Sammelbestellungen.

--
Mühle Silvertip Fibre 25mm, Whipped Dog High Mountain 24er, Shavemac Silberspitze 23mm, Stirling Synthetic Brush 26mm, Omega 10049 Professional Pure Bristle, Proraso 25 mm
R89, Gillette Super Speed (1954 - Z1), Gillette Super Speed (1972 - S1)
rP, Feather, ASP
am liebsten viel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000126
08.06.2016, 15:07 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Ich habe bereits eine Sammelbestellung durchgeführt und wenn es der Zoll korrekt macht wirst du bei einem größerem Bestellwert > 150 EUR folgendes zahlen müssen:

Einfuhrumsatzsteuer (AT 20%, DE: 19%)
Zollbearbeitungsgebühr (in AT 10 EUR, in DE ?)

& eventuell wird der Import als gewerblich eingestuft und du musst noch 6,5% Zoll zahlen.

Meine Sammelbestellung hat nur Seifen beinhaltet und für die gilt ein Zollsatz von 0%.

Sicher kann es vorkommen, dass der Versender das Paket "kundenfreundlich" deklariert oder der Zoll schläft, aber darauf verlassen kann man sich nicht.

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000127
08.06.2016, 15:54 Uhr
blexa
registriertes Mitglied


Hobel Stef schrieb:

Zitat:
Ich habe bereits eine Sammelbestellung durchgeführt

hast du die Sammelbestellung bei Maggard gemacht??
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000128
08.06.2016, 18:56 Uhr
Ezekiel
registriertes Mitglied


DirkLuxenburger schrieb:

Zitat:
Ezekiel schrieb:

Zitat:
Zum gefühlt hundertsten mal: Es werden KEINE Zollgebühren bei einer Maggard-Bestellung aufkommen.

Bei kleineren Bestellungen kann ich mir das schon vorstellen. Ich befürchte nur, dass der Zoll eine Sammelbestellung (=Großbestellung = großes Paket) nicht durchwinkt, auch wenn außen eine kundenfreundliche Rechnung dranklebt.
Sorry, dass ich das nicht geschrieben habe, wie ich es meinte.
Ich wollte im Grunde nur auf das größere Risiko hinweisen - ich habe aber auch keine Erfahrung mit Sammelbestellungen.

Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Die Größe eines Paketes (und somit des Inhaltes) spielt da glaube ich keine Rolle.

edit: Schlafende Hunde....

Diese Nachricht wurde am 08.06.2016 um 19:16 Uhr von Ezekiel editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000129
09.06.2016, 08:18 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Habe damals direkt bei Stirling bestellt, nicht bei Maggards.

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000130
13.08.2016, 20:45 Uhr
blexa
registriertes Mitglied


Der Duft der Bandit setzt sich aus Kräuter, einer ganz dezenten Zitrutrusnote, Weihrauch, indischem Patchouli, Leder und Whisky zusammen.





Ein sehr maskuliner Duft, in Anlehnung an Burt Rynolds und seinem Pontiac Trans Am Bandit ist die Dr. Jon's kreiert worden.



Die Bandit ist keine amerikanische Duftbombe, sondern eher eine elegante
frische Duftnote mit einem ganz tollem Whisky & Leder Aroma.

Die Gleit und Pflegeeigenschaften sowie das Hautgefühl nach der Rasur sind einfach fantastisch.

 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000131
14.08.2016, 13:37 Uhr
Sverige
registriertes Mitglied


Wenn's eine Sammelbestellung geben sollte, ich bin dabei, Dr. Jon Classic und die Bandit, die will ich haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000132
04.09.2016, 19:26 Uhr
holgerzon
registriertes Mitglied


Ich wäre bei einer Sammelbestellung auch gerne dabei.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000133
04.09.2016, 20:34 Uhr
Samael
registriertes Mitglied


Wäre bei ner Sammelbestellung auch dabei
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000134
05.09.2016, 17:13 Uhr
Tobi1984
registriertes Mitglied


Ich bin bei einer sammelbestellung auch wohl dabei.
Mir würde die Anne Bonny und Classic reizen.

--
Erfahrung, ist die Summe aller Fehler.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000135
06.09.2016, 10:38 Uhr
blexa
registriertes Mitglied


Zum Thema Sammelbestellung der DR.Jon's Rasierseifen:

Ich hätte gerne eine Sammelbestellung der DR. Jon's Rasierseifen hier im Forum gestartet, vorher musste ich mir allerdings die Erlaubnis vom Forum durch Stefan holen.
Stefan sagte mir das dies leider aus rechtlichen Gründen nicht ginge und es auch evtl. Ärger für die Plattform geben könnte,von Gewerbeaufsicht bis Wettbewerbszentrale,das könnte teuer werden.
Also Schade...

Vielleicht wird Stefan hierzu auch noch ein paar Worte sagen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000136
06.09.2016, 12:11 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Ja, leider ist das so -- es wurde sogar auf Seite dieses Threads
schonmal erläutert. Trotzdem nochmal ausführlich:

Kosmetika unterliegen in der EU der Kosmetikverordnung und müssen
nicht nur bestimmte Angaben auf der Packung enthalten, sondern auch
Labortests über sich ergehen lassen. Das ist teuer und daher machen
das kleine Hersteller außerhalb der EU nicht. Die Seifen aus Amerika
von kleinen Seifensiedern (Artisan Soaps) dürfen in der Regel daher
nicht in der EU in Verkehr gebracht werden, das betrifft auch Sammel-
bestellungen (= Weitergabe zum Selbstkostenpreis) oder sogar Verschenken
der Seifen, denn auch das ist "Inverkehrbringen". Kosmetike, Arznei und
Lebensmittel können daher nicht so einfach "sammelbestellt" werden.
Innerhalb der EU ist es okay (aber nur bezüglich dieser Problematik,
auch hier hatten wir schon Androhungen von wettbewerbsrechtlichen
Klagen durch andere Händler), daher Vorsicht und außerhalb der EU
ohne Zulassung generell: Finger weg!

Zudem sind die Seifensieder in der EU auch betrieblich geprüft (hoffent-
lich, sonst kann es teuer werden), auch das hat seine Gründe (ordnungs-
gemäße Herstellungsmethoden und Hygiene). Schon der Verkauf aus den USA
o.ä. an jedweden Kunden in der EU ist ohne Zulassungsprüfung verboten!
Grund ist natürlich vor allem der Verbraucherschutz, denn Kosmetika
können natürlich Schaden anrichten, wenn sie nicht ordnungsgemäß produ-
ziert sind, außerdem sind die Verordnungen der einzelnen Länder nicht
identisch, so dass vielleicht Stoffe oder Herstellungsmethoden (Tier-
versuche o.ä.) in einem Land erlaubt und in einem anderen verboten sind.
Selbst die fortschrittlichen US-Bestimmungen der FDA und der EU sind
nicht kompatibel und werden zur Zeit wechselseitig nicht anerkannt.

Werden hier Seifen erworben oder verteilt, die nicht geprüft sind,
stellt dies natürlich gegenüber den ordentlich geprüften Herstellern,
Händlern und Produkten einen Wettbewerbsvorteil dar, der Anbieter
außerhalb der EU spart sich die Kosten und kann billiger oder mit
mehr Profit anbieten. Das ist ein Wettbewerbsverstoß, der gegen den
Hersteller oder ersatzweise auch gegen den Sammelbesteller zur Anzeige
gebracht werden kann.

Also: die mögliche Beschlagnahme beim Zoll (Geld weg) wäre noch das
geringste Problem, zumal da auch erst jemand (geschädigter Mitbewerber)
einen Beschlagnahmeantrag beim Zoll stellen müsste. Kann aber auch sein,
dass der Zoll da plötzlich sensibel wird, weil ja schon der Verkauf an
Euch nicht zulässig ist und man das den Etiketten schon ansieht (die
müssen schon beim Eintreten in die EU okay sein!). Man verstößt mit
der Verteilung der nicht korrekt zertifizierten und meist auch nicht
korrekt etikettierten Kosmetika gegen etliche Verordnungen und hält
zudem seinen Kopf hin, wenn jemand das Zeug nicht verträgt. Das ist
das größte Risiko (Abmahnung und Schadenersatzforderungen).

Auf keinen Fall können wir die Verabredungen zu Sammelbestellungen
von Kosmetika ohne vorliegende EU-Zulassung im Forum erlauben, da wir
sonst ebenfalls in Mithaftung bei der Vorteilsnahme (Abmahnung durch
Wettbewerber) oder die Unterstützung bei den Verstößen (Gewerbeauf-
sicht) geraten könnten. Es ist schlicht nicht erlaubt und daher durch
die Forumsregeln eindeutig untersagt.


Viele Grüße, Stefan.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000137
07.09.2016, 11:33 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Hallo alle zusammen,

die Entwicklung ist sehr schade, da die Dr Jon´s aus meiner Sicht eine der besten RS ist, die ich aus den USA kenne (Stirling, B&M, Reef Point, Tiki Bar, Lebelle Soaps, RazoRock [ist eher ein Italo], PAA, Caties Bubbles und Soap Commander) und vor allem die Classic die die Anne Bonny hatte es mir sehr angetan.
Aber Jungs, es gibt in der EU noch einige andere gute Produkte und die sind auf dem selben Niveau und sogar noch besser, da habe ich die Faena Corintihan und die Wickham 1912 im Sinn, dass sind im Moment meine besten RS, da stimmt echt alles.

Einfach mal probieren und evtl. denkt ihr gar nicht mehr an die US Produkte ;-). forum.NassRasur.com/showtopic.php?threadid=26856&page...

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, CMD ASB, 444 ASG, Lea 3in1 ASB
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000138
11.09.2016, 09:18 Uhr
Ezekiel
registriertes Mitglied


Also ich bestelle fleißig weiter meine Seifen aus den USA.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000139
25.10.2016, 17:30 Uhr
blexa
registriertes Mitglied


Ich bestelle auch weiter meine Seifen aus den USA, das soll ja auch nicht heißen das dies verboten ist,es ging hier auch nur um die Sammelbestellung von Rasierseifen.
Die Rasierseifen die bei Maggard Razors vertieben werden dürfen laut Brad Maggard in der EU in Verkehr gebracht werden zum Verkauf.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000140
25.10.2016, 18:27 Uhr
Unheard
registriertes Mitglied


So, jetzt habe ich Lust bekommen, da was zu bestellen. Verflixt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000141
25.10.2016, 18:35 Uhr
blexa
registriertes Mitglied


Hier einmal die neue Version der Dr.Jon's Propaganda die es seit Oktober unter anderem auch bei Maggard gibt.





Wieder einmal eine qualitativ hochwertige Seife mit Zugabe von Ulmenrinde, Aloe, Sojawachs, Jojobaöl und Sonnenblumenöl und
Duftnoten von Vanille, Sandelholz, Mandarine, Patchouli und weißem Moschus. Der Duft ist einfach phantastisch!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000142
26.10.2016, 08:05 Uhr
Sverige
registriertes Mitglied


So, konnte auch nicht mehr widerstehen, hab gestern Bestellung aufgegeben, querbeet, 7 verschiedene Sorten, schön, daß man bei Maggard auch kleinere Größen bestellen kann!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000143
12.11.2016, 17:02 Uhr
Sverige
registriertes Mitglied


Bestellung vorgestern eingetroffen, ohne Zoll, kam ohne Umwege direkt zu mir.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000144
12.11.2016, 17:59 Uhr
blexa
registriertes Mitglied


Schön zu hören und viel Spaß mit deinen neuen Seifen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000145
12.11.2016, 19:53 Uhr
DirkLuxenburger
registriertes Mitglied


Sollte etwas nicht zusagen bin ich ein guter Ansprechpartner

--
Mühle Silvertip Fibre 25mm, Whipped Dog High Mountain 24er, Shavemac Silberspitze 23mm, Stirling Synthetic Brush 26mm, Omega 10049 Professional Pure Bristle, Proraso 25 mm
R89, Gillette Super Speed (1954 - Z1), Gillette Super Speed (1972 - S1)
rP, Feather, ASP
am liebsten viel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000146
12.11.2016, 21:47 Uhr
blexa
registriertes Mitglied


Der neue eingeführte Economy-Versand bei Maggard ist sehr zu empfehlen wenn man eine Seife bestellt, es wird nach Gewicht berechnet. Die Versandkosten betragen nur 6,40 US $
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000147
13.11.2016, 11:03 Uhr
Sverige
registriertes Mitglied


Danke Blexa!
Hab heute morgen die Anne Bonny ausprobiert, wow!
DirkLuxenburger, danke für Deinen Hinweis, aber ich glaube nicht, dass das der Fall sein wird…, alle von mir georderten Sorten riechen erst einmal himmlich!
Aber man weiß ja nie!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000148
14.11.2016, 13:29 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Du hast 7 RS bestellt & kein Zoll nichts, wow! Darf man fragen was der Versand für 7 RS kostet?

Ein kleiner Bericht über die neuen Sorten (Bandit, 1803 & Propanganda) wäre super falls du die bestellt hast!

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000149
14.11.2016, 13:45 Uhr
Sverige
registriertes Mitglied


Na ja, war nicht wenig, 21€, aber das war es mir wert....
Ja, die drei sind auch darunter, hab an denen aber nur geschnüffelt, einfach toll, da intensiv und völlig unterschiedlich.
Anhand der Konsistenz sieht man sofort, daß das kein abgepacktes, uniformes Produkt ist, sieht aus wie handgemacht, alle wie "handgefertigte Unikate".
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6- [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)