NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. » Bei Heuschnupfen Emser Nasanita Nasendusche » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
01.04.2017, 18:13 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Gute Entscheidung.

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Rockwell 6 S | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Cella Crema Sapone Extra Extra Purissima, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
03.04.2017, 10:23 Uhr
sirtaifun
registriertes Mitglied


Hallo Captn

Find ich gut das Du zum Eigenversuch schreitest - genauso mach ich das auch immer.
Interessant ist auch das laut deiner Anleitung Natriumhydrogencarbonat also Backsoda (bitte nicht mit Soda verwechseln), auch als Bullrichsalz bekannt, hinzugefügt wird.
Meine Vermutung ist das dadurch die Wasserhärte abgesenkt werden soll für diejenigen die das Wasser nicht abkochen. Ich würde dies aber weiterhin empfehlen/tun.
Schaden tut es nicht - hab ich auch was dazugelernt

--
Gruß Daniel

iKon Griff + Acevivi (Zahnkamm-) Kopf, Merkur Futur Super-Max Blue Diamond Titanium, Rapira Platinum Lux men-Ü Arko, Kappus, Proraso Viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
04.04.2017, 13:14 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Guten Tag, die Herren,

ich hatte einen Testbericht einer neuen Anschaffung versprochen, welche ich aufgrund eines Tipps von unserem Forumskollegen Rainer Zufall tätigte, et voilà:

Umrüstung auf grössere Spülkanne und Dosierlöffel:

In der Apotheke bestellte ich kurzerhand das vollständige Set (sind ja nur 2 Teile): "Prof. Schmidt's Jala Neti Set".

Hinter diesem etwas sperrigen, (esotherisch?) anmutenden Namen verbarg sich in der Schachtel einfach eine kleine durchsichtige Kunststoffkanne (< 0,5 Liter) mit auffälliger, zudem etwas anrüchige Assoziationen weckender Schnabelform, nebst Beschreibung, sowie ein langstieliges Messlöffelchen.

Im anschließend folgenden Selbstversuch entpuppte sich die neue Gerätschaft jedoch schnell als "echter Zugewinn".
Anwenderfreundlich und wirkungsvoll. Die Kanne optimal groß und der Löffel recht praktisch.

Sehr einfach ließ sich eine Mischung herstellen, aus dem (ebenfalls beschafften) "Kaiser-Natron" (=Backpulver) zusammen mit einem Salz, (im Prinzip geht jedes reine Kochsalz, aber wenn schon die Kanne in so einem orientalischen Gewande daherkäme, dachte ich mir, solle es nichts Geringeres sein, als Himalaya Kristallsalz, frei von allen Zusätzen, direkt aus der Natur am Fuße des Himalaya Massivs gewonnen), sowie schließlich 444 ml warmem Wassers (ja, _diesmal_ abgekocht, wobei ich, um's gleich zu sagen, nächstens wieder zum Leitungswasser zurückkehre, sorry). Einfach bis zum "Eichstrich" auffüllen).

Beim Spülen der Nase Mund öffnen. Am Besten verfährt man entsprechend der (langatmigen) Beschreibung.

Ergebnis: Eine Wohltat, (nicht nur) für Allergiker.
Kann ich nur empfehlen. Danke für den Tipp.

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)

Diese Nachricht wurde am 04.04.2017 um 13:35 Uhr von CaptnAhab editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
04.04.2017, 15:35 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Hallo CaptnAhab,

das freut mich sehr. Ich nutze diese Kanne auch schon seit Jahren und habe diese mit Erfolg oft weiterempfohlen. Prima Sache.

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Rockwell 6 S | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Cella Crema Sapone Extra Extra Purissima, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
04.04.2017, 15:37 Uhr
sirtaifun
registriertes Mitglied


Da Capo - freut mich das es dir gefällt

OT: Das witzige ist das das Himalaya Salz so genannt werden darf weil es aus der Region Himalaya kommt. Das Land dazu heist - Pakistan
Wahrscheinlich war das den Verkäufern zu vorbelastet.

--
Gruß Daniel

iKon Griff + Acevivi (Zahnkamm-) Kopf, Merkur Futur Super-Max Blue Diamond Titanium, Rapira Platinum Lux men-Ü Arko, Kappus, Proraso Viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Haarpflege (außer Bartrasur), Hautpflege, Nagelpflege, Mund-/Zahnpflege etc. ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)