NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Erfahrungen mit dem Mühle ROCCA » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] -11- [ 12 ] [ 13 ]
Diskussionsnachricht 000250
26.01.2019, 12:50 Uhr
Wombat1964
registriertes Mitglied


So, der Rocca ist da. Es ist wohl einer aus der ersten Serie mit der Bohrung im Gewindestück. Version R96.


Ich bin von Optik und Haptik des Rasierers sehr angetan. Schön schwer und wertig. Deutlich Kopflastiger als mein R89.

Die Edelstahlteile sind sauber gefertig. Beide angeschweissten Teile sind einwandfrei. Es sind nur ganz minimale Bearbeitungsspuren am Kopf zu finden, wenn man mit der Lupe hinschaut.
Kurzum, für den Preis ein sehr wertiger Hobel mit deutlich anderer Anmutung als die Zinkdruckguss-Hobel.

Ich habe dann eine neue ASP eingesetzt. Die Klinge sitzt perfekt zentriert. Wie bei den meisten Dreiteilern schaut links und rechts 1-2 mm der Klinge seitlich heraus. Ich finde es sehr gut, denn oft klebt die Klinge regelrecht im Hobelkopf nach dem Aufschrauben und so kann man sie gut seitlich fassen.

Ich habe mich mit der Rasiercreme Nivea sensitiv eingeseift. Diese Creme hat sehr gute Gleiteigenschaften und ist für mich Referenz für Tests.

Der Hobel lässt sich ohne jeden Druck durch sein Eigengewicht über die Haut führen und packt sehr gut zu. Die akustische Rückmeldung geht in Richtung Merkur Futur und man hört deutlich, wie der Hobel arbeitet.

Ich habe bei der ersten Rasur heute kaum merken können, dass der Hobel winkel-kritisch ist.Vielmehr war mein erster Eindruck: Eine von mir bislang mit keinem Hobel erlebte Gründlichkeit. Ein Futur kommt dem nahe, alle meine vorhandenen anderen Merkurs und Mühle sind weit davon weg. Mir war sofort klar, dass man nur 1x oder maximal 2x über die gleiche Stelle gehen darf, sonst wird die Haut beansprucht. Man benötigt aber auch nur diese maximal 2 Durchgänge.

Das sogenannte "Ausputzen" war nirgends nötig. Dies habe ich so überhaupt noch nie erlebt, normalerweise seife ich mich an verschiedenen Stellen (Oberlippe, Unterlippe, rechte Halsseite) immer noch 1-2 Mal wieder ein und rasiere mich nach. Das war mit dem Rocca absolut nicht nötig.

Ich besitze keinen R41 und habe auch keine Erfahrungen damit. Daher ist mein Fazit: Der Rocca ist der gründlichste Hobel, den ich bislang besitze. Meine Sammlung umfasst einige Gillette Adjustables, viele Merkurs (23C, 34, Progress, Futur, Vision) und den R89 sowie einen Edwin Jaegger mit Mühle "Merkur-Kopf" sowie den Böcker Butterfly. Keiner dieser Hobel kommt an die Gründlichkeit und Direktheit des Rocca heran. Diese Gründlichkeit wandelt sich sehr schnell in Aggressivität, wenn man zu viele Durchgänge rasiert. Dies ist hier im Forum ja bereits oft angesprochen worden.

Daher ist der Rocca etwas für Routiniers mit Vorliebe für geschlossenen Kamm, welche schon gute Hobeltechnik haben und sehr schnell das Rasurergebnis an einer Stelle einschätzen können. Gut gemacht Mühle!


Es ist sehr schade, dass der Ruf dieses preislich sehr interessanten Rasierers durch einige Ausreisser in der ersten Serie so ruiniert wurde und ein negatives Image auf dem Rocca lastet. Das ist sicherlich dumm gelaufen. Aktuell ist der Hobel in keiner Version bei Mühle als lieferbar gelistet. Jammerschade! Denn der Rocca ist jetzt schon mein Lieblingsrasierer.


WOMBAT

Diese Nachricht wurde am 26.01.2019 um 12:53 Uhr von Wombat1964 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000251
27.01.2019, 17:05 Uhr
Wombat1964
registriertes Mitglied


Dank eines Hinweis des Verkäufers muss ich mich korrigieren:
Mein Rocca stammt aus der dritten Serie, was man an einer modifizierten Kopfplatte erkennen kann. Ich kann das jedoch nicht und habe hier auch nichts im Thread dazu gefunden.
Wombat
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000252
09.02.2019, 22:50 Uhr
Wombat1964
registriertes Mitglied


Offenbar ist zumindest nun das Jet-Modell des Rocca bestellbar bei Mühle.
Mein Rocca macht mir zunehmend Spaß!
Kann jemand den etwas Aktuelles zum Status dieses interessanten aber schwierig gestarteten Hobels hier sagen?

Wombat
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000253
10.02.2019, 22:20 Uhr
dslonly
registriertes Mitglied


Bin nun auch Rocca Nutzer, der R41 ist einfach viel zu aggressiv für mich gewesen, hab bis in den Abend so ein Gefühl von der Klinge gehabt oder wie ich das sagen soll.
Beim Rocca ist das auch so aber viel weniger als beim R41.
Mir gefällt auch die Ästhetik des Rocca, werde mich noch ein paar mal damit rasieren und wenn die Zufriedenheit anhält, will ich das ganze Set kaufen, da lass ich mir aber Zeit.
Das Design ist aber toll.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000254
11.02.2019, 07:31 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Der R96-JET ist dank der großen Zuteilung von MÜHLE übrigens seit
Dezember durchgehend bei uns im Shop lieferbar!

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000255
12.02.2019, 22:44 Uhr
Wombat1964
registriertes Mitglied


Das Jet-Modell hat sicher eine sehr interessante technische Anmutung mit diesem schwarzen Look. Mich spricht es aber nicht an. Mir gefällt mein "normaler" R96 am meisten an. Ich habe ihn hier im Board gebraucht gekauft und in Natura sieht er noch viel stimmiger und imposanter aus als auf Bildern.


Mein Eindruck aus dem Austausch hier und per Mails ist, dass die Interessenten nun schon wieder total verunsichert sind wegen der Nicht-Bestellbarkeit und mutmaßen, welches Qualitätsproblem nun bei der V3 aufgetreten ist.... oder ob die Nicht-Lieferbarkeit daran liegt, das bei Mühle nun der Rocca alle Produkt-Kalkulationen und Break-Evens atomisiert hat. Jammerschade. Der Hobel ist für mich einfach wunderschön, anspruchsvoll und eigentlich von Design und Anmutung genau die richtige Ergänzung für das Mühle-Sortiment. Meiner ist makellos und funktioniert top.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000256
14.02.2019, 07:45 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Qualitätsprobleme gibt es keine, aber die Fertigung der Edelstahlteile
ist halt immer noch weit langsamer als jemals geplant. Im Moment gehen
alle fertig werdenden Teile in DLC-Modelle, damit hier auch einmal die
seit 2 Jahren aufgebauten Rückstände/Vorbestellungen abgearbeitet wer-
den, wir haben auch noch nicht alle vorbestellten Exemplare erhalten
(aber keine offenen Kundenbestellungen mehr, daher ist er bei uns vor-
rätig). In der Zeit fehlen halt die anderen beiden Modelle. Das ist
eben Einzelfertigung und die Nachfrage ist groß, Mühle vertreibt ja
weltweit, und viele Hersteller haben erst nach Verfügbarkeit erstmals
bestellt, das staut sich jetzt halt alles.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000257
17.02.2019, 22:16 Uhr
Wombat1964
registriertes Mitglied


Danke Stefan für die Info. Das hört sich nicht schlecht an. Der Hobel ist echt toll und Mühle sollte da einen langen Atem haben bei der Einführung.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000258
18.02.2019, 21:38 Uhr
Suchtie
registriertes Mitglied


Kurze Frage an die Wissenden hier - kann man irgendwie erkennen ob ein Rocca aus der 1. oder 2. Serie ist ??

Vielen Dank für Info im voraus

--
Rockwell 6s GSB, ASP; Mühle Classic STF M, XL; Captains Choice Bowl
Proraso RS white, Taylor of OBS RC; Proraso white, ESBjERG ASC Grapefruit;
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000259
19.02.2019, 18:02 Uhr
Wombat1964
registriertes Mitglied


Ja klar. 1. und 2. Serie unterscheiden sich sehr deutlich von der 3. Serie anhand der Oberseite des Unterteils des Kopfes.
Hier im Thread gibt es Bilder dazu.

Guck mal die 6. Seite den Beitrag von Shogun
26.11.2017, 09:05 Uhr

Das Bild aus B&B zeigt die 1. Serie.

WOMBAT

Diese Nachricht wurde am 19.02.2019 um 18:06 Uhr von Wombat1964 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000260
19.02.2019, 18:50 Uhr
PietPing
registriertes Mitglied


Hallo zusammen!
Ich hatte auch schon überlegt mir diesen zuzulegen,aber dann
Habe ich mir bei Stefan den Timor bestellt,mein Vertrauen hatt einen Knick bekommen.Hatte mir vor Jahren ein E Bike geholt und auch da würde das Produkt zu früh auf den Markt gebracht,den Stress den ich da hatte...
Gruß:Piet
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000261
19.02.2019, 19:15 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Es ist Seite 7 -- aber um Gottes Wille nicht die Artikel in dem dortigen
US-Thread lesen, das ist ja gruselig -- man liest von geklebten Zapfen
(sind geschweißt) und davon dass doch bereits die normalen Mühle-Köpfe
aus Stahl oder Messing plus Verchromung sind (R89 und Co. sind wie in
dieser Klasse üblich aus verchromtem Zinkdruckguss). Je weniger die
Leute wissen, um so größer die Lust, den anderen die Welt zu erklären...

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000262
19.02.2019, 19:42 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
(R89 und Co. sind wie in
dieser Klasse üblich aus verchromtem Zinkdruckguss).

Mit Ausnahme des Gewindes des R89, das ist seit 2 Jahren aus Messing.

--
MfG Asinnir

Rockwell 6s, R89, Feather AS D2 Astra, Feather u.a Musgo Real, Haslinger u.a Hattric, Speick, Tüff
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000263
19.02.2019, 20:10 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
Je weniger die Leute wissen, um so größer die Lust, den anderen die Welt zu erklären...

Oder wie es wohl fälschlich Alexander von Humboldt (1769-1859) zugeschrieben wird: "Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."

Diese Tendenz, dass die Dummen so selbstsicher auftreten, während die Intelligenten eher Zweifel haben, hatte schon der britische Philosoph und Mathematiker Bertrand Russell zum Ausdruck gebracht: "The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." - Der entscheidende Grund für den ganzen Ärger ist, dass in der modernen Welt die Dummen so selbstsicher sind, während die Intelligenten voller Zweifel sind.

Ich hatte in dem von dir angeführten Thread wirklich alles getan, um sachliche Aufklärung zu betreiben, aber ich hatte doch den Eindruck, dass die Meinung der meisten Foristen dort ohnehin schon feststand und man es vorzog, sich nicht von Tatsachen verwirren zu lassen.

--
Rhinelander - There can be only one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000264
19.02.2019, 20:11 Uhr
Wombat1964
registriertes Mitglied


Lieber Stefan,
in der Tat sind die Artikel im B&B von mieser Qualität und auch hier im Thread haben sich Menschen geäußert,welche niemals einen Rocca anfassen durften und haben sich zu Fertigungsverfahren geäußert, von denen sie in Wahrheit keine technischen Kenntnisse hatten... typisch Forum halt. Wer hier alles glaubt - ist blöd...

Ich habe von Shogun den Rocca aus Serie 3 nun seit ein paar Wochen im täglichen Einsatz und ich bin super zufrieden. Ich hatte ja schon viele bekannte Hobel vom 23c bis zum Futur und vom Vision bis zum Fatboy und Black Beauty inklusive sogar von Bakelit-Hobeln.
Was ich noch nie hatte war ein Edelstahl-Hobel und ich habe vieles hier dazu mitgelesen. Auch die Ansicht, dass Edelstahl was für die Badamaturen oder Klos ist und nichts für schöne Dinge wie Hobel. Wenn ich mir einige Edelstahl-Hobel so anschaue, kann ich die Ansicht zumindest nicht komplett verdammen.

Beim Rocca ist es aber nach meiner Ansicht anders, es sind sehr schöne, gerundete und wohlgeformte Teile, welche sehr vertrauenserweckend wirken und mal was ganz anderes sind als alle R89 usw. mit ihrem Chrom- oder Nickel-Look.


Ich wünsche dem Rocca eine lange Zukunft im Mühle-Programm. Verdient hat er es nach dem schwierigen Start.


WOMBAT

Diese Nachricht wurde am 19.02.2019 um 20:12 Uhr von Wombat1964 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000265
19.02.2019, 20:40 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Asinnir schrieb:

Zitat:
Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
(R89 und Co. sind wie in
dieser Klasse üblich aus verchromtem Zinkdruckguss).

Mit Ausnahme des Gewindes des R89, das ist seit 2 Jahren aus Messing.

Meinst Du das im Griff (der ist überhaupt aus Messing) oder den Gewinde-
stift im Deckel -- der ist aber seitdem aus Stahl, soweit ich weiß...

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000266
19.02.2019, 20:46 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
Meinst Du das im Griff (der ist überhaupt aus Messing) oder den Gewinde-
stift im Deckelt -- der ist aber seitdem aus Stahl, soweit ich weiß...

Ich meine den Gewindestift im Deckel. Der war bis vor ca 2 Jahren auch
aus Zinkdruck. Aber anhand von gebrochenen Gewinde, nicht abgebrochen sondern durchgebrochen ,hat Mühle den Gewindestift geändert in Messing.
Damit die Problematik vom gebrochenen Gewindestift drastisch reduziert
wird.

--
MfG Asinnir

Rockwell 6s, R89, Feather AS D2 Astra, Feather u.a Musgo Real, Haslinger u.a Hattric, Speick, Tüff
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000267
19.02.2019, 23:15 Uhr
Wombat1964
registriertes Mitglied


Der Captain hat Recht!

Mein ehemaliger Chef als Luftfahrt-Vorstand des DLR hat immer Kurt Marti zitiert:

"Wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge"

Da ist auch bei den Hobeln was dran!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000268
23.02.2019, 21:10 Uhr
Suchtie
registriertes Mitglied


Suchtie schrieb:

Zitat:
Kurze Frage an die Wissenden hier - kann man irgendwie erkennen ob ein Rocca aus der 1. oder 2. Serie ist ??

Vielen Dank für Info im voraus

Danke für die Infos hier - dann guck ich mal etwas vor

--
Rockwell 6s GSB, ASP; Mühle Classic STF M, XL; Captains Choice Bowl
Proraso RS white, Taylor of OBS RC; Proraso white, ESBjERG ASC Grapefruit;

Diese Nachricht wurde am 23.02.2019 um 21:11 Uhr von Suchtie editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000269
26.02.2019, 07:52 Uhr
asiak
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
Qualitätsprobleme gibt es keine, aber die Fertigung der Edelstahlteile
ist halt immer noch weit langsamer als jemals geplant. Im Moment gehen
alle fertig werdenden Teile in DLC-Modelle, damit hier auch einmal die
seit 2 Jahren aufgebauten Rückstände/Vorbestellungen abgearbeitet wer-
den, wir haben auch noch nicht alle vorbestellten Exemplare erhalten
(aber keine offenen Kundenbestellungen mehr, daher ist er bei uns vor-
rätig). In der Zeit fehlen halt die anderen beiden Modelle. Das ist
eben Einzelfertigung und die Nachfrage ist groß, Mühle vertreibt ja
weltweit, und viele Hersteller haben erst nach Verfügbarkeit erstmals
bestellt, das staut sich jetzt halt alles.

Kannst du deine Aussäuerung vll. kurz präzisieren ? Wann erwartest du die Lieferung ? April-Mai ? oder später ?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000270
26.02.2019, 10:37 Uhr
PietPing
registriertes Mitglied


Hallo!
Also ich habe den Rocca gestern bekommen und kann zur Fertigunsqualität
Nix Negatives finden die Vrarbeitung ist erstklassig die Kanten sing abgerundet der Griff ist auch mit Seifigen Fingern sicher und griffig.
Ach ja,ich habe die DLC Version.
Auch muss ich erwähnen das die Klingenaufnahme so Präzise gefertigt ist
Das kein nachjustierten der Klinge nötig bzw möglich ist.
Bin sehr zufrieden.Jetzt fehlt in Zukunft nur noch eine zweite Bodenplatte mit einen geringen Spaltmas um ihn auch Leute mit den er zu direkt ist nahezubringen.Ich weis zwar nicht wie Ihr darüber denkt und deshalb würde es mich mal Interessieren.
Gruß :Piet

Diese Nachricht wurde am 26.02.2019 um 10:54 Uhr von PietPing editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000271
26.02.2019, 11:38 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Mühle gibt keine Voraussagen mehr ab Und ich müsste dann erst Recht
völlig frei raten. Sobald es eine Ankündigung zu R95 und R96 gibt, er-
fahrt Ihr es als Erste von mir. Der R96-JET ist noch in einigen wenigen
Exemplaren vorrätig.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000272
26.02.2019, 12:43 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


PietPing schrieb:

Zitat:
Jetzt fehlt in Zukunft nur noch eine zweite Bodenplatte mit einen geringen Spaltmas um ihn auch Leute mit den er zu direkt ist nahezubringen.Ich weis zwar nicht wie Ihr darüber denkt und deshalb würde es mich mal Interessieren.

Das würde ich durchaus begrüßen. Der Rocca selbst gefällt mir persönlich ja sehr gut, aber er ist mir für die tägliche Rasur einfach zu harsch.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000273
26.02.2019, 12:48 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Bevor die Produktion die Nachfrage sicher deckt, ist an eine Variante
kaum zu denken. Zumal ein MIM-Formwerkzeug eine gigantische Investition
ist.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000274
26.02.2019, 12:53 Uhr
asiak
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
Mühle gibt keine Voraussagen mehr ab Und ich müsste dann erst Recht
völlig frei raten. Sobald es eine Ankündigung zu R95 und R96 gibt, er-
fahrt Ihr es als Erste von mir. Der R96-JET ist noch in einigen wenigen
Exemplaren vorrätig.

Danke, ich überlege noch zwischen R95 und n Pils.
Ich bin mir noch nicht sicher ob sich der 100€ Aufwand für den Pils spürbar lohnt. Ich müsste quasi beide kaufen und eine zurückgeben, aber da spielst du sicherlich nicht mit.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] -11- [ 12 ] [ 13 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)