NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Vegane Rasierseifen und Cremes gesucht » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]
Diskussionsnachricht 000025
02.05.2018, 15:23 Uhr
Pepperpot
registriertes Mitglied


Bei den Wickham Seifen ist bei den einzelnen Produkten auf der Webseite gelistet, dass sie "vegan friendly", also vegan sind.
Z.B. hier: https://w-soap.co.uk/?product=magnum
Das muss aber nicht für andere Produkte, wie Cremes, Balms oder normale Seifen gelten.

Bei Soap Commander steht auf jeder Dose "Vegan Edition", allerdings haben sie eine Sorte mit Moschus und Honig. Hier ist mir halt nicht klar, ob das tierische Inhaltsstoffe oder nur künstliche Aromen und Parfums sind.
https://soapcommander.com/collections/shaving-soaps/produ...

Von Dr. Jon habe ich jetzt mal eine Seife bestellt, Caties Bubbles und Black Ship Grooming kenne ich noch nicht aus eigener Erfahrung.

Es wäre schön, wenn es solche Seifen auch aus dem europäischen Festland geben würde. UK ist ja bald raus aus der EU, dann wird das mit dem bestellen und dem Zoll nicht mehr so einfach werden.



Saponificio Varesino hatte ich direkt angeschrieben und als Antwort erhalten, das alle Produkte "vegan friendly", also vegan sind. Wie gesagt, Stella Alpina enthält laut Codecheck "Cera Alba" - Bienenwachs. Darauf angesprochen, habe ich dann keine weitere Antwort mehr erhalten.

Das kann natürlich im unterschiedlichen Verständnis des Begriffes "vegan" liegen oder in einfachen Verständigungsproblemen. Ich will damit auch kein Produkt schlecht reden, das scheint ja eine tolle Seife zu sein.

Jacko schrieb:

Zitat:
...
Edit: Strenge Veganer müssen ganz genau hinschauen und jeden Hersteller selbst anschreiben. Durch die Inhaltsstoffe kann man nicht zu 100% sagen, ob eine Seife wirklich vegan ist oder nicht. zB kann Stearinsäure auch tierischen Ursprungs sein. Dazu findet man keine Infos auf den Seifen.

Das ist ein weiteres Problem. Ich denke mal, dass viele Hersteller das auch nicht wissen und davon abhängig sind, wie der Lieferant das halt gerade beschafft.

Ich vermute mal, dass das zum Beispiel bei Captain's Choice so der Fall war, und sie dann beim Lieferanten nachgefragt und widersprüchliche Anworten erhalten haben. Aber das ist nur meine Vermutung.

Diese Nachricht wurde am 02.05.2018 um 15:28 Uhr von Pepperpot editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
02.05.2018, 22:46 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Umgekehrt wird ein Schuh daraus: ihr Veganer wollt mich nicht verstehen! Der Veganismus ist das perverse Leuchtzeichen einer verweichtlichten Luxusgesellschaft die sich die Welterlösung auf die Fahnen geschrieben hat! Alle Ideologien die die Welt erlösen wollen von ihren Grundübeln und die Menschen zum Guten bekehren wollen - ob sie wollen oder nicht - sind im wahren Kern ihres Wesens totalitär. Und das ist nach den Erfahrungen des 20. Jahrhunderts grundsätzlich abzulehnen.
Die Geschichte wird euch lehren: eure Umerziehungsvisionen werden nicht gelingen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
03.05.2018, 08:00 Uhr
Jacko
registriertes Mitglied


@gbkon34: Du bist immer noch im falschen Thema & es ist immer noch witzig Deshalb interessiert deine Meinung niemanden.
Diese Nachricht wurde am 03.05.2018 um 08:02 Uhr von Jacko editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
03.05.2018, 16:17 Uhr
Pepperpot
registriertes Mitglied


Ähm, ja, okay, zurück zum Thema....
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
03.05.2018, 18:22 Uhr
Jacko
registriertes Mitglied


Sverige schrieb:

Zitat:
Sehe ich auch so, zumal ich finde, das die veganen nicht so gut schäumen...

Das ist eine ziemlich verallgemeinernde Aussage. Welche hast du denn genau probiert?
Die in diesem Thema aufgelisteten veganen Rasierseifen schäumen leichter und schneller als zB. Stirling, B&M usw.
Talgseifen sind sehr durstig und dementsprechend muss man mehr Wasser in den Schaum einarbeiten. Ganz simpel.
99% der Leute in diesem Forum haben leider keinerlei Ahnung über Seifen, oder wofür gewisse Inhaltsstoffe verwendet werden

@Pepperpot: In diesem Forum werden Nutzer von Systemrasierer/Dosenschaum, Veganer und jeder der sich täglich rasiert gerne belehrt. Einfach ignorieren

Diese Nachricht wurde am 03.05.2018 um 18:31 Uhr von Jacko editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
03.05.2018, 18:59 Uhr
Elias
registriertes Mitglied


Jacko schrieb:

Zitat:
Sverige schrieb:

Zitat:
Sehe ich auch so, zumal ich finde, das die veganen nicht so gut schäumen...

Das ist eine ziemlich verallgemeinernde Aussage.
.....

99% der Leute in diesem Forum haben leider keinerlei Ahnung über Seifen, oder wofür gewisse Inhaltsstoffe verwendet werden
....

sprachs
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
03.05.2018, 19:53 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


Ich bitte darum, in diesem Thread beim Thema Nassrasur/vegane Rasierseifen zu bleiben. Wer über Veganismus diskutieren oder polemisieren möchte, kann dies gern in den "offenen Themen" tun.

Danke fürs Verständnis.

Gruß
Chris

--
forum-mods@nassrasur.com
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
07.05.2018, 03:31 Uhr
Bass
registriertes Mitglied


Ich weiss nun nicht, ob Du mit Kompromissen wie Honig klarkommen möchtest. Ich finde hier im Shop eine Seife interessant, vielleicht interessiert sie Dich. Eignet sich laut Beschreibung auch zum Rasieren.

https://shop.nassrasur.com/de/Waschen-und-Duschen/Dudu-Os...

PS. Danke für die Moderation.

Gruß Bass

--
Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. (Aristoteles)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
07.05.2018, 06:41 Uhr
S.B
registriertes Mitglied


Nanny's Silly Soap

www.nannyssillysoap.com/ps/
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
07.05.2018, 10:03 Uhr
Pepperpot
registriertes Mitglied


Das mit dem Honig ist ja blöd., weil ich die Dudu-Osun-Seife auch so spannend finde, auch wenn es zum Duschen/Waschen wäre. Wird das dann ein grau-schwarzer Schaum, oder wird der weiß? So etwas dunkles im Gesicht wäre bestimmt ungewohnt.

Nanny's Silly Soaps sieht auch interessant aus. Hast Du damit schon Erfahrungen oder kannst du einen Geruch besonders empfehlen?

Inzwischen habe ich auch mal eine Catie's Bubbles-Seife bestellt. Aus Amerika dauert das irgendwie immer zu lange für meine Ungeduld
Das Testen soll ja weiter gehen!

Diese Nachricht wurde am 07.05.2018 um 10:15 Uhr von Pepperpot editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
07.05.2018, 10:41 Uhr
Pepperpot
registriertes Mitglied


Wartezeit will überbrückt sein, deswegen habe ich mal bei Nanny's Silly Soap zwei Signature-Rasierseifen bestellt.

Down Home Summer Signature
Moroccan Sands Signature

Mal sehen, wie sich die machen.
Langsam muss ich einen Kaufstop im Hinterkopf behalten.

Diese Nachricht wurde am 07.05.2018 um 11:15 Uhr von Pepperpot editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
07.05.2018, 11:53 Uhr
Bass
registriertes Mitglied


Hhmm, richtig vegan ist auch Rasierschaum aus der Dose. Lavera und Sante. Habe beide ausprobiert und leider fand ich sie persönlich nicht so gut.
Und richtige Seifen sinds ja auch nicht.

--
Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. (Aristoteles)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
07.05.2018, 13:25 Uhr
FalschgeldPablo
registriertes Mitglied


An Pepperpot,
Also Seifenschaum wird immer weiß egal wie die farbe der Seife ist.
Zur Dudu Osu kann ich dir nur raten Teste vorher mal den geruch, mir hatt er absolut nicht gefallen. Lese auch immer wieder das sich die Dudu Osu schnell abnutzt. Ich bin ein freund der Aleppo Seife mit 30% Lorbeeröl, seither ist meine harr rund um zufrieden, keine cremes mehr gar nix nur Duschen. Ganz klar meine empfehlung.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
07.05.2018, 17:48 Uhr
S.B
registriertes Mitglied


Ich habe Moroccan Sands Original Rasierseife.
Geruch,ich bin begeistert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000039
07.05.2018, 18:30 Uhr
Pepperpot
registriertes Mitglied


Das lässt mich ja auf eine tolle Seife hoffen. Wäre toll, wenn die zum Wochenende ankommen würde, aber das ist vermutlich für Versand aus England zu kurzfristig gedacht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000040
15.05.2018, 09:21 Uhr
Pepperpot
registriertes Mitglied


Die Nanny's Silly Soaps sind noch nicht eingetrudelt, dafür aber Dr. Jon - Propaganda.
Ich habe einen guten Eindruck gewinnen können, bei dem ersten Test heute früh. Diese Seife scheint auch prima zu sein. Mal sehen, wie sich die nächsten zwei, drei Versuche so entwickeln.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000041
29.05.2018, 00:57 Uhr
Bass
registriertes Mitglied


Hallo Pepperpot,

Du hast ja wahrscheinlich schon ein ganzes Asenal an Testseifen.
Aber zwei Dinge will ich noch nachtragen.
Die Mühle Serie "Organic" soll vegan sein.
Und ich habe gerade Dr. Dittmar Spezialseife im Test. Bin begeistert.
Soll auch pflanzlich sein. Erstanden bei Manufactum.

--
Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. (Aristoteles)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000042
29.05.2018, 11:29 Uhr
Pepperpot
registriertes Mitglied


Die Dittmar-Seife habe ich schon zu Hause und wird von mir auch demnächst angetestet. Ich hatte hier im Shop auch mal die Waldfussel-Seifen bestellt, damit bin ich noch nicht so fit.
Der Schaum fällt recht schnell zusammen und ich muss sehr schnell wieder nachpinseln. Da muss ich ein wenig mehr probieren.

Die Mühle-Seife schaue ich mir gleich mal an.

Leider habe ich langsam ein Unterbringungsproblem für die ganzen Seifen und kann / sollte eigentlich erst einmal keine mehr bestellen

Auf jeden Fall danke für den Hinweis!

Nachtrag:
Von Mühle organics gibt es scheinbar nur eine Creme. Das muss ja nichts schlechtes sein. Hier ein Auszug aus der Beschreibung:

Zitat:
...
Die Rasiercreme ist vegan und enthält keine synthetischen Konservierungs-, Duft- oder Farbstoffe.
...


Diese Nachricht wurde am 29.05.2018 um 11:40 Uhr von Pepperpot editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000043
29.05.2018, 12:14 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Die Dr. Dittmar-Rasierseife kann ich ebenfalls nur empfehlen. Sehr gute Seife mit hervorragenden Eigenschaften. Habe ich leider zu spät entdeckt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000044
31.05.2018, 10:32 Uhr
Pepperpot
registriertes Mitglied


Ich habe die Dr. Dittmar-Seife heute mal ausprobiert und war sehr erstaunt, wie schnell und gut die Seife aufzuschäumen ist.
Ich hatte nach dem ersten Durchgang beim erneuten Einseifen ein leicht prickelndes Hautgefühl, was allerdings auch der Featherklinge geschuldet sein kann. Ich probiere mal weiter, aber rein vom Handling ist die schon sehr gut.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000045
31.05.2018, 10:38 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Freut mich.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000046
31.05.2018, 10:51 Uhr
Pinselkasper
registriertes Mitglied


Pepperpot schrieb:

Zitat:
Ich habe die Dr. Dittmar-Seife heute mal ausprobiert und war sehr erstaunt, wie schnell und gut die Seife aufzuschäumen ist.
Ich hatte nach dem ersten Durchgang beim erneuten Einseifen ein leicht prickelndes Hautgefühl, was allerdings auch der Featherklinge geschuldet sein kann. Ich probiere mal weiter, aber rein vom Handling ist die schon sehr gut.

Ich denke das Prickeln kommt von der Seife. Ich habe das auch, wenn sie zu lange im Gesicht bleibt.
https://forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=7465&a...

--
Ich lebe über meine Verhältnisse, aber immer noch unter meinem Niveau!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000047
31.05.2018, 11:29 Uhr
Pepperpot
registriertes Mitglied


Das ist gut möglich, ich bin nicht so flott mit dem Hobel.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000048
31.05.2018, 12:36 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Bei mir brennt da gar nichts. Ich lasse auch diese Seife, wie bei allen anderen auch, 3 Minuten einwirken. Keinerlei Probleme damit.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000049
31.05.2018, 14:48 Uhr
S.B
registriertes Mitglied


Was mit Nanny's Silly Soaps?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)