NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Geeignete Klingen für Fatip Piccolo » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
23.12.2017, 17:23 Uhr
Noboru Wataya
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,

Nach einiger Zeit mit dem Fatip Piccolo (offener Kamm) komme ich zu dem Schluss, dass die hier im Forum vertretene Meinung seine Richtigkeit hat: der Fatip ist ganz gut, aber etwas speziell, was seine Eigenschaften bei verschiedenen bekannten Klingen angeht. Meine Erfahrungen sind bisher:

Merkur Super -> ein furchtbares Gemetzel
Astra Super Platinum -> schlechter als erwartet, grenzwertig aggressiv
Wilkinson -> besser als erwartet, sanft und gründlich
Isana / Rossmann -> besser als erwartet, aber Qualität der Klingen nicht gleichmäßig
Derby Extra -> naja, geht in Rasierern mit geschlossenem Kamm viiiel besser, ist im Fatip recht ruppig

Mich würde interessieren, ob jemand schon was zu der Kombination vom Fatip mit anderen gut beleumundeten Klingen sagen kann, z.B. Polsilver, Rapira, Personna, Derby Premium...

Wie sind Eure Erfahrungen?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
23.12.2017, 18:18 Uhr
Newline
registriertes Mitglied


Die Feather fand ich im Fatip unmöglich, regelrecht unangenehm. Mit der ASP komme ich gut zurecht.

--
Guat goahn!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
23.12.2017, 18:20 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Ich fan den Fatip OC auch immer ziemlich zickig. War nun überrascht, das das mit den Derby premium Klingen viel besser beherrschbarer und sanfter ist. Die Derby premium sind steifer und wahrscheinlich stärker al z.B. ASP und Feather und das scheint im Fatip gut zu passen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
23.12.2017, 19:17 Uhr
Thekenprominenz
registriertes Mitglied


Bei mir funktionieren im Piccolo die ASP recht gut(am besten ab der 2. Rasur) und die Wilkinson-Klinge schlägt sich auch gut. Es kommt aber dann halt nich drauf an,ob ich eine Ölrasur mache oder doch die klassische Seifentasur. Diese Klingen bevorzuge ich bei der Seifenrasur. Bei einer Rasur mit Öl klappen im Piccolo die Personna Rot und die Gillette Silver Blue etwas besser. Wieso das nun so ist,das weiß kein Ochse. Alles eben subjektiv.

--
Gillette Super Speed,Fatip OC/CC,R41,37c,Feather AS-D2
Bolzano,rP,GSB,ASP
Mühle STF 19mm,Semogue Borste
:Old Spice,Valobra,Tabac,Lavanda,Arko
Old Spice Original,Irisch Moos,Lavanda,Pitralon
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
23.12.2017, 19:30 Uhr
Manitu03
registriertes Mitglied


Sehr gut funktionieren auch die Derby Premium und die Astra Superior Stainless. Die Astra Superior Platinum sind mir hingegen merkwürdigerweise auf Dauer zu aggressiv.

Es gab ja mal eine Ansage hier, dass die grünen Astra SP und die blauen Astra SS ein angeblich und dasselbe sind, dass kann ich aber nicht bestätigen. Zumindest verhalten sich die Klingen bei mir im Fatip Picolo MK2 unterschiedlich.

Diese Nachricht wurde am 23.12.2017 um 19:31 Uhr von Manitu03 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
23.12.2017, 19:38 Uhr
WilliWunder
registriertes Mitglied


Manitu03 schrieb:

Zitat:
Es gab ja mal eine Ansage hier, dass die grünen Astra SP und die blauen Astra SS ein angeblich und dasselbe sind, dass kann ich aber nicht bestätigen. Zumindest verhalten sich die Klingen bei mir im Fatip Picolo MK2 unterschiedlich.

Volle Zustimmung! Bei mir verhalten sich beide Klingen auch komplett unterschiedlich. Mich hat dieser thread damals auch sehr verwundert.
Zum Fatip: Fand die Wilkinson, die ich sonst nicht wirklich mag, auch recht gut!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
23.12.2017, 20:10 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Davon abgesehen, dass wir schon einen ausführlichen Fatip-Faden haben, in den auch diese kleine Erörterung gut gepasst hätte - vielleicht zeigt ja ein Moderator weihnachtliches Erbarmen und legt die beiden Stränge zusammen - habe ich mit dem Fatip Piccolo Mk. 2 nur drei Klingensorten getestet. Die Derby Premium empfand ich dabei als ziemlich unangenehm, sehr rau und direkt, nichts für die empfindliche Pelle des einzigen Sohns meiner Mutter. Die Gillette Silver Blue war OK, aber auch nicht das Gelbe vom Ei. Am wenigsten unangenehm fand ich die russische Voskhod.
Aber da bekanntlich jeder Jeck anders ist, hilft wohl nur das persönliche Ausprobieren.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
24.12.2017, 09:47 Uhr
~Nyanko
Gast


Ich meine mich zu erinnern das die Voskhod super mit dem Piccolo MK2 harmoniert hat. Ebenso die Wilkinson Sword Classic.

Erst genannte fand ich bisher in jedem Hobel klasse, auch wenn ich sie mittlerweile nicht mehr nutzte.

Beim Piccolo fand ich eher die Winkelfindung etwas gewöhnungsbedürftig. Waren eher 40-50° anstelle der “üblich empfohlenen“ 30°.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
24.12.2017, 10:40 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Und was lernen wir daraus? Nichts. Jeder hat hier andere Vorschläge.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
24.12.2017, 12:17 Uhr
~Nyanko
Gast


Ja aber wie er schreibt, “wie sind eure Erfahrungen“

Das macht ein Forum aus! Wenn jeder die gleichen Erfahrungen und Empfindungen machen würde, wäre der Spaß hier umsonst...
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
24.12.2017, 14:24 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Da gebe ich dir natürlich Recht.

Da gebe ich dir natürlich Recht ;-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
24.12.2017, 16:02 Uhr
Manitu03
registriertes Mitglied


Die Voskhod hatte ich auch mal ausprobiert, aber die Klinge war irgendwie extrem "rupfig" und hat sich sehr stumpf angefühlt. War total überrascht, da man ansonsten viel gutes davon gehört hat. Allerdings hab ich dann nachher hier irgendwo gelesen das Voskhod wohl aktuell unter Qualitätsschwankungen leidet, vielleicht war es deshalb(?)
Diese Nachricht wurde am 24.12.2017 um 16:02 Uhr von Manitu03 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
24.12.2017, 22:07 Uhr
~Nyanko
Gast


Jup der Post kam von mir mit den Qualitätsproblemen. Daher verwende ich sie nicht mehr...
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
01.01.2018, 12:08 Uhr
Manitu03
registriertes Mitglied


So, ich nutze jetzt schon ein paar Tage die schwarzen Derby Premium in meinem Fatip Picolo (MK2/V2) und bin begeistert. Die Klinge ist bei fast gleicher Schärfe eindeutig sanfter als die Astra SP. Irritationen während oder nach der Rasur konnte ich ebenfalls nicht feststellen und sehr günstig waren die Klingen noch dazu.

Wird meine neue Standardklinge im Fatip.

Diese Nachricht wurde am 01.01.2018 um 12:08 Uhr von Manitu03 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
01.01.2018, 15:47 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Und wenn man bei der Derby premium noch den handballenabzug macht (ich ziehe sie 10mal auf jeder seite ab), dann ist die auch standfester als die von den andren angegebenen 3X. Bin momentan bei der 8. Rasur und sie ist immer noch sehr scharf und gleichzeitig supersanft. Allerdings im gillette new type - die standfestigkeit variiert ja in den versch. rasierhobeln mitunter deutlich. Habe deutlich das Gefühl das die Derby premium aus irgendeinem Grund ganz besonders positiv auf den Handballenabzug reagiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
19.01.2020, 17:16 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Ist zwar schon etwas älter. Aber ich finde im Fatip die Wilkinson und Derby Premium gut. Personna hatte ich probiert, und gab mir zuviel Blutpunkte.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
19.01.2020, 17:36 Uhr
Thunderlips
registriertes Mitglied


Jemand hat bereits die Voskhod erwähnt, ja die fühlt sich Stumpf an. Aber wenn du nach einer Astra Rasurbrand bzw. Nachwehen spürst, dann kann es ja nur an der Klinge bzw. der Beschichtung liegen.

Ich würde eine mit Teflon testen. Nachteil ist die Haltbarkeit, je nach Bartstoppel langt diese nur für 2-3 Rasuren.

Ich denke die Voskhod ist gut zu testen, die sanftes (stumpfeste), die Voskhod fühlt sich an wie eine Astra nach der dritten Rasur. Mir ist die Astra zu scharf.


PS:Kenne deinen Rasierer nicht. Hab Ende 2019 meinen Hobel ausgetauscht und habe auch eine neue Klinge finden müssen. Am besten ein Pack Sampler bestellen.

--
Sons of Gamechangers / RazoRock Original

Diese Nachricht wurde am 19.01.2020 um 17:38 Uhr von Thunderlips editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
19.01.2020, 22:00 Uhr
Nachtschatten
registriertes Mitglied


Ich hatte mit der ASP im Fatip irgendwie noch nie wirklich Probleme; dabei habe ich nicht gerade eine Lederhaut. Allerdings geht bei mir die schwarze Derby ein bisschen besser.

--
Feather Artist Club SS, Merkur Futur, Ikon B1 Oss Omega Sauborste, Calani Dubai
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
21.01.2020, 00:17 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Die Wilkinson und Derby Premium, sind wie gemacht für Zahnkämme aller Art oder "aggresive" Rasierer. Im Fatip wie im R41 sehr gut laufend.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
21.01.2020, 13:16 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Habe gestern die Gillette Platinum probiert. Geht garnicht!!! Zig Stoppel blieben stehen, Blutpunkte. Die Platinum wirkt recht stumpf.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
22.01.2020, 11:04 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


Ich finde die Frage ziemlich nutzlos, denn die Erfahrungen sind schwer übertragbar, weil sie subjektiv sind. Man(n) muss halt probieren.

Den Fatip hatte ich auch, mochte ihn aber generell ... vielleicht hatte ich auch nur die falschen Klingen drin.

Ich würde immer mit der GSB beginnen, ich mag auch die Personna Lab Blue, die nicht so viele auf der Liste haben. Und die Feather überhaupt nicht, aber die Kai.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
22.01.2020, 12:30 Uhr
pwoowq
registriertes Mitglied


Ich mag die LADAS am liebsten im Fatip.
Sehr guter Kompromiss zwischen Schärfe und Sanftheit.

--
Seife, Pinsel und Hobel, so rasiert man sich nobel.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)