NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Unbekanntes Messer "FAVORITA" » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
28.04.2018, 15:07 Uhr
Nebel
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,
vielleicht könnt ihr mir helfen.
Ich habe mir auf Ebay eine Rasierkiste zum restaurieren gekauft. In dieser Kiste waren noch ein paar Dinge.
Unter Anderem befand sich darin ein Messer mit der Aufschrift "FAVORITA" auf der Klinge. Ich habe Im Internet nichts zu diesem Messer und dem Logo (ein Schlangen- oder Drachenkopf in einer Hand) des Hersteller gefunden (wahrscheinlich habe ich an der falschen Stelle gesucht).
Könnt ihr mir sagen, was ich da habe?









Vielen Dank,

Andre

--
Bigger on the Inside ...

Aust 5/8 Rundkopf, Dragon, Herold, Merkur 38c, Kai, Mühle, Taylor, Musgo, Proraso,
Meißner "Natural Bay Rum", Pitralon CH
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
30.04.2018, 22:13 Uhr
El Gringo
registriertes Mitglied


Hallo Nebel,

die "Favoritas" wurden von CUF in Solingen produziert. Sind sehr sanfte Rasierer aus gutem Stahl und deshalb allemal wert, restauriert zu werden. Ein Bild findest du hier:

https://www.pinterest.at/pin/459015386995438650/

Gruß,
El Gringo

--
Alte und neue aus A, D, E, F, GB, I, RUS und USA Herold mit synth. Gurt, Ezra Arthur Strop (Bison), Portland Strop, Rasurpur Wechselstoßriemen Classic Fasan Nr.1, Merkur 37c Dachs, Borste u. Rosshaar RS Tabac, Musgo Real, Knize u. RC T&H 1805, Knize Ten, Lagerfeld, Tabac
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
02.05.2018, 08:54 Uhr
Nebel
registriertes Mitglied


Hallo Gringo,
auf CUF war ich aufgrund der Bezeichnung "Favorita" auch gekommen, was mich aber dabei irritiert ist die Prägung mit dem Schlangenkopf in einer Hand auf der Vorderseite, und die Prägung auf der Rückseite, die zwar nicht mehr perfekt zu erkennen ist, die aber für mich aussieht wie: "KOCH 8400, KÖLN".
Könnte es sein, das noch jemand Anderer die Bezeichnung "Favorita" geführt hat?

--
Bigger on the Inside ...

Aust 5/8 Rundkopf, Dragon, Herold, Merkur 38c, Kai, Mühle, Taylor, Musgo, Proraso,
Meißner "Natural Bay Rum", Pitralon CH

Diese Nachricht wurde am 02.05.2018 um 11:16 Uhr von Nebel editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
02.05.2018, 13:29 Uhr
El Gringo
registriertes Mitglied


Nebel schrieb:

Zitat:
Könnte es sein, das noch jemand Anderer die Bezeichnung "Favorita" geführt hat?

Ja! Habe bei Robert A. Doyle, "Straight Razor Collecting. An Illustrated History and Price Guide", 3. Ausgabe, nachgeschlagen und stieß dabei auf "Díaz & Romero", Avila, Spanien, die folgende "brand names" verwendeten: "Famosa", "Fantastica", "Favorita", "Fantasía" und "Fiesta". Leider fanden sich keine Angaben zur Erlprägung. Díaz&Romero sollen aber stark exportorientiert und vor allem auf dem lateinamerikanischen Markt präsent gewesen sein. Gut möglich, dass dein Messer über solchen Umwegen nach Deutschland gekommen ist. Würde vor diesem Hintergrund aber auch nicht ausschließen, dass auch noch andere Hersteller den Namen "Favorita" verwendeten. Eine exakte Zuordnung wird sich so besehen wohl nur über die Erlprägung machen lassen.

Gruß,
El Gringo

--
Alte und neue aus A, D, E, F, GB, I, RUS und USA Herold mit synth. Gurt, Ezra Arthur Strop (Bison), Portland Strop, Rasurpur Wechselstoßriemen Classic Fasan Nr.1, Merkur 37c Dachs, Borste u. Rosshaar RS Tabac, Musgo Real, Knize u. RC T&H 1805, Knize Ten, Lagerfeld, Tabac
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
02.05.2018, 16:48 Uhr
EasyRider
registriertes Mitglied


In der Sammlung meines Großvaters befindet sich auch ein FAVORITA, das vom österreichischen RM-Hersteller HEINRICH GROHMANN, Graz, hergestellt wurde. Grohmann war von 1893 bis 1938 aktiv.

Grüße aus Graz,
EasyRider

--
AUST 6/8 Bunthorn, BÖKER Silver Steel, BÖKER Elite Carbon SE, DOVO La Forme, HART STEEL 6/8, REVISOR 8/8, WACKER Allround, Kent Silberspitz Portland Strop, Herold Juchten XXL, schmaler Herold mit Synthetik-Seite RS Musgo Real Musgo Real Classic Scent
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
04.05.2018, 13:22 Uhr
Nebel
registriertes Mitglied


Moin,
danke Gringo fürs nachschauen, glaubst du das die Prägung "KÖLN" auf der Rückseite des Erls nachträglich drauf gekommen ist? Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

@EasyRider: Weißt du, wie die Erlprägung bei dem Messer deines Großvaters aussieht?

Danke für die Hilfe,
der Nebel

--
Bigger on the Inside ...

Aust 5/8 Rundkopf, Dragon, Herold, Merkur 38c, Kai, Mühle, Taylor, Musgo, Proraso,
Meißner "Natural Bay Rum", Pitralon CH
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
04.05.2018, 16:53 Uhr
El Gringo
registriertes Mitglied


Hallo Nebel,

habe mich in meinem Archiv vergraben und bin fündig geworden: Die Stahlwarenhandlung & Feinschleiferei M. A. Mayer & Cie. war Importeur der Díaz-&-Romero-Messer. Und jetzt kommt's: Der Sitz dieses Unternehmens befand sich in KÖLN-Lindenthal....

Quelle: Inserat von M. A. Mayer & Cie. vom 14. August 1928 in der "Neuen Preußischen Zeitung", (besser) bekannt auch als "Kreuzzeitung", in dem das gesamte Sortiment von Díaz & Romero - also von "Famosa" bis "Fiesta" - beworben wird.

Somit dürfte es sich bei der Prägung Köln auf der Rückseite des Erls mit hoher Wahrscheinlichkeit um die Prägung des Importeurs handeln.

Ich habe aber bereits einen Sammler-Kollegen in Salamanca, Spanien, angeschrieben und gebeten, Recherchen zur Erlprägung von Díaz&Romero anzustellen. Sobald mir die Info zugegangen ist, werde ich sie hier an dich weitergeben.

Gruß,
El Gringo

--
Alte und neue aus A, D, E, F, GB, I, RUS und USA Herold mit synth. Gurt, Ezra Arthur Strop (Bison), Portland Strop, Rasurpur Wechselstoßriemen Classic Fasan Nr.1, Merkur 37c Dachs, Borste u. Rosshaar RS Tabac, Musgo Real, Knize u. RC T&H 1805, Knize Ten, Lagerfeld, Tabac
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
04.05.2018, 21:17 Uhr
EasyRider
registriertes Mitglied


@ Nebel

Die Erlprägung auf dem Favorita meines Großvaters lautet:

H. GROHMANN GRAZ (Vorderseite)

R. STEEL-EXTRA (Rückseite)

Das zum einen.

Zum anderen: Mein Großvater kann sich daran erinnern, dass es einmal einen spanischen Rasiermesserhersteller namens DRAGÓN (= Drache) gegeben hat und meint, dass das Logo auf deinem Messer perfekt zu diesem Hersteller passen würde.

So weit, so verwirrend. Denn das passt nicht zur Theorie von El Gringo, die wiederum den Köln-Bezug schlüssig erklärt...

Scheint ein richtiges Puzzlespiel zu werden....

Grüße aus Graz,
EasyRider

--
AUST 6/8 Bunthorn, BÖKER Silver Steel, BÖKER Elite Carbon SE, DOVO La Forme, HART STEEL 6/8, REVISOR 8/8, WACKER Allround, Kent Silberspitz Portland Strop, Herold Juchten XXL, schmaler Herold mit Synthetik-Seite RS Musgo Real Musgo Real Classic Scent
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
04.05.2018, 21:22 Uhr
Nebel
registriertes Mitglied


Ich hätte nicht gedacht das mein erstes altes Messer direkt eine Harte Nuss werden würde.
Vielen Dank euch Beiden, für die Hilfe.

Gruß,
der Nebel

--
Bigger on the Inside ...

Aust 5/8 Rundkopf, Dragon, Herold, Merkur 38c, Kai, Mühle, Taylor, Musgo, Proraso,
Meißner "Natural Bay Rum", Pitralon CH
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
06.05.2018, 14:23 Uhr
El Gringo
registriertes Mitglied


Kurzer Zwischenbericht:

Dank des Hinweises von EasyRiders Großvater konnte jetzt zumindest mal zweifelsfrei geklärt werden, dass der spanische RM-Hersteller "Dragón", mit Sitz in Bilbao, Baskenland, seine Messer auf der Vorderseite des Erls mit dem "Drachen in der Hand" gemarkt hat.

Das trägt vorerst aber nur zur weiteren Verwirrung bei, denn wie passt das Dragón-Logo zu einem Díaz-&-Romero-Messer, das auf der Rückseite mit "Köln" gemarkt ist?!

Spannende Frage, die sich hoffentlich mit Hilfe meines "Amigos" in Salamanca klären lässt. Ich bleibe jedenfalls dran!

Gruß,
El Gringo

--
Alte und neue aus A, D, E, F, GB, I, RUS und USA Herold mit synth. Gurt, Ezra Arthur Strop (Bison), Portland Strop, Rasurpur Wechselstoßriemen Classic Fasan Nr.1, Merkur 37c Dachs, Borste u. Rosshaar RS Tabac, Musgo Real, Knize u. RC T&H 1805, Knize Ten, Lagerfeld, Tabac
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
07.05.2018, 10:40 Uhr
Nebel
registriertes Mitglied


Ui, bei Salamanca fällt mir spontan "Breaking Bad" ein ;-)
Ich harre gespannt der Dinge die da kommen.
Danke nochmal.

Gruß,
der Nebel

--
Bigger on the Inside ...

Aust 5/8 Rundkopf, Dragon, Herold, Merkur 38c, Kai, Mühle, Taylor, Musgo, Proraso,
Meißner "Natural Bay Rum", Pitralon CH
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
14.05.2018, 22:55 Uhr
El Gringo
registriertes Mitglied


Die Nuss ist geknackt. War ne ganz harte, deshalb hat es auch gedauert.

1.) Die Klinge deines Messers wurde von "Dragón" in Bilbao hergestellt.

2.) Nach der Pleite dieser baskischen Messerschmiede im Jahr 1932 wurden die Klingen von "Díaz & Romero" (Salamanca) aufgekauft.

3.) Die Díaz-&-Romero-Messer wurden von der Kölner Stahlwarenhandlung M. A. Mayer & Cie. importiert.

Zusammengefasst: Der "Drachenkopf in der Hand" auf der Vorderseite des Erls verweist auf Dragón, die Klingenätzung "Favorita" auf Díaz & Romero, Köln auf der Rückseite des Erls auf den Importeur M. A. Mayer & Cie.

Gruß,
El Gringo

--
Alte und neue aus A, D, E, F, GB, I, RUS und USA Herold mit synth. Gurt, Ezra Arthur Strop (Bison), Portland Strop, Rasurpur Wechselstoßriemen Classic Fasan Nr.1, Merkur 37c Dachs, Borste u. Rosshaar RS Tabac, Musgo Real, Knize u. RC T&H 1805, Knize Ten, Lagerfeld, Tabac
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
15.05.2018, 14:40 Uhr
Nebel
registriertes Mitglied


O.K., das scheint echt nicht einfach gewesen zu sein, vielen Dank für die da rein gesteckte Mühe. Jetzt muß ich das gute Stück nur noch scharf bekommen, und dann werde ich mich mit Genuss damit rasieren.
Ich bin ein ziemlicher Schärfnewbie und die Klinge lächelt leicht an der Spitze (siehe Foto), hast du irgendwelche Hinweise, was ich dabei beachten sollte? Oder sollte ich mich als Anfänger da noch nicht selber ran trauen?

Viele Grüße,
der Nebel

--
Bigger on the Inside ...

Aust 5/8 Rundkopf, Dragon, Herold, Merkur 38c, Kai, Mühle, Taylor, Musgo, Proraso,
Meißner "Natural Bay Rum", Pitralon CH
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
15.05.2018, 22:08 Uhr
El Gringo
registriertes Mitglied


Hallo Nebel,

schon ein kurzer Blick auf die Fotos zeigt, dass dein Messer mehr als nur eine Schärfung braucht. Hier ist imho eine behutsame Restaurierung vonnöten. Und das ist nichts für einen Newbie. Würde dir deshalb raten, dich an einen der Forenschärfer zu wenden. Das sind Profis, die für vergleichsweise kleines Geld großartige Arbeit leisten. Wäre schade um dein schönes Messer, das noch dazu eine ganz spezielle Geschichte hat, wenn du es als "Übungsmesser" verwenden würdest.

Gruß,
El Gringo

--
Alte und neue aus A, D, E, F, GB, I, RUS und USA Herold mit synth. Gurt, Ezra Arthur Strop (Bison), Portland Strop, Rasurpur Wechselstoßriemen Classic Fasan Nr.1, Merkur 37c Dachs, Borste u. Rosshaar RS Tabac, Musgo Real, Knize u. RC T&H 1805, Knize Ten, Lagerfeld, Tabac
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
15.05.2018, 22:15 Uhr
EasyRider
registriertes Mitglied


El Gringo schrieb:

Zitat:
Hier ist imho eine behutsame Restaurierung vonnöten. Und das ist nichts für einen Newbie. Würde dir deshalb raten, dich an einen der Forenschärfer zu wenden.

Kann mich dem nur anschließen. Wende dich an BARTISTO, der vollbringt wahre Wunder. Oder gib es zu KORAAT, der auch Restaurierungen macht.

www.koraat-knives.at/seite43.html

Grüße aus Graz,
EasyRider

--
AUST 6/8 Bunthorn, BÖKER Silver Steel, BÖKER Elite Carbon SE, DOVO La Forme, HART STEEL 6/8, REVISOR 8/8, WACKER Allround, Kent Silberspitz Portland Strop, Herold Juchten XXL, schmaler Herold mit Synthetik-Seite RS Musgo Real Musgo Real Classic Scent
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
16.05.2018, 11:25 Uhr
Nebel
registriertes Mitglied


Besten Dank,
ich werde Baristo anschreiben.
Ich melde mich spätestens, wenn ich mich mit dem guten Stück das erste mal rasiert habe und Teile meine Erfahrungen mit.
Nochmal vielen Dank für die Hilfe.

Gruß,
der Nebel

--
Bigger on the Inside ...

Aust 5/8 Rundkopf, Dragon, Herold, Merkur 38c, Kai, Mühle, Taylor, Musgo, Proraso,
Meißner "Natural Bay Rum", Pitralon CH
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
11.06.2018, 12:08 Uhr
Nebel
registriertes Mitglied


So, das Messer ist am Samstag von Baristo zurück gekommen. Die meiste Patina durfte es behalten und es wurde nur "gefährlicher" Rost entfernt und das Messer geschärft.

@Baristo: Danke für die gute Beratung, für ein superscharfes Messer und für die Unterlagen mit den vielen Hinweisen, die, speziell für einen Anfänger wie mich, extrem hilfreich sind. Ich hab z.B. bisher das Messer immer zu steil gehalten.

Da ich übers Wochenende unterwegs war werde ich erst heute Abend (hoffentlich) dazu kommen, mich damit zu rasieren. Bin schon gespannt und werde euch auf dem Laufenden halten.

Gruß,
der Nebel

--
Bigger on the Inside ...

Aust 5/8 Rundkopf, Dragon, Herold, Merkur 38c, Kai, Mühle, Taylor, Musgo, Proraso,
Meißner "Natural Bay Rum", Pitralon CH

Diese Nachricht wurde am 11.06.2018 um 12:22 Uhr von Nebel editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
11.06.2018, 14:01 Uhr
El Gringo
registriertes Mitglied


Wünsche gutes Gelingen! Die Dragóns sollen ganz feine Rasierer sein. Bin schon gespannt auf deinen Bericht!

Gruß,
El Gringo

--
Alte und neue aus A, D, E, F, GB, I, RUS und USA Herold mit synth. Gurt, Ezra Arthur Strop (Bison), Portland Strop, Rasurpur Wechselstoßriemen Classic Fasan Nr.1, Merkur 37c Dachs, Borste u. Rosshaar RS Tabac, Musgo Real, Knize u. RC T&H 1805, Knize Ten, Lagerfeld, Tabac
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
13.06.2018, 13:26 Uhr
Nebel
registriertes Mitglied


Alles was ich zu der Rasur sagen kann ist: "Ein Traum!"

Das Messer ist wendig und handlich, und mit der Schärfe, die Baristo ihm verpasst hat, sehr sanft.

Nochmal danke an alle Beteiligten.
Ich habe das Gefühl, das ist nicht mein letztes neues "altes Messer", frei nach DUNE: "Der Sammler ist erwacht!" ;-)

Gruß,
der Nebel

--
Bigger on the Inside ...

Aust 5/8 Rundkopf, Dragon, Herold, Merkur 38c, Kai, Mühle, Taylor, Musgo, Proraso,
Meißner "Natural Bay Rum", Pitralon CH
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasiermesser und Zubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)