NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Ideen, Fehler, Probleme » Sicherheitswarnung beim Aufruf des Shops » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
16.08.2017, 05:02 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
So, da die Chain bei RapidSSL-Zertifikaten bei einigen Konstellationen
wohl nicht richtig aufgelöst wird, habe ich eben ein neues Zertifikat
von Thawte gekauft und installiert, da scheint die Sache besser zu
flutschen, ich hoffe auf allen Plattformen!

Jetzt funktioniert der Shop auch wieder auf "meiner" Plattform.

Besten Dank, Stefan.

--
PILS 101NE KAI Stainless Steel Double Edge Mühle Silvertip Fibre - Edelharz schwarz Speick Men Active Rasierseife PILS Edelstahlschale 204 Speick Men After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
16.08.2017, 09:35 Uhr
ingokl
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
@ingokl: zu Chrome -- hat auch den Vorteil, dass Chrome für jede Seite
eine getrennte Umgebung (neuen Thread) aufmacht und wenn die Seite bzw.
Webanwendung abstürzt, ist genau *das* Fenster platt und nicht alle ge-
rade bespielten Tabs und Websites... Ich habe regelmäßig 20-30 Fenster
offen, die mittels "The Great Suspender" kein Brot im Hintergrund
fressen -- da geht Firefox regelmäßig in die Knie mit seinen Speicher-
lecks...

Danke für die Info! Das erste Problem hat man mit der Erweiterung "Sitzungs-Manager" eigentlich nicht. Hab den Firefox noch nie ohne verwendet... genau aus den von dir genannten Gründen. Man kann damit jederzeit jeden bliebigen Tab (ob absichtlich oder aus Versehen geschlossen) komfortabel wiederherstellen.
Bei mir sind es manchmal bis zu 80 Tabs ).
Mit dem gelegentlich fehlerhafterweise explodierenden Speicherbedarf hast du natürlich recht. Kommt bei mir bis jetzt zu Glück sehr selten vor. Liege dann mit besagten 80 Tabs meist bei 500-1000Mb Rambedarf.
Von den anderen von dir genannten Aspekten hatte ich noch nie gehört... nicht schön. Ist beiepielsweise Opera in der Beziehung besser?

--
Edwin Jagger DE89BA11 Souplex
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
16.08.2017, 13:11 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


ingokl schrieb:

Zitat:
Danke für die Info! Das erste Problem hat man mit der Erweiterung "Sitzungs-Manager" eigentlich nicht. Hab den Firefox noch nie ohne verwendet... genau aus den von dir genannten Gründen. Man kann damit jederzeit jeden bliebigen Tab (ob absichtlich oder aus Versehen geschlossen) komfortabel wiederherstellen.

Das ist klar, aber wenn ein Tab abstürzt/hängt, dann hängt der komplette
Firefox, nicht nur das eine Fenster. Dann funktioniert nichts mehr. Bei
Chrome ist jedes Fenster/Tab ein eigener Prozess und keines hat Einfluss
auf ein anderes. Klar verbraucht das Konzept mehr Speicher, ist aber
unendlich stabiler und ich habe selbst auf dem Notebook 16GB, Speicher
kostet ja nichts mehr.

Zitat:
Von den anderen von dir genannten Aspekten hatte ich noch nie gehört... nicht schön. Ist beiepielsweise Opera in der Beziehung besser?

Opera ist mir zu wenig durch Plugins unterstützt (kein Wunder bei der
geringen Nutzerbasis), daher bin ich damit nie warm geworden. Chrome ist
einfach so viel flüssiger als alles was ich je verwendet habe (genug
Speicher vorausgesetzt). Nachteil ist, dass Google noch mehr über einen
weiß als sowieso schon, aber das muss jeder selbst für sich entscheiden.

Spricht ja auch nichts dagegen, für sensible Sachen wie Selbsthilfeforen
o.ä. Firefox oder Opera (bietet sogar eine VPN-Funktion zur Standort-
verschleierung) oder TOR u.ä. zu verwenden, aber man muss dann auch
wissen, dass man das dann nicht zum normalen Surfen nutzen darf (und
nicht regelmäßig Google oder diesem zuspielende Seiten anlaufen), denn
dann ist man schnell über ein Verhaltensprofil und metrische Daten des
eigenen Rechners wieder recht genau zu personalisiseren.

Das ist eine Wissenschaft für sich. Der schlaueste Rat ist: sich ein-
fach gut überlegen, was man öffentlich von sich preisgibt. Mir kann
es reichlich egal sein, ob Google weiß, ob ich gerade einen Kühlschrank
oder Reizwäsche suche, aber ich würde nicht auf Facebook posten, dass
ich in Urlaub fahre oder neben Fotos von Protzkarren posieren. Und
wenn ich in einem Land lebe, in dem die Regierung nach Leuten forscht,
die regierungsfeindliche Seiten besuchen, dann würde ich mich da auch
absichern. Dazu gehört (wie ich gestern mit Erschrecken las) auch die
USA, man fordert Daten zu Besuchern von Anti-Trump-Plattformen... Tja.

Gesunder Menschenverstand und postet nichts öffentlich, was ihr nicht
auch der geschwätzigen Nachbarin erzählen würdet -- anonym ist im Netz
praktisch keiner.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
16.08.2017, 13:52 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
Chrome ist einfach so viel flüssiger als alles was ich je verwendet habe (genug Speicher vorausgesetzt). Nachteil ist, dass Google noch mehr über einen weiß als sowieso schon, aber das muss jeder selbst für sich entscheiden.

Es gibt ja noch Chromium (apt install chromium-browser in Debian/Ubuntu, nach Windows und Android-Builds muss man ein bischen googlen).

--
Merkur 34c, Mühle R89, Fatboy E-2 1959, Gillette Black Beauty, Gillette Ball End Tech, Gillette Travel Tech, Fatip Piccolo/Testina Gentile, Feather Popular, Baili TTO Derby Premium, Astra Super Platinum, Feather Arko RS Balea Professional Penaten (Gesicht & Körper), Kolonya, Eternity for Men AS/EDT
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
18.08.2017, 20:13 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Heute wurde unter Lunux/Ubuntu auf Firefox/Version 55.0.2 aktualisiert.

Alles bestens.

--
PILS 101NE KAI Stainless Steel Double Edge Mühle Silvertip Fibre - Edelharz schwarz Speick Men Active Rasierseife PILS Edelstahlschale 204 Speick Men After Shave Lotion

Diese Nachricht wurde am 18.08.2017 um 20:13 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
19.08.2017, 15:14 Uhr
Formschnitt
registriertes Mitglied




Zitat:
Opera (bietet sogar eine VPN-Funktion zur Standort-
verschleierung)

Leider ist Opera kein VPN-Dienst sondern ein Web-Proxy, völlige Irreführung seitens des Anbieters.
Opera-VPN ist einfach nur ein Instrument um die Nutzer noch besser kennenzulernen und entsprechende Daten an Werbekunden teuer weiter zu verkaufen.
Echtes VPN gibt es auch nirgends umsonst....
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Ideen, Fehler, Probleme ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)