NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Crabtree & Evelyn "Moroccan Myrrh" Rasiercreme » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
19.02.2016, 18:01 Uhr
knipser
registriertes Mitglied


Der Duft der "Moroccan Myrrh" hat's mir angetan. Die Rasierseife der Serie im edlen Holztiegel hat zwar gute Rasureigenschaften, vor allem das Gleiten und damit der Hautschutz sind sehr gut. Allerdings habe ich es damit nicht geschafft, einen haltbaren Schaum hinzubekommen. Schäumt zwar wie der Teufel, fällt aber auch genau so schnell wieder zusammen. Ich habe der Serie deshalb eine zweite Chance als Rasiercreme gegeben. Die Sandalwood-RC von C&E konnte mich schon mal überzeugen. Jetzt also die "Moroccan Myrrh".


Die Verpackung macht jedenfalls schon mal Lust auf mehr ...


Der Glastiegel fasst 150 ml Rasiercreme


Die Creme selbst ist weiß, der Tiegel aus orangefarbenem Glas


Wen's interessiert, hier die Inhaltsstoffe

Ich werde die für mich neue RC die nächsten Tage testen und hier weiteres berichten. Der Duft ist schon mal sehr verführerisch... Leider kam die Post heute nach dem Rasieren ...

--
Viele Grüße, Robert

Beim Rasieren ist`s wie oft im Leben: Gut, wenn der Schaum im Pinsel für den dritten Durchgang reicht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
19.02.2016, 22:03 Uhr
Riddick
registriertes Mitglied


Hallo Knipser,

Stimme Dir in allen Punkten zu, ging/geht mir genauso. Habe ne Probe aus dem Wanderpaket entnommen und hatte genau die gleichen Erfahrungen/Probleme wie Du gemacht. Super Geruch, etc. aber ein richtiger dauerhafter Schaum hat nicht geklappt.
Freue mich bereits auf Deinen ausführlichen Bericht, vllt. gebe ich "Ihr" dann noch eine 2. Chance.

--
„Die Welt ist ungerecht. Aber nicht unbedingt zu Deinen Ungunsten.“
John F. Kennedy

Diese Nachricht wurde am 19.02.2016 um 22:12 Uhr von Riddick editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
20.02.2016, 10:56 Uhr
knipser
registriertes Mitglied


So, die Premiere habe ich heute morgen genießen dürfen. Der erste Eindruck:

1.) Im Team mit dem Uomo Synique von daVinci extrem sparsam in der Dosierung: Ein winziger Klecks (ca. Größe einer Kichererbse) reicht locker für drei Durchgänge

2.) Duft, wie erwartet, genial

3.) Schaum deutlich standfester als bei der C & E Rasierseife, aber nicht so überfettet wie z.B. bei Musgo Real. Lässt sich sehr leicht aus dem Hobel ausspülen, daher auch gut für Mehrklingen-Systemies geeignet

4.) gutes Gleiten, aber nicht so übertrieben flutschig wie beim Schaum der RS. Guter Kompromiss aus Hautschutz und Grip für die Klinge. Rasur deshalb auch gründlicher als bei der RS. Dennoch absolut reizfrei.

Wer erst mal probieren will: Es gibt die drei C & E Rasiercremes auch in der günstigen 50 ml- und 100 ml-Tube. Aufgrund der hohen Ergiebigkeit ist das für Unentschlossene eine sehr interessante Alternative, die finanziell zu verkraften sein dürfte.

--
Viele Grüße, Robert

Beim Rasieren ist`s wie oft im Leben: Gut, wenn der Schaum im Pinsel für den dritten Durchgang reicht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
20.02.2016, 13:20 Uhr
olivengreg
registriertes Mitglied


Moin Robert!

Das ist die Nachfolgerin der Nomad, oder?

Danke vorab.

- Greg -

--
GESUNDHEIT und ZUFRIEDENHEIT

- Gregor -
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
20.02.2016, 13:24 Uhr
knipser
registriertes Mitglied




Zitat:
olivengreg schrieb:
Das ist die Nachfolgerin der Nomad, oder?

Angeblich nur ein neuer Name. Die "Nomad" hatte ich nie.

Zitat:
olivengreg schrieb:
Danke vorab.

Immer gerne!

--
Viele Grüße, Robert

Beim Rasieren ist`s wie oft im Leben: Gut, wenn der Schaum im Pinsel für den dritten Durchgang reicht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
09.07.2016, 16:32 Uhr
Atze2000
registriertes Mitglied


knipser schrieb:

Zitat:
Der Duft der "Moroccan Myrrh" hat's mir angetan. Die Rasierseife der Serie im edlen Holztiegel hat zwar gute Rasureigenschaften, vor allem das Gleiten und damit der Hautschutz sind sehr gut. Allerdings habe ich es damit nicht geschafft, einen haltbaren Schaum hinzubekommen. Schäumt zwar wie der Teufel, fällt aber auch genau so schnell wieder zusammen.

Wo kann ich unterschreiben? War bei mir genauso.
Ich bin kein Fan hochpreisiger Rasiercremes, aber ein 30% Rabatt im C&E Laden hat den Preis unter meine Schmerzgrenze sinken lassen und nun habe ich auch so nen Glastiegel im Bad.

Die Eindrücke nach einmaliger Nutzung sind dieselben wie bei knipser:
Duft klasse, ganz nach meinem Geschmack.
Habe viel zu viel Creme aufgenommen. hätte vermutlich für drei Rasuren gereicht.
So zickig die Seife war, so unkompliziert ist die Creme.
Schaum stabil, Gleitverhalten sehr gut.
Nix zu meckern.

Gruß
Atze
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
09.07.2016, 22:12 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Hallo Knipser,

Ist der Duft so in etwa sommertauglich?

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
11.07.2016, 10:39 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Okay, klappt nicht ... noch mal an alle die was dazu sagen könnten:

Hallo,

ist der Duft Sommertauglich, oder eher so das er das ganze jahr passt weil der Benutzer eine individuelle Note tragen kann?

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
11.07.2016, 12:42 Uhr
Atze2000
registriertes Mitglied


Meiner Meinung nach kein Duft für hochsommerliche Temperaturen, sondern eher ganzjahrestauglich. "Würzig-fruchtig" könnte man sagen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
11.07.2016, 13:18 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Hallo Atze,

Danke! Das passt mir auch sehr gut, den nder Sommer kann auch mit anderen bestritten werden :-)
Ist jetzt mal was bestellt.

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
12.07.2016, 13:59 Uhr
Juri
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,

leider hat man die Rasiercremes Nomad und Sienna vor einiger Zeit aus dem Programm genommen und ersetzt durch Marrocan M. und Indian Lime (eher für den Sommer geeignet). Mit allen Cremes habe ich gute Erfahrungen gemacht, obwohl ich die Duftrichtung der Indian Lime eher mittelmäßig finde. Mit der Sandelholzseife habe ich ähnliche Probleme wie o.g. Warum man die erstgenannten Cremes vom Markt genommen hat, habe ich nie verstanden. Ich habe mich bei einem Händler, der noch Restbestand hatte, eingedeckt. Apropos Händler, die Händler in D'dorf und Köln haben schließen müssen. Alles in allem hat der Hersteller schon schwierige Zeiten hinter sich (Insolvenz) und vermutlich wegen seiner chaotischen Preis- und Produktpolitik noch weiterhin schwierige Zeiten vor sich. Die Cremes haben mal ca. 10 € gekostet, dann 12 und jetzt 15 ... und jetzt durch eine Preisreduktion wieder € 10,00. In meinen Augen hat die jetzige Führung kein Konzept. Ich bin gespannt, wie es weitergeht ...

Gruß

Juri
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
15.07.2016, 13:53 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Dieses Seifenproblem ist doch seltsam. Ich habe bisher nur die Sienna in Betrieb. Diese habe ich aber nun tatsächlich schon 3 Jahre lang. Gerade diese Woche habe ich sie nach mehreren Monaten hervorgeholt. Ich kriege da in der Tat einen stabilen Sahne Schaum hin. Es ist kein Hexenwerk. Seife gewässert (ca. 5 min.) Pinsel gewässert (auch 5 bis 8 min.) dann den Pinsel ausgeschlagen und immer wieder gekreist, Wasser aufgetupft, gekreist, dann hin- und her geschlagen, Schaum kommt und er bleibt auch.
Sicher die Rezeptur. So kann es wohl nur sein.

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
15.07.2016, 18:41 Uhr
knipser
registriertes Mitglied


Mit der Siena RS hatte ich auch immer einen stabilen Schaum.
Aber danach wurde die Rezeptur und wohl auch der Hersteller gewechselt.

Elbe hat mal was dazu geschrieben, das m.E. plausibel klingt.

--
Viele Grüße, Robert

Beim Rasieren ist`s wie oft im Leben: Gut, wenn der Schaum im Pinsel für den dritten Durchgang reicht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
16.07.2016, 09:54 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


knipser schrieb:

Zitat:
Elbe hat mal was dazu geschrieben, das m.E. plausibel klingt.

Schon etwas länger her: forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=13290&page...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)