NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. » wie gesicht reinigen bei sensitiver Haut? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
02.07.2016, 20:22 Uhr
~lohengrin94
Gast


hallo,

also ich wollte euch mal fragen wie man sich am besten das gesicht reinigt (einseift) bei empfindlicher haut?

ist es überhaupt notwendig die haut mit seife zu waschen im gesicht , oder reicht nur normales wasser?

wäre kernseife eine gute idee , da meine haut einfach auf duftstoffe leicht mit rötungen reagiert.....??????

ich habe im bereich der nase u. stirn rötere empfindliche haut die auch leicht schuppt und trocken ist. bzw teilweise zu fettig.



vielleicht kann mir irgendjemand helfen?
vielen dank
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
02.07.2016, 20:47 Uhr
~Inselgrün
Gast


probieren musst du selber.

vorschlag:

1. kernseife -> alkalisch aber ruppig
2. speick -> alkalisch und mit rindertalg (fett)
3. ph neutrales waschstück sebamed

so kannst du rausfinden, was du verträgtst vom ph wert.

falls es nicht geht, warmes wasser reicht auch, notfalls.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
03.07.2016, 00:49 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


Ich habe gute Erfahrungen mit einer milden Waschemulsion (aktuell Lidl/Cien) gemacht. Einfach einen Klecks in die Hand geben, mit etwas Wasser vermischen und dann ab durchs Gesicht damit, im Anschluss gründlich abspülen. Gleichzeitig weichst du schon die Bartstoppeln etwas auf.

--
Mühle Rytmo (R89), Merkur Futur (matt)
Astra Super Platinum, rote Personna, Dorco ST-301, Wilkinson
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), ToOBS Cedar Wood RC, Florena RC, Balea RC, Tabac Original RS
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün, Pitralon, Tabac Original

Diese Nachricht wurde am 03.07.2016 um 00:50 Uhr von Jogi73 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
03.07.2016, 05:06 Uhr
AndreasTV
registriertes Mitglied


Guten Morgen .
"Sensiva" - Waschlotion = Vom Kopf bis zu den Füßen .
500 ml kosten in "meiner" Online - Apo 1,65 Euro / 500 ml und reichen Ewigkeiten (Habe zwar keine empfindliche Haut aber da Es mir im KH empfohlen wurde Seinerzeit als ich etliche OPs in einem sensiblem Körperbereich hatte nutze ich Das seitdem überwiegend).

Zum Waschen - Egal ob nun im Gesicht oder Allgemein: Wir waschen Uns überwiegend zu oft und vor Allem "zu Gründlich" = Aussage von mehr als einem Arzt - und Das auch noch mit oft "falschen" Mitteln .

MfG

Andreas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
03.07.2016, 13:59 Uhr
Ion79
registriertes Mitglied


Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Olivenölseife oder auch Alepposeife ( wobei letztere m.m.n. unangenehm riecht )gemacht.
Natürliche Olivenölseife, ruhig auch parfümiert, ist für den ganzen Körper gut.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
03.07.2016, 20:16 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Baby-Seife wäre bei empfindlicher Haut auch eine Empfehlung.
Gibt es seifenfrei von Sebamed oder als echte Seife, z.B. als Hausmarkenprodukte von dm und Rossmann.
Diese Seifen entfetten die Haut nicht so sehr.
Ökotest hat mal in der Vergangenheit 13 Babyseifen getestet - alle mit "Sehr gut"!
Stilecht wird es natürlich mit der Badger Baby Soap:
cdn2.momjunction.com/wp-content/uploads/2015/07/badger.jpg

Diese Nachricht wurde am 03.07.2016 um 20:16 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
03.07.2016, 22:21 Uhr
Katerchen
registriertes Mitglied


Wasser und Seife.

K.I.S.S.!



Schöne Grüße!

--
Mühle SP Dachs 21mm Sedef Shavette&Parker 31R mit Wüsteneisenholzheften, "Portmonnaie-Shavette", Friodur RF; F.C Burgvogel mit York-Gum Schalen; G&Fürsthoff Butterf., Merkur 23C, W. Classic; Feather, ASP, Derby; Olivia Scuttle; Calani Havana C./Dubai, Valobra Menthol; Irgendwas findet sich immer (Armani Prive - Oud Royal)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
05.07.2016, 17:39 Uhr
~lohengrin94
Gast


und wie oft soll man das gesicht M I T seife waschen?
hat hier schon mal jemand von cetaphil reinigungslotion gehört. soll so eine art seifenersatz sein ohne parfüm usw.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
14.09.2016, 16:26 Uhr
biokeks
registriertes Mitglied


Ich könnte dir mal die Gesichtsreinigungscreme Ritual von Triumph & Disaster empfehlen. Die ist extrem sanft aber dennoch sehr wirkungsvoll. Hat allerdings etwas Minze drin, was zwar schön kühlt beim waschen aber bei dir evtl Reaktion hervorrufen könnte. Sie ist aber wirklich sehr sehr sanft, sodass sie auch meine Freundin verwendet.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
14.09.2016, 16:39 Uhr
Andi75
registriertes Mitglied


Ich verwende eigentlich nur Wasser fürs Gesicht. Reicht meines Erachtens.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
18.09.2016, 10:58 Uhr
Rasier Burni
registriertes Mitglied


Hallo lohengrin94,

also ich verwende Haupsächlich mildes Peelinggel und anschließend mildes Waschgel für Gesicht und Halspartie. Anschließend verwende ich eine Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme. Das Peeling und das anschließende Waschgel benutze ich ca. 3-4 mal die Woche. Meine Sensible Gesichtshaut kann das ganz gut vertragen.

Auf folgender Seite habe ich mich zur Männer Gesichtspflege zusätzlich belesen und informiert.
elektro-rasierer-test.de/gesichtspflege-maenner/

Eincremen tue ich mich selbstverständlich Täglich, abends auch mit Nachtcreme. Um die Haut nicht unnötig zu reizen benutze ich bei der Rasur einen Elektrorasierer von Philips (einen Rotationsrasierer). Damit komme ich gut zurecht und habe keine Rötungen oder ähnliches.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.
LG der Burni
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
19.09.2016, 11:28 Uhr
RazorRock
registriertes Mitglied


Hi,

ich finde auch, heißes (natürlich nicht kochend.. ) Wasser reicht in der Regel aus.
Bei Verwendung von Seife nehme ich aktuell die Speick Flüssigseife und sowohl für Hände als auch fürs Gesicht, nur recht wenig (ein größerer Tropfen ist da genug)
Das bealstet die Haut dann auch nicht so großartig

Gruß
Oliver
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
07.10.2016, 14:22 Uhr
Marcoul.
registriertes Mitglied


Also ich mache das meist mit einem Waschlappen und warmen Wasser.

Da ich mich ohnehin meistens morgens rasiere, reinigt die Rasierseife/Rasiercreme meiner Erfahrung nach da schon genug und das After Shave sorgt bei mir dafür, dass keine Hautunreinheiten entstehen.

Wenn ich mich mal eine Weile nicht rasiere und mein Gesicht "gründlich" reinigen will, nehme ich gelegentlich die Salzseife von Calani zusammen mit Wasser.
Ich würde auch eigentlich nicht mehr benutzen als Seife und Wasser.

Beim Duschen nehme ich dann übrigens auch die Duschseife fürs Gesicht.
Ich muss allerdings nach dem Reinigen mit Seife das Gesicht auch immer eincremen, da es sonst zu trocken wird.

--
Merkur 23c und 15c Musgo Real Classic - Calani Havanna und Gentleman - ARKO Stick - TOOBS Jermyn Street Floid Blue - Musgo Real classic scent - Myrsol Blue und Extra Thäter Silberspitz 26mm
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
19.12.2016, 07:47 Uhr
Katrin4
registriertes Mitglied


[Werbung entfernt]
Diese Nachricht wurde am 19.12.2016 um 13:12 Uhr von Christian editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
22.12.2016, 10:56 Uhr
Agouti
registriertes Mitglied


Wasser reicht im Grunde, des Frischegefühls wegen verwende ich aber gerne einen Feuechtigkeit spendenen Reiniger. Gegenwärtig bin ich recht angetan von Kalamazoo (Lush) und der Noxzema Moisturizing Cream
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
30.12.2016, 11:23 Uhr
Tedi
registriertes Mitglied


Bei empfindlicher Haut würde ich eher etwas benutzen, was auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert, da die herkömmlichen Seifen die Haut sehr reizen können.
Früher habe ich auch vor allem auf den Preis und den Geruch des Produkts geachtet und hatte aber oft Probleme mit der Gesichtshaut. Deswegen leiste ich mir jetzt dafür lieber ein qualitativ hochwertigeres Produkt (diesen Reinigungsschaum von Regulat: https://www.regulat-beauty.com/produkt/excellent-cleansin... ), und zahle dafür lieber etwas mehr.
Dein Gesicht und reine Haut ist schon ein sehr wichtiger Faktor für das Aussehen, deswegen lohnt es sich meiner Meinung nach gut dafür zu sorgen und Geld zu investieren.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
17.01.2017, 16:36 Uhr
CarrieOn
registriertes Mitglied


Ich verwende oft einige feuchtigkeitsspendende Reinigungsmittel dazu, da Wasser allein meine Haut ziemlich austrocknet. Aber du gehst das Ganze schon richtig an; man muss natürlich vorsichtig sein und nicht zu aggressive Mittel zu verwenden. Ich kann dir z.B. Bio Naturwelt sehr empfehlen - da findest du eine ganze Menge an Mitteln und halt alles auf natürlicher Basis. Vielleicht hilft dir da ja was!
LG
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)