NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Kombinationserfahrungen » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
10.02.2018, 20:04 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Nun bin ich aufgrund einer aktuellen Rasursituation auf eine Idee gekommen. Wie oft benutzen wir doch für unsere Rasur miteinander kombinierte Produkte und schreiben gar nicht davon. Vielmehr erwähnen wir es in einem Thread der sich mit einem Produkt beschäftigt, und dann kommen solche Kommentare mit „ich benutze bei xy immer gerne uvw dazu ...“
Tja, warum schreiben wir unsere Kombis nicht direkt auf?
Das wollte ich jetzt hier einmal versuchen und darum fange ich damit mal an ....

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
12.02.2018, 13:31 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Nur und ausschließlich!

Florena RC - Tüff rot/Pitralon DE AS
Wilkinson RS
Golddachs RS
Arko RS

Harris Marlborough - Tabac/Tobacco AS
Harris Almond
Tabac original RS
Palmolive RS

Harris Arlington - Irisch Moos/Speick AS
Harris Windsor
Harris Lavender
Mitchells Woll Fat
T&H LSS
Speick RS

Kommt auch auf Winter/Sommer an. Da halt ich es wie mit Reifen...von O bis O!
ASB nutze ich nicht,wenn meine Haut mal spinnt nehm ich zum späteren Zeitpunkt etwas Nivea Soft Creme! Das wars dann auch schon,hoffe du hast das so etwa gemeint!

--
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!

Diese Nachricht wurde am 12.02.2018 um 13:51 Uhr von Yogi editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
12.02.2018, 21:21 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Bei mir ist es seit neuestem Mühle RS Sandelholz mit Alt Insbruck Pre—/Aftershave und das EDC.
Die Mühle erzeugt herrlichen Schaum und hat vom Duft her einen ähnlichen süßlichen Touch wie das Alt Insbruck.
Paßt also wirklich gut.

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
12.02.2018, 22:52 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Ich überlege noch,nur auf Sandelholz/Mandel im Winter und Lavendel/Citrus im Sommer umzusteigen.Die passenden AS hab ich ja schon fast und so bleibt alles überschaubar!
Gott sei Dank,brauch ich nicht soviel AS. Hab mich da schon eingeschossen!

--
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
13.02.2018, 08:05 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Also, um die Frage zu beantworten, wie es gemeint ist ... ich dachte an die kombinierte Zusammenstellung für eine Rasur von Schaummittel und Beduftung sowie der Pflege. Wie in meinem vorgenannten Beispiel.
Hier ist noch eins.
Calani Dubai RS mit Boellis Panama AS zum sprühen. Als Pflege benutze ich hier, wie bei vielen anderen Kombis auch, das Calani simpley Soap ASB um das Panama in einen kleinen Klecks des ASBs zu sprühen und dann zu verteilen. Ich habe das Gefühl, durch das Fett in der Creme wird der Duft länger gehalten.

Ebenfalls gerne nehme ich die Meißner Lavendel RS zusammen mit gar nichts von Lavendel, sondern Trumper Wellington Cologne.

Den Sommer/Winter Effekt kenne ich auch. Bei Aqua di Parma Cologne brauche ich mehr Sonne vor der Tür bis ich das nehme.

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
11.03.2018, 15:53 Uhr
BrunoColtello
registriertes Mitglied


Meine bisherige Standardkombination:

BullDog RasierGel als vorbereitende Schaumunterlage
Proraso grün/weiß/rot je nach Stimmungslage
Bio-Kokosöl kaltgepresst zur Rückfettung

Morgen erhalte ich das bestellte Rasieröl von AROMABAR, das ich aber nur als After Shave benutzen werde.

--
WILKINSON Protector (WP) || MERKUR Progress, Futur | BAMBAW (R89-Klon)
WP2-/WP3-Klingenkopf || ASTRA Superior Platinum
BALEA Synthetik Professional | HJM Dachs | Porc Chinoise Deluxe
RS/RC: PRORASO, SPEICK, CALANI, FIGARO | RÖ: AROMABAR | RG: BULLDOG, SOMERSETS
Bio-KokosÖl, APOTHECARY87 Öl | PRORASO ASL+ASB | OLD SPICE ASL | BULLDOG ASB+FC
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
11.03.2018, 18:01 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Ich habe meine trumper sandalwood rs mit einem Stück Cella gemischt, da ich mit dem Schaumverhalten der trumper sehr unzufrieden war. Mit dieser Mischung ist der Schaum endlich so wie er sein soll, sahnig und vor allem stabil und flutschig. Der Marzipangeruch mischt sich ganz gut mit dem sandalwood.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
21.05.2018, 05:59 Uhr
DerPfleger
registriertes Mitglied


Ich habe nach der Rasur ein X Belibiges Aftershave verwendet und danch Aftershave Blasam von Nivea, Loreal oder anderen Marken.


Habe mal auf Neugier die Creme "Men Nivea creme" genommen und ich bin begeistern. Dies Creme zieht schnell ein ist etwas fettiger aals Aftershave aber auch sehr wohltuend und vorrallen billiger als After shave Balsam.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
21.05.2018, 21:17 Uhr
Bergdoktor
registriertes Mitglied


Ich vermische das Rasier-Gel von Molton Brown mit der Kent RS. Im Mug aufgeschlagen, entwickelt sich der dünne Schaum der Kent dadurch zu einem schön schlotzigen "Joghurt". Der Schaum zeigt sich dennoch äußerst stabil und das Messer flutscht nur so.

--
Aust, Böker, Dovo, Hart Steel, Koraat, Portland, Revisor, Thiers Issard, Titan, Wacker, ZY Razor Portland Strop Thäter RC Penhaligon's Penhaligon's AS Balm
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
22.05.2018, 01:30 Uhr
Bass
registriertes Mitglied


Standard:
Gentlemans Tonic, Rasieröl und RC.
Hier habe ich das Gefühl, dass Öl und Schaum harmonieren.
Für empfindliche Haut kann ich das empfehlen.
Nachsorge mit Sante Homme. AS + Gesichtsfluid 2in1.
Oder Kokosöl.

Im Test:
Brooklyn Soap Company Rasieröl und AS Spray.
Noch mag ich kein Urteil abgeben.

Warteschleife mit RS Dr. Dittmar und RC Trumpers.
Da bin ich gespannt.

Gruß Bass

--
Aust 6/8" Dovo 5/8" Koraat 5/8"(1/4hohl), Herold breit, Mühle STF, Borste,
Sante Homme
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
23.05.2018, 17:30 Uhr
guido.brasletti
registriertes Mitglied


ich habe meine MWF Seife aufgerieben und auf die verblieebnen ca 70% Puckgrösse eine Probenpackung Calani Seife (eine türkise, keine Ahnung mehr welche das war) untergerieben. Dann alles wieder zurück in den MWF Tiegel.

Die Calani treibt mein Haar besser aus der Pore so dass die Rasur mit der Kombi nachhaltiger wird als alleine mit der MWF. Die Calani alleine reicht mir aber nicht, denn Gleiteigenschaften und Aufweichverhalten finde ich bei der MWF besser.

Das ist meine fast immer genutzte Kombi. Wenn der Puck alle ist kaufe ich einen neuen und vermische meine noch verbliebene weitere Calani Probe unter.

Gruss Guido
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
27.05.2018, 03:36 Uhr
Bass
registriertes Mitglied


Update: RS Dr. Dittmar Spezial.
Super Konsistenz und Gleitfähigkeit.
AS Kokosöl,

Einfach nur gut.

--
Aust 6/8" Dovo 5/8" Koraat 5/8"(1/4hohl), Herold breit, Mühle STF, Borste,
Sante Homme
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
27.05.2018, 09:14 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Ich habe was kombiniert, was gar keine echte Kombi ist:

Musgo Classic RC mit Musgo Classic EDT.

Es ist aber irgendwie unschlagbar in dieser Zusammensetzung, daher wollte ich es nicht unerwähnt lassen.

Aber was ich wirklich kombiniere, ist:
Pre de Provence 63 RS
Als PreShave Balea Rasieröl
Das ASB von Veleda in blau
Und der Finisher ist Acqua di Parma Colonia Pura

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)