NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Derby Premium » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] -8- [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ]
Diskussionsnachricht 000175
04.03.2017, 20:09 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


@Campone: Wieso??????
Rinox hat sich im Zweifelsfall für die Premium entschieden

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000176
04.03.2017, 20:17 Uhr
Campone
registriertes Mitglied


Das sagt er nur so um dich nicht zu verletzen

--
Merkur 34G und 34C, EJ Kelvin, ISANA Butterfly
ASP, VOSKHOD, LADAS, RAPIRA PL, Derby Premium, BIC CP
TOBS (Sandelholz,COCOS), Proraso RS(grün)(rot), Proraso RC(grün)(rot)(blau), Tabac Original RC, Figaro Mandel RS, Arko ICE Mint RC
Stirling Kong, Omega 49,
Old Spice Original, Pinaud Clubman, Davidoff Zino, Joop Homme, Valentino Uomo INTENSE
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000177
04.03.2017, 20:24 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Im Leben nicht

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000178
19.03.2017, 08:14 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
Die Derby P. liefert dabei zwar insgesamt weniger Rasuren als andere Klingen in meinem Sortiment, aber die drei oder vier Rasuren, die sie abliefert, sind gut und sanft.

Nach sieben exzellenten und zwei immerhin noch sehr ordentlichen Rasuren mit der Gillette Silver Blue steckte ich heute Morgen wieder eine Derby P. in den R89. Und ich kann wirklich nichts anderes sagen, als dass die Rasur wieder sehr sanft und gründlich war. Mal schauen, ob die Klinge dieses Mal etwas länger durchhält als nur drei, vier Rasuren.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000179
10.04.2017, 12:48 Uhr
Icebergs
registriertes Mitglied


Ich habe die Derby Premium jetzt etwa 2 Monate im "Test" gehabt, im Mühle R89 und versuchsweise im Timor 1350.
Das Ergebnis ist, dass sie wesentlich besser ist als die grüne Derby. Im Mühle R89 liefert sie 3 gute Rasuren ab, dann lässt sie deutlich nach.
Im Timor 1350 hat sie mir gar nicht getaugt, wobei der Timor (mit Schaumkante) bei mir insgesamt nicht wirklich gut funktioniert.

In der Schärfe ist sie vergleichbar mit der ASP, dabei einen Tick sanfter. Die Standzeit ist bei mir schwach gewesen, gemessen an ASP und Feather, nicht einmal die Hälfte

--
Mühle R94, Timor 1350_K ASP, Personna, Feather Golddachs Silberspitz SWK Proraso rot+weiß, Dusy Kabinett, Knize AS* Hattric, Tüff, Proraso Balm EDT* Safari, Knize, Acqua di Parma

Diese Nachricht wurde am 10.04.2017 um 12:58 Uhr von Icebergs editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000180
26.07.2017, 11:33 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Nun habe ich seit fünf Rasuren meine letzte Derby Premium im G + F Pure Shaver und kann nur sagen: da gehen bestimmt noch ein, zwei weitere Rasuren. Und ich bin total begeistert, wie gründlich und sanft dieses "Döner-Messer" durch meine Bartstoppeln gleitet wie ein heißes Messer durch die Butter. In drei Durchgängen ist alles spiegelglatt, im Wettstreit um die glatteste Haut nimmt mein frisch rasiertes Gesicht es mit dem Popo eines jeden Neugeborenen auf.

Ähnlich wie die Kombination von G + F Pure Shaver und Gillette Silver Blue ist bei mir auch die Verbindung dieses Solinger Hobels mit der Derby Premium eine überaus harmonische.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic

Diese Nachricht wurde am 26.07.2017 um 13:03 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000181
26.07.2017, 14:23 Uhr
HSV Opa
registriertes Mitglied


Die Derby Premium ist offensichtlich eine sehr gute Klinge, die in fast jedem Hobel zurecht kommt. Ich nutze auch die grüne und die blaue Derby gern, aber die Premium ist schon eine etwas andere Nummer. Aber, wie bei allen sehr scharfen Klingen ist bei der Premium etwas mehr Vorsicht geboten (jedenfalls bei mir). Die Standzeit ist wohl höher als bei ihren Derby-Schwestern. Aber Standzeit ist doch bei diesen Klingenpreisen wirklich kein ernsthaftes Kriterium mehr. Alle Klingen fliegen bei mir nach 3 Rasuren spätestens raus.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000182
26.07.2017, 16:00 Uhr
~Rinox
Gast


Ich habe heute zum dritten mal die Derby Premium im Rockwell benutzt. Für mich funktioniert sie in dem Hobel besser als die ASP.
Bei meinem Mühle R220 ist es jedoch genau anders rum. Da schneidet die ASP ein wenig besser ab.
Beides sehr gute Rasierklingen, die ich jedem Anfänger (und auch Fortgeschrittenem) bedenkenlos empfehlen kann!

Diese Nachricht wurde am 26.07.2017 um 16:00 Uhr von Rinox editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000183
26.07.2017, 16:41 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


So sieht es aus

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000184
26.07.2017, 19:46 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


HSV Opa schrieb:

Zitat:
Die Derby Premium ist offensichtlich eine sehr gute Klinge, die in fast jedem Hobel zurecht kommt. Ich nutze auch die grüne und die blaue Derby gern, aber die Premium ist schon eine etwas andere Nummer.

Mit der grünen Derby Extra kam ich gar nicht zurecht, aber von der schwarzen Premium werde ich mir in absehbarer Zeit mal 100 oder 200 Stück besorgen. Gute Rasierklingen kann man nie zu viele im Hause haben...


HSV Opa schrieb:

Zitat:
Aber Standzeit ist doch bei diesen Klingenpreisen wirklich kein ernsthaftes Kriterium mehr.

Das sehe ich anders. Natürlich ist es keine Frage, bei der die Antwort über ein Leben im Luxus oder ein Dahinvegetieren in der Gosse entscheidet. Aber wenn eine Klinge für ca. 10 Cent/Stück statt drei z. B. fünf oder sechs Rasuren hält, dann finde ich das aus Prinzip gut, solange ich bei der Qualität keine Abstriche machen muss. Klar, wenn man die letzten zwei, drei Rasuren nur noch unter größten Qualen durchsteht und am Ende mit einem heftigen Rasurbrand dasteht, weil die Klinge eigentlich schon auf der letzten Rille läuft, dann tue ich mir das auch nicht mehr an, egal wie billig oder teuer so ein Stückchen Blech ist. Aber einfach so rauswerfen, bloß weil die Klinge eine bestimmte Anzahl von Rasuren absolviert hat, auch wenn ich merke, dass problemlos noch mehr gehen, das widerstrebt mir.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000185
26.07.2017, 21:45 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
Das sehe ich anders. Natürlich ist es keine Frage, bei der die Antwort über ein Leben im Luxus oder ein Dahinvegetieren in der Gosse entscheidet. Aber wenn eine Klinge für ca. 10 Cent/Stück statt drei z. B. fünf oder sechs Rasuren hält, dann finde ich das aus Prinzip gut, solange ich bei der Qualität keine Abstriche machen muss. Klar, wenn man die letzten zwei, drei Rasuren nur noch unter größten Qualen durchsteht und am Ende mit einem heftigen Rasurbrand dasteht, weil die Klinge eigentlich schon auf der letzten Rille läuft, dann tue ich mir das auch nicht mehr an, egal wie billig oder teuer so ein Stückchen Blech ist. Aber einfach so rauswerfen, bloß weil die Klinge eine bestimmte Anzahl von Rasuren absolviert hat, auch wenn ich merke, dass problemlos noch mehr gehen, das widerstrebt mir.

100% ACK
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000186
20.08.2017, 12:32 Uhr
Sassicaia
registriertes Mitglied


Hallo Männer,

nach dem Lobgesang für die Derby Premium hatte ich mir im www bei einem allgemein bekannten Onlineversandhaus 100 Stk. dieser Klingen bestellt.
Bei knapp 10ct. pro Klinge kann man auch nicht viel falsch machen.

Heute wurde sie nun erstmalig in meinem Lieblingshobel ausprobiert.

Setup unverändert wie schon seit Wochen:

- Cella Rasierseife mandolo
- Futur matt auf Stufe 2,5
- Proraso grün AS

Nach einer Rasur kann ich sicher noch keine richtige Aussage machen, nur soviel:
Es war zwar eine gründliche, aber keine angenehme Rasur.
Ich mache immer 2,5 Durchgänge, einmal von oben nach unten, einmal von links nach rechts, bzw. rechts nach links und zum Schluss nochmals den Hals.
Die Klinge ist sehr scharf aber von sanft habe ich noch nichts gespürt. Erinnert mich an die Feather.
Hatte seit sehr langer Zeit erstmals wieder einige rote Pünktchen am Hals und das AS hat ziemlich gebrannt.
Mal schauen wie das bei der 2-ten, 3-ten, und 4-ten Rasur sein wird. Länger bleibt bei mir keine Klinge im Hobel.

Wünsche euch noch einen angenehmen Sonntag
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000187
20.08.2017, 22:35 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Ist sie zu unsanft, drückst du zu stark.

Den Fehler habe ich bei der ersten Rasur mit der DP auch gemacht, weil ich nicht viel mehr erwartet, als eine ganz leicht aufgepeppte Version der Derby Extra. Mein lieber Scholli, da lag ich aber sehr weit daneben.

Ach so, du schreibst was vom "Lieblingshobel". Welcher ist das denn? Ich habe nämlich festgestellt, dass die DP nicht zu jedem Hobel gleich gut passt. Zum Mühle R89 war sie in Ordnung, aber nicht überwältigend. Im G+F Pure Shaver macht sie dagegen eine fantastische Figur.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000188
21.08.2017, 01:07 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Sassicaia schrieb:

Zitat:
- Futur matt auf Stufe 2,5

So verschieden sind die Erfahrungen.
Heute Morgen hat der R89, bestückt mit der Derby Premium (3. Rasur), eine erstklassige Rasur abgeliefert.
Aber der Pure Shaver steht noch auf meiner Liste, dann überzeuge ich mich einfach selber.
Bei derselben Klinge, eingelegt im Gillette Tech am Tag zuvor, war gelegentliches Aufdrücken überhaupt kein Problem.

Da der Futut hier im Forum als eher aggressiv beschrieben wird, hast Du mit Deiner Vermutung aber wahrscheinlich recht.
Gewöhnung an eine neue Komponente im Setup spielt vielleicht auch noch eine Rolle.

Gelegentlich habe ich aber auch eine zickige Premium-Klinge. Vielleicht sind die Qualitätsschwankungen hier grösser als bei anderen?

Die Derby Premium ist dennoch meine Lieblingsklinge geworden und hat bei mir sogar die ASP abgelöst, da mir hiermit die erste Rasur zu unsanft verläuft.
Seitdem ich die DP benutze (ca. ein halbes Jahr), hatte ich nicht ein einziges mal sowas wie Blutpunkte. Geschnitten habe ich mich in der Zeit genau 2x (mit kaltem Wasser verschliessbare cuts), bei inzwischen täglicher Rasur, wobei alle meine CC Hobel regelmässig benutzt werden.

Diese Nachricht wurde am 21.08.2017 um 01:10 Uhr von f10 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000189
27.08.2017, 16:10 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Ich hatte heute meine erste Premium und finde, die und die Astra geben sich nicht viel.

Allerdings ist die Derby viel steifer, man merkt das bei Biegeversuchen.

Ist wohl besser gehärtet.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000190
02.09.2017, 11:31 Uhr
Ten
registriertes Mitglied


Heute endlich mal dazu gekommen, die Derby Premium im Merkur 38C zu testen. Vom Ergebnis vergleichbar mit der ASP, in der Anwendung empfinde ich die Derby Premium allerdings auffällig und deutlich sanfter, was ich vor allem bei der Rasur am Kehlkopf gemerkt habe. Da hab ich gar nichts gespürt.

Ich würde schon fast soweit gehen zu behaupten, dass die Sanftheit des Merkur 38C mit Derby Premium vergleichbar mit dem AS-D2 und Feather FH10 ist, ohne eben die Winkelproblmeatik ... Wirklich erstauntlich sanft.

--
G+F Timor CC 1350 Derby Premium Speick Men

Diese Nachricht wurde am 02.09.2017 um 11:33 Uhr von Ten editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000191
13.11.2017, 09:47 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Bei Amazon sind einige Kommentare zu lesen, das die Qualität bei der Derby Premium sehr schwankend sein soll.
Stimmt das?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000192
13.11.2017, 10:00 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Die Derby Premium habe ich als sehr gute Klinge kennen gelernt. Im Rockwell 6C hat sich die jüngste Derby Premium gefühlt nicht so gut geschlagen, wie ich dachte. Schwierig zu beurteilen, woran das am Ende tatsächlich liegt.
Diese Nachricht wurde am 13.11.2017 um 10:01 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000193
20.11.2017, 22:34 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Mittlerweile hab ich sie auch mal getestet und finde sie auch ziemlich gut, hatte also noch keine "Schlechte" erwischt. Ich hatte sie aber nur 5 Rasuren drin, wäre mehr gegangen, aber ich musste die andere testen

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000194
21.11.2017, 13:01 Uhr
f10
registriertes Mitglied


gbkon34 schrieb:

Zitat:
Bei Amazon sind einige Kommentare zu lesen, das die Qualität bei der Derby Premium sehr schwankend sein soll.
Stimmt das?

Empfinde das auch so. Bin deshalb zur ASP als Standardklinge zurückgekehrt. Da habe ich keine Schwankungen und sie hält imho auch länger durch. Mit ein bischen Vodoo am Handballen fühlt sich die ASP bei der ersten Rasur auch nicht mehr so ruppig an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000195
21.11.2017, 18:25 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


gbkon34 schrieb:

Zitat:
Bei Amazon sind einige Kommentare zu lesen, das die Qualität bei der Derby Premium sehr schwankend sein soll.
Stimmt das?

Habe ich bislang noch nicht so empfunden, aber ich habe auch erst 15 dieser Klingen (die allerdings aus drei verschiedenen Chargen) verbraucht. Die fühlten sich aber alle gleich an im Gesicht und brachten auch gleich gute und relativ sanfte Ergebnisse.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000196
22.11.2017, 11:53 Uhr
Sassicaia
registriertes Mitglied


Nachtrag zum posting von August.

Ich rasiere mich seit einiger Zeit ausschließlich mit einer Billigshavette (Kiepe) und komme damit ausgezeichnet zurecht.

Seit 2 Wochen verwende ich halbierte DP zur vollsten Zufriedenheit. Allerdings werden die Klingen nicht gebrochen sondern mit einer Schere halbiert.
Eine halbe Klinge verwende ich 2x, dann fliegt sie raus.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000197
25.11.2017, 13:42 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Ich werde meine nun aufbrauchen, hab vorhin gleich 2 DP in meine Hobel verfrachtet

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000198
22.12.2017, 10:55 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Also ich bin von der Derby sehr angetan, gerade in etwas aggresiveren Hobeln wie dem Fatip OC Mk 1 ist sie hervorragend, viel sanfter und beherrschbarer als die ASP. Sehr gut harmoniert sie auch mit dem Gillette new type, meinem Lieblingshobel momentan.
In den andren Statements wird ja davon gesprochen, das sie ab der 3. Rasur stark abbaut. Das kann ich so nicht bestätigen. Ich habe mir angewöhnt die Klinge immer vor dem Zusammenbau auf dem Handballen abzuziehen und ich habe das Gefühl das die Derby sehr gut darauf anspricht, denn die 6. Rasur war wieder sehr sanft und nachhaltig.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000199
20.02.2018, 21:30 Uhr
~Nyanko
Gast


Habe mich lange vor ihr gedrückt heute aber das erste mal in meinem Super Speed ran gelassen.

Ich versteh nun den Tenor der Begeisterung. Ich finde zwar nicht viel unterschied zur Grünen (sofern man keinen Ausreißer erwischt).
Wobei vlt ein Ticken schärfer mit der gleichen Sanftheit liegt die Premium vorne.

Habe zum Glück gleich 20 "zum testen" bekommen - danke Florus

Sollte sich der erste Eindruck bestätigen muss ich welche, anstelle der Extra auf Lager legen. Die Premium soll ja nicht unter Qualitätsschwankungen leiden, zumindest habe ich davon meine ich nix gelesen zu haben!
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] -8- [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)