NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Erfahrungen mit dem Mühle ROCCA » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 16 ] [ 17 ] [ 18 ] -19- [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] ... [ Letzte Seite ]
Diskussionsnachricht 000450
21.03.2020, 11:13 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


MrJelo76 schrieb:

Zitat:
Und für "normale" Menschen die sich 1 Hobel kaufen,

Normal ist langweilig


Ragnar schrieb:

Zitat:
Komisch finde ich, das die Bodenplatte komplett geschlossen ist, daß macht sich doch bestimmt beim Ausspülen negativ bemerkar.

Die Sorge habe ich öfters gehört, aber ich kann dich beruhigen, der ist genauso oft auszuspühlen wie jeder andere Hobel. Überhaupt kein Problem. Und ja: der Birkengriff ist wirklich eine Augenweide!

--
Mühle Rocca R95 (V4); Timeless Ti.68 SCL; Timeless SS.68 SCL; Razorock Gamechanger .84SB; Razorock Lupo SS DLC; Feather AS-D2
Shark Chrome; Shark Platinum; Astra SP
Saponificio Varesino; Martin de Candre; Haslinger; Lainess Savon du Barbier

Diese Nachricht wurde am 21.03.2020 um 11:14 Uhr von Shogun editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000451
21.03.2020, 16:00 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


MrJelo76 schrieb:

Zitat:
Ist ja auch ein guter Hobel. Und für "normale" Menschen die sich 1 Hobel kaufen, und sich damit rasieren und das immer und nur mit diesen einen gekauften, werden mit jeden Hobel gute und zufriedene Ergebnisse erzielen.
Wir hier in der Anstalt, wo bestimmt jeder Aktive mindestens +4 Hobel /oder Messer hat, sind halt sehr..... speziell :-)

Mir reicht tatsächlich ein einziger Hobel aus. Der bessere Rasierer ist dabei immer der Feind des guten, d. h. wenn sich der Rocca endgültig durchsetzt, wird der bisherige Champion gehen müssen. "Dieser Rasierschrank ist zu klein für uns beide", ruft hier der Sieger dem Unterlegenen zu. Der G&F Timor CC wird mich also verlassen müssen, allerdings erst, wenn ich die ungefähr 430 Voskhod aufgebraucht habe, die ich im Rocca nicht wirklich gut verwenden kann.

Zuvor war es der Timor, der den R89 verdrängte und sich im Laufe von zweieinhalb Jahren gegen eine Reihe von anderen Rasierern behaupten konnte.

Jetzt ist halt der Rocca R94 der neue Favorit, sozusagen "flavour of the month."

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen! Haltet Abstand und bleibt gesund!

Diese Nachricht wurde am 21.03.2020 um 16:01 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000452
21.03.2020, 18:04 Uhr
MrJelo76
registriertes Mitglied


Ja, normal ist langweilig. Volle Zustimmung,.
Aber langweilig muss nicht immer schlecht sein. Mein Bestand ist in den letzten Jahren sehr geschrumpft und ich hatte eigentlich vor es dabei zu belassen. Klappt leider nicht wirklich. Was ich weiß, ist das der Rocca auch bleibt. So eben eine schöne rasur mit der beigelegten Mühle Klinge gehabt. War gut, aber nicht so toll wie mit der Gillette Nacet. Wollte ja eigentlich eine andere Klinge testen, aber beim reinigen und weg packen der anderen Hobel habe im mich spontan umentschieden. Ich werde jetzt wieder mindestens monatsweise die Hobel nutzen bevor ich wechsel. Und zur Zeit ist der Rocca mit dem Pils 101 und Timor OC der Hobel für mich.

--
Wenn jemand zu Dir sagt"Die Zeit heilt alle wunden"haue ihm auf die Fresse und sag"Warte,is gleich wieder gut"!!!

Diese Nachricht wurde am 21.03.2020 um 18:05 Uhr von MrJelo76 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000453
21.03.2020, 18:07 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Ich wechsele schon mal gerne, allerdings war es schon mit dem Progress so das er eigentlich alle anderen verdrängte. Rocca und Progress werden auf jeden Fall bleiben, genau wie meine Gillette Tech und New Type. Gerade der Tech ist sehr geeignet wenn man mal eine wirklich sanfte Rasur braucht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000454
21.03.2020, 18:15 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Meine beiden Rasierer sind im Moment der G&F Timor CC ( ... hab mich noch nie so entspannt rasiert ), und der J.F. 3ONE6, der schon wesentlich direkter zur Sache geht. Der Rest wurde über Ebay verkauft.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000455
21.03.2020, 19:02 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
Mir reicht tatsächlich ein einziger Hobel aus. Der bessere Rasierer ist dabei immer der Feind des guten, d. h. wenn sich der Rocca endgültig durchsetzt, wird der bisherige Champion gehen müssen. "Dieser Rasierschrank ist zu klein für uns beide", ruft hier der Sieger dem Unterlegenen zu. Der G&F Timor CC wird mich also verlassen müssen,

Zuvor war es der Timor, der den R89 verdrängte und sich im Laufe von zweieinhalb Jahren gegen eine Reihe von anderen Rasierern behaupten konnte.

Ich wünschte, das wäre bei mir auch so einfach. Aber wenigstens habe ich
es geschafft, meine Leidenschaft auf 3 Hobel zu reduzieren. Und ich habe seit 9 Monaten auch keinen neuen mehr gekauft.
Aber eben auf diese 3 zu
verzichten, ist mir absolut nicht möglich.

Das Gute für mich ist, das
der Drang nicht mehr so da ist, mal
etwas anderes zu probieren.

Obwohl der Rocca R94, allein von der Ästhetik und Haptik her, für mich, das Zeug zum Solo Hobel hätte.

--
MfG Asinnir

Diese Nachricht wurde am 21.03.2020 um 19:11 Uhr von Asinnir editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000456
21.03.2020, 19:43 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Bei mir sind es immer sechs, die in einem selbstgebauten Holzständer stehen und im Spiegelschrank platz haben.
Wird es zu viel, wird einer Verkauft oder landet in meiner Sammelkiste.
Wenn ich mit dem Klingentesten beim 94er durch bin, wird auch wieder wöchentlich gewechselt...sind ja nicht umsonst da und mein 41er guckt schon böse.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000457
21.03.2020, 19:47 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Yogi schrieb:

Zitat:
Bei mir sind es immer sechs, die in einem selbstgebauten Holzständer stehen und im Spiegelschrank platz haben.
Wird es zu viel, wird einer Verkauft oder landet in meiner Sammelkiste.

Halte es ähnlich: habe einen Reagenzglasständer für 6 Hobel + einen Mühle Ständer für den Rocca + Pinsel (leider aber nicht der passende Rocca Ständer).

Diese glorreichen 7 sollen die Rotation komplettieren, was aus der Gunst fällt landet im MH.

--
Mühle Rocca R95 (V4); Timeless Ti.68 SCL; Timeless SS.68 SCL; Razorock Gamechanger .84SB; Razorock Lupo SS DLC; Feather AS-D2
Shark Chrome; Shark Platinum; Astra SP
Saponificio Varesino; Martin de Candre; Haslinger; Lainess Savon du Barbier
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000458
21.03.2020, 20:23 Uhr
MrJelo76
registriertes Mitglied


Ja das alles kenne ich auch. Lange habe ich mich in Enthaltsamkeit geübt. Und in dem Jahr sind der R41 -Timor OC- R94 gekommen und der Rockwell 6C ist unterwegs. Und dann wird der Bestand überarbeitet, Momentan tendiere ich dafür das der R41 wieder gehen wird. Nicht weil er mir zu aggressiv ist sondern einfach weil es sonst zu viele sind. Und wenn der 6c so gut ist wie sein Ruf, dann wird der Progress folgen. Rocca, um beim Thema zu bleiben, hat sich etabliert.

--
Wenn jemand zu Dir sagt"Die Zeit heilt alle wunden"haue ihm auf die Fresse und sag"Warte,is gleich wieder gut"!!!

Diese Nachricht wurde am 21.03.2020 um 20:24 Uhr von MrJelo76 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000459
21.03.2020, 20:38 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Asinnir schrieb:

Zitat:
Ich wünschte, das wäre bei mir auch so einfach.
[...]
Obwohl der Rocca R94, allein von der Ästhetik und Haptik her, für mich, das Zeug zum Solo Hobel hätte.

Es ist immer dann einfach, wenn man es sich selbst einfach macht und sich von Dingen trennt, die man nicht mehr braucht.

Zitat:
It tells a story, doesn’t it? They left the island so quickly, they couldn’t decide what to take, what to leave, what was important. I think this everyday reminds me to focus on the essentials. There’s nothing…nothing superfluous in my life. When a thing is redundant, it is…eliminated.

Silva from Skyfall, 2012

Und ja, der R94 hat definitiv das Zeug zum Solo-Hobel.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen! Haltet Abstand und bleibt gesund!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000460
22.03.2020, 08:06 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Exit-Hobel

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000461
22.03.2020, 08:47 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


@Jones: Du hast Jehova gesagt!

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen! Haltet Abstand und bleibt gesund!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000462
22.03.2020, 09:36 Uhr
kastala
registriertes Mitglied


Ot - „Ist hier etwa Weibsvolk anwesend?“

--
Gruß

aus Niedersachsen
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000463
22.03.2020, 09:52 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Das Leben des Brian - Steinigung

OT, aber wenigstens lustig!


Meine zweite Rasur mit der RPL im Rocca war zwar nicht lustig, aber sehr hautschonend und wiederum schön glatt, wenn auch mit etwas mehr Nachputzen als üblich verbunden. Blut floss auch dieses Mal keins. Als billige Alltagsklinge taugt die RPL zumindest im Rocca alle Male.

Hat jemand Verwendung für einen gut erhaltenen G&F Timor 1352 "Pure Shaver" mit 400+ Voskhod?

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen! Haltet Abstand und bleibt gesund!

Diese Nachricht wurde am 22.03.2020 um 09:53 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000464
22.03.2020, 10:08 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
Und ja, der R94 hat definitiv das Zeug zum Solo-Hobel.

Kann ich bei mir für den R95 bestätigen. Müsste ich mich festlegen, würde der R95 übrig bleiben. Top, da kann man Mühle nur gratulieren

--
Mühle Rocca R95 (V4); Timeless Ti.68 SCL; Timeless SS.68 SCL; Razorock Gamechanger .84SB; Razorock Lupo SS DLC; Feather AS-D2
Shark Chrome; Shark Platinum; Astra SP
Saponificio Varesino; Martin de Candre; Haslinger; Lainess Savon du Barbier
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000465
22.03.2020, 10:30 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Heute dritte Rasur des Rocca mit der polsilver iridium. Eine fast perfekte Rasur. Das ist schon eine gute kombi, allerdings so richtig angenehm war die Rasur erst heute, ich komme mit eingefahrenen Klingen immer etwas besser zurecht, kein Brennen des Aftershaves.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000466
23.03.2020, 23:09 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


gbkon34 schrieb:

Zitat:
...ich komme mit eingefahrenen Klingen immer etwas besser zurecht...

Dem kann ich aus meiner Sicht nur zustimmen. Die zweite Rasur mit der Wilkinson im 94er verlief heute tadelos, von einer gewissen Rauheit wie beim ersten mal war nichts zu spüren.
Der 94er hatte auch keine Mühe ein drei Tage Gestrüpp wegzuräumen...Hut ab.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000467
24.03.2020, 06:37 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


@Yogi Dann heißt es ja bald „Member of Club Rocca“ :-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000468
24.03.2020, 11:54 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


@ Rainer
Soweit würde ich nicht gehen. Wie gesagt, teste ich jetzt noch ein paar Klingen weil es gerade so einen Spaß macht und dann kommen meine anderen Hobel auch mal wieder an die Reihe.
Ich denke dann wird es wieder ein wöchentlicher Wechsel, was den 94er natürlich mit einschließt.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000469
24.03.2020, 13:03 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


So, der Test mit der Rapira Platinum Lux ging nach vier Rasuren zu Ende.
Insgesamt eine ordentliche, aber leider nicht überragende Klinge.
Anfangs sehr sanft und nicht super gründlich, entwickelt sie ab der zweiten Rasur spürbar mehr Schärfe, gleichzeitig nimmt die Sanftheit graduell ab. Die vierte Rasur war sehr scharf und gründlich, leider jedoch auch recht rau und es gab zwei Blutpunkte am Hals.

Die Sanftheit der RPL überzeugt leider nicht sehr lange, denn Schärfe und Rauheit gewinnen gegen Ende der dritten Rasur (zu je 2,5 bzw. 3 Durchgängen) allmählich die Oberhand.

Ab übermorgen - morgen lege ich eine Rasurpause ein - wird die Rapira Swedish Supersteel zeigen können, was sie drauf hat.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen! Haltet Abstand und bleibt gesund!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000470
24.03.2020, 23:27 Uhr
tian_k
registriertes Mitglied


Schicker gut verarbeiteter Hobel mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis. Für einen Perfektionisten, für den der inhärente Zweck eines Hobels an erster Stelle steht, wird der Rocca allerdings nicht das Ende der Suche sein.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000471
25.03.2020, 05:42 Uhr
MrJelo76
registriertes Mitglied


@tian_k
Dann hört die Suche nie auf. Ich hätte schon mit meinem Pils101 oder iKon Deluxe OC meinen Hobel gefunden. In Verarbeitung und Ergebnissen. :-)

--
Wenn jemand zu Dir sagt"Die Zeit heilt alle wunden"haue ihm auf die Fresse und sag"Warte,is gleich wieder gut"!!!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000472
25.03.2020, 13:06 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


tian_k schrieb:

Zitat:
Schicker gut verarbeiteter Hobel mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis. Für einen Perfektionisten, für den der inhärente Zweck eines Hobels an erster Stelle steht, wird der Rocca allerdings nicht das Ende der Suche sein.

Was ist für dich denn "der inhärente Zweck eines Hobels"?

Für mich ist es eindeutig die Art und das Ergebnis der Rasur.
Und da wüsste ich nicht, warum der Rocca nicht das Ende der Suche sein könnte. Die Rasuren verlaufen - wie bei allen Rasierern wird eine gute Vorbereitung und die für einen selbst passende Wahl der Klinge vorausgesetzt - sanft und gründlich. Ginge es für mich noch gründlicher? Ja, aber dann würde meine Haut leiden, wie Experimente mit aggressiveren Hobeln (Fatip Piccolo OC, Mühle R41) mir hinreichend gezeigt haben. Und so gründlich, dass eine Rasur bei mir gleich für zwei Tage ein spiegelglattes Ergebnis bringt, wird's selbst mit dem R41 + Feather nicht.

Material, Design und Verarbeitung des Rocca sind (mittlerweile) absolut makellos, und gemessen am Preis fällt mir außer dem Edwin Jagger 3ONE6 gegenwärtig kein anderer Hobel ein, der bei soviel gutem Aussehen auch noch soviel Rasurqualität bietet.

Ich erachte mich durchaus als Perfektionist. Und ich sage: Der Mühle Rocca R94, kombiniert mit hochwertigen Klingen wie Gillette Silver Blue, Polsilver Super Iridium, Sputnik, Mühle (ob die wirklich mit den roten Personna identisch sind, werde ich noch testen, denn meine neuste Klingenbestellung - rote Personna und Perma Sharp - ist gestern bei mir eingetroffen) und Wilkinson Sword Classic, hat das Zeug dazu, mein "Exit-Hobel" - ich weiß, ich habe Jehova gesagt - zu werden.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen! Haltet Abstand und bleibt gesund!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000473
25.03.2020, 13:51 Uhr
Atze2000
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
und gemessen am Preis fällt mir außer dem Edwin Jagger 3ONE6 gegenwärtig kein anderer Hobel ein, der bei soviel gutem Aussehen auch noch soviel Rasurqualität bietet.

Wie kannst du die "Rasurqualität" des EJ beurteilen?
Wie oft hast du dich schon mit ihm rasiert?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000474
25.03.2020, 13:57 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
Material, Design und Verarbeitung des Rocca sind (mittlerweile) absolut makellos, und gemessen am Preis fällt mir außer dem Edwin Jagger 3ONE6 gegenwärtig kein anderer Hobel ein, der bei soviel gutem Aussehen auch noch soviel Rasurqualität bietet.

Denke der Gamechanger .84 von Razorock wäre in dieser Runde defintiv noch zu nennen. Obgleich der Sound vom ROCCA besser ist - dafür hat der GC die komplette Klinge bedeckt.

--
Mühle Rocca R95 (V4); Timeless Ti.68 SCL; Timeless SS.68 SCL; Razorock Gamechanger .84SB; Razorock Lupo SS DLC; Feather AS-D2
Shark Chrome; Shark Platinum; Astra SP
Saponificio Varesino; Martin de Candre; Haslinger; Lainess Savon du Barbier
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 16 ] [ 17 ] [ 18 ] -19- [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)