NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Die verschiedenen Nassrasurutensilien - Vorteile, Nachteile, Erfahrungen » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-
Diskussionsnachricht 000050
13.08.2017, 05:50 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Bei mir wird die Rasur auch eher kontraproduktiv, wenn ich vorher dusche.

Ich wasch mir mittlerweise einfach kurz das Gesicht mit lauwarmen Wasser und lass dann den Schaum eine Minute einwirken.

Palmolive kann ich komischerweise nicht ab.

Ach ja:

NIEMALS ohne Schaum noch mal rüber, und niemals mit Druck, lieber zum Schluß mit seifigen Fingern nachprüfen und ausputzen.

Diese Nachricht wurde am 13.08.2017 um 05:52 Uhr von Jones editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000051
13.08.2017, 11:55 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Jones schrieb:

Zitat:
(...)
NIEMALS ohne Schaum noch mal rüber, (...) .

Geht durchaus mit etwas Übung, viel Gefühl, Selbstvertrauen - und der nötigen Portion Wagemut.
https://silentsplease.files.wordpress.com/2014/06/nana-13...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000052
13.08.2017, 12:01 Uhr
LeoMinor
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
...im Abspann übrigens vertippt als "INSANA" statt "ISANA" (insane = verrückt) Und auch beim Dachs nochmal.

Ich hab nen nen Dialäääääääkt und darf das.
Und "verrückt" betrachte ich als Kompliment und trifft den Nagel auf den Kopf.

Trotzdem danke

--
Feather Nape Razor,Miraki
Feather TAS - DS, ISANA Butterfly Feather
ISANA Dachs
Meine Nr 1. VALOBRA Mandel RS,Dr.Jon´s Arctic Hydra, Savannah Sunrise,Tabak Stick, im Zulauf 3Glacial von Sterlingsoap
Basic Scuttle von Schwarzweisskeramik
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000053
13.08.2017, 15:47 Uhr
Mindhunter
registriertes Mitglied


Habe jetzt mal die Rasur ohne Duschen probiert. Das Ganze nur einmal, immer mit Schaum bedeckt. Der Schaum ist mir auch schon wesentlich besser gelungen. Außerdem habe ich mir einen 30° Papierwinkel gebastelt und versucht den Hobel daran auszurichten. Orientere mich jetzt daran wie stark der Griff geneigt ist. Auf den Wangenseiten lief die Rasur dann viel sanfter als gestern. Ober-unter Lippenbereich sind noch nicht zufriedenstellend rasiert. Aber immerhin ohne neuen Cut. An den Halsbereich traue ich mir noch nicht wirklich, bin mir noch nicht sicher wie ich den Hobel da halten muss. Man sieht da ja auch schlecht. Ist für mich noch ein heikler Bereich. Dementsprechend stehen da auch noch so gut wie alle Haare. Zum Glück sind grade noch Semesterferien .
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000054
13.08.2017, 15:58 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Mindhunter schrieb:

Zitat:
Außerdem habe ich mir einen 30° Papierwinkel gebastelt und versucht den Hobel daran auszurichten.

In meinem Fall war es so, dass ich den idealen Winkel durch das "Gehör" ermittelt habe, d. h. ich habe auf die Intensität des schabenden Geräusches geachtet. Hat zumindest bei mir, auf Anhieb gut funktioniert.

--
PILS 101NE KAI Stainless Steel Double Edge Mühle Silvertip Fibre - Edelharz schwarz Speick Men Active Rasierseife PILS Edelstahlschale 204 Speick Men After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000055
13.08.2017, 16:04 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Genau, im Zweifelsfall nicht sklavisch auf irgendwelche Winkel achten, sondern aufs Hautgefühl und Gehör verlassen.

Lass dir beim Rasieren Zeit, mache die Rasierzüge in Ruhe und mache kurze Züge, keine langen. Damit sinkt die Wahrscheinlichkeit ganz erheblich, dass du dich schneidest oder einen Rasurbrand einfängst.

--
Ahoi von Captain Greybeard

"Rhinelander - There can be only one!"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)