NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Welche Rasierseifen "muss" man probiert haben » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4-
Diskussionsnachricht 000075
19.09.2017, 17:25 Uhr
Hübner
registriertes Mitglied


Ok. Ist eine Überlegung wert.

So nach und nach werde ich das Equipment wohl verbessern.
Was darf ich mir denn von einem solchen Pinsel versprechen?


Meiner ist jetzt gut eingearbeitet, verliert keine Haare, hat durch "Spliss" die doppelte Oberfläche als zu Beginn und das wichtigste, er macht Schaum

--
GoldDollar 66 Edwin Jagger Astra Superior Platinum Proraso rot, weiß, grün Rossmann Dachs Eigenbau
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000076
19.09.2017, 20:44 Uhr
Varajan
registriertes Mitglied


Oh oh....Tip von mir lass Dich nicht auf eine Pinsel Diskussion ein.....da wirst Du Dich für Ohrfeigen.

Ein rasierpinsel ist hier im Forum nicht das wofür man ihn halten könnte zum Beispiel ein rasierpinsel. Nein er ist eine Art Religion und Religion führt im Allgemeinen zum Heiligen Glaubenskrieg.

Es gibt ja Leute die geben 200 € für einen Thäter Pinsel aus und andere 10 € für einen Discounter Dachs Haarpinsel,

Glaub mir mal weder der eine noch der andere hat einen schlechten Schaum wenn er mit dem Equipment gut umgehen kann.

Ich bevorzuge Dachshaarpinsel wenn es schnell gehen muss und ich im Gesicht aufschäume, wenn ich den MUG benutze habe ich lieber einen synthetischen Pinsel aber es gibt viele hier im Forum die das genau andersrum sein und auch die haben recht.

Ich persönlich mag sauberste gar nicht die ist mir oft zu Pieksig und manchmal stinken die wie die Sau.... Kleines Wortspiel....

--
Traditionsbewusstsein ist nicht das aufbewahren der Asche, sondern das weitertragen des Feuers....

Werkzeug: MERKUR Futur 700, 20C Feather Popular, MÜHLE Kosmo Olivenholz, "ASTRA grün" und Faether FH10 Mühle Silvertip Fibre, HJS Dachs Osage Rub, PRORASO grün/weiß/rot PRORASO Tiegel grün/weiß/rot Preshave Creme Proraso grün/weiß/rot
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000077
19.09.2017, 23:09 Uhr
LeoMinor
registriertes Mitglied


Wie ich auch bereits in nem Posting bei den Empfehlungen schrieb, es gibt solche und solche Seifen, nicht jede meiner Seifen, lässt sich mit meinem DD (Discounterdachs) gescheit aufschäumen.

Find dich damit ab, die Sucht hört nicht beim Klingenträger und der Seife auf und wenn man den warmen Schaum aus nem doppelwandigen Mug genossen hat...dann ist eh vorbei

--
Feather Nape Razor,Miraki
Feather TAS - DS, ISANA Butterfly Feather
ISANA Dachs
Meine Nr 1. VALOBRA Mandel RS,Dr.Jon´s Arctic Hydra, Savannah Sunrise,Tabak Stick, im Zulauf 3Glacial von Sterlingsoap
Basic Scuttle von Schwarzweisskeramik
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000078
20.09.2017, 07:00 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Momentan bin ich schwer begeistert von der Cella Crema Sapone Extra Purissima.

Eine wirklich tolle italiensche Weichseife mit fantastischen Eigenschaften.

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000079
20.09.2017, 09:03 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Hübner schrieb:

Zitat:
So nach und nach werde ich das Equipment wohl verbessern.
Was darf ich mir denn von einem solchen Pinsel versprechen?

Meiner ist jetzt gut eingearbeitet, verliert keine Haare, hat durch "Spliss" die doppelte Oberfläche als zu Beginn und das wichtigste, er macht Schaum

Wenn du nur Schaum machen willst ist ja alles OK, dann muss man aber auch keine Seifen probieren, machen ja auch alle nur Schaum ;-)!

Glaub mir da werden noch Pinsel kommen und wenn einem Borste gefällt, warum dann nicht die besten Borsten probieren?

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000080
20.09.2017, 09:20 Uhr
Hübner
registriertes Mitglied


Ok,ok
Hab ja schon verstanden:P

--
GoldDollar 66 Edwin Jagger Astra Superior Platinum Proraso rot, weiß, grün Rossmann Dachs Eigenbau
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000081
20.09.2017, 09:36 Uhr
Tiras
registriertes Mitglied


Gute Borstenpinsel kosten wenig und bieten viel. Ein guter Dachs kostet da schon ein paar Taler mehr.

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000082
20.09.2017, 09:46 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Also ich finde die Omega Borstenpinsel sind für mich das nonplusultra. angenehm im Gesicht, aber trotzdem guter massageeffekt und gute Seifenaufnahme. Dazu auch noch günstig... was will man mehr. Alle Naturhaarpinsel haben den Nachteil, dass der Geruch der vorigen Seifen etwas mehr hängenbleibt. Stört (mich) aber nicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000083
20.09.2017, 09:51 Uhr
Tiras
registriertes Mitglied


Omega ist auch mein Favorit. Die Borsten sind super (zarte Spitzen nach Einarbeitung mit gutem Backbone), die Griffe sind meist einfacher gehalten (Ausnahme ist z.B. der Omega 11150). Semogue hat schöne Griffe, aber ich mag deren Borsten nicht so gerne (wie immer YMMV). Zenith kannte ich bislang nicht. Wo bekommt man die denn?

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000084
20.09.2017, 09:58 Uhr
Varajan
registriertes Mitglied


Tiras schrieb:

Zitat:
Gute Borstenpinsel kosten wenig und bieten viel. Ein guter Dachs kostet da schon ein paar Taler mehr.

Ich habe einen HJS Dachs der mit 9.90 Eur im Angebot war und einen Rossmann Dachs. Auch dieser kostete unter 10 Eur.
Beides hervorragende Pinsel die ich wie gesagt zum Aufschäumen direkt im Gesicht nutze. Ich hab auch mal einen 150 Eur Dachs ( Thäter ) getestet den mir ein Bekannter wegen Nichtbenutzung für einen
Schmalen Taler verkauft hat. Der war natürlich weicher aber ich bin damit nicht zurecht gekommen ....wie auch mein Bekannter... So habe ich ihn bei E- Bay Kleinanzeigen weiter verhökert.

Das mag jetzt Gotteslästerung sein...ich fand den Rossmann Dachs besser.

Mach Dich also bitte nicht verrückt, einen guten Rat welcher Pinsel der beste und vor allem FÜR DICH DER BESTE ist wirst Du hier im Forum nicht bekommen weil das niemand wissen kann.

Hier kann einfach nur jeder seine Meinung äußern. Inwieweit die dann mehrheitsfähig ist und für dich aussagekräftig sei mal dahin gestellt.

Wie groß ist die Enttäuschung wenn du dir auf Anraten einen sauteuren Pinsel kaufst und damit nicht zurecht kommst oder er dir in der Handhabung einfach nicht zusagt und dann kommst du mit einem 10 € billig Pinsel super zurecht....

--
Traditionsbewusstsein ist nicht das aufbewahren der Asche, sondern das weitertragen des Feuers....

Werkzeug: MERKUR Futur 700, 20C Feather Popular, MÜHLE Kosmo Olivenholz, "ASTRA grün" und Faether FH10 Mühle Silvertip Fibre, HJS Dachs Osage Rub, PRORASO grün/weiß/rot PRORASO Tiegel grün/weiß/rot Preshave Creme Proraso grün/weiß/rot
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000085
20.09.2017, 11:19 Uhr
Tiras
registriertes Mitglied


Mein Vergleich oben zielte mehr darauf ab, dass Sauborste für 8-15 Euro einem Dachshaarpinsel in ähnlicher Preislage aus meiner Sicht überlegen ist. Aber wie das so ist in Glaubensfragen... Man sollte keine Pinselmarken vergleichen, sondern Haarqualitäten. Die Preiskalkulation bei Rossmann/dm/Müller ist eine andere als bei Thäter etc. Man bekommt 2-Band-Dachse, die meinen Anforderungen an einen Pinsel (weiche Spitzen mit gutem Rückgrat) am nächsten kommen, auch relativ günstig (Semogue, Maggardrazors z.B.).

--

Diese Nachricht wurde am 20.09.2017 um 11:23 Uhr von Tiras editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000086
20.09.2017, 12:24 Uhr
Newline
registriertes Mitglied


@Tiras Zenith-Pinsel gibt es bei tvbshaving, sogar mit Wunschkombination Griff und Besatz.
Dort gibt es auch die Cella, Crema Sapone Extra Extra Purissima Shaving Soap 1kg günstig.

--
Guat goahn!

Diese Nachricht wurde am 20.09.2017 um 12:29 Uhr von Newline editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000087
20.09.2017, 12:38 Uhr
Tiras
registriertes Mitglied


Danke für den Tipp. Der Shop macht einen ordentlichen Eindruck. Die Pinsel werde ich mir mal in Ruhe anschauen.

Die Cella Sapone habe ich natürlich auch direkt gesehen. Allerdings kommen zu dem günstigen Preis dort noch USt. und Versand dazu und dann kostet sie etwas mehr als bei uns (rund 26,50 Euro). Das relativiert sich natürlich, wenn man noch anderes dazu kauft.

--

Diese Nachricht wurde am 20.09.2017 um 12:47 Uhr von Tiras editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000088
20.09.2017, 13:02 Uhr
Newline
registriertes Mitglied


Ich habe meinen Fatip Grande OC in dem Shop gekauft, war damals am günstigsten. Schnelle, gut verpackte Lieferung.
Wie ich gerade sehe, ist der Shop umgezogen. Früher war er in Slowenien. Da fiel kein Zoll an.
Nachtrag: Rumänien ist EU-Mitglied, also kein Zoll.

--
Guat goahn!

Diese Nachricht wurde am 20.09.2017 um 13:11 Uhr von Newline editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000089
20.09.2017, 14:26 Uhr
Hübner
registriertes Mitglied


Heute morgen habe ich die erste Rasur mit der "Einseifer Sandelholz" vollzogen.
Der Duft ist seifig und dezent nach Sandelholz. Der Schaum intensiver als die runde Hartseife in kleiner Blechschraubdose.
Die Seife selber ist gestempelt mit "Lanolin-Rasierseife" und einem ornament von Blattranken. Optisch ansehnlich, aber nach ein paar Rasuren eh passé

Das aufschäumen gestaltete sich schwieriger als gedacht.
Trotz gut vorbereitetem Pinsel kaum Abtrag an der Seife.
Dies führte dazu, dass ich um einiges länger auf der Seife kreisen musste als sonst.
Schließlich mit genügend Material im Pinsel ab in die improvisierte Rasierschale zum Schaum schlagen.
Dies gelang dann auch nach einmaliger Nachnahme aus der von der Seife zufriedenstellend.

Einweicheirkung war in Ordnung und Hautreizungen gab es keine. Geruch dezenter als Proraso Rot und schnell verfliegend nach der Rasur.

Ein genaueres Portrait gibt's bei mehr Erfahrung mit ihr.

--
GoldDollar 66 Edwin Jagger Astra Superior Platinum Proraso rot, weiß, grün Rossmann Dachs Eigenbau
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000090
21.09.2017, 09:13 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Haslinger Schafsmilch
Wichmann 1912 (gibt viele schöne Düfte)
RAZOROCK XXX

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, Proraso grün AS, CMD ASB, 444 ASG
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000091
21.09.2017, 22:13 Uhr
Pirx
registriertes Mitglied


Der Herbst rauscht mit Macht heran und lässt sich wohl kaum noch aufhalten. Aber die kommende Jahreszeit hat auch Vorteile:
Kaminfeuer, Rotwein, Orangen etc.

Rasurmäßig kommt jetzt die Zeit von u. a.
Tabac RS, Mitchell's Wool Fat und ToOBS Avocado RC.
Ist doch auch schön!

Pirx

--
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000092
21.09.2017, 22:28 Uhr
Tiras
registriertes Mitglied


@jazz007de: Die Haslinger Schafsmilch reizt mich auch - wonach riecht die denn, so ähnlich wie die Mitchell's Wool Fat Soap?

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)