NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » "Billig-AfterShaves" » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ]
Diskussionsnachricht 000050
12.01.2017, 14:18 Uhr
mr.lasvegas
registriertes Mitglied


Hallo ich weiß nicht ob es schon erwähnt wurde, ich nutze z.Zt. das AS Denim/black es ist ein eher schweres AS ist herb Richtung holzig, würzig würde ich sagen. Kostet keine 5 Euronen. Wenn ich es auftrage zieh ich den Duft noch 2 Stunden hinterher. Hat sonst noch jemand Erfahrung mit diesem AS. Ist doch eher ungewöhnlich für ein AS das den Duft so lange anhält.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000051
13.01.2017, 16:00 Uhr
Icebergs
registriertes Mitglied


Ich habe in jungen Jahren Aqua Velva (Europäische Version) als Billig-After-Shave verwendet, hatte ich mir mal aus dem Urlaub mitgebracht, mittlerweile ist mir zu viel Menthol (Amerikanische Version) drinnen.
Ich bin vor ein paar Jahren wieder auf Hattric gestossen, es war mein erstes Rasierwasser, und ich bin dabei geblieben.
Eine ganze zeitlang habe ich mich nur mit alkohollosen Balms und Cremes nach der Rasur gepflegt, irgendwann hatte ich ganz leichte Entzündungen im Gesicht, die wurden dann etwas stärker, ich wusste zunächst nicht warum. Nach 2 Wochen kam ich auf die Idee dem Problem mit Hattric zu Leibe zu rücken, und siehe da, nach 3 Anwendungen waren die Entzündungen weg.

--
Mühle R94, Timor 1350_K GSB, Personna, Feather Golddachs Silberspitz SWK Proraso rot+weiß, Dusy Kabinett, Knize AS* Hattric, Tüff, Proraso Balm EDT* Safari, Knize, Acqua di Parma

Diese Nachricht wurde am 13.01.2017 um 16:03 Uhr von Icebergs editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000052
13.01.2017, 18:37 Uhr
~Rinox
Gast


Empfehlenswert ist es auch ein beliebiges AS mit 2 Tropfen Jojobaöl in der Hand zu "mischen" und dann aufzutragen.
Funktioniert bei mir sehr viel besser als jedes ASB. Brauche dadurch im Sommer so gut wie keine Hautcreme.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000053
13.01.2017, 18:54 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Oder eben Aloe Vera Gel

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000054
14.01.2017, 09:24 Uhr
Unheard
registriertes Mitglied


Rasierfuchs schrieb:

Zitat:
Wie sind eure Erfahrungen mit Billigaftershaves? Hier meine ich in erster Linie die Hausmarken der Super - und Dorgeriemärkte: Isnaa, Balea, Ekos Davon gibt es ja sehr viele, selbst Edeka hat drei verschiedene.

Das elkos Fresh AS/EdT empfand ich anfangs als etwas langweilig. Es ähnelt dem Axe Alaska, ist aber viel dezenter. Der Duft hält lange an und ist gefällig. Damit könnte man jeden Tag ins Büro gehen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000055
14.01.2017, 11:08 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


Hab das heute mit der AS und Aloe-Vera-Gelmischung ausprobiert. Sehr gut.
Hätte ich auch mal früher drauf kommen können. Tja, die einfachen Dinge übersieht man manchmal.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000056
14.01.2017, 11:22 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Aloe Vera ist vom Geruch her ziemlich neutral und die pflegenden Eigenschaften unumstritten.
Es klappt wirklich mit allen AS sehr gut.

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000057
14.01.2017, 12:52 Uhr
Atze2000
registriertes Mitglied


mr.lasvegas schrieb:

Zitat:
Hallo ich weiß nicht ob es schon erwähnt wurde, ich nutze z.Zt. das AS Denim/black es ist ein eher schweres AS ist herb Richtung holzig, würzig würde ich sagen. Kostet keine 5 Euronen. Wenn ich es auftrage zieh ich den Duft noch 2 Stunden hinterher. Hat sonst noch jemand Erfahrung mit diesem AS. Ist doch eher ungewöhnlich für ein AS das den Duft so lange anhält.

Denim black AS kenne ich nicht. Auf Parfumo, der Duftbeschreibungsseite meines Vertrauens, wird es als "frisch-süß" beschrieben, deshalb habe ich es noch nicht probiert.

Denim original AS dagegen nutze ich sehr gerne, wenn es kalt ist, und nur wg, des Duftes, denn eine Pflegewirkung kann ich nicht verspüren. Und wenn ich es benutze, dann in Verbindung mit dem EdT, deshalb kann ich zum Stehvermögen des AS alleine nichts sagen.

Die hängt ja auch von Dosierung und Duftkonzentration ab. Dass ein AS 2 Std. lang riecht, finde ich nicht so außergewöhnlich.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000058
14.01.2017, 23:26 Uhr
Akron1980
registriertes Mitglied


Billig After Shaves nein Danke. Nachdem man bessere Produkte mal gerochen und benutzt hat, gefallen einem (mir jedenfalls) die "einfachen" Marken defintiv nicht mehr. Alleine schon das man solche oder ähnlich duftende Düfte draußen oft antrifft und merkt, wie fast gleich die alle sind. Mag ich persönlich nicht. Erinnert mich fast die Make Up oder Parfümdüfte an Frauen wo die meisten anscheinend nur die wenigen Namen aus dem Fernsehen oder von hören sagen kennen und mehrheitlich nur das benutzen. An jeder Ecke, auf der Arbeit überall fast die gleichen Gerüche. Da grüßt mich täglich das Murmeltier.

--
Merkur 12c, 38c, Progress 510 Personna rot, Super Platinum, Astra, Chroma, Derby Mühle Silberspitz 21mm, 23mm Omega, Proraso, Acca Kappa White Moss, Old Traditional, Myrsol Antigrasa, Pinaud Clubman, Pinaud Musk, Myrsol Blue, Aloe Vera Emulsion, Acca Kappa White Moss Emulsion Fathers Love Alaunstein, Osma Block, Proraso Gel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000059
14.01.2017, 23:51 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Da stellt sich wieder die Frage, bis wieviel € ist billig??
Und dann geht es ja auch noch darum, das man viele AS nicht an jeder Ecke bekommt ob billig oder teuer.
@Akron: Myrsol und Pinaud bekomme ich z.b. in meiner Gegend gar nicht obwohl diese Produkte jetzt auch nicht so teuer sind.

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000060
15.01.2017, 08:44 Uhr
~Rinox
Gast


Ich denke das ist immer Ansichtssache. Ich finde Aftershaves bis 5-6€/100ml günstig.
Ich bevorzuge sie, weil ich nicht einsehe über 30€ für eine kleine Flasche AS zu bezahlen & dann hält der Duft doch nicht länger als 2 Stunden d.h. man braucht dann sowieso das passende EdT.
Dann doch lieber ein günstiges, gut pflegendes AS (gerne auch bis 10€ wie zb. Speick, Pinaud usw.) und danach nach belieben einen Duft auftragen.
Die teuren AS der Parfümhersteller pflegen leider meistens wenig bis gar nicht - so meine Erfahrung.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000061
15.01.2017, 11:41 Uhr
Rasierfuchs
registriertes Mitglied


Bis zu 10 €/100 ml deckt man eigentlich alles ab. Da fallen dann auch Tabac, Speick und wenn man Glück hat Proraso drunter. Da ist die Auswahl schon sehr groß. Was ich noch nie probiert habe, sind die türkischen AS, da gibt es auch jede Menge bis hin zu 5 Literkanister für 20 € Schlechte Erfahrungen hab ich mit Marken gemacht, die mit Kosmetik nix zu tun haben: Z.b. Adidas oder Ähnliches.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000062
16.01.2017, 11:23 Uhr
Tom_R41
registriertes Mitglied


Ich habe gute Erfahrungen mit dm/Alverde ASB sensitive gemacht. Frischer, etwas kräuteriger Duft mit leichter Alkohol-Note. Desinfiziert und pflegt gut. Hinsichtlich Eigenschaften liegt es knapp hinter Weleda ASB, dafür deutlich günstiger.

--
Mühle R41 true wedge Tillotson Sheffield, J.Leavesley&Sons Sheffield Mühle STF Feather, ASP Calani / Haslinger Tüff herb, Pitralon classic, Irisch Moos, Proraso green/red
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000063
05.08.2019, 19:53 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Mal wieder hochkram...

Hab mir am WE mal das Bevola Men Fresh AS ausm Kaufland mitgenommen und heute probiert.
Hergestellt wird es von "Mann & Schröder" in Siegelsbach, ich glaube die produzieren vermehrt nur für Discounter.

Vom Geruch her ist es vergleichbar mit dem Balea Fresh oder Elkos Fresh...ich betone vergleichbar, nicht das selbe.
Auf der Haut fühlt es sich gut an aber zur Pflege kann ich nichts sagen, da nach dem AS bei mir gleich ein ASB folgt. Daher ist mir das auch Wurscht.

Es gibt noch ein Pendant was etwas herber duftet, mit der Bezeichnung "Energy Kick".

Für den schmalen Taler oder auf Reisen ideal, da man den Verlust verschmerzen könnte. Kostet so um die 2,50 €, hab nicht so genau drauf geschaut beim Kauf.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000064
05.08.2019, 20:06 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Na ja, Pitralon Classic ist ja wohl auch ein "Billig-AS."

Normalerweise kaufe ich es um 3,95 €/100 ml, aber vor etwa einer Woche konnte ich es beim örtlichen Müller im Sonderangebot für 2,95 €/100 ml erwerben. Ich sah mich gezwungen, gleich die letzten vier Flaschen mitzunehmen, sozusagen vier zum Preis von drei.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Proraso Sapone da barba "Pelli sensibili" | Proraso Lozione dopobarba
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000065
05.08.2019, 20:07 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Also ich benutze viele günstige Aftershaves, unter anderem bin ich auch Denim Liebhaber. Gerade wegen des starken Geruchs. Billig ist relative. Old Spice ist auch günstig, und ein super Aftershave. Pitralon genauso. Nach dem Preis gehts da bei mir nicht. Sondern nach dem eigenen empfinden und riechen. Pflege ist mir nicht so wichtig, dafür gibts Cremes.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000066
05.08.2019, 20:37 Uhr
frigo75
registriertes Mitglied


Ich benutze AS erst seit ich dem Hobel verfallen bin. Habe auch nur billige, Pitralon, beide Tüff und Majestät.
Bin mit allen zufrieden.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000067
05.08.2019, 21:38 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


@Basti1982: Pitralon Classic hat den riesengroßen Vorteil, dass es sehr markant und maskulin riecht und durch Zedernöl und Panthenol außerdem hervorragende Pflegeeigenschaften für die von der Rasur strapazierte Haut mitbringt. "Nebenbei" ist es auch noch billig, mehr kann man von einem guten Aftershave eigentlich nicht erwarten.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Proraso Sapone da barba "Pelli sensibili" | Proraso Lozione dopobarba
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000068
06.08.2019, 01:05 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Da muss ich Captain recht geben. Pitralon war jahrelang mein Standart AS und darf auch heute in meinem Schrank nicht fehlen.
Ich nutze es zwar nicht mehr so oft wie früher aber wenn dann mit Wonne.
Selbst wenn es 10-15 € kosten würde,kaufen würd ichs trotzdem.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!

Diese Nachricht wurde am 06.08.2019 um 01:08 Uhr von Yogi editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000069
06.08.2019, 08:10 Uhr
Eagle001
registriertes Mitglied


Ich verwende auch Tüff grün für € 2,89. Das dürfte wohl eins der billigsten überhaupt sein, aber meiner Meinung nach besser als alles (teurere) das ich bisher probiert habe.

--
Rockwell 6S, Mühle R41, Baili BR179
ASS, Dorco Prime Platinum
Dachshaar noname
Proraso weiss und blau, Speick
Speick, Tüff grün
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000070
06.08.2019, 09:30 Uhr
Lochbart
registriertes Mitglied


Eagle001 schrieb:

Zitat:
Ich verwende auch Tüff grün für € 2,89. Das dürfte wohl eins der billigsten überhaupt sein, aber meiner Meinung nach besser als alles (teurere) das ich bisher probiert habe.

Danke für die Inspiration! Gleich mal los zu Manufactum und noch ein grünes Tüff für den Sommer einshoppen (Habe ich immer noch nicht ausprobiert

--
Member of „Club 41“
Was schenkt ein Zen-Buddhist zum Geburtstag? Nichts!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000071
06.08.2019, 11:48 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Tüff kenn ich nicht, Tüv (Auto) mag ich nicht weils meist teuer wird.
Pitralon und Tobacco find ich ganz gut, AXE geht je nach Sorte auch.
Aber Tüff wäre schon mal interessant wenn es "günstig" und nicht "billig" ist. Wo kriegt man das überall ? Manufactum sagt mir nix.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!

Diese Nachricht wurde am 06.08.2019 um 11:51 Uhr von King-Joe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000072
06.08.2019, 11:58 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Moin,
wenn Ihr mal bei DM vorbei kommt, probiert mal das Seinz. ASB.
Einfach nur Klasse und günstig noch dazu.
Die Seinz. Reihe ist eine DM Eigenmarke und ich kann sie nur empfehlen.

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000073
06.08.2019, 12:17 Uhr
owlman
registriertes Mitglied


Frank Schmidt schrieb:

Zitat:
wenn Ihr mal bei DM vorbei kommt, probiert mal das Seinz. ASB.
Einfach nur Klasse und günstig noch dazu.

Das ASB würde ich bei 4,95 EUR für 100ml keinesfalls als "günstig" bezeichnen. Das Balea-ASB kostet halb so viel und lässt aus meiner Sicht pflegetechnisch keine Wünsche offen; da es zudem dickflüssiger ist lässt es sich auch noch deutlich besser dosieren. (Mal ganz davon abgesehen, dass der Name stumpfsinnig genug ist um als Abschreckung zu dienen.)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000074
06.08.2019, 12:42 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


4,95€ ist aber mit Sicherheit auch nicht teuer
Ich persönlich und mittlerweile viele meiner Freunde finden die komplette Serie einfach Klasse.
Preis - Leistung mehr als gut.

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)