NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Sonstige Nassrasurthemen » Aller Anfang scheint schwer... » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
13.07.2017, 09:32 Uhr
dese
registriertes Mitglied


Moinmoin,


lange habe ich den Gedanken mich mit einem Rasiermesser zu rasieren.
Jedoch finde ich es unheimlich schwierig im Netz sinnvoll fündig zu werden.

welches Messer für den Anfang - oder gleich ein "ordentliches" Messer.

Dann findet man irgendwelche "Testsieger" wo dann doch ziemlich viele zweifelhafte Rezessionen dabei sind.
Da ich mich nicht täglich rasiere sondern immer einen 3-5 Tagebart trage, sagen manche auch das das den kauf beeinflusst... habe ich gelesen...?

In welcher Preisklasse sollte man sich überhaupt bewegen, wobei mir als langjähriger Koch durchaus bewusst ist das Messer (in der Küche aber sicher auch beim rasieren) nunmal in ordentlicher qualität geld kosten.


Ich wohne in Braunschweig, da gibt es in der Burgpassage einen Rasurladen, kennt den jemand, taugt der was? (Ich hoffe ich darf das fragen) oder alternativen? Bin nächste Woche in Berlin, die Woche drauf in Hamburg - viellicht da?

Gibt es sonst noch hilfreiche Tips

Erstmal eine schöne restwoche. Würde mich über Antwort freuen :-)
Gruß Dese

Diese Nachricht wurde am 13.07.2017 um 10:42 Uhr von dese editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
13.07.2017, 09:45 Uhr
aleister
registriertes Mitglied


Im Mitgliederhandel des Nachbarfoums gibt es ein Herder,rasurscharf und incl. einmal nachschärfen.Das währe der perfekte Start.
Ein Messer im Netz oder Handel zu kaufen,würde ich erstmal tun­lichst lassen !

www.gut-rasiert.de/forum/index.php

Und wenn man mit der Messer Rasur scheitert(was viele tun!),hat man nicht viel Geld investiert.

Diese Nachricht wurde am 13.07.2017 um 09:49 Uhr von aleister editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
13.07.2017, 11:04 Uhr
Mercapto
registriertes Mitglied


Kaufe dir im Mitgliederhandel ein gebrauchtes, rasurscharfes Messer und z.B. hier im Shop einen Herold Riemen. Dann liegt der Erfolg zumindest nicht mehr am Werkzeug sondern nur bei dir

Einer offenen Klinke ist es egal wie lang die Haare sind.

Als Anhaltspunkt. Ich habe für mein gebrauchtes Messer 40 Euro bezahlt und einen guten Stahl erwischt. Es blinkt nicht wie ein Koraat, aber rasiert 1a. Es müssen nicht gleich > 100 Euro sein.

Viel Erfolg
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
13.07.2017, 19:11 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Hallo dese,

herzlich willkommen unter den "Messerern" und Respekt, dass du den Mut hast, dich mit einem Rasiermesser zu rasieren. Aber du wirst sehen: Es ist einfacher, als man denkt.

Den beiden Vorpostings ist eigentlich nichts hinzuzufügen, lediglich, daß ich ins gleiche Horn stoße, und dir ebenfalls empfehle, dir kein neues Messer anzuschaffen, (das kannst du später immer noch tun), sondern dir ein "RASURFERTIG GESCHÄRFTES" (ausdrücklich so zugesichert) Messer aus dem hiesigen Mitgliederhandel zu besorgen. Das einfachste 5/8 Zoll, vollhohl, Rundkopf ist gerade gut genug. Alles easy. Damit lernt man nicht nur die Rasur, sondern auch das Ledern. Außerdem brauchst du unbedingt einen Riemen. Kann auch ruhig ein einfacher sein.
Insgesamt solltest du so um die 100 Euro einplanen.

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)

Diese Nachricht wurde am 13.07.2017 um 19:13 Uhr von CaptnAhab editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
14.07.2017, 09:06 Uhr
dese
registriertes Mitglied


super, vielen Dank erstmal für Eure Antworten.
ich freue mich riesig auf meine erste Messerrasur und werde berichten.
Gruß dese
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
14.07.2017, 13:06 Uhr
Riddick
registriertes Mitglied


Hi Dese,

kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Zum Einstieg ein gut geschärftes Messer aus dem Mitgliederhandel + Riemen und etwas Geduld beim "üben".
Drück Dir nen Daumen!

--
Scharfe Grüße,

R.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstige Nassrasurthemen ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)