NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Test: Feather-Klinge » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 36 ] [ 37 ] [ 38 ] -39- [ 40 ] [ 41 ] [ 42 ]
Diskussionsnachricht 000950
18.10.2016, 13:37 Uhr
Sassicaia
registriertes Mitglied


Servus Männer,

habe nun auch mal eine der hochgelobten Feather von einem Samplerpaket ausprobiert.
Also mich haut sie nicht vom Stuhl.
Normalerweise wechsle ich jede Klinge nach 4x rasieren. Diese wollte ich ausreizen und kam auf 5 Rasuren.
Die ersten 2 waren wirklich sehr gut und nachhaltig, die 3te ging noch gut, die 4te war schon grenzwertig und die 5te unangenehm und ungründlich.
Wenn ich eine Reserveklinge dabei gehabt hätte wäre der 2te Durchgang mit einer neuen Klinge gemacht worden.
Ich werde die restlichen Feather ziemlich bald aufbrauchen, vielleicht im neuen Progress verwenden aber sicher nicht nachkaufen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000951
19.10.2016, 13:51 Uhr
Merlin123
registriertes Mitglied


Mit welchem Hobel hast Du das getestet?

--
Bye, Oliver

Rockwell Razor 6S, Merkus 23C, Jagen David L5 ASP, Lada, Feather, Rockwell Tabak, Klar, Haslinger
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000952
19.10.2016, 19:29 Uhr
Sassicaia
registriertes Mitglied


Hallo Oliver,

das war mein Rasierhobel wenn ich unterwegs bin, ein Merkur 15C mit offenem Kamm.
Momentan bin ich noch dabei die richtige Einstellung beim Progress für meine Standardklinge, Rapira Platinum Lux, zu suchen.
Werde die Feather dann dort mal probieren.

Wünsche noch einen schönen Abend,

Christoph
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000953
20.10.2016, 12:27 Uhr
tian_k
registriertes Mitglied


Nach wie vor die schärfste DE-Klinge. Die Kai-Klingen (Stainless Steel), die mir zur Verfügung standen, waren definitiv nicht schärfer. Das bedeutet natürlich nicht automatisch, dass sie für jeden das beste Rasur-Ergebnis bringen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000954
20.10.2016, 13:25 Uhr
Merlin123
registriertes Mitglied


Du hast Recht, es geht nicht nur um die Schärfe. Da gehören Hobel, Haut/Barteigenschaften usw. dazu.

Aber das liest man so ja auch hier raus

--
Bye, Oliver

Rockwell Razor 6S, Merkus 23C, Jagen David L5 ASP, Lada, Feather, Rockwell Tabak, Klar, Haslinger
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000955
26.10.2016, 22:39 Uhr
Jogi73
registriertes Mitglied


Nachdem ich in den letzten Wochen ausschließlich die rote Personna-Klinge im Einsatz hatte testete ich die Feather. Der Zugewinn an Schärfe bringt mir persönlich gar nichts, das Ergebnis nach einer Rasur mit der Feather unterscheidet sich nicht in der Gründlichkeit sondern in der Anzahl von kleinen Blutungen im Halsbereich. Hier komme ich mit einer roten/blauen Personna, ASP oder Lord Super Stainless einfach besser klar.

--
Mühle Rytmo (R89), Merkur Futur (matt)
Astra Super Platinum, rote Personna, Dorco ST-301, Wilkinson
Mühle Rytmo Black Fibre
Palmolive RC Classic, Proraso RS (grün, rot, weiß), ToOBS Cedar Wood RC, Florena RC, Balea RC, Tabac Original RS
Old Spice Original, Wolfthorn, Hawkridge, Proraso ASB grün, Pitralon, Tabac Original
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000956
26.10.2016, 22:58 Uhr
Bagpipe
registriertes Mitglied


Nachdem ich nach Tests von verschiedenen Klingen mich komplett auf die Feather versteift hatte, in Merkur 34, Mühle R89 und G&F Gentle OC, habe ich von einem Forumsmitglied Lada Klingen zur Probe bekommen. Ich muss feststellen, das diese Klingen in dem OC Hobel sanfter sind als die Feather.
So ist sowohl jede Haut anders und jede Klinge in den einzelnen Hobeln anders. Jeder findet das für ihn vorhandene Optimum irgendwann heraus.

--
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Winston Churchill 1874-1965

Diese Nachricht wurde am 26.10.2016 um 22:58 Uhr von Bagpipe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000957
27.10.2016, 10:15 Uhr
Tom_R41
registriertes Mitglied


Auch wenn der Preis schon im Vergleich zu den anderen RKs schmerzt, komme ich an der Feather mittlerweile nicht vorbei. Gerade im R41 liefert er bei mir unangefochten sauberste und geschmeidigste Rausergebnisse ab. Das liegt meiner Meinung nach daran, dass die exposierte Klinge insb. bei ATG durch die sehr hohe Schärfe von Feather nicht stockt oder zupft, sondern einfach ohne Widerstand abrasiert. Das macht die Rasur so sanft. Sehr gute RS vorausgesetzt.

Auch recht standhaft - 6 Rasuren gehen. Die ersten beiden sind class of its own, die nächsten zwei sehr gut, die letzten immer noch sehr ordentlich.

Ladas fand ich auch richtig gut (besser als z.B. ASP) und schon nah an der Feather. Aber wie ich es irgendwo gelesen habe: "das Bessere ist der Tod des Guten"

--
Mühle R41 true wedge Tillotson Sheffield, J.Leavesley&Sons Sheffield Mühle STF Feather, ASP Calani / Haslinger Tüff herb, Pitralon classic, Irisch Moos, Proraso green/red

Diese Nachricht wurde am 27.10.2016 um 10:16 Uhr von Tom_R41 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000958
27.10.2016, 22:06 Uhr
Bagpipe
registriertes Mitglied


Hallo Tom_R41,

dein Zitat werde ich mir merken.

--
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Winston Churchill 1874-1965
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000959
28.10.2016, 08:38 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


@Tom_R41: Heißt das nicht "Der Bessere ist des Guten Feind"? - Egal!

Einen R41 habe ich mir bestellt, der müsste in den nächsten Tagen bei mir eintreffen. Ob ich den R41 mit der Feather probiere? - Aus Neugier vermutlich schon, aber ob das meine Traumkombi werden wird? Im R89 ist die Feather jedenfalls bei richtiger Handhabung sehr sanft, sehr gründlich und von sehr guter Standfestigkeit (8-10 Rasuren mit je drei Durchgängen). Allerdings ist der Grenzbereich zwischen "sanft wie ein Kätzchen" und "fährt plötzlich die Krallen aus" sehr schmal, Handhabungsfehler verzeiht diese Klinge weniger als alle anderen, die ich bislang verwendet habe.

6 Rasuren mit der Feather im R41, das hört sich m. E. gut an; der R41 gilt ja gemeinhin als "Klingenfresser."

--
Rhinelander - There can be only one!

Diese Nachricht wurde am 28.10.2016 um 08:39 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000960
28.10.2016, 12:38 Uhr
Merlin123
registriertes Mitglied


Hab die heute nochmal im 23C probiert. Sehr sanft, aber nicht so gründlich.
Mal schauen wie morgen die 2. Rasur damit wird.

--
Bye, Oliver

Rockwell Razor 6S, Merkus 23C, Jagen David L5 ASP, Lada, Feather, Rockwell Tabak, Klar, Haslinger
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000961
29.10.2016, 14:17 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Die Feathers sind auch meine meistgenutzen Klingen und ich find die super.Freu mich auch wieder drauf sie zu benutzen, habe aber vor 3 Tagen eine Lord Super Stainless in meinen neuen Fatip gelegt, ging auch gut, ist aber keine Feather, bin gespannt wie die sich mit dem Fatip machen wird.
Da fällt mir ein, das ich mal wieder welche nachkaufen muss, mein Bestand ist derzeit bei 2 Featherklingen angekommen, hab aber auch welche verschenkt inklusive Feather Popular, der nun seinen Dienst für Achsel, Beinrasuren herhalten wird.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!

Diese Nachricht wurde am 29.10.2016 um 14:17 Uhr von LazyJ4K editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000962
29.10.2016, 20:08 Uhr
Merlin123
registriertes Mitglied


Auch die 2. Rasur im 23C überzeugt nicht. Sanft, aber nicht ganz so gründlich

--
Bye, Oliver

Rockwell Razor 6S, Merkus 23C, Jagen David L5 ASP, Lada, Feather, Rockwell Tabak, Klar, Haslinger
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000963
29.10.2016, 20:22 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Das kenn ich, ich glaub aber das hängt eher mit der persönlichen Tagesform zusammen, als an der Klinge.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000964
29.10.2016, 22:33 Uhr
Bagpipe
registriertes Mitglied


Hallo Beisammen,
hier ist ständig was von der Haltbarkeit einer Klinge zu lesen und gleichzeitig stehen dort Hunderte von Euro von gesammelten Hobeln, Seifen etc. im Thread.
Bei der Ausgabe ist es doch wohl völlig egal ob die Klinge 3 , 5, oder 6 Rasuren hält.
Maximal 40 Cent.

--
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Winston Churchill 1874-1965
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000965
29.10.2016, 23:08 Uhr
owlman
registriertes Mitglied


Bagpipe schrieb:

Zitat:
hier ist ständig was von der Haltbarkeit einer Klinge zu lesen und gleichzeitig stehen dort Hunderte von Euro von gesammelten Hobeln, Seifen etc. im Thread.

Aber, aber, das summiert sich doch!!1!

Wie auch immer, mein persönlicher Rekord mit der Feather liegt bei 30 (dreissig) Rasuren im Edwin Jagger, und da waren die letzten paar immer noch durchaus vorzeigbar und problemfrei. Im Merkur 23c und 34c hat sie hingegen nur etwa halb so lange durchgehalten.

(Zum Vergleich: Eine ASP wechsle ich nach sechs Rasuren, eine Sputnik meist nach zwölf.)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000966
30.10.2016, 02:21 Uhr
Bagpipe
registriertes Mitglied


Aber, aber, das summiert sich doch!!1!
Hallo Owlman,

natürlich summiert sich das doch.
Aber da wird so eine Klinge benutzt bis es unangenehm wird oder die Rasur nur noch aus einem Gekratze besteht.

Wenn ich als Hardware z.B. einen Bentley besitze, sind mir mehr Cent für den erhöhten Spritverbrauch doch auch egal.(Sonst würd ich dieses Auto nicht fahren) Hauptsache Komfort und gut ankommen.

--
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Winston Churchill 1874-1965
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000967
31.10.2016, 20:37 Uhr
peter-k
registriertes Mitglied


Hallo, kürzlich hatte ich sie in einem Schaufenster in der Körbergasse in Aachen gesehen, heute war ich dort. Leider hat der nur 5er-Packungen, die 10er seien kaum zu kriegen

Immerhin waren sie spottbillig, nur 4,45€, also 95Ct pro Klinge.

Morgen probiere ich sie in meinem Kölsch-Hobel.

Gruß
Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000968
05.11.2016, 21:45 Uhr
peter-k
registriertes Mitglied


Hallo,

nach fünf Rasuren habe ich erstmals nicht das Bedürfnis, eine neue Klinge einzulegen. Bloß die Wachsklumpen auf der Klinge waren fies.

Gruß
Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000969
05.11.2016, 22:10 Uhr
owlman
registriertes Mitglied


peter-k schrieb:

Zitat:
Immerhin waren sie spottbillig, nur 4,45€, also 95Ct pro Klinge.

Hat der sie vor dem Verkauf noch vergoldet...?

Zitat:
Bloß die Wachsklumpen auf der Klinge waren fies.

Die haben mich noch nie gestört, bei keiner Klinge. Ich nehme die Klinge aus dem Papier und lege sie in den Hobel, fertig. Inwiefern machen die sich für dich denn störend bemerkbar?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000970
05.11.2016, 22:17 Uhr
peter-k
registriertes Mitglied


Hallo Owlman,

die Merkur haben vier kleine Wachspunkte, aber die Feather hat zwei ziemlich dicke Wachsflecken. Vielleicht ist das nicht immer so, keine Ahnung.

Gruß
Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000971
05.11.2016, 22:17 Uhr
Bagpipe
registriertes Mitglied


Hey, lass den Zynismus aus einer Diskussion.

Oder bist du neidisch, weil du das Vergolden nicht kannst?

--
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Winston Churchill 1874-1965
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000972
05.11.2016, 22:21 Uhr
peter-k
registriertes Mitglied


Hallo Bagpipe,

die Behauptung, 10er Päckchen seien nur schwer zu kriegen, war etwas ungeschickt. Bei einem Verhör wäre der Verkäufer nach zwei Minuten unter Tränen zusammengebrochen.

Gruß
Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000973
05.11.2016, 22:25 Uhr
Bagpipe
registriertes Mitglied


Hey peter-k,

ich kaufe die Feather in einem Dortmunder Geschäft. Der letzte Kauf war ein Karton dieser Klingen. Für mich zu einem sehr guten Preis.
Die Antwort war auch eher an owlman gerichtet.

--
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Winston Churchill 1874-1965
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000974
05.11.2016, 22:28 Uhr
owlman
registriertes Mitglied


Bagpipe schrieb:

Zitat:
Oder bist du neidisch, weil du das Vergolden nicht kannst?

Ich bin nur geschockt. Wenn das um sich greift, muss ich am Ende noch einen Glashobel kaufen um diesen Service auch adäquat würdigen zu können!


peter-k schrieb:

Zitat:
die Merkur haben vier kleine Wachspunkte, aber die Feather hat zwei ziemlich dicke Wachsflecken.

Ja schon, aber meine Frage ist halt: Na und? Für mich machen die sich weder beim Klingenwechsel noch bei der Rasur irgendwie bemerkbar.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 36 ] [ 37 ] [ 38 ] -39- [ 40 ] [ 41 ] [ 42 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)