NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Glas-Rasierer » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
25.07.2016, 12:22 Uhr
LuckyJack
registriertes Mitglied


Moin,
neulich bin ich über diesen neuen Ansatz gestolpert:

https://www.kickstarter.com/projects/zafirro/zafirro-sapp...

Interessante Idee, oder ? Mal eine ganz andere Umsetzung des Themas Rasierklinge.

Cheerio
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
25.07.2016, 12:58 Uhr
Alpine
registriertes Mitglied


Keine dumme Idee, ich finde das Design leider nur sehr modern.
Aber das ist ja nur ein persönlicher Eindruck.

--
"Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden" R.L.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
25.07.2016, 19:06 Uhr
Batou
registriertes Mitglied


Schon vor langer Zeit als die ersten Gemüseschäler mit Keramikklinge auf den Markt kamen habe ich mich gefragt, wann der erste Nassrasierer mit so einer Klinge produziert wird. Nun ist er da. Ob Keramik oder Saphir, die Härte von hochdruckgesintertem Zirkoniumoxidpulver und von Saphir ist ziemlich identisch.

--
Wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Hund gestorben ist, fängt das Leben an.

Diese Nachricht wurde am 25.07.2016 um 19:09 Uhr von Batou editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
25.07.2016, 19:18 Uhr
sirtaifun
registriertes Mitglied


Ja, das Design wäre auch nicht meins. Bin da eher der Antik-Typ.
Auch der Grund warum ich zum Hobel gegriffen habe, der für mich nicht passende Winkel der Systemiklingen, wäre hier zu hinterfragen. Wahrscheinlich verwenden sie denselben Winkel weil der halt für die meisten passt.

Aber für die anderen Gründe der Herstellung haben sie meine (wenn auch nur mentale) Unterstützung.

Good luck boys!

--
Gruß Daniel

iKon Griff + Acevivi (Zahnkamm-) Kopf, Merkur Futur Super-Max Blue Diamond Titanium, Rapira Platinum Lux men-Ü Arko, Proraso Viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
26.07.2016, 00:11 Uhr
Alpine
registriertes Mitglied


Wenn der zumindest in so ner Art GEM-Form o.ä. wäre. Da könnte ich mich mit anfreunden. Aber das Design sieht halt er nach nem Luxus Gillette aus.
Ansonsten, ist das schon was sehr nachhaltiges. Und die Idee ist wirklich nicht schlecht.

--
"Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden" R.L.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
26.07.2016, 11:19 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Wenn man einen Bezug zu Keramik Klingen herstellen kann/darf, muss ich sagen, dass mich diese bisher eher enttäuscht haben.
Die dauerhafte Schnitthaltigkeit von den erworbenen Küchenmessern (unterschiedlicher Hersteller), so wie Sparschälern, entsprach nicht meinen Erwartungen. Sie sind zwar deutlich Schnitthaltiger als Stahlklingen, aber eben nicht so dauerhaft, wie ich mir das vorgestellt habe.

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
26.07.2016, 21:38 Uhr
Yandix
registriertes Mitglied


So wie alle Klingen, werden auch diese ihre eigene Charakteristik haben. Die man erst vertragen, oder mögen muss. Bei Form und Federung, musste ich an eine edle Fliegenklatsche denken, die Mann sich durchs Gesicht zieht. Es wird sicher einen Markt dafür geben, aber weniger bei Hoblern wie mir. Schon der Gedanke, nur einen Rasierer im Schrank zu haben, lässt mich an Langeweile erkranken.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)