NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Rasiermesser für Neueinsteiger » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
26.10.2016, 22:07 Uhr
Pfalzinferno
registriertes Mitglied


Hallo liebe Gemeinde der gepflegten Rasur,

lese schon einige Zeit in diesem Forum und habe mich gestern entschlossen mich anzumelden.

Habe einen Vollbart, den ich mir regelmäßig von einem Barbier schneiden lasse.
Habe auch schon einige Male mit meinem DOVO Shavette die Konturen nachgearbeitet und bin eigentlich zufrieden.

Mittlerweile möchte ich mir ein gutes Rasiermesser kaufen. Leider ist mir da noch unklar, welches für meine Ansprüche das Geeignete ist.
Den Preis ist bei mir auf 150,- EUR begrenzt. Klar das hier noch ein Lederriemen dazukommt, bzw. ein Set, was auch einen Dachshaarpinsel beinhaltet.
Alles in allem würde ich max. 250,- EUR dafür ausgeben wollen.

Besten Dank im Vorraus für eure Antworten.

Gruß, Pfalzinferno
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
26.10.2016, 22:43 Uhr
Amantilado
registriertes Mitglied


Hallo Pfalzinferno

Ich weiß die Antwort ist blöd; aber schau mal in die Suchfunktion
Du bist nicht der Erste mit dieser Frage ...
Aber um mich selbst zu zitieren ;

Was mir konkret einfällt;
Ein oft empfohlenes Messer ist das Wacker Allround (160€)
Dann würde es auch noch für den Streichriemen (25-30€) reichen.
Von Aust gibt es auch fertig konfigurierte Sets. Mit Riemen, Pinsel und Ständer. (200 einfach -230€ In Holz Ausführung

--
Ralf Aust 6/8, DovoSemogue SOC, Semogue 2013, Plisson Omas Müslischale Edwin Jagger Fantasia, Cade, Proraso

Diese Nachricht wurde am 26.10.2016 um 22:44 Uhr von Amantilado editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
26.10.2016, 23:09 Uhr
Pfalzinferno
registriertes Mitglied


Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

Das Wacker sieht optisch gut aus und macht einen sehr wertigen Eindruck.

Habe jedoch gehört, dass die Goldätzung der Kling mit der Zeit anlaufen und abplatzen kann.

Hast du da auch Erfahrungen?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
26.10.2016, 23:36 Uhr
Amantilado
registriertes Mitglied


Also "abplatzen" wird da nichts , da es geätzt und nicht "aufgemalt" ist.
Aber abnutzen kann sie sich wohl schon (es wird dann einfach blasser) Das passiert aber wohl eher bei vergoldungen am Erl. Wo das Messer angefasst wird. Auf dem Spiegel der Klinge würde ich mir da keine Sorgen machen. Da du dort das Messer einfach nur nach der Rasur trocken wischst mit einem weichen Tuch oder Toilettenpapier. Auch beim schärfen oder ledern kommt der Teil nicht in Kontakt, da das Messer ja konkav geschliffen ist.
Aber das alles wäre bei dem Messer meine letzte "Sorge"!
Du rasierst dich ja nicht mit der Verzierung!

--
Ralf Aust 6/8, DovoSemogue SOC, Semogue 2013, Plisson Omas Müslischale Edwin Jagger Fantasia, Cade, Proraso
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
26.10.2016, 23:53 Uhr
Pfalzinferno
registriertes Mitglied


Das stimmt allerdings
Mag ja nur, dass das Messer auch noch in Jahren die wunderschönen Verziehrungen hat.

Werde noch ein bis zwei Nächte darüber schlafen und mich dann entscheiden.

Werde jetzt auch gleich noch die Suchfunktion starten.

Das Messer sieht aber wirklich sehr edel aus.

Nochmals danke.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
27.10.2016, 06:50 Uhr
Campone
registriertes Mitglied


Welches auch sehr gut ist ( Böker Elite 6/8 Carbon ) gib's auch als set mit Riemen Pinsel und co.


Beste Grüße
Camponé

--
Merkur 34G und 34C, EJ Kelvin, ISANA Butterfly
ASP, VOSKHOD, LADAS, RAPIRA PL, Derby Premium, BIC CP
TOBS (Sandelholz,COCOS), Proraso RS(grün)(rot), Proraso RC(grün)(rot)(blau), Tabac Original RC, Figaro Mandel RS, Arko ICE Mint RC
Stirling Kong, Omega 49,
Old Spice Original, Pinaud Clubman, Davidoff Zino, Joop Homme, Valentino Uomo INTENSE
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
27.10.2016, 10:10 Uhr
Pfalzinferno
registriertes Mitglied


Das sieht auch durchaus edel aus, vielen Dank.

Glaube ich werde aber das Wacker nehmen, bzw. meine Frau wird mir das hoffentlich zu Weihnachten schenken. Hab Sie zumindest mal "draufgestoßen"

Weiß jemand von euch, ob dieser Herr Wacker Nachfolger hat, oder ob dieses Handwerk zumindest in dieser Firma aussterben wird?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
21.11.2016, 11:13 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Ich suche auch aktuell mein erstes Rasiermesser, habe diesbezüglich schon eine Anfrage im Marktplatz gestellt.

Was ich nach eigener Recherche so rausgefunden habe, es sollte wohl 5/8", vollhohl und eher ein Rundkopf für Anfänger sein.

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Pitralon, Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, Captain's Choice, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
21.11.2016, 20:01 Uhr
Pfalzinferno
registriertes Mitglied


Hallo knorki,

habe mir das Wacker "Allround" selbst gekauft und bin sehr zufrieden.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
23.11.2016, 16:39 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Ich überlege noch, welches Messer ich mir zulege.

Ich würde gerne nochmal Meinungen von Profis hören, was jetzt die genauen Preisunterschiede bei z. B. folgenden Messern rechtfertigt?

https://www.boker.de/rasiermesser/rasiermesser/140521.html
Böker King Cutter 5/8" Runder Kopf, 117€

https://www.boker.de/rasiermesser/rasiermesser/140621.html
Böker King Cutter White 5/8" Runder Kopf, 134€

https://www.boker.de/rasiermesser/rasiermesser/140200.html
Böker Classic Anthrazit 5/8" Runder Kopf, 90€

Klingenmaterial, Griffmaterial, Größe, Art des Kopfs ist identisch, liegen also solche Preisunterschiede nur in der Aufwendigkeit von Verziehrungen?!

Dann würde ich mir einfach das Böker classic für 90€ bestellen. Mir erschließt sich nicht wo da noch Unterschiede sind?

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Pitralon, Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, Captain's Choice, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
23.11.2016, 18:08 Uhr
leutnantbrown
registriertes Mitglied


Hallo Knorki,

Warum das weiße Kunststoffheft teurer sein muß wie das schwarze Heft, erschließt sich mir nicht wirklich.
Das einfache Böker "ohne Ätzung" oder "Laserung" .....ich denke, da erübrigt sich eine weitere Erklärung, warum dieses Messer günstiger ist.

Gruß
Peter

--
Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
24.11.2016, 20:18 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Okay danke, dann hab ich wohl nichts übersehen.

Solange die Klinge identisch ist, reicht mir das! Das Aussehen ist mir (noch) nicht so wichtig, ist erstmal als Übungsgerät gedacht!

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Pitralon, Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, Captain's Choice, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasiermesser und Zubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)