NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Hallo ins Forum und Fragen zum Hobel mit Holzgriff. » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
15.07.2016, 00:26 Uhr
Lucidus
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,
zuerst einmal danke für die vielen Tipps und dass ihr immer wieder die gleichen Anfängerfragen so ausführlich beantwortet.
Ich kenne viele Foren, jedoch bemerkt man hier einen besonderen, von gegenseitigem Respekt geprägten Umgang miteinander.

Das Wesentliche steht im Betreff.
Und wer doch Lust hat zu lesen, der kann sich auch die restlichen Zeilen ansehen.
Ich hoffe, es ist leserlich, da ich momentan nur mit dem Handy schreiben kann.

Ich bin 49 Jahre alt und rasierte bisher fast ausschließlich trocken mit einem Philipps. Zwischendurch habe ich immer mal wieder einen Systemi ausprobiert, weil ich es eben gründlicher haben wollte.
Das Ergebnis war ok, aber das Gefühl auf der Haut gefiel mir nicht, weshalb ich die Dinger immer wieder für ein paar Jahre weggelegt habe.
Dann habe ich mir kurz vor dem aktuellen Urlaub den neuen Proglide gekauft.
Wieder war es irgendwie ok.
Also habe ich mich hier bei euch Wahnsinnigen eingelesen und sofort wohlgefühlt.
Als erstes war ich froh, endlich mal was zur Rasurvorbereitung gelesen zu haben.
Weil ich nach dem Duschen eine ziemlich trockene Haut habe und nach vielen Jahren der Suche endlich meine perfekte Gesichtscreme gefunden habe, wollte ich mir auch kein Gillettegel mehr ins Gesicht schmieren. So war es nämlich immer bei meinen Ausflügen ins Systemlager.
Mein erster Kauf nach dem Lesen hier war dann auch gleich ein Volltreffer.
Die RC von Weleda. Der Duft gefällt mir, Naturkosmetik und zum ersten Mal kein Rasurbrand. Super Schaum und drei Minuten Einwirkzeit. Allerdings fragte ich mich während meines ersten Wellness-Rasurerlebnisses, wieso ich denn bei so viel guter Vorarbeit immer noch diese sauteure Viereuroklinge benutze?
Irgendwie passte der Proglide nicht zur Creme und zum Pinsel für mich.
Der Grund ist dieser Gleitstreifen, dessen Sinn sich mir nach dem Einschäumen mit der Weleda nicht mehr erschloss.
Also hier weiterlesen mit dem Gefühl, dass es doch sicher anders, besser und günstiger geht.
Der nächste Kauf war dann ein Balea Professionel Pinsel und Arganöl zur Vorbereitung. Öl, weil ich es auch bei euch gelesen hatte und Arganöl, weil ich sehr gute Erfahrungen damit habe.
Auch diese Rasur war wieder ein Sprung nach vorne.
Vor einigen Tagen dann der Kauf, hier im sehr hohen Norden (immer noch im Urlaub) eines Wilkinson Classics.
Uhhhhhh was war das denn? Also gelesen, geschliffen, Klinge von Tipp und eine zusätzliche (schmalere) als Tuningabschluss. Danke Jurgus und den Anderen. Heute Abend die erste Rasur.
Das war schon ordentlich. Ok, die ersten Cuts und viel Respekt sowie Probleme beim Einhalten des Winkels. Ich weiß, das viele hier lange Zeit mit dem Ding glücklich wurden. Ob unerfahren oder nicht, ich will mich nicht ewig damit rasieren und möchte jetzt was Richtiges:-) Wieder viel gelesen und festgestellt, dass ich weder mit Merkur noch mit Mühle etwas falsch machen kann. Das ist gut, weil ich vorher schon hunderte Hobelbilder ergoogelt habe, um mir erstmal optisch auch was Schickes auszusuchen. Und hier ist mein Problem, wenn es denn überhaupt eines ist.


Also erstmal bin ich kein Freund von Aussagen wie: Na ja, für den Anfang ganz gut. Wenn man nämlich genau weiß, dass derjenige sich eh bald etwas Anderes kauft, dann kann man ihm ja auch gleich das empfehlen, was man selbst auch favorisiert. Schön, dass ihr es hier so macht, wie ich es bisher hier gelesen habe in vielen Threads.
Nun habe ich mir wie gesagt einen Wolf gegoogelt, um den für mich optisch gelungensten Hobel zu finden.
Das ist der Mühle r89 mit dem Griff aus dunkler Mooreiche.
Alles was ich hier aber zu den Favoriten lese, geht eindeutig in die Metall-geriffelt-Ecke. Genau das gefällt mir aber nicht. Muss ich sowas trotzdem kaufen, weil ihr jetzt alle antwortet, dass das Teil mir aus der Hand flutscht oder die Balance so schlecht ausgewogen ist?
Oder antwortet vielleicht sogar jemand, der einen Hobel aus der Kosmoserie hat und damit super zufrieden ist?
Ganz egal, vielen Dank im Voraus für eure Tipps zur Kaufentscheidung.

Viele Grüße
Lucidus

--
Rex Ambassador
Mühle STF
Derby Premium, Sputnik
Maca Root, Speick (Men u. Active), Weleda
Sante, Speick (Men u. Active)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
15.07.2016, 07:12 Uhr
wiese
registriertes Mitglied


Schönen Dank für deinen ausführlichen Bericht!
Die Tipps hier im Forum, sind ganz sicher wertvoll und hilfreich für jeden, der sich neu mit der Nassrasur beschäftigt. Aber: Man muß irgendwann den Absprung schaffen und sich seine eigene Meinung bilden.
Dies ist besonders wichtig, wenn man anders ist als die meisten. Auch bei den verchromten Griffen gibt es einige glatte, die wahrscheinlich sogar glitschiger sind wie ein Holzgriff. Geh einfach weiter deinen Weg.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
15.07.2016, 07:34 Uhr
DirkLuxenburger
registriertes Mitglied


Aus Erfahrung weiß ich zu berichten dass auch ein geriffelter Metallgriff aus der Hand flutschen kann. Zufällig ist mir das auch bei besagtem R89 mit dem Originalgriff schon passiert. Und wenn ich den nicht schon hätte würde ich mir ebenfalls einen mit Holzgriff zulegen.

--
Mühle Silvertip Fibre 25mm, Whipped Dog High Mountain 24er, Stirling Synthetic Brush 26mm, Omega 10049 Professional Pure Bristle, Proraso 25 mm
R89, Gillette Super Speed (1954 - Z1), Gillette Super Speed (1972 - S1)
rP, Feather, ASP
am liebsten viel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
15.07.2016, 08:20 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Ob Metall oder Holzgriff ist eine Sache der Optik und der Haptik, mehr aber auch nicht.

Ich habe einen timor 1360 in Olivenholz und der ist sehr gut ausbalanciert und da rutscht überhaupt nichts.

Wenn dir der sehr gut gefällt kauf Ihn. Rein vom technischen her ist er seinem Metallkollegen nicht unterlegen.

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
15.07.2016, 09:00 Uhr
Zockerherz
registriertes Mitglied


Hallo Lucidus,

ich finde beide Hobalarten schön. Also mit Ziselierung in Chrom oder mit Holz. Bisher hatte ich einen Edwin Jagger DE89 und einen Merkur 34c in den Händen und im Gesicht.

Da ich auch der Meinung bin, dass das Auge mit isst, habe ich mich jetzt für ein Set von Mühle entschieden (ich wollte noch einen Ständer und eine kleine Schale, da kann ich auch auf ein Set aufrüsten). Nach eigentlich nicht so langem Hin und her überlegen ob Kunstharz oder Holz hat mich dann das RYTMO Set mit gedämpfter Esche in seinen Bann gezogen. Gestern bestellt entgegen meinem Budget und jetzt warte ich gespannt auf DPD.

Beim genauen nachdem muss ich auch sagen, dass ich kein Kunstharz möchte und/oder mag. Entweder Chrom mit Ziselierung oder Holz.

Ich habe mal nach der Morreiche gesucht und bei Mühle fündig geworden. Wahnsinn. DAS sieht ja mal einfach toll aus. Für mich derzeit noch unbezahlbar, aber wenn ich dann in ein paar Jahren mal endlich ins verdienen gekommen bin werde ich mir dieses Holz sicher auch zulegen. Traumhaft!

--
Zockerherz
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
15.07.2016, 10:26 Uhr
DirkLuxenburger
registriertes Mitglied


Zockerherz schrieb:

Zitat:
...
Nach eigentlich nicht so langem Hin und her überlegen ob Kunstharz oder Holz hat mich dann das RYTMO Set mit gedämpfter Esche in seinen Bann gezogen. Gestern bestellt entgegen meinem Budget und jetzt warte ich gespannt auf DPD.
...

Sehr schick...
Die Mooreische habe ich auch mal gesucht, leider auf der Seite von Mühle nur ein Systemi gefunden. Aber der macht schon einen genialen Eindruck! Bei dem als Hobel-Set könnte ich echt schwach werden.

--
Mühle Silvertip Fibre 25mm, Whipped Dog High Mountain 24er, Stirling Synthetic Brush 26mm, Omega 10049 Professional Pure Bristle, Proraso 25 mm
R89, Gillette Super Speed (1954 - Z1), Gillette Super Speed (1972 - S1)
rP, Feather, ASP
am liebsten viel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
15.07.2016, 10:38 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


Hallo!

Ob man sich einen Hobel mit Holz- oder Metallgriff kauft ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Mit dem Mühle-Kosmo wirst du sicherlich nichts falsch machen. Der Kopf dieses Hobels ist identisch mit dem klassischen R89, nur halt mit anderem Griff. Daher auch der Preisunterschied.

Ich selbst bin auch in diese Materialkombination verliebt und liebäugele mit dem Mühle Purist mit Griff aus dem Holz der karelischen Maserbirke. Dann allerdings auch mit dem dazugehörigen Pinsel. Nur kam es bei mir dann kurzerhand ein bischen anders, da ich bei einem von Mühle ausgelobten Gewinnspiel wider Erwarten ein Starter-Set, bestehend aus der Aloe Vera RC + schwarzem Rytmo-Pinsel (Black Fibre-Besatz) gewonnen habe. Kurz zuvor bekam ich einen Wilkinson Classic-Hobel zum "Ausprobieren" geschenkt. Somit bestellte ich mir wenige Tage später passend zum schwarzen Pinsel den Rytmo-Hobel und bin damit sehr zufrieden, wenngleich diese Kombi jetzt nicht der ursprüglich favorisierten entspricht. Dennoch kann es sein, dass ich irgendwann noch auf die Purist-Serie upgrade. Leider sind diese Produkte nicht billig und mit ca. €200,- ist man dabei.

Was mich an den Mühlegriffen ein bischen stört ist die Tatsache, dass sich das Logo bereits nach kurzer Zeit vom Griff ablösen kann (habe diesbezüglich schon einige Kommentare bzw. Amazon-Rezis gelesen). Dies ist allerdings ein "kleiner" optischer Makel, wenn man ihn denn als solchen sieht. Ansonsten muss das Holz zwischendurch mit einem Öl behandelt werden damit es seine Schönheit behält. Dies sollte aber mit keinem allzu großen Aufwand verbunden sein. Den Hobelkopf reinige ich auch wöchentlich mit Flüssigseife, daher wäre der zusätzliche Aufwand in größeren Intervallen nicht der Rede wert.

Solltest du dich für den Kosmo-Hobel entscheiden triffst du mit Sicherheit eine gute Wahl und wirst hoffentlich viel Freude damit haben

--
Mühle Rytmo (R89), Merkur Futur (matt)
Astra Super Platinum, rote Personna, Dorco ST-301, Wilkinson
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), ToOBS Cedar Wood RC, Florena RC, Balea RC, Tabac Original RS
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün, Pitralon, Tabac Original

Diese Nachricht wurde am 15.07.2016 um 10:40 Uhr von Jogi73 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
15.07.2016, 10:45 Uhr
Lucidus
registriertes Mitglied


Hallo, der Silvertippinsel wird es vielleicht später. Der Professionell von Balea macht bisher seine Arbeit gut.
Danke für die raschen Antworten.
Das liest sich doch gut ermutigt mich, mir den Hobel mit Mooreichegriff zu kaufen. Jetzt noch eine Frage, auf die ich eher schnell eine Antwort brauche;-) Wir sind hier Nähe Flensburg und fahren gleich nach Kiel. Selbst Mühle konnte mir nicht wirklich helfen. Kennt von euch jemand einen Händler in der Nähe oder auf dem Weg?? Ihr kennt das sicher. Zuerst recherchiert man ewig, weil es ja auch Spaß macht, aber wenn man sich dann entschieden hat......:-)))

--
Rex Ambassador
Mühle STF
Derby Premium, Sputnik
Maca Root, Speick (Men u. Active), Weleda
Sante, Speick (Men u. Active)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
15.07.2016, 10:57 Uhr
Zockerherz
registriertes Mitglied




Zitat:
DirkLuxenburger schrieb:
Sehr schick...
Die Mooreische habe ich auch mal gesucht, leider auf der Seite von Mühle nur ein Systemi gefunden. Aber der macht schon einen genialen Eindruck! Bei dem als Hobel-Set könnte ich echt schwach werden.

Jogi hat Recht, die Mooreiche gibt es in der KOSMO-Serie. Diese gefällt mir sogar vom Holz her noch besser als die Esche...ist aber auch preislich dann etwas höher.
PS Das Set gibt es auch mit einem Fibre Pinsel.

Der Hobel alleine mit dem Griff kostet schon 64 €.


Die Purist Serie gefällt mir von den Holzarten nicht unbedingt. Ich bevorzuge eher etwas dunklere Hölzer. Beim stöbern bin ich auf die STYLO Serie gestoßen, ebenfalls unter der "Modern" Reihe wie die KOSMO Reihe.

Das Grenadill Holz sieht umwerfend aus, Auch das Thuja Holz ist toll mit einer wunderschönen Maserung und Farbe.

Mit einem Mühle Set machst du nichts falsch. Da alle Rasierer den R89 Kopf haben musst du nur noch schauen, was du dir leisten kannst und willst. Die Hölzer aus der STYLO Serie sind ebenfalls so teuer wie die Birke aus der PURIST Reihe.

AH gerade gelesen, dass du mit der Mooreiche liebäugelst. Tolles Holz

Ich kenne leider keinen Händler, ich muss hier auch gestehen, dass ich zur Generation Amazon gehöre und vieles dort bestelle :/

Auf jeden Fall eine gute Wahl. Kaufe dann doch auch gleich ein paar Klingen. Ich persönlich bin mit den Astra Superior Platinum sehr zufrieden. Aber auch die rote Personna oder Feather werden hier immer wieder gerne genannt.

--
Zockerherz

Diese Nachricht wurde am 15.07.2016 um 10:58 Uhr von Zockerherz editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
15.07.2016, 11:13 Uhr
DirkLuxenburger
registriertes Mitglied


...und schon wieder juckt es in den Fingern...

--
Mühle Silvertip Fibre 25mm, Whipped Dog High Mountain 24er, Stirling Synthetic Brush 26mm, Omega 10049 Professional Pure Bristle, Proraso 25 mm
R89, Gillette Super Speed (1954 - Z1), Gillette Super Speed (1972 - S1)
rP, Feather, ASP
am liebsten viel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
15.07.2016, 11:14 Uhr
Der_Klingenstädter
registriertes Mitglied


Mühle hat nur zwei verschiede Hobelköpfe, die sie mit den verschiedenen Griffen kombinieren. Du kannst die Köpfe auch einzeln kaufen, falls du später einmal zwischen geschlossenem und offenem Kopf wechseln möchtest. Du musst also den sehr teuren Hobel nicht erneut komplett kaufen um mal eine andere Bauform zu testen. Die Systemrasierer haben allerdings einen eigenen Kopf bzw. Blockhalter, der nicht gewechselt werden kann.

Ein Holzgriff sieht zu Beginn nicht nur elegant aus, er darf auch nicht mit den Kopfteilen zur Reinigung mit in die Spülmaschine. Dessen sollte man sich bewusst sein. Für weniger Geld bekommt man auch schon einen Edelstahlhobel.

Ich selbst kenne sowohl den Mühle (als Chrom-Hobel) als auch den Feather Edelstahlhobel. Der AS-D2 ist nochmals ein anderes Kaliber.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
15.07.2016, 12:41 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


Es ist leider nicht immer ganz einfach, einen stationären Händler zu finden welcher das Mühle-Sortiment anbietet, schon gar nicht in ländlichen Regionen. Daher bleibt in den meisten Fällen nur die Bestellung über das Internet. Schöner fänd´ ich es auch wenn man sich die Produkte zunächst mal live anschauen und anfassen kann um besser beurteilen zu können ob das favorisierte Modell auch gut in der Hand liegt, Verarbeitungsqualität vergleichen etc. Bei Bestellungen fehlt diese Möglichkeit.

Ich habe meinen Hobel direkt über den Mühle Online-Shop bestellt. Der Versand ging sehr flott, alles war toll verpackt und die Versandkosten lagen bei humanen €3,50. Ein Preisvergleich zwischen diversen Händlern lohnt nicht, die Schwankungen liegen allenfalls im Cent-Bereich.

--
Mühle Rytmo (R89), Merkur Futur (matt)
Astra Super Platinum, rote Personna, Dorco ST-301, Wilkinson
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), ToOBS Cedar Wood RC, Florena RC, Balea RC, Tabac Original RS
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün, Pitralon, Tabac Original
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
15.07.2016, 12:48 Uhr
Newline
registriertes Mitglied


Bei Amazon sind einige Händler im Marketplace, die teilweise günstiger als Mühle direkt sind und/oder keine Versandkosten berechnen.
Habe mir dort schon einen R41-Kopf bestellt.

--
Guat goahn!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
15.07.2016, 13:12 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


Die Preisunterschiede sind bei den Mühle-Produkten i.d.R. aber so gering dass sie kaum ins Gewicht fallen. Und wenn ich mir einen hochpreisigen Hobel oder Pinsel bestelle fallen die Versandkosten zumeist eh weg. Dadurch relativiert sich das Ganze wieder. Ich habe ja auch zuvor verglichen.

Aufpassen muss man bei einigen Ebay-Händlern, welche die Sets z. T. sogar ÜBER der UVP von Mühle verticken.

--
Mühle Rytmo (R89), Merkur Futur (matt)
Astra Super Platinum, rote Personna, Dorco ST-301, Wilkinson
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), ToOBS Cedar Wood RC, Florena RC, Balea RC, Tabac Original RS
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün, Pitralon, Tabac Original

Diese Nachricht wurde am 15.07.2016 um 13:18 Uhr von Jogi73 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
15.07.2016, 13:42 Uhr
Newline
registriertes Mitglied


Ebay finde ich mittlerweile auch zu teuer. Bei einem Hobelkopf für 20€ fand ich das Entfallen der Versandkosten schon positiv.
Nervig ist, dass bei einigen Shops auf Amazon und ebay manche Produkte vom Versand befreit sind, andere nur in Kombination mit diesen oder gar nicht.
Dann gibt es natürlich eine Grenze, ab der der Versand entfällt.
Soll wohl Preisvergleiche durch Kunden und Suchmaschinen erschweren.

--
Guat goahn!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
15.07.2016, 14:41 Uhr
Zockerherz
registriertes Mitglied


So, das Set ist angekommen und ich hab mich so auf die Rasur gefreut, aber es war irgendwie die schlimmste die ich bisher hatte

Ich habe ganz vergessen wie ekelhaft Dachshaarpinsel müffeln wenn sie neu sind Der Geruch hat sogar meine Tabac Original Seife überdeckt.

Aber an sich. Man riecht das Holz, die Verarbeitung ist toll, die Rasierschale ist.....winzig. Aber um Schaum für mindestens 3 Durchgänge anzurühren reicht es. Muss mich nur umgewöhnen, da ich bisher in einer Müslischale mit einem größeren Pinsel geschäumt hab.

Die Verpackung ist schön gelöst. Eine kleine, graue unscheinbare Verpackung, mit den Utensilien schön und sicher verpackt mit Papier. Irgendwer hier im Forum hat mal geschrieben, dass Mühle sich was das angeht einiges bei Apple abgeschaut und ja, ich komme nicht umhin die Ähnlichkeit dieses Minimalismus wieder zu erkennen. Aber gefällt mir. ich brauche und will keine Pompöse Verpackung, die hinterher nicht hält was sie verspricht, sondern gediegen und Stilvoll. Das macht Mühle definitiv.

Die gedämpfte Esche sieht toll aus! Wie zu erwarten viel besser als auf dem Foto. Ich denke mal mit der Mooreiche (jetzt werde ich neidisch :P)
wirst du deine Freude haben.

Die Haptik ist trotz glatter Holzoberfläche erstaunlich gut und es macht Spaß sich damit zu rasieren. Nur der Dachshaargeruch ist übel. Ich glaube mein AP Donovan Pinsel hat nicht so gestunken...oder ich habe es verdrängt, keine Ahnung Aber noch ein paar Tage und alles ist gut und ich kann endlich wieder meine Seifen riechen.

Zu eBay muss ich sagen, die Feather DX die ich da bestellt habe kostete mich nur 135 € zuzüglich Zoll und Versand, aber hey, wenn ich bedenke, dass die FeatherDX hier in Deutschland zwischen 250 und 350,- kostet...da beschwer ich mich nicht ^^

Mein Set habe ich von Amazon und bin sehr zufrieden, preislich sogar 10,- unter der Mühle UVP. Aber ich denke bei den exuisiteren Holzgriffen wird es schwer die bei Amazon oder anderen Händlern zu erhalten.

--
Zockerherz
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
15.07.2016, 14:42 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


Ist zwar jetzt OT aber zum Thema Amazon würde mich mal interessieren, wie es sich mit den Versandkosten verhält wenn ich beispielsweise 3 Artikel von 3 unterschiedlichen Händlern bestelle, die allesamt von Amazon selbst verschickt werden und insgesamt über die Versandkostenfreigrenze von €29,- kommen. Entfallen dann die Versandkosten oder werden diese gar 3-fach berechnet da die einzelnen Artikel jeweils unter der Freigrenze liegen?

--
Mühle Rytmo (R89), Merkur Futur (matt)
Astra Super Platinum, rote Personna, Dorco ST-301, Wilkinson
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), ToOBS Cedar Wood RC, Florena RC, Balea RC, Tabac Original RS
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün, Pitralon, Tabac Original
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
15.07.2016, 14:49 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


Zockerherz schrieb:

Zitat:
So, das Set ist angekommen und ich hab mich so auf die Rasur gefreut, aber es war irgendwie die schlimmste die ich bisher hatte

Ich habe ganz vergessen wie ekelhaft Dachshaarpinsel müffeln wenn sie neu sind Der Geruch hat sogar meine Tabac Original Seife überdeckt.

Aber an sich. Man riecht das Holz, die Verarbeitung ist toll, die Rasierschale ist.....winzig. Aber um Schaum für mindestens 3 Durchgänge anzurühren reicht es. Muss mich nur umgewöhnen, da ich bisher in einer Müslischale mit einem größeren Pinsel geschäumt hab.

Die Verpackung ist schön gelöst. Eine kleine, graue unscheinbare Verpackung, mit den Utensilien schön und sicher verpackt mit Papier. Irgendwer hier im Forum hat mal geschrieben, dass Mühle sich was das angeht einiges bei Apple abgeschaut und ja, ich komme nicht umhin die Ähnlichkeit dieses Minimalismus wieder zu erkennen. Aber gefällt mir. ich brauche und will keine Pompöse Verpackung, die hinterher nicht hält was sie verspricht, sondern gediegen und Stilvoll. Das macht Mühle definitiv.

Die gedämpfte Esche sieht toll aus! Wie zu erwarten viel besser als auf dem Foto. Ich denke mal mit der Mooreiche (jetzt werde ich neidisch :P)
wirst du deine Freude haben.

Die Haptik ist trotz glatter Holzoberfläche erstaunlich gut und es macht Spaß sich damit zu rasieren. Nur der Dachshaargeruch ist übel. Ich glaube mein AP Donovan Pinsel hat nicht so gestunken...oder ich habe es verdrängt, keine Ahnung Aber noch ein paar Tage und alles ist gut und ich kann endlich wieder meine Seifen riechen.

Zu eBay muss ich sagen, die Feather DX die ich da bestellt habe kostete mich nur 135 € zuzüglich Zoll und Versand, aber hey, wenn ich bedenke, dass die FeatherDX hier in Deutschland zwischen 250 und 350,- kostet...da beschwer ich mich nicht ^^

Mein Set habe ich von Amazon und bin sehr zufrieden, preislich sogar 10,- unter der Mühle UVP. Aber ich denke bei den exuisiteren Holzgriffen wird es schwer die bei Amazon oder anderen Händlern zu erhalten.

Na dann nochmal Glückwunsch zum neuen Set Dass du dieses 10€ günstiger erhalten hast ist natürlich toll und schon eine schöne Ersparnis in dieser Preisklasse. Als ich vor einigen Wochen geschaut habe lagen die Differenzen bei vielleicht einem Euro oder aber nur wenigen Cent.

Der Dachshaargeruch wird sich in einigen Tagen verflüchtigt haben. Ich meine hier irgendwo auch mal einen Tipp gelesen zu haben wie man diese Geruchsprozedur beschleunigen kann. Aber lasse ihn jetzt einfach erst mal ausdünsten, dann riechst du auch wieder deine RS

--
Mühle Rytmo (R89), Merkur Futur (matt)
Astra Super Platinum, rote Personna, Dorco ST-301, Wilkinson
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), ToOBS Cedar Wood RC, Florena RC, Balea RC, Tabac Original RS
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün, Pitralon, Tabac Original
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
15.07.2016, 15:11 Uhr
Zockerherz
registriertes Mitglied


Ja, das ist das "Problem" an Naturstoffen Aber ich kann mich mit den Fiber Pinseln irgendwie nicht anfreunden, auch wenn das ganze für den Tierschutz vielleicht sogar besser wäre (ich meine, wozu noch Tierhaare verwenden, wenn die Fiberhaare mittlerweile fast dieselben Eigenschaften haben und wohl langlebiger sind als echte Haare?)

Zu deiner Frage mit den Artikeln kann ich mir das nur so vorstellen, dass wenn die Artikel von Amazon verschickt werden, dann sollte die Bestellung eigentlich keine Versandkosten mehr haben wenn du über den 29 € bist. Es wäre ja EINE Bestellung. Da hilft nur ausprobieren, an der Kasse siehst du dann ja die Berechnung.

--
Zockerherz
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
15.07.2016, 16:17 Uhr
Newline
registriertes Mitglied


Ich hatte mal mehrere Artikel von einem Anbieter bei Amazon im Warenkorb, da wollten sie pro Artikel Versandkosten kassieren.
Habe dann den Korb gelöscht und die Artikel erneut aufgerufen, wieder mehrfach Versandkosten.
Habe dann direkt beim Anbieter über dessen Seite bestellt.

--
Guat goahn!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
15.07.2016, 16:32 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


...genau das habe ich befürchtet. Ansonsten verstehe ich auch nicht, wieso für einige niedrigpreisige Artikel bei Marketplace-Händlern keine Versandkosten aufgerufen werden, dafür beispielsweise für das Mühle Purist-Set im Wert von €206,- noch 3,50 Porto anfallen. Bestellt man direkt beim Anbieter (hier Heldenlounge), liefern sie Versandkostenfrei. Das System von Amazon kann man nicht durchblicken.

--
Mühle Rytmo (R89), Merkur Futur (matt)
Astra Super Platinum, rote Personna, Dorco ST-301, Wilkinson
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), ToOBS Cedar Wood RC, Florena RC, Balea RC, Tabac Original RS
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün, Pitralon, Tabac Original

Diese Nachricht wurde am 15.07.2016 um 16:35 Uhr von Jogi73 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
15.07.2016, 17:39 Uhr
Zockerherz
registriertes Mitglied


ich bin seit Ewigkeiten Prime Kunde und muss da ganz ehrlich sagen, das Thema Versandkosten auch bei Expressversand habe ich nicht...ich zahl da in der Regel keine. Ok, bevor ich Prime Kunde wurde war der Versand auch noch 20 €

Das Problem bei Amazon ist, das die ja auch Ihre Provision haben wollen. Kann sein, dass damit dann einige Händler versuchen das zu deckeln indem sie extra Versandkosten erheben?

--
Zockerherz
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
15.07.2016, 17:52 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


Da mir die Geschäftspraktik von Amazon nicht gefällt bestelle ich dort nur noch äußerst selten, wenn ich Artikel nirgendwo anders bekomme. Daher wäre für mich die kostenpflichtige Prime-Mitgliedschaft völlig blödsinnig weil unrentabel.

--
Mühle Rytmo (R89), Merkur Futur (matt)
Astra Super Platinum, rote Personna, Dorco ST-301, Wilkinson
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), ToOBS Cedar Wood RC, Florena RC, Balea RC, Tabac Original RS
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün, Pitralon, Tabac Original

Diese Nachricht wurde am 15.07.2016 um 17:53 Uhr von Jogi73 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
17.07.2016, 14:00 Uhr
Lucidus
registriertes Mitglied


So, jetzt habe ich die dritte Rasur mit dem getunten Wilkinson Classics hinter mir. Die Rasur war gründlicher als jede vorher. Warum? Kein Druck mehr auf die Klinge ausgeführt. Was mir auch sehr geholfen hat, war mal wieder das Stöbern in den Threads. In diesem ging es um die Frage, ob es eher vorteilhaft ist lange oder eben kurze Züge zu machen.
Ich habe immer krampfhaft lange Züge gemacht. Heute, mit eher kurzen Zügen fiel es mir wesentlich leichter, den richtigen Winkel einzuhalten und zu üben.
Allerdings habe ich auf beiden Seiten am Hals Hautirritationen. Und zwar mehr als sonst, obwohl ich die Rasur als sehr sanft empfand. Ist vielleicht noch der Umstellung geschuldet.
Trotzdem weiß ich endlich, dass ich meine Rasurart gefunden habe. Kein Philipps und kein System mehr.
Morgen bestelle ich den Kosmo Mooreiche (oder vielleicht auch Olive, lach) und lasse ihn mir hier ins gebuchte Ferienhaus liefern:-))
Übrigens möchte ich dann gerne die Personna rot und die ASP ausprobieren. Leider kann ich nicht beide direkt bei Mühle mitbestellen. Bei Mühle muss ich aber schon bestellen, weil ich den Griff möglichst dunkel haben möchte. Oder noch besser, ein Holz wie bei der Serie Edition Mooreiche. Mal sehen, was die mir morgen am Telefon so erzählen. Jedenfalls bin ich schon mächtig angefixt. Werde berichten.

--
Rex Ambassador
Mühle STF
Derby Premium, Sputnik
Maca Root, Speick (Men u. Active), Weleda
Sante, Speick (Men u. Active)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
17.07.2016, 15:09 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


Du kannst den Hobel alternativ auch bei Heldenlounge.de bestellen, denn die führen zumindest auch die roten Personna-Klingen. Dieser Shop gehört ebenfalls zu Mühle (siehe Impressum).

--
Mühle Rytmo (R89), Merkur Futur (matt)
Astra Super Platinum, rote Personna, Dorco ST-301, Wilkinson
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), ToOBS Cedar Wood RC, Florena RC, Balea RC, Tabac Original RS
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün, Pitralon, Tabac Original

Diese Nachricht wurde am 17.07.2016 um 15:10 Uhr von Jogi73 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)