NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. » Weiche Bartbürste(n) gesucht » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
11.02.2017, 21:13 Uhr
omega1848
registriertes Mitglied


Liebe Forenkollegen,
bisher war ich immer nur stiller Mitleser und habe sehr von euren Infos profitiert. Daher nun auch mal eine direkte Frage und ich hoffe ihr könnt helfen.
Ich bin auf der Suche nach einer Bartbürste bzw. nach verschiedenen Alternativen. Aktuell habe ich mir eine mit Wildschweinborsten besorgt, vielleicht eben am falschen Ende gespart bzw. nicht genug investiert.
Die Bürste ist zwar optisch gang gut verarbeitet, aber die Wildschweinborsten sind dermaßen brutal hart, das es mir die Haut bei meinem dünnen Bart aufreist.
Welche qualitiv hochwertige Bürsten könnt ihr denn empfehlen, vor allem welche die eben nicht so hart und "fies" sind?
Habt ihr da konkrete Tips?
Vielen Dank und Grüße
Oliver
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
11.02.2017, 23:35 Uhr
ohnehaar
registriertes Mitglied


Die Bürste, die wir für die Haare unsere neugeborenen Kinder nutzten, habe ich heute noch. Ich finde sie sanft, gut zu handhaben und sie bereitet meiner Kopfhaut mitnichten Schmerzen.
Sie wurde vor 20 Jahren in einem Bioladen in der Neugeborenenecke auserkoren. Wäre doch mal ein Versuch wert, oder?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
22.07.2017, 21:22 Uhr
Dokma
registriertes Mitglied


Irgendwann sind die Schweineborsten vom Bartöl durchtränkt und werden weicher...

--
TI Pils101, Merkur XY-unbekannt Cella, Proraso, Olivia's Profumi del Forte - Tirrenico SWK Basic2
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
13.09.2017, 14:51 Uhr
norbertcerveza
registriertes Mitglied


Servus, ich nutze für meinen langen Bart die Bürste von Oak, hab die in so einem Set bestellt und finde sie ganz klasse. https://www.tobs-beauty.com/collections/rasur-und-bartpfl...
Das die Borsten durchs Öl weicher werden kann ich so auch bestätigen, hab ich seit ich meinen langen Bart hab schon öfter beobachtet.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
13.09.2017, 17:17 Uhr
Pilger
registriertes Mitglied


Hallo Oliver,

Anfrage ist ja schon etwas her, aber dennoch eine Antwort meinerseits:

Schau mal` nach Beard Brush mit Pferdehaar bei großen A---Händler!
5,5 cm Durchmesser (also handlich) und wirklich angenehm weich.
Bartbürsten mit Schweinsborsten haben immer eine bestimmte Härte;
da ist die von Brooklyn Soap Company noch eine etwas "weichere".

Momentan ist die Beard Brush auch für 7,99€ im (längerfristigen?) Angebot!

Vielleicht hast Du ja bislang noch keine, Deinen Wünschen entsprechende,
Bartbürste gefunden?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
13.09.2017, 22:53 Uhr
LeoMinor
registriertes Mitglied


@omega: wenn du das Wildschwein los werden willst...
Ich würde das Tier gerne in Pflege nehmen
Schick doch bitte mal ein Foto, wenn du dich trennen magst


Dokma schrieb:

Zitat:
Irgendwann sind die Schweineborsten vom Bartöl durchtränkt und werden weicher...

So sieht es aus.
Ich nutze eine Nagelbürste (Schweineborste) von der DM, heißt glaube ich Ebelin oder so ähnlich. Stimmt mich sehr zufrieden.

--
Feather Nape Razor,Miraki
Feather TAS - DS, ISANA Butterfly Feather
ISANA Dachs
Meine Nr 1. VALOBRA Mandel RS,Dr.Jon´s Arctic Hydra, Savannah Sunrise,Tabak Stick, im Zulauf 3Glacial von Sterlingsoap
Basic Scuttle von Schwarzweisskeramik
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)