NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Dachse für harte RS » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]
Diskussionsnachricht 000000
12.05.2016, 11:21 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Hallo alle zusammen,

nach meiner Suche mit der SUFU konnte ich im Forum nicht wirklich was zu meiner Frage finden. Vorab, ich hatte früher mal ein Balea Dachs, quasi mein erster Pinsel und war sehr zufrieden damit.Würde gerne neben meinen Synthetischen Pinseln, wieder ein Dachs haben. Angepeilt ist ein Semouge 2015HD.

Welchen Pinsel (egal ob Silberspitz, Dachs oder Hersteller) würdest ihr für harte RS wie etwa Savon du Midi, Saponificio oder Savon des Volcans empfehlen könnt?

Eine Wutz möchte ich nicht, wäre also keine Option für mich!

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25, Stirling Finest Badger viele viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
12.05.2016, 11:56 Uhr
~Inselgrün
Gast


Mühle Graudachs.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
12.05.2016, 13:17 Uhr
blexa
registriertes Mitglied


SOC 2 Band geht immer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
12.05.2016, 13:20 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


blexa schrieb:

Zitat:
SOC 2 Band geht immer

Achso, also gibt es den OC auch als Dachs, dachte es gibt ihn nur als Wutz.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25, Stirling Finest Badger viele viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
12.05.2016, 13:43 Uhr
blexa
registriertes Mitglied


gibt's hier im Shop:shop.nassrasur.com/de/Rasierpinsel-Dachshaar/Semogue-Owne...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
12.05.2016, 13:54 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Vielen Dank blexa :-).

Natürlich sind weitere Vorschläge erwünscht.

In wie weit unterscheidet sich dann der SOC Dachs zu dem 2015HD?

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25, Stirling Finest Badger viele viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
12.05.2016, 14:27 Uhr
Maurice Overby
registriertes Mitglied


blexa schrieb:

Zitat:
SOC 2 Band geht immer

Ahoi!

Absoluter PLV- und Sympathie-Sieger in der Kategorie "Erstaunlich-guter-Aussenseiter-um-kleines-Geld"!

Der Unterschied zum 2015HD (den ich persönlich nicht kenne, also mit Vorsicht zu genießen!): er ist ein Zwei-Band, hat also spürbar Rückgrat, was bei harten Seifen unbedingt von Vorteil ist.

Verhält sich zu einem Graudachs wie Leicester City zum VfB Stuttgart.

Abgesehen davon würde ich mal auf www.shavemac.com schauen und dort den Konfigurator anwerfen.

Nur das Beste!

--
Wir brauchen wieder mehr Räubertöchter, es gibt zu viele Prinzessinnen.

Diese Nachricht wurde am 12.05.2016 um 14:39 Uhr von Maurice Overby editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
12.05.2016, 14:40 Uhr
Dipl.Rasiologe
registriertes Mitglied


Ich könnte einen Preis-/Leistungsmonster anbieten: Simpsons Special Super Badger. Ich glaube, dass das der günstigste Pinsel von Simpson ist. Ich habe ihn und ich finde, dass er der widerstandsfähigste Dachshaarpinsel ist, den ich kenne.

--
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
12.05.2016, 14:54 Uhr
Atze2000
registriertes Mitglied


@Jazz,
Wenn du bisher nur einen Balea Dachs hattest, stellt ja praktisch jeder neue Dachspinsel eine Verbesserung dar. Und wenn du mit dem Balea zufrieden warst, ist die Frage, welche Prioritäten du setzt und wie viel Geld du investieren willst. Gute Pinsel gibt's mehr als man kaufen kann.

Zum 2015HD:
Ich habe so einen und nutze ihn ja nach Laune zum Aufschäumen im Gesicht oder im Pott. Das ist ein prima Pinsel, mit dem man natürlich auch harte Seifen aufschäumen kann. Der Holzgriff ist wunderschön (Geschmacksache) und liegt sehr gut in der Hand. Haarqualität und Verarbeitung haben zwar nicht die Extraklasse der Silberspitze von Thäter, Shavemac & Co., dafür ist der Semogue für spürbar weniger Geld zu haben.

Mir fällt kein Grund ein, warum man mit dem Kauf eines 2015HD was falsch machen könnte (das gilt allerdings auch für einige andere Pinsel).

Ich habe auch nen SOC 2-Band. Auch ein prima Pinsel, aber spezieller als der 2015HD (mehr Rückgrat, kürzerer Besatz, eher für Leute, die überwiegend im Gesicht aufschäumen).

Wenn ich noch keine Erfahrung mit Silberspitz hätte, würde ich als Freund der Semogues den 2015HD kaufen (und danach den SOC).
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
12.05.2016, 15:38 Uhr
Bull
registriertes Mitglied


Jazz007de schrieb:

Zitat:
In wie weit unterscheidet sich dann der SOC Dachs zu dem 2015HD?

Das Ringmaß des 2015HD liegt bei 22mm, der des SOC bei 24mm. Der SOC ist dabei auch noch ein paar mm kürzer in der Haarlänger und natürlich strammer, da er ein Zweiband ist.

Die Massagewirkung ist im Gegensatz zum 2015HD eben weitaus höher. Der Seifenabtrag geht flott und als Gesichtsschäumer bekomme ich mit beiden Pinseln schnell guten Schaum.

Der SOC massiert stärker, ist etwas weicher in den Haarspitzen.
Der 2015HD ist im trockenen Zustand minimal pieksiger, pilzt stark auf wenn er nass ist und hat eben wenig Rückrad.

Was man nun lieber mag, muss man ausprobieren. Ich mag phasenweise mal den einen, mal den anderen lieber.
Auch ob RS oder RC. Für Cremes nutze ich eher den 2015HD, den Soc nur für Seifen.

--
Stil ist richtiges Weglassen des Unwesentlichen.

Anselm Feuerbach
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
12.05.2016, 16:20 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Ich glaube dann wäre der SOC für mich besser, da der 2015HD und der SOC preislich nur 10€ trennt, zudem bin ich ein Gesichtsschäumer ;-).


Ich gebe einfach nochmal ein paar Eckdaten:
- Gesichtsschäumer
- nutze weichseifen und harte RS (Bspw. Dr Jon´s, Barrister&Man, Savons des Volcans und Saponificio)
- 80€ wäre die Grenze

Balea habe ich leider nicht mehr, die Katze hatte sich den mal zum Spielen geholt, als ich mit dem Plisson Fibre angefangen hatte.


Hat jemand ein Link für ein Shavemac oder den Simpsons Special Super Badger?

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25, Stirling Finest Badger viele viele

Diese Nachricht wurde am 12.05.2016 um 16:22 Uhr von Jazz007de editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
12.05.2016, 16:31 Uhr
Dipl.Rasiologe
registriertes Mitglied


Jazz007de schrieb:

Zitat:
Hat jemand ein Link für ein Shavemac oder den Simpsons Special Super Badger?

Ich habe dir per PM zwei Links zum Simpson geschickt

--
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
12.05.2016, 17:14 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Dipl.Rasiologe schrieb:

Zitat:
Jazz007de schrieb:

Zitat:
Hat jemand ein Link für ein Shavemac oder den Simpsons Special Super Badger?

Ich habe dir per PM zwei Links zum Simpson geschickt

Dank dir ;-)

Wie ist der Backbone, bzw. mit welchen Pinsel kannst du den Simpsons vergleichen?

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25, Stirling Finest Badger viele viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
12.05.2016, 17:40 Uhr
Dipl.Rasiologe
registriertes Mitglied


Puhh, das ist eine schwierige Frage mit dem Vergleich. Ich wüsste ehrlich gesagt nicht mit welchen Pinsel ich ihn vergleichen könnte. Da gibt es ja so viele auf dem Markt.

Der Backbone ist meiner Meinung nach nicht schwach, aber auch nicht so stark, dass er im Gesicht stören würde. Natürlich nicht zu vergleichen mit einem Silberspitz, den man kaum spürt. Da stellt sich mir natürlich die Frage, ob ein Pinsel den man nicht spürt, die Barthaare zum erweichen überreden kann.

Er ist auch Ideal auf Reisen. Nicht sehr groß. Mit dem stärkeren Backbone kann man mit ihm in kurzer Zeit guten Schaum erzeugen.

--
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
12.05.2016, 18:16 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Einen Simpson Special Super Badger gibt es nicht. Der Special ist der billigste aller Simpsons, das Einstiegsmodell, und nur in Pure (einfacher Graudachs) oder in Best erhältlich, nicht aber in der Simpson-Haarqualität Super Badger.

Pure ist hervorragend geeignet zum Grillrost schrubben, aber eher nicht als Rasierpinsel. Das ist mein voller Ernst! So aus der Packung heraus schrubbst Du Dir mit dem Pinsel einen heftigen Rasurbrand! Ein kratziger, kurzloftiger und dichtgebundener Knoten ist ein Garant für ein Desaster. "Best" entspricht ziemlich genau der Shavemac-Stufe "feinster Dachs" und ist sehr ordentlich. Das ist die unterste brauchbare Simpson-Haarqualitätsstufe. Damit macht man nichts falsch.

Ich würde einen Shavemac-Pinsel einem Simpson jederzeit vorziehen: besser verarbeitet und preiswerter.

Diese Nachricht wurde am 12.05.2016 um 18:21 Uhr von Elbe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
12.05.2016, 18:24 Uhr
Dipl.Rasiologe
registriertes Mitglied


Stimmt, da habe ich mich beim Namen vertan. Ich meinte natürlich den Pure Badger. Dass er wohl der günstigste Simpson ist, habe ich jedoch noch erwähnt

--
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
12.05.2016, 19:40 Uhr
blexa
registriertes Mitglied


Es gibt auch noch den neuen Faena Manschurian Badger 2 Band,24 Knoten und 55 mm Loft, mit einem Olivenholzgriff für 39,90 Euro.
www.faena.gr/index.php?option=7&id=100
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
12.05.2016, 20:30 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


@Elbe: Du weißt ja, Oida, ich bin Simpson und Shavemac Fan. Wer da die Nase vorn hat, da passt aber keine Scheibe Brot dazwischen, so dicht sind die beieinander. Und ein fetter Shavemac kostet mal auch richtig Euronen. Die Einschätzung der Haarqualitäten dieser beiden Rasierpinselherstellergötter, da sind wir beide dagegen so dicht beieinander, Oida, da passt widerum auch keine Scheibe Brot dazwischen, die passt lupenrein. Wobei man ehrlich sagen muss, das Simpson in der Quali der Weichheit der Haare leicht mäandert, wärend Shavemac stur geradaus läuft, auf sehr gutem Niveau. Wenn Du aber einen Simpson erwischt, der ganz nach oben ausreißt, Oida, dann haste Tränen der Rührung im Auge, dass es sowas schönes gibt.

@Kollegen: Es gibt sicher sehr gute Pinsel, Dachse, die um einen Punkt von 80 Euro liegen. Ich bin der Meinung, alles was darunter und ein Dachs ist, wird bei weitem von Sauborsten geschlagen. Die Wahl eines Dachs in dieser Preiskategorie ist aber keine leichte Sache, weil es richtige Sch...pinsel von einigen Herstellern gibt. Ich habe mehr Geld seinerzeit auf den Tisch gelegt und das Ding war ein Lacher!

Die größte Verarschung, darauf müsst Ihr achten, sind oft zu wenig Haare im Knoten. Wenn Ihr auf die RS geht, knickt der ganze Knoten weg. Selbst wenn die Quali der Haare an sich, noch passabel ist, ist ein vollmundig beworbenes Ringmaß ordentlicher Größe kein Garant nicht doch einen Grillanzünder erwischt zu haben! Noch dazu einen teuren.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
12.05.2016, 20:40 Uhr
Newline
registriertes Mitglied


Wenn eine harte Rasierseife kurz gewässert wird, müsste jeder Pinsel genügend Seife aufnehmen.

--
Guat goahn!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
12.05.2016, 20:55 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


kinkjc schrieb:

Zitat:
@Kollegen: Es gibt sicher sehr gute Pinsel, Dachse, die um einen Punkt von 80 Euro liegen. Ich bin der Meinung, alles was darunter und ein Dachs ist, wird bei weitem von Sauborsten geschlagen. Die Wahl eines Dachs in dieser Preiskategorie ist aber keine leichte Sache, weil es richtige Sch...pinsel von einigen Herstellern gibt. Ich habe mehr Geld seinerzeit auf den Tisch gelegt und das Ding war ein Lacher!

Die größte Verarschung, darauf müsst Ihr achten, sind oft zu wenig Haare im Knoten. Wenn Ihr auf die RS geht, knickt der ganze Knoten weg. Selbst wenn die Quali der Haare an sich, noch passabel ist, ist ein vollmundig beworbenes Ringmaß ordentlicher Größe kein Garant nicht doch einen Grillanzünder erwischt zu haben! Noch dazu einen teuren.

Volle Zustimmung! Deutlich unter 80 Euro wird es sehr eng, einen richtig guten Dachspinsel zu bekommen. Da halte ich Säue oder Synthies für den reelleren Gegenwert.

Es gibt aber schon einige Dachspinsel, die um oder unter 80 Euro kosten und trotzdem sehr empfehlenswert sind. Den Semogue Owners Club hatten wir schon. Ein Zweibandpinsel für relativ kleines Geld. Simpson hat in der Preisklasse den Special, den Colonel und die Commodores im Angebot, auch noch den Case, den Berkeley 46 oder als extremen Pinsel den Wee Scot. Meine Empfehlung ist Colonel oder Berkeley. Und bei Pinseln, die es sowohl in Pure als auch in Best gibt, immer die Mehrausgabe für Best einplanen.

Bei Shavemac mal mit dem Konfigurator zu spielen, kann auch sehr verlockend sein. www.shavemac.com/produkte/Experten/Rasierpinsel-EXPERTEN-...

Diese Nachricht wurde am 12.05.2016 um 20:56 Uhr von Elbe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
12.05.2016, 21:05 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Newline schrieb:

Zitat:
Wenn eine harte Rasierseife kurz gewässert wird, müsste jeder Pinsel genügend Seife aufnehmen.

Nee, leider nicht. Wir hatten schon Kollegen die um den Knoten, direkt am Pinselgriff, ein Gummiband gelegt haben! Das war ein Baier Pinsel, werde ich nie vergessen. Ich selber hatte einen HJM, um die 50 Euro, da habe ich den Knoten mit den Fingern gestützt, wärend ich auf der RS kreiselte! Mein, teuerster Reinfall, Hersteller habe ich verdrängt, ein Deutscher, hat 150 Euro gekostet. Er hatte eine Haarqualität auf dem Level Pure, war aber Silberspitze, ein 28 mm Knoten. Als ich den ersten richtig guten Simpson bekam, der um die 180 Euro kostete, ein Simpson Chubby 3 Bestbadger, war ich von meinem 150 Euro Sch..teil sowas von enttäuscht. Dazu habe ich ihn einmal tauschen müssen vorher, weil der Ebenholzgriff riß. Als er das zweite Mal einriß, habe ich ihn beim Händler gegen ein Dovo Bergischer Löwe getauscht - das Beste was ich überhaupt machen konnte!!

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!

Diese Nachricht wurde am 12.05.2016 um 21:13 Uhr von kinkjc editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
12.05.2016, 21:10 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Newline schrieb:

Zitat:
Wenn eine harte Rasierseife kurz gewässert wird, müsste jeder Pinsel genügend Seife aufnehmen.

Sicher. Aber man kauft einen hochwertigen Dachspinsel doch nicht des Schaumes wegen, sondern wegen des luxuriösen Gefühls beim Einseifen. Da ist ein guter Dachspinsel doch Wellness pur: Weiche Spitzen, die dichtgepackten Haare dabei mit gut Rückgrat des Massageeffekts wegen: sich damit Einzupinseln ist ein Hochgenuß!

Zum reinen Schaumschlagen tut es auch ein Malerpinsel für 99 Cent aus dem Baumarkt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
12.05.2016, 21:24 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Und Elbe hat vollkommen Recht, nach meinem persönlichen Empfinden. Es ist, als wenn Selma Hayek und Uma Thurman, eine Links und eine Rechts, dir die Wange mit zarter Hand streichelt. Aber man muss ein wenig einen Sinn für so einen Unsinn haben. Einschäumen, da kann ich nur auf den geschätzten Kollegen Elbe verweisen, geht mit jedem RP.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!

Diese Nachricht wurde am 12.05.2016 um 21:26 Uhr von kinkjc editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
12.05.2016, 22:02 Uhr
Newline
registriertes Mitglied


Ihr seid Schuld, wenn ich beim Gesichtschäumen mit meinem 26mm Zweiband-Silberspitz (Noname, ein Geschenk) unkeusche Gedanken entwickle.
Komme auch vom Balea-Pinsel, dann Omega-Borste 10029, da ist jeder Dachs kuschelig. Ich mag den Omega aber auch sehr gerne.

--
Guat goahn!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
13.05.2016, 05:48 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Also könnte man zusammengefasst sagen, der SOC erschlägt meine Anforderungen die ich habe?!

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25, Stirling Finest Badger viele viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]     [ sonstiges Rasierzubehör ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)