NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Merkur 37c auf Steroid » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
24.06.2017, 10:14 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Eben grad ein Experiment gemacht:

Den 37c mit zwei Rasierklingen, bei denen die Schneiden entfernt wurden, gedopt. Zuerst die Astra auf den (liegenden) Kopf, dann die beiden abgeschnittenen hinterher, Griff rauf, zudrehen.

Dadurch wurde der Spalt sichtbar größer.

Die anschliessende Rasur war superb, die Schnittleistung, die ja eh nicht schlecht ist, hat sich nochmals gesteigert.

Zudem musste ich kaum nachputzen.

... also, ich kanns empfehlen. Sowas von Babypopo.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
24.06.2017, 10:33 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Werfe Er die Suchmaschine Seiner Wahl an und gebe Er in die Suchmaske der gewählten Suchmaschine die Begriffe "razor shim" ein.

Und es werden sich Ihm auftun eine Vielzahl an Treffern, die sich alle mit dem Thema einer Unterleg-Klinge mit abgetrennten Schneiden beschäftigen.

--
Rhinelander - There can be only one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
24.06.2017, 10:33 Uhr
aleister
registriertes Mitglied


Warum nicht in bestehende Threads posten,für sowas banales ?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
24.06.2017, 10:36 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Ist ewig her, daß ich mit diesem "Shimming" mal experimentiert habe und die Erinnerung daran ist bereits etwas verblasst. Ich meine aber mich entsinnen zu können, daß es anders war als Du sagst: Legst Du die abgeschnittene Klinge (den "Shim") auf die Klinge und dann den Deckel darauf, so wird der Spalt verringert und die Klinge entschärft. Um sie bissiger zu machen, mußt Du erst den Shim auf den Kopf legen, dann die Klinge und dann den Deckel drauf.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
24.06.2017, 10:49 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Elbe schrieb:

Zitat:
Um sie bissiger zu machen, mußt Du erst den Shim auf den Kopf legen, dann die Klinge und dann den Deckel drauf.

So ist es richtig, Herr Kollege. Den Spalt zu vergrößern und gleichzeitig den Winkel der Klinge zu verändern ist das Ziel einer Unterleg-Klinge, denn so macht man die Rasur etwas aggressiver - andere würden sagen: gründlicher oder effektiver.

Ich habe mal versucht, meinen Merkur 23 auf diese Weise zu verbessern, aber irgendwie fand ich das Resultat nicht viel gründlicher, nur erheblich schlechter für meine Haut.

--
Rhinelander - There can be only one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
24.06.2017, 10:58 Uhr
Pirx
registriertes Mitglied


Verstehe den Titel nicht. Steroid?

Pirx

--
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
24.06.2017, 11:08 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Pirx schrieb:

Zitat:
Verstehe den Titel nicht. Steroid?

Er hätte wohl auch schreiben können: "Merkur 37c-Tuning", "Leistungssteigerung für den Merkur 37c" o. ä.

--
Rhinelander - There can be only one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
24.06.2017, 11:18 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Steroids sind Anabolika, d.h. ein aufgemotzter 37c dank Shimming ist damit gemeint.

Ich muß dem Captain zustimmen, auch wenn die Rasur vielleicht geringfügig gründlicher wird, fühlt sich die Haut doch gereizter an. Dazu das Gehampel mit dem Shim: macht man mal als Experiment, aber nicht als Dauerlösung. Zumindestens war es mir das Gefuddel nicht wert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
24.06.2017, 11:47 Uhr
Pirx
registriertes Mitglied


Danke für die Aufklärung.
Während meines Berufslebens hatte ich für Steroide andere Indikationen!

Pirx

--
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
24.06.2017, 12:49 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
Elbe schrieb:

Zitat:
Um sie bissiger zu machen, mußt Du erst den Shim auf den Kopf legen, dann die Klinge und dann den Deckel drauf.

So ist es richtig, Herr Kollege. Den Spalt zu vergrößern und gleichzeitig den Winkel der Klinge zu verändern ist das Ziel einer Unterleg-Klinge, denn so macht man die Rasur etwas aggressiver - andere würden sagen: gründlicher oder effektiver.

Ich habe mal versucht, meinen Merkur 23 auf diese Weise zu verbessern, aber irgendwie fand ich das Resultat nicht viel gründlicher, nur erheblich schlechter für meine Haut.

Ich glaub, da wird was falsch interpretiert:

Ich meinte mit dem Kopf den "Deckel", es ist ja logisch, wenn man den Hobel mit Kopf nach oben in der Hand hält, daß die Shims unter der Klinge liegen, also der Abstand Klinge <-> Schaumkante vergrössert wird.

In den 37er Thread hab ichs nicht reingeschrieben, weil ich meine, das "shimming" verdient einen eigenen...

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)