NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Timor Rasierhobel: Eure Erfahrungen » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-
Diskussionsnachricht 000050
12.04.2017, 09:20 Uhr
oldfashioned
registriertes Mitglied


Rainer Zufall schrieb:

Zitat:
Mich würde der Timor CC Gentle Shaver mit einer ASP bestückt interessieren.

Wie seht ihr diese Kombi im Vergleich zum Mühle R89 und Merkur 34c? Ich empfinde den Merkur als sanfter wie den R89, dafür ist dieser bei mir gründlicher. Ich möchte schon diese Gründlichkeit zumindest auch erreichen.

Nutzt hier jemand den Gentle Shaver und kann berichten?

Hallo Rainer,

ich besitze neben dem Timor Gentle Shaver 1354 (langer Edelstahlgriff/geschlossene Schaumkante) auch einen Vintage 1363 (Padouk/geschlossene Schaumkante) und einen Vintage 1360 K (Olivenholz/Zahnkamm), sowie einen Mühle R 55 SR (Karelische Maserbirke/geschlossene Schaumkante), der zumindest vom Kopf mit dem Mühle R 89 identisch ist.

Meine bevorzugten Klingen sind neben der Personna Platinum die Feather Hi-Stainless FH-10 und die Astra Superior Platinum.

Von der Verarbeitungsqualität würde ich die G & F Timor Hobel und die Mühle Hobel absolut gleich bewerten. Top Qualität.

Ein Vorteil (aus meiner Sicht) ist, dass beim Timor die Klinge seitlich nicht übersteht. Dafür schließen beim Mühle nach dem Verschrauben die beiden runden Haltebolzen der Kopfplatte bündig mit der unteren Platte ab (aber das ist natürlich nur ein optisches Detail).

Die Mühle Kopfplatte ist mit 29 Gramm etwas leichter wie die des Timor mit 33 Gramm (jeweils geschlossene Schaumkante).

Ich bin von Anfang an sehr gut mit dem Timor zurechtgekommen und hatte den Eindruck, dass er sanfter/gutmütiger ist wie der Mühle.
Dazu eine sehr sehr gründliche Rasur, fast gründlicher wie der Mühle (mit der Astra).
Allerdings glaube ich inzwischen, das das sehr subjektiv und vor allem eine Frage der Übung ist.

Aber eines ist sicher, mit dem G & F Timor Hobel, egal ob Gentle Shaver oder Vintage, kaufst Du ein tolles, deutsches Produkt, das sanfte und gründliche Rasuren mit der Astra (und auch anderen Klingen) ermöglicht.

Mir persönlich liegt der etwas dickere (lange) Vintage Holzgriff etwas besser, aber auch das ist Geschmacksache.

Das schöne ist, dass Du alle Mühle- und G & F/Timor-Köpfe mit allen Mühle- und Timor-Griffen (und auch anderen) beliebig kombinieren kannst.

--
Rex Ambassador Eddison Stainless Simpson Saponificio Varesino

Diese Nachricht wurde am 12.04.2017 um 09:23 Uhr von oldfashioned editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000051
12.04.2017, 13:40 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Danke euch für die Antworten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000052
22.04.2017, 16:55 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Siehe meinen Beitrag hierzu unter:

forum.NassRasur.com/showtopic.php?threadid=25327&page...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000053
15.01.2018, 14:28 Uhr
ollli37
registriertes Mitglied


Hallo allerseits

Nachdem ich einige Jahre zu der Systemrasierer Fraktion gehört habe,mich mit dem mach 3 und Rc palmolive habe, ich wieder damit angefangen einen hobel zu nutzen
Nun als erstes war der vorhandene feather Popular dran
War gut sehr gut sogar hatte noch einige ASP die ich in der Vergangenheit als Ceranfeld Schaber genutzt habe.
Dann kam der "Verhängnisvolle "TAG

Rasur gut. Ergo kauft man den Merkur 23
Rasur gut. NUn geht der gleiche Virus den,so ich dachte,wieder los.
Also nach Pinsel in diesem Forum
schauen,
Klingen vergleichen,
Schauen nach "Der ultimativen CREME /Seife".
Langer Rede kurzer Sinn:

TIMOR 1354 langer Griff. Kurzerhand geordert.
Bestückt mit Feather und Gillette Silver blue,die natürlich auch geordert wurden,
Ohne Worte
RICHTIG GEIL.

Sanft und nachhaltig
Der Timor Hobel ist Klasse.Hochwertiger Eindruck,sanft und es macht Spass ihn zu nutzen.

Allseits guten Schaum

Oli
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000054
18.02.2018, 13:53 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


die Schraube an dem Timor CC Kopf scheint bei mir nur so 4.5mm breit zu sein, d.h es passen halt nicht alle Griffe.

Ich habe einen, dummerweise der vorgesehene, der greift gar nicht. Bei anderen Griffen geht es. Ich nehme an, dass die auch nicht gut greifen und auf Dauer vielleicht auch Probleme bekommen.

Ich habe nur den Kopf und weiss nicht, ob die G&F Griffe entsprechend schmalere Gewinde haben.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000055
18.02.2018, 14:04 Uhr
sw_
registriertes Mitglied


Ja, das war bei mir genauso. Ich hatte nur den Kopf und alle meine 3rd-Party-Griffe saßen sehr locker, zwei ließen sich gar nicht festdrehen. Wenn man vorhat, einen anderen Griff als einen Original-Timor zu nutzen, muss man wohl Glück haben.
Notlösung: das Gewinde mit einem kleinen Stück Isolierband o.ä. umwickeln.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000056
18.02.2018, 16:58 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Bei mir passt der MR11-Griff von Maggard ohne Probkeme an zwei Timor CC-Köpfe.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000057
18.02.2018, 17:57 Uhr
ShavingNose
registriertes Mitglied


sw_ schrieb:

Zitat:
Wenn man vorhat, einen anderen Griff als einen Original-Timor zu nutzen, muss man wohl Glück haben.

Selbst der Original-Timor sitzt bis Weilen leider nicht so satt wie man es gerne hätte...
Hab einen Timor 1353, der sich nach dem ersten Klingenwechsel nicht mehr zuschrauben ließ.
Eingeschickt zum Hersteller --> längerer Schriftverker, mind. Hobelkopf getauscht bekommen (ob auch der Griff getauscht ist, konnte ich nicht nachvollziehen)--> Ergebnis:
momentan hält der Kopf am (original) Griff - aber längst nicht so satt wie einer meiner anderen Hobel (Mühle R89, R41, Rocca 95, Mamba, 34C).
Beim Klingenwechsel bleibt jedes Mal das mulmige Gefühl, man könnte versehentlich das Gewinde überdrehen/abdrehen (ganz vorsichtig mit drei Fingerspitzen bedient).

--
Aust 5/8 Bunthorn; Böker 6/8 Schildpatt; Hart Steel 6/8 Cocobolo; Koraat 14-2.0; Timor 6/8 Löwe Büffelhorn
Merkur Futur, 34C; Mühle R89, R41, Rocca 95; G+F Timor 1353; RazoRock Mamba; Timeless Bronze
Maggard 30mm b&w synth; Mühle Traditional Silberspitz; Rocca STF
swk Scuttle Sonderedition 2017 aktueller Liebling: "Meißner Bay Rum"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000058
18.02.2018, 20:22 Uhr
Sinner1972
registriertes Mitglied


Bisher habe ich an mehreren Timor-Köpfen folgende Griffe ausprobiert:

- Timor 1351 lang und kurz
- Timor 1353 kurz
- Timor 1354 lang
- Timor 1363 (Ebenholz)
- Timor 1325
- Edwin Jagger DE89l
- Merkur 20C, 47C
- Rockwell 6S
- Parker 47R, 71R, 91R, 111W
- Parker 68S
- Parker 26C, 63C
- Haryali London (keine Modellnummer)
- drei Messinggriffe von Connaught
- mehrere Baili-Griffe
- Rimei-Griff
- RazoRock Bazooka, Barberpole, Old Type
- Pearl SHD-33
- Saiver 2.0
- Dr. Dittmar Messinggriff (keine Modell-Nr.)
- diverse No-Name-Griffe (u. a. Smart Fox, Manly Stuff)

Nicht gepasst haben bisher nur drei Griffe, darunter der Merkur 23C. Der ist seltsamerweise so eng geschnitten, dass er nicht mal über den Zapfen des Timor-Kopfes passte.

Als meine Favoriten haben sich die Griffe der Parker 26C/63C, der kurze Griff des Timor 1351 und der Griff des Timor 1325 herauskristallisiert.

cucu
Sinner

Diese Nachricht wurde am 18.02.2018 um 20:23 Uhr von Sinner1972 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000059
22.02.2018, 18:16 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


- Baili Griff
- RazoRock Griff
- Maggards Griff

--
Viele Grüße

Merkur 12C, Timor CC, Edwin Jagger DE89 & 3one6 viele div. RazoRock Plisoft , Edwin Jagger STF 25, Stirling Finest Badger viele viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000060
23.02.2018, 11:18 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Bei mir passten meine beiden Mühle-Griffe (beide R89 mitsamt Griffen wurden inzwischen verkauft) satt und gut an den G+F-CC-Kopf. Umgekehrt ließ sich der kurze G+F-Griff auch problemlos an den Mühle-R89-Köpfen einsetzen.

Wäre es anders gewesen, hätte ich meinen G+F-Rasierer wohl auch reklamiert, und zwar direkt vor Ort.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Wilkinson Sword | A. Simpson Trafalgar T2 | Proraso Sapone da barba "Pelli sensibili" | Proraso Lozione dopobarba
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000061
15.04.2018, 07:07 Uhr
Ka Kneit
registriertes Mitglied


Hi,
bei mir passt der Griff des Mühle 89 Grande problemlos.
Gerade gabs eine Rasur mit dem Timor Kopf (geschlossene Variante) mit Valobra/Weleda-RC-Mix, 1 Minute Einwirkung und einer Kai-Klinge (2.Gebrauch). M-q-g, kurze Züge, leichter Druck, Winkel immer im Blick. Danach Weleda Rasierwasser.
Ergebnis: Sehr sanft und wirklich absolut glatt.
Danke für den Tipp!

Diese Nachricht wurde am 15.04.2018 um 07:07 Uhr von Ka Kneit editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000062
16.04.2018, 08:59 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


Ich kann zwar nicht vor Ort reklamieren, aber per Post geht es auch, und ich bekomme wohl Ersatz.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000063
16.04.2018, 09:36 Uhr
sw_
registriertes Mitglied


Dann mal viel Glück, mir gegenüber haben sie standhaft behauptet, es handle sich um M5-Schrauben. Mein angehängtes Foto mit anliegendem Messschieber, das das Gegenteil beweist, wurde getrost ignoriert. Der Austauschkopf war letztlich genauso.
Diese Nachricht wurde am 16.04.2018 um 09:43 Uhr von sw_ editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000064
27.04.2018, 14:19 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


hat noch jemand die Schrauben gemessen?

Ich habe nun 2 Deckel mit <4.55mm Schrauben ... die passen nicht zu dem Griff, den ich nutzen will.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000065
07.05.2018, 14:08 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


also ich hatte ja eine nette Kommunikation per mail, aber dann kam
als Ersatz genau der gleiche Deckel. Ich habe mir sogar eine Micrometerschraube besorgt, 4.55mm wieder.

Und jetzt keine Reaktion mehr!


>Mein angehängtes Foto mit anliegendem Messschieber, das das Gegenteil
>beweist, wurde getrost ignoriert. Der Austauschkopf war letztlich >genauso.
Ich hatte das zunächst nicht ernst genommen, aber es läuft genauso.

@CaptainGreybeard:
>Wäre es anders gewesen, hätte ich meinen G+F-Rasierer wohl auch >reklamiert, und zwar direkt vor Ort.
Ich schick Dir gerne den Deckel, wäre interessant was vor Ort rauskommt. Wahrscheinlich musst Du auch einen Messschieber mitbringen und selbst ins Lager.


Mir ist klar, dass ich zwei Teile außerhalb der Toleranzen zusammenbringen will, einen Deckel mit zu kleiner Schraube und einen Griff mit zu großer Bohrung. Die Schraube ist noch etwas mehr außerhalb als die Bohrung ... aber egal ich habe auch eine Anfrage beim Griffhersteller laufen. Die reagieren momentan schneller.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000066
07.05.2018, 14:40 Uhr
lambda03
registriertes Mitglied


Da ich es nicht finden kann, welchen Griff wolltest du denn verwenden?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000067
08.05.2018, 08:42 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


Ich will einen Alugriff, und da konnte ich nur einen bei Aliexpress auftreiben.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000068
25.05.2018, 08:59 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


G & F hatten einen Einsehen und haben mir einen Ersatz für den Ersatz geschickt, nun passt die Schraube (der erste Ersatz geht zurück):

Nun habe ich zwei, einen für den Urlaub


An den silbernen Griff passt nur der eine Deckel, der andere würde nicht halten.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden

Diese Nachricht wurde am 25.05.2018 um 08:59 Uhr von Sano editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)