NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Merkur 15C » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
03.02.2016, 08:34 Uhr
Accuface
registriertes Mitglied


Moin Rasurgemeinde,

Wie sind die meinung zu o.g. Rasierer?
Ich find über die Suchen nicht wirklich hilfreiche Infos.

Ich wollte einen mit offenem Kamm testen und da man immer wieder liesst das die Mühle wohl sehr agressiv zu Werke gehen, würden mich meinung zum 15C interessieren.

Gruß

--
: Merkur 34c/15c
: ASP
: Edwin Jagger Pure Badger
: Proraso NEW Pre/Post Shave Cream (Rot)/Proraso Nourish Rasierseife (Rot)
: Dr. Severin Bio balm
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
03.02.2016, 09:20 Uhr
knipser
registriertes Mitglied


15c, 25c, 11c, 41, 985 und der R41 der allerersten Version: Alles derselbe Kopf. Und darüber findest Du hier im Forum seitenweise Infos.

Meine Meinung: Sehr sanft, aber nur mit etwas Übung so gründlich wie die glatte Kante von Merkur. In Verbindung mit einer guten Klinge sind sehr gute Rasuren möglich. Zeigt den richtigen Winkel durch "Tortenmuster" im Schaum an, deshalb auch für Einsteiger und Grobmotoriker gut geeignet.

--
Viele Grüße, Robert

Beim Rasieren ist`s wie oft im Leben: Gut, wenn der Schaum im Pinsel für den dritten Durchgang reicht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
03.02.2016, 09:29 Uhr
Accuface
registriertes Mitglied


Danke, da ich ein 1 1/2 Wochen absoluter Neuling in Sachen Hobel bin, war mir nicht klar dass alles der selbe kopf ist.

Ich meinte auch speziell den 15C in der suche. Ich hab gestern abend mehrmals versucht die Suche zu belästigen.
Beim ersten mal kamen nur Treffer im Verkaufsbereich, später dann gar keine Treffer mehr. Höchst merkwürdig.

Aber über den R41 hab ich schon einiges gelesen.

Gut dann weiss ich bescheid.

--
: Merkur 34c/15c
: ASP
: Edwin Jagger Pure Badger
: Proraso NEW Pre/Post Shave Cream (Rot)/Proraso Nourish Rasierseife (Rot)
: Dr. Severin Bio balm
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
03.02.2016, 16:08 Uhr
mich
registriertes Mitglied


Accuface schrieb:

Zitat:
Aber über den R41 hab ich schon einiges gelesen.

Stopp: 99% von dem, was hier über den Mühle R41 geschrieben wird, bezieht sich auf die Versionen mit Mühle-Köpfen. Bei diese Versionen handelt es sich im sehr (v3) bis extrem (v2) aggressive Hobel.

Merkur 15C / 25C / ... / Mühle R41 v1 mit dem Merkur-Kopf sind sehr sanfte Hobel, und mit den späteren R41 überhaupt nicht zu vergleichen. Zudem ist der R41 v1 ein ziemlicher Exot, der wohl nicht besonders lange produziert wurde, und auch meines Wissens z.B. im Forumsshop nie erhältlich war.

A propos Forumsshop: Dort gibt es eine schöne Übersicht zu den Merkur-Modellen: shop.nassrasur.com/de/Artikel-nach-Marke/DOVO-/-MERKUR

--
Mühle R41, Edwin Jagger DE89, Merkur 37C, RiMei 2003, Weishi 9806, Merkur 25C ASP, rP, FH-10 Mühle STF, Isana synth. Charles Hake 7/8", GD66 mod. (Bartisto), Vanta RA112C, Chinavette

Diese Nachricht wurde am 03.02.2016 um 16:16 Uhr von mich editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
04.02.2016, 13:27 Uhr
Razor01
registriertes Mitglied


Hallo,

nochmal zurück zum Merkur 15C. Ich gebe da knipser Recht. Der 15c ist noch m. E. sanfter als der 34C - trotz offenem Zahnkamm. Ich hatte Anfangs aber immer Probleme, den richtigen Winkel zu finden damit er richtig schneidet. Nach ein paar Rasuren läuft das aber. Da er so sanft zu Werke geht, kann mann sehr gut eine scharfe Klinge nutzen - Feather oder z.B. ASP. Die holen dann das optimale aus dem Rasierer raus.

Beste Grüße
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
04.02.2016, 18:39 Uhr
Accuface
registriertes Mitglied


Danke für deine Meinung.
Ich hab mir den 34c und den 15c bestellt.

Die erste Rasur gestern mit dem 34c und persona rot war...... Wie soll ich sagen, mir brannte uns spannte schon etwas das Gesicht. Es ging auch nicht ganz ohne cuts Da war es mit dem 23c meiner Frau etwas angenehmer. Heute dann auch optisch zu sehen. Rote Punkte am Hals und Pickel in der Region zwischen Kinn und Unterlippe. Auch am Hals ein unangenehmes Gefühl beim Tragen eines Pullis.

Setup:

- Merkur 34c

- persona rot

- Proraso NEW Pre/Post Shave cream (Rot)

- Proraso Nourish Rasierseife im Tiegel (Rot)

1. Durchgang mit Strich
2. Durchgang nochmal mit dem Strich. Gegen den Strich geht nicht, da rupft und zupft es und dann cut's ohne Ende

--
: Merkur 34c/15c
: ASP
: Edwin Jagger Pure Badger
: Proraso NEW Pre/Post Shave Cream (Rot)/Proraso Nourish Rasierseife (Rot)
: Dr. Severin Bio balm

Diese Nachricht wurde am 04.02.2016 um 18:44 Uhr von Accuface editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
04.02.2016, 20:14 Uhr
knipser
registriertes Mitglied


23c und 34c haben den selben Kopf. Durch den kürzeren Griff neigen manche Umsteiger am Anfang zu mehr Druck und zum leichten Verkanten.

Dadurch wahrscheinlich der Rasurbrand. Weiter üben, anfangs vielleicht nur mit und quer zum Strich.

--
Viele Grüße, Robert

Beim Rasieren ist`s wie oft im Leben: Gut, wenn der Schaum im Pinsel für den dritten Durchgang reicht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
05.02.2016, 16:21 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Ihr habt den 12C vergessen.

--
Viele Grüße

Merkur 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 & 3one6 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25, Stirling Finest Badger viele viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
05.02.2016, 16:40 Uhr
knipser
registriertes Mitglied


Jazz007de schrieb:

Zitat:
Ihr habt den 12C vergessen.

Gibt es nicht mehr und wird gebraucht so gut wie nie angeboten. Der 11c tauch zwar selten, aber immer wieder mal auf.

--
Viele Grüße, Robert

Beim Rasieren ist`s wie oft im Leben: Gut, wenn der Schaum im Pinsel für den dritten Durchgang reicht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
05.02.2016, 19:25 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Accuface schrieb:

Zitat:
Die erste Rasur gestern mit dem 34c und persona rot war...... Wie soll ich sagen, mir brannte uns spannte schon etwas das Gesicht. Es ging auch nicht ganz ohne cuts Da war es mit dem 23c meiner Frau etwas angenehmer.

Die Merkur Standard Schaumkanten Köpfe sind zwar optisch gleich, trotzdem Rasieren die je nach Modell leicht unterschiedlich.

Ich besitze drei Modelle 34C, 42, 46. Der 42er geht am schärfsten zur Sache. Der 46er ist ein Reiserasierer in einem kleinem Leder Etui. Dessen Kopf verwende ich mit einem Parker 91er Griff.

Diese Kombi gefällt mir am besten von den Merkur Kopf Varianten, Sie ist quasi eine Mischung zwischen 23c und 38c und rasiert insgesamt sehr sanft.

Der 23c ist für dich als Anfänger eigentlich eine gute Wahl, aber entscheidend sind natürlich auch noch andere Parameter, als erstes die richtige Technik und dabei gilt ganz besonders nicht feste Aufdrücken, den Hobel nur mit ganz, ganz leichtem Druck anlegen und im richtigem Winkel rasieren.

Dazu eine richtige Schaumkonsistenz herstellen. Vielleicht hilft es Dir auch, wenn Du vor dem Schaum auftragen zwei, drei Tropfen Oliven Öl auf die Haut einreibst.
Und vielleicht solltest Du eine andere Klinge ausprobieren. Und gib deiner Haut die Chance sich zu Erholen, vielleicht mal zwei Tage nicht Rasieren.
Der 15c ist zwar ein sehr sanfter Geselle aber er erfordert einen Lernprozess, da er nicht sehr Winkel tolerant ist.

Was aber besonders Kontraproduktiv ist, ist das viele herumprobieren mit verschiedensten Rasurmitteln, zumindest am Anfang sollte eine gewisse Konstante eingehalten werden.

Und Knipser hat vollkommen recht, vielleicht mal nur zwei Durchgänge machen. Ich würde sogar bei deinen Problemen erstmal nur einen Durchgang und zwar mit dem Strich machen. Viele vertragen es einfach nicht gegen den Strich zu Rasieren.

--
Gruß Einar

Diese Nachricht wurde am 05.02.2016 um 19:46 Uhr von Einar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
05.02.2016, 21:19 Uhr
Accuface
registriertes Mitglied


Danke Einar.

Aber
1. hab ich in der Tat eine ander klinge getestet und zwar die ASP, zwar mit dem dem Merkur 23c und ich fand die Rasur damit sanfter. Ich teste das aber mit dem 34er nochmal.

2. weiß ich nicht wie du darauf kommst dass ich verschieden rasurmittel verwende? Ch hab mich das allererste mal mit nem Hobel zwar mit einem anderen RS rasiert, danach aber dann nur mit der Proraso.

3. ich weiß auch nicht wie du darauf kommst das ich mich mit mehr als 2 Durchgängen rasiere.....weil mehr eh nicht gehen würden.

Wenn ich nur einen Durchgang mache, dann bleibt zuviel stehen, so könnt ich mich nirgends blicken lassen.

--
: Merkur 34c/15c
: ASP
: Edwin Jagger Pure Badger
: Proraso NEW Pre/Post Shave Cream (Rot)/Proraso Nourish Rasierseife (Rot)
: Dr. Severin Bio balm
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
05.02.2016, 22:42 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Accuface schrieb:

Zitat:
1. hab ich in der Tat eine ander klinge getestet und zwar die ASP, zwar mit dem dem Merkur 23c und ich fand die Rasur damit sanfter. Ich teste das aber mit dem 34er nochmal.

2. weiß ich nicht wie du darauf kommst dass ich verschieden rasurmittel verwende? Ch hab mich das allererste mal mit nem Hobel zwar mit einem anderen RS rasiert, danach aber dann nur mit der Proraso.

3. ich weiß auch nicht wie du darauf kommst das ich mich mit mehr als 2 Durchgängen rasiere.....weil mehr eh nicht gehen würden.

1. Laut deiner Aussage rasierst Du dich erst seit 1 1/2 Wochen mit einem
Hobel. In dieser Zeit hast du aber schon drei Hobel probiert bzw. angeschafft bzw. hast vor diese zu testen. Das ist absolut gesehen Kontraproduktiv.

2. Wenn Du zu viele Komponenten wie Seifen und Hobel innerhalb von 1 1/2 Wochen verwendest und das als Anfänger, kannst Du zu keinem konstantem Ergebnis kommen.

3. Ist es mir vollkommen wumpe wie viele Durchgänge Du machst, es war nur ein Rat nicht mehr und nicht weniger. Außerdem habe ich nirgendwo erwähnt, das Du mehr als zwei Durchgänge machst!
Im Gegenteil bei deinen Problemen habe ich geraten für den Anfang erst einmal nur einen Durchgang mit dem Strich zu machen, damit sich deine Haut erst mal an einen Hobel gewöhnen kann. Das dies nicht für alle Zeiten gelten soll versteht sich von selber!

4. Waren es nur gut gemeinte Ratschläge, ebenfalls nicht mehr und nicht weniger. Denn letztens warst Du es, der von Cuts, Rasurbrand, rotem Hals, Pickel usw. berichtet hat.

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
06.02.2016, 09:46 Uhr
Accuface
registriertes Mitglied


Hallo Einar,

Wenn ich verschieden Produkte nicht teste, wie soll ich dann das für mich beste Produkt finden?
Ich weiß dass es kontraproduktiv ist, innerhalb kurzer Zeit soviel zu testen, m.m.n bringt es aber auch nichts, Sachen zu verwenden mit denen man nicht sooo zufrieden ist.

Wie gesagt, ich verwende im Moment nur den 34c und hab nur von ASP auf persona rot klinge gewechselt. Die werde ich jetzt auch erst mal testen bis sie stumpf ist.

--
: Merkur 34c/15c
: ASP
: Edwin Jagger Pure Badger
: Proraso NEW Pre/Post Shave Cream (Rot)/Proraso Nourish Rasierseife (Rot)
: Dr. Severin Bio balm
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
06.02.2016, 10:37 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Als Hobel Anfänger mit deinen geschilderten Problemen wie Rasurbrand, Cuts, Rötungen und Pickeln ist es aus meiner Sicht nicht förderlich durch zu vieles herum Probieren ein besseres Ergebnis erzwingen zu wollen.
Überhaupt was das Ergebnis betrifft, werden gerade bei Anfängern oder Umsteigern die Erwartungs Ansprüche zu hoch geschraubt. Da muss sofort eine Baby Popo glatte Rasur dabei herauskommen.

Aber das funktioniert so nicht. Und weil das nicht sofort gelingen will, wird dann gewechselt und probiert, weil nach zwei Rasuren der Hobel, die Klinge oder die Seife nichts taugt?

Mein letzter Tipp für Dich: Bleib bei dem Setup mit dem 23c immerhin ein Hobel mit dem die Meisten zu recht kommen. Wenn Du Probleme mit guter Schaum Herstellung hast, benutze eine Rasiercreme damit geht es etwas leichter mit guter Schaum Erzeugung und verwende maximal zwei
verschiedene Klingen.

So, jetzt übe erst mal, und erlerne die Rasurtechnik über ein paar Wochen. Und wie ich schon geraten habe bei deinen offensichtlichen Hautproblemen rasiere erst mal nur mit dem Strich, meinend wegen auch zwei Durchgänge mit dem Strich. Eine Tages taugliche Rasur springt dabei alle mal heraus, mindestens auf dem Niveau eines Elektro - Rasierers.

Dabei solltest Du überlegen und Abwägen, was dir lieber ist, deinen Mitmenschen mit einem vom Rasurbrand, Cuts und Pickeln gezeichnetem Gesicht gegenüber zu treten, oder mit einer gesunden Haut, auf der zwar ein paar Stoppeln ertastbar aber nicht Sehbar sind.

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
06.02.2016, 11:36 Uhr
~KeinBart
Gast


@Einar: Da spricht für mich die Stimme der Vernunft aus Deinem Beitrag. Es bringt in der Tat überhaupt nichts, ständig diverse Parameter zu verändern, schon deshalb weil
a) die an die Hobelrasur noch nicht gewohnte Haut überhaupt keine Chance hat, sich an eine Art von Rasier-Setup zu gewöhnen und
b) weil man selbst nie in Erfahrung bringt, mit welchem Setup man sich am besten rasieren kann.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
06.02.2016, 12:00 Uhr
~Inselgrün
Gast


Einar, Du bist seit 2 Wochen im Forum und schon so der Experte, he? Lasst den Accuface einfach machen, wie er will ! Nach Lust & Laune !
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
06.02.2016, 12:11 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Inselgrün schrieb:

Zitat:
Einar, Du bist seit 2 Wochen im Forum und schon so der Experte, he? Lasst den Accuface einfach machen, wie er will ! Nach Lust & Laune !

Nun ja, immerhin rasiere ich mich seit 1966 mit Hobel, Pinsel und Seife, mit kurzen Ausflügen in die Elektro - Rasur.
Da spielt die Forumszugehörigkeit eher eine untergeordnete Rolle.

--
Gruß Einar

Diese Nachricht wurde am 06.02.2016 um 12:13 Uhr von Einar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
06.02.2016, 12:43 Uhr
~Inselgrün
Gast


Einar schrieb:

Zitat:
Inselgrün schrieb:

Zitat:
Einar, Du bist seit 2 Wochen im Forum und schon so der Experte, he? Lasst den Accuface einfach machen, wie er will ! Nach Lust & Laune !

Nun ja, immerhin rasiere ich mich seit 1966 mit Hobel, Pinsel und Seife, mit kurzen Ausflügen in die Elektro - Rasur.
Da spielt die Forumszugehörigkeit eher eine untergeordnete Rolle.

Das ist ein Argument, so rasiere ich mich erst seit 2003, ich rasiere überhaupt erst seit 1997 Elektro habe ich 97 mit einem Philipps probiert, 2013 mit einem Braun Sixtant und 2014 mit einem Fünffach-Scherfolien-Panasonic. Der Sixtant war noch der beste, ich hab ihn allerdings zerlegt und nicht wieder zusammengebaut bekommen.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
06.02.2016, 15:07 Uhr
Holzmann
registriertes Mitglied


Hallo Einar, du bist also ca. 64? ;-)

Ich rasiere mich seit 1975..

LG Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
06.02.2016, 16:12 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Holzmann schrieb:

Zitat:
Hallo Einar, du bist also ca. 64? ;-)

Nein, 65 und in wenigen Monaten 66

--
Gruß Einar

Diese Nachricht wurde am 06.02.2016 um 16:14 Uhr von Einar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
06.02.2016, 18:33 Uhr
Holzmann
registriertes Mitglied



Passt doch!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
07.02.2016, 10:27 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


Einar schrieb:

Zitat:
Holzmann schrieb:

Zitat:
Hallo Einar, du bist also ca. 64? ;-)

Nein, 65 und in wenigen Monaten 66

Udo Jürgens hatte schon recht.
Mit 66 Jahren......
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
07.02.2016, 10:34 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


@Accuface
Alle bisher genannten bzw. geschriebenen Vorschläge sind absolut berechtigt und auch korrekt.
Ich war am Anfang auch so ein ungeduldiger Geselle, der dachte, das mit dem Hobel muss jetzt aber nach 3 Tagen genauso flutschen wie mit dem Systemie. (Ging natürlich nicht)
Hobel, die ich heute als völlig gutmütige und sanfte Gesellen einstufe haben mir damals Reizungen und rote Punkte verursacht. Ich denke nicht, dass sich die Hobel an mich angepasst haben.

Also, die guten Ratschläöge beherzigen und vor allem sich selbst mehr Zeit lassen und in Geduld üben. Das wird auf jeden Fall.
Sich mit dem Hobel rasieren ist schließlich keine höhere Mathematik. Braucht halt nur etwas Aufmerksamkeit und Routine.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
08.02.2016, 10:41 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


knipser schrieb:

Zitat:
Jazz007de schrieb:

Zitat:
Ihr habt den 12C vergessen.

Gibt es nicht mehr und wird gebraucht so gut wie nie angeboten. Der 11c tauch zwar selten, aber immer wieder mal auf.

Stimmt, hatte das Glück ihn OVP vor nem halben Jahr in einer Messerladen/Schleiferei für 30€ zu bekommen. Dort habe ich auch meinen 38C her.

--
Viele Grüße

Merkur 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 & 3one6 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25, Stirling Finest Badger viele viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
19.02.2016, 08:04 Uhr
Accuface
registriertes Mitglied


Moin,

Gestern zum ersten mal mit dem 15C und ASP gehobelt.

letzte Rasur war am dienstag, bei mir also schon wieder gut was dran gewesen. Vom Gefühl her meine ich eine etwas sauberere Rasur hinbekommen zu haben, auch wenn beim ersten mal das Handling noch etwas zu wünschen übrig ließ, demnach natürlich der eine oder andere kleinere Cut, nichts weltbewegendes.
Vor allem beim 1. Durchgang mit, meine ich dass er schon sauberer wegnimmt als mit dem 34C, könnte mich aber natürlich täuschen.
Ich hatte natürlich den fehler begangen und 3 dinge im Setup geändert....schande über mein Haupt......

AM we werd ich es nochmal testen, und dann aber nur den Hobel ändern, den Rest (standartsetup)wie in meiner Sig zu sehen.

Ich bin gespannt

--
: Merkur 34c/15c
: ASP
: Edwin Jagger Pure Badger
: Proraso NEW Pre/Post Shave Cream (Rot)/Proraso Nourish Rasierseife (Rot)
: Dr. Severin Bio balm
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)