NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Harrys Rasierer aus Thüringen » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
28.08.2016, 10:52 Uhr
Heinzer
registriertes Mitglied


Hallo,

hat jemand bereits den Rasierer des Herstellers Feintechnik Harrys in Deutschland gekauft? Gibt es eine Bezugsquelle in Deutschland?

Gruß
Heinzer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
28.08.2016, 11:54 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Unter der Marke Harry's glaube ich nicht, aber unter den Marken Croma wird man bei Kaufland fündig und unter Cien Men bei Lidl.

Der 5-Klinger müsste dem Harry's Kopf entsprechen.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
28.08.2016, 11:56 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Bereits gekauft? Also so geläufig sind die Produkte wohl hierzulande (noch) nicht.
Die Produkte werden in Deutschland gefertigt, aber in den Staaten vertrieben.
https://www.harrys.com/
Zusatz-Infos:
www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2014-08/harrys-rasierk...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
28.08.2016, 12:53 Uhr
Heinzer
registriertes Mitglied


Danke für die Infos. Über Croma Klingen von dem Hersteller hab ich sehr viel negatives gelesen. Frage mich ob die Klingen der Qualität der Harrys entsprechen. Harrys Rasierer sollen ja besonders sein, was Qualität und Preis angeht. Die Klinge des Xenon5 sieht nicht aus, wie die Klinge vom Harrys. Hat jemand Erfahrung diesbezüglich?
Diese Nachricht wurde am 28.08.2016 um 12:54 Uhr von Heinzer editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
28.08.2016, 13:56 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Die Harry's Gründer haben die Firma Feintechnik bzw. die Fabrik ja gekauft aus dem Grund, vom Know-How und der Erfahrung von Feintechnik profitieren zu können.

Auch wenn sich der Harry's Rasierer mit seinen Klingen vom Design und von der Klingenaufnahme von seinen "deutschen Brüdern" unterscheidet, gehe ich mit recht großer Sicherheit davon aus, dass die im Kopf sitzenden Klingen die selben sind.

Ich gehe nicht davon aus, dass Harry's eine Rasierklingenfabrik gekauft hat, die schlechte Klingen herstellt.

Ich habe jetzt gerade mal ein Email an Harry's geschrieben und gefragt ob sich die Klingen irgendwie unterscheiden.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
28.08.2016, 14:42 Uhr
Heinzer
registriertes Mitglied


Danke Philipp. Hatte auch schon ein Mail an Feintechnik geschickt, wann den der Harrys in Deutschland zu beziehen ist. Wenn Feintechnik so Super Klingen produzieren kann, werden sie diese vermutlich auch in ihrem Xenon5 einsetzen. Wunder mich nur über so viele negative Aussagen über Croma Klingen im Forum. Mal schauen was sie antworten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
28.08.2016, 15:12 Uhr
DCMOT
registriertes Mitglied


Heinzer schrieb:

Zitat:
Hatte auch schon ein Mail an Feintechnik geschickt, wann denn der Harrys in Deutschland zu beziehen ist. Wenn Feintechnik so Super Klingen produzieren kann, werden sie diese vermutlich auch in ihrem Xenon5 einsetzen.

Ich habe im April eine Mail an Harry's geschickt.

Zitat:
We can't wait to get Harry's in your hands, though right now, we only ship and bill to addresses located in the US and Canada.

There are definitely a couple options for an individual customer, such as using a kind-hearted Stateside buddy (as long as you have a credit card with a US or Canadian billing address) to ship you some products out of the goodness of their heart.

In der Bucht finden sich ein paar Angebote, aber die Versandkosten liegen bei 20 $US.

Harry's (und der ganze Werberummel darum) waren für mich der Grund mich näher mit der Nassrasur zu beschäftigen. Das Ergebnis war ein Merkur 23C :-)

--
Merkur 23C, ISANA Limited Edition , Gillette Old Type, Fatip OC Astra, Derby Premium, Rapira
ISANA, hjm Dachs Proraso, Tabac u.v.a.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
28.08.2016, 15:59 Uhr
Heinzer
registriertes Mitglied


Hab eigentlich die Nase voll von den teuren Klingen. Den Gedanken mir einen Rasierhobel anzuschaffen habe auch schon länger und werde mich jetzt wohl dafür entscheiden. Da stellt sich als erstes die Frage Glatt oder Gezackt und welche Klinge?

Rasiere mich nur alle 3 oder 4 Tage.

Diese Nachricht wurde am 28.08.2016 um 16:00 Uhr von Heinzer editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
28.08.2016, 17:22 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Ich bin von dem acevivi sehr angetan. Gerade zum ausprobieren von Hobeln ist er mit seine unterschiedlichen prfilen sehr geeignet.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
28.08.2016, 22:28 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Ich kann den Rockwell 6S sehr empfehlen.

Mehr dazu siehe hier: goo.gl/aDQwHp
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
29.08.2016, 07:14 Uhr
wiese
registriertes Mitglied


Ich empfehle den Wilkinson Classic, einwandfreier Hobel, den ich nach wie vor im täglichen Gebrauch habe. Auch die Croma Klingen sind weit besser als ihr Ruf.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
30.08.2016, 08:46 Uhr
Heinzer
registriertes Mitglied


Vielen Dank an alle, die hier Tips für mich hatten. Bevor ich nachher garnicht mehr weiss, für was ich mich entscheiden soll habe ich einen

Mühle R89 und Astra Superior Platinum

bestellt.

Gruß
Heinzer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
30.08.2016, 09:09 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Gute solide Entscheidung.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
30.08.2016, 15:38 Uhr
ohnehaar
registriertes Mitglied


Ah, auch hier hat sich die Infektiosität des Hobelvirus erfolgreich eine Bahn gebrochen.
Willkommen im Club
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
05.09.2016, 12:35 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Ich habe jetzt Antwort auf meine Email an Feintechnik/Harry's bekommen.

Mir wurde gesagt, dass im Premiumbereich (5-Klingen) die selbe Schliff- und Montagetechnik angewandt wird.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)