NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Benutzt Ihr auch ein Puder nach der Rasur? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
Diskussionsnachricht 000000
04.12.2005, 12:35 Uhr
Tatra
registriertes Mitglied


Hallo Leute,
ich habe oft gesehen,das manche nach der Rasur sich einpudern. Was ist das für ein Puder was Ihr benutzt? Macht man das nach dem eincremen einfach auf die Haut? Wie sind Eure Erfahrungen?

Moderation: Tippfehler im Thema beseitigt

Diese Nachricht wurde am 28.09.2007 um 13:27 Uhr von Kurbjuhn editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
04.12.2005, 13:22 Uhr
Rasiervogel23
registriertes Mitglied


Hi,

in den Sommermonaten benutze ich z.T. Puder, da ich es als besonders erfrischend und auch nachhaltig empfinde. Die Haut fühlt sich weich an, bleibt länger trocken und ist nicht soll schnell klebrig, was im Sommer eben der Fall ist. Hier habe ich einen speziellen Puder aus Asien mit, war ja klar, mit Menthol. Den habe ich mir in Massen mitgenommen, ist ja praktisch unbegrenzt haltbar. Habe aber auch schon "einen einzigen" Online-Shop gefunden, der den Puder hat (war ein Shop von den Philippinen). Und da der Puder antiseptische Eigenschaften hat passt´s. Steht sogar drauf, dass er u.a. als After-Shave zu benutzen ist. Da heißt es z.B.: "The Powder is cooling, refreshing and soothing. It is effctive in relieving itching and discomfort of prickly heat. To be used after bath as an antiseptic and absorbent dusting powder, and also can be applied after shaving to soothe skin irritation." Ich habe es seinerzeit von Einheimischen gelernt, da sie sich damit den ganzen Körper abpudern und so länger der Hitze trotzen.

Gruß

RV

Diese Nachricht wurde am 04.12.2005 um 13:35 Uhr von Rasiervogel23 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
05.12.2005, 12:56 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Früher waren ausgesprochene Rasierpuder in Blechdosen recht verbreitet.
Ein Produkt, das heute noch angeboten wird, stammt z.B. von Pinaud Clubman und nennt sich "Shave Talc":
www.classicshaving.com/catalog/item/522960/199690.htm

Gut möglich, daß Talkum in dem Fall neben Parfümstoffen auch mit Pflegeölen usw. angereichert wird.

Talkum ist ein mineralisches Produkt (Magnesium-Silikat-Hydrat) und macht in Form von Baby- oder Körperpuder die Haut geschmeidig und glatt, verhindert Reibung und saugt überschüssige Feuchte auf.
Ideale Eigenschaften für Anwendungen im Sommer.

Neben duftneutralen Pülverchen gibt es natürlich auch parfümierte Produkte.
Ein bekannteres Produkt ist z.B. das Lavendelpuder von Yardley. Auch ein Sandelholz-Puder gibt es von Yardley, ist aber seltener anzutreffen.

Für Rasurzwecke ist Talkum aber so eine Sache. Das Einatmen der Puderwolke sollte man vermeiden. Hinterher sieht man auch etwas kreidebleich aus.
Die Wirksamkeit ist mir in diesem Bereich nicht so klar.
Nur Talkum als AS bringt der Haut eigentlich keine Pflege in Form von Rückfettung usw., macht sie allerdings weich und glatt.
Allerdings könnten spezielle Rasierpuder durchaus zusätzlich spezielle Pflegeanteile enthalten.
Eher vorstellen könnte ich mir die Anwendung im Anschluß an eine klassische AS-Behandlung.

Diese Nachricht wurde am 05.12.2005 um 13:13 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
05.12.2005, 20:03 Uhr
georgweiss
registriertes Mitglied


Tatra schrieb:

Zitat:
Hallo Leute,
ich habe oft gesehen,das manche nach der Rasur sich einpudern. Was ist das für ein Puder was Ihr benutzt? Macht man das nach dem eincremen einfach auf die Haut? Wie sind Eure Erfahrungen?

Hallo,
ich biete ein Puder für Taylor-Fans an. In England soll es total modisch sein, sich z.B. nach dem Duschen zu pudern....
Die Haut soll wunderschön weich werden...Aber als Aftershave - nie gehört

Viele Grüße
aus meinem barbershop
Georg

--

Diese Nachricht wurde am 05.12.2005 um 20:04 Uhr von georgweiss editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
05.12.2005, 20:51 Uhr
erik kormann
registriertes Mitglied


Nabend,

Puder machen die Haut wunderbar weich und geben ihr ein samtiges, zartes Gefühl. Wir haben uns manchmal aus Italien ein gut duftendes Körperpuder mitgebracht und über der Puderdiskussion fällt mir der Hersteller wieder ein. Er fängt mit I an und es roch wie die von mir so geliebte Rasierseife.

Aber es ist erstaunlich, wie häufig im Laden nach Puder gefragt wird. In der Qualität nehmen sich die verschiedenen Hersteller gar nichts. Ob Bronnley oder Woods of Windsor, um mal zwei zu nennen, es ist nur eine Frage des Geruchs. Wer es richtig hart mag, der sollte unbedingt mal Prickley Heat Powder versuchen. Riecht wie ne Reumadecke und ist fantastisch.

Allerdings verbleiben Puder nur auf der Hautoberfläche und schaffen es nicht so richtig einen Wirkstoff in die Haut zu bringen. Wer also Pflege erwartet, der wird vielleicht ein anderes Mittel wählen müssen. Außerdem färben sie natürlich. Ein gepudertes Gesicht muß dann vielleicht hin und wieder erklärt werden. Aber sonst ist es sicher kein Problem. "Sie, sie haben da was an der Nase." "Aber nein, ich habe mich nur gepudert."

Wir führen zur Zeit keine Puder, weil uns die üblichen Marken nicht so recht glücklich machten.

Gruß Erik
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
06.12.2005, 18:40 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Der Puder dient auch dazu, das ultraglatte Gesicht nach der Rasur
nicht so glänzen zu lassen und gehörte früher im Barbershop zur
abschließenden Behandlung nach dem Aftershave.

Wie der Zufall es will (Jo Zarth sei mein Zeuge, den hatte ich ein-
geweiht): der genannte Clubman Rasierpuder sowie weitere Clubman-
Produkte werden bald von mir angeboten! Sollte eine Überraschung
sein, aber wenn der Name jetzt schon fällt -- nicht daß sich noch
jemand in diese Richtung aufmacht, der Deal läuft schon länger...


Gruß, Stefan.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
06.12.2005, 23:27 Uhr
erik kormann
registriertes Mitglied


Vorsicht Leute mit dem Puder,
es gab schon mal Zeiten, Ihr werdet es nicht glauben.
Die napoleonische Kriege und die englische Seeblockade schnitten weite Teile Europas von den Rohstofflieferungen ab und da der Grundstoff eines jeden Puders viel zu kostbar war, stiegen die Preise derart an, daß viele europäische Regierungen der Vergeudung mittels Gesetzeskraft eine Ende machten. Pudern war zum Teil mit hohen Steuern- und Geldstrafen belegt.
Also Vorsicht Männer, man kann nie wissen und die Zeiten ändern sich schnell. Nicht das Ihr in den Puderuntergrund gehen müßt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
12.02.2007, 11:59 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


Ich kenne und benutze seit langem diesen italienischen Puder Azzarro Paglierie (hoffentlich richtig geschrieben diesmal). Damit pudere ich meinen Oberkoerper nach dem Duschen ein. Vorallem im Sommer ist der Puder herrlich erfrischend, leicht desodorierend und duftet sehr dezent ... Das er die Haut unheimlich zart macht, kann ich nur bestaetigen.

@Stefan & DailySoap: Wo kann man diesen Clubman Shaving Talc bestellen, vor dem ihr gesprochen habt ?

--
may the Soap be with you ...
Merkur Futur mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Aqua Velva
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
12.02.2007, 12:44 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


@DerGrieche: Wie heißt es? Azzurra! Und wer hats erfunden...
Clubman Talc nicht in Deutschl. zu bekommen. In dem Fall über ausländische Anbieter oder die Bucht.

Diese Nachricht wurde am 12.02.2007 um 12:48 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
12.02.2007, 12:50 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


Ein ewiges Dilemma ... darauf ein kuehles Nastro Azzarro nach'm einpudern mit Azzurro P. ...

--
may the Soap be with you ...
Merkur Futur mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Aqua Velva
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
12.02.2007, 22:29 Uhr
2.REP
registriertes Mitglied


Hallo,

ich finde Puder ist was für Mädchen, Ich habe mit einigen Engländer schon was gemacht und niemand von denen hat irgendein modisches Pulver benutzt. georg Barbershop wo hast du das gesehen?

Gruß Mark
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
12.02.2007, 23:36 Uhr
Bengall Reynolds
registriertes Mitglied


Puder muss relativ beliebt gewesen sein nach der Rasur?

Wenn man mal drauf achtet, sieht man, dass in den alten Reise-Rasier-Sets oft zwei Bakelit oder Blechdöschen enthalten sind.

Auf einer der beiden steht dann oft Puder/Powder/Talc.

Von Colgate sieht man auch öfter mal alte Blechdöschen für Rasierpuder beim Onlineauktionator.

Allerdings empfiehlt sich zum auftragen ein extra Puder-Pinsel.

Habs mal ne Weile selbst probiert und fand es auch sehr angenehm. Allerdings erinnert der Geruch von Puder zu sehr an die Babypflege

--
Bengall Reynolds
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
13.02.2007, 01:42 Uhr
DK87
registriertes Mitglied


Bengall Reynolds schrieb:

Zitat:
Allerdings erinnert der Geruch von Puder zu sehr an die Babypflege

Also ich benutze das Woods of Windsor Powder for men und finde es erinnert überhapt nicht an babypflege. Aber mit 10 teuros nicht gerade billig.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
13.02.2007, 11:39 Uhr
Bengall Reynolds
registriertes Mitglied


Sorry, meinte natürlich auch normalen Babypuder.
Zum probieren habe ich auf eine "Spezialmarke" wie Woods of Windsor verzichtet.

Wessen Haut zum glänzen neigt, dem sei das probieren eines Puders aber durchaus mal empfohlen.
In Drogerien oder im Badezimmerschrakabteil der Frau finden sich oft Puder-Pinsel.
Mit denen lässt sich das Zeug auch ohne auffällige Spuren auftragen.

Gruß

--
Bengall Reynolds
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
13.02.2007, 11:47 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


es waere eigentlich nicht schlecht, wenn der Puder im allgemeinen einen Hautfarbton haette.

--
may the Soap be with you ...
Merkur Futur mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Aqua Velva
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
13.02.2007, 12:33 Uhr
Olivia
registriertes Mitglied


Tönung hat Körperpuder im Allgemeinen nicht aber gibts andernorts reichlich und auch ganz Gutes. z.B. von Logona.
Die Getönten haben halt nicht die erfrischenden oder duftigen Funktionen.

--

Diese Nachricht wurde am 13.02.2007 um 12:33 Uhr von Olivia editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
14.02.2007, 10:58 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Ich habe diesmal von Pinaud Clubman noch kein Puder mitbestellt, habe
aber aus meiner ersten Testbestellung noch 3 Magnum-Behälter übrig.
Grüne Kunststoffflasche (ca. 500ml) mit 9 oz. (ca. 250g) Inhalt. Pro
Flasche 10 Euro plus Versand, die nächste Bestellung mache ich wohl
in 2-3 Monaten. Wusste nicht, daß Nachfrage nach Puder besteht, gibt
es zu dem Preis (hält sicher elend lang, so eine Flasche) noch weitere
Interessenten?

@Erik (Kormann): wie gefiel Dir das Puder??

Ach so, es gibt den Puder übrigens in "white" (weiss) und in "flesh"
(fleischfarben), wie steht da das Interesse? Vielleicht bestelle ich
auch lieber die kleineren (110g)-Flaschen...


Gruß, Stefan.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
14.02.2007, 11:30 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


@ Stefan ... du hast PM ...

--
may the Soap be with you ...
Merkur Futur mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Aqua Velva
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
14.02.2007, 14:00 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Grundsätzlich gibt es von der Bezeichnung her zwei Talc-Sorten von Clubman:
"Clubman Talc" (eher für den Körper) und "Clubman Shave Talc" (eher als AS).
Auf der Clubman-HP ist die flesh-Sorte nicht (mehr) vorhanden.

Um welche Sorte handelt es sich bei den Magnum-Behältern?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
15.02.2007, 08:50 Uhr
Voider
registriertes Mitglied


Meine Prozedur nach der Rasur:

- Gesicht kalt abspülen

- trocken tupfen mit frischem Gesichtstuch

- After Shave (nicht Balsam)

- Taylor Puder mit quaste auftupfen und leicht verteilen


Ergebnis:

Eine Haut, die einen Babypo wie ein Stoppelfeld im Mai aussehen lässt UND völlige willenlosigkeit meiner Partnerin inklusive allen anderen Angehörigen des weiblichen Geschlechts :-))))))))

ABER:

Niemals im freundeskreis unter "Männern" sagen, dass man Puder aufgetragen hat... glaubt mir, das ist fatal^^

Voider

--
Wacker, Dovo 34c, 37c, Futur, Vision, E. Jagger Feather, Personna, Derby Shavemac, Mühle, Erbe Taylor, Trumper
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
15.02.2007, 08:56 Uhr
erik kormann
registriertes Mitglied


Dieses Geheimnis würde ich nicht einmal diesem Forum anvertrauen.

"Pssst, ich hab mich wieder gepudert."
"Aaaa, so einer bist du mir also."
"Nicht doch was du nun schon wieder denkst."
"Nein? Was denn dann."
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
15.02.2007, 22:52 Uhr
Schaumig
registriertes Mitglied


Ehrlich gesagt, es schoss mir bei diesem Thread auch gleich duch den Kopf - "Ach immer diese Schwutten......"
Ich weiss das ist politisch nicht korrekt und intolerant. Aber so schnell kriegt man das nicht mehr raus. Aber ich arbeite dran - versprochen.

Glück auf
Schaumig
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
16.02.2007, 07:15 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


ja schaem dich fuer diese kleinlichen Gedanken und rasier dich zur Strafe 10 mal gegen den Strich !!!

In der Koerperpflege sollte eigentlich alles erlaubt sein ... ohne Kompromisse.

--
may the Soap be with you ...
Merkur Futur mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Aqua Velva
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
16.02.2007, 10:06 Uhr
moviemaniac
registriertes Mitglied


Puder? Verwende ich immer gerne dezent nach der Rasur, wenn ich gleich danach ausgehe, um das Glänzen an den Backen loszuwerden. Außerdem hab' ich recht schwitzige Hände, da ist Puder ein tolles Mittel dagegen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
16.02.2007, 11:17 Uhr
~TomH
Gast


Hallo Klaus,

...also ich weiß ja nicht, bei mir sieht man die Backen nie, da is' meist 'ne Hose drüber...

Okay, okay, schon gut, war'n Scherz, sorry...
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)