NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Sonstige Nassrasurthemen » Wie oft kann man sich mit einer Klinge rasieren??? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5-
Diskussionsnachricht 000100
12.07.2018, 22:20 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Hallo Grosser,

danke für den Hinweis! Das wäre der grüne gewesen! Hab aber gelesen der rote mit Eisenoxid sei feiner und dachte halt ...., ich kenn mich da ja nicht aus. Der grüne wäre sogar 1,- € billiger gewesen! Immerhin war das mit der Jeans schon mal wesentlich besser als mit dem Schleifstein, und mit dem Lederriemen hoffe ich daß es noch sanfter wird. Wenn es gar nicht klappt nehm ich den halt für die Küchenmesser, da kann ich ja nicht viel falsch machen.

mfG King-Joe
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000101
12.07.2018, 22:40 Uhr
El Gringo
registriertes Mitglied


King-Joe schrieb:

Zitat:
So, und jetzt freu ich mich mal auf meinen "Lederabziehriemen in rot", mit Eisenoxid behandelt. Für Rasiermesser verwenden die Messerrasierer sowas ja auch, und ein Versuch kann nicht schaden.

Schaden wird's bestimmt nicht, aber es wird dich auch nicht wirklich weiterbringen. Um das hohe (und nicht minder hehre) Ziel zu erreichen, das du dir gesteckt hast, benötigst du folgendes Set-up:

* Einen erstklassigen japanischen Naturstein, am besten einen Nakayama Maruka Suita, den du beim unten verlinken Händler schon für wohlfeile 1.900 Euro bekommst.

https://www.japan-messer-shop.de/Japanische-Naturschleifs...

* Hochwertige Diamantpasten, die du von Rasurpur beziehen kannst.

https://www.rasurpur.de/shop/accessoires/pastes/pastes.html

1 my und 0,25 my sollten reichen, um so eine DE-Klinge auf Höchstschärfe zu bekommen.

* Und last, but not least einen guten Stoßriemen, auf dem du die Diamantpasten applizieren kannst.

Geschätzte Gesamtkosten rund 2.200 Euro. Höchstens! Mag auf den ersten Blick vielleicht viel erscheinen, relativiert sich aber sofort, wenn man bedenkt, dass man sich mit einer solcherart high-end-geschärften DE-Klinge gut und gerne 500 x rasieren kann. Mir ist aber auch schon zu Ohren gekommen, dass so manch schärfender Hobler mit dieser Methode sogar das Doppelte erreicht hätte. Halte ich aber für leicht übertrieben, obwohl, ausschließen kann und will ich es auch nicht, denn so ein Naturjapaner kann in Kombination mit Diamantpasten zu ganz erstaunlichen Ergebnissen führen. Zumindest bei Rasiermessern. Aber warum sollte es dann bei einer DE-Klinge anders sein?!

Summa summarum: Bei den unverschämt hohen Preisen, die heutzutage für DE-Klingen verlangt werden, rechnet sich diese Investition innerhalb eines Jahres. Das ist keine Schätzung von mir, sondern beruht auf den peniblen Kalkulationen eines Schärf-Hoblers, der von Beruf Buchhalter ist....

Wünsche gutes Gelingen beim High-End-DE-Klingen-Schärfen!

Gruß,
El Gringo

--
Alte und neue aus A, D, E, F, GB, I, RUS und USA Herold mit synth. Gurt, Ezra Arthur Strop (Bison), Portland Strop, Rasurpur Wechselstoßriemen Classic Fasan Nr.1, Merkur 37c Dachs, Borste u. Rosshaar RS Tabac, Musgo Real, Knize u. RC T&H 1805, Knize Ten, Lagerfeld, Tabac

Diese Nachricht wurde am 12.07.2018 um 22:52 Uhr von El Gringo editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000102
12.07.2018, 23:02 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Hallo El Gringo,

Sehr gut !!! Aber wäre es da nicht einfacher wenn ich mir gleich ne scharfe japanische Freundin zulege die auch die Kunst des rasierens beherscht?
Im Ernst, es macht mir einfach Spaß das mal zu testen mit DE-Klingen, andere kaufen stets neue Hobel, oder Pinsel, oder sonst was, und ich spiele halt mit DE-Klingen. Danke für Wünsche!
Wünsche noch einen schönen Abend

mfG King-Joe

Diese Nachricht wurde am 12.07.2018 um 23:22 Uhr von King-Joe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000103
12.07.2018, 23:05 Uhr
EasyRider
registriertes Mitglied


@ El Gringo:

Wozu die vielen Worte?
Das ist unter Hoblern ja schon längst bekannt!
Machen's doch alle so!



Grüße aus Graz,
EasyRider

--
AUST 6/8 Bunthorn, BÖKER Silver Steel, BÖKER Elite Carbon SE, DOVO La Forme, HART STEEL 6/8, REVISOR 8/8, WACKER Allround, Kent Silberspitz Portland Strop, Herold Juchten XXL, schmaler Herold mit Synthetik-Seite RS Musgo Real Musgo Real Classic Scent
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000104
12.07.2018, 23:20 Uhr
Alvaro
registriertes Mitglied


@El Gringo:
Da muss ich an meiner Technik arbeiten.
Ich habe nur 497 Rasuren geschafft.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000105
12.07.2018, 23:21 Uhr
El Gringo
registriertes Mitglied


King-Joe schrieb:

Zitat:
Aber wäre es da nicht einfacher wenn ich mir gleich ne japanische Freundin zulege die auch die Kunst des rasierens beherscht?

Hallo King-Joe,

Sicher ne gute Idee, aber da würde ich an deiner Stelle mal Vorsicht walten lassen. Habe erst kürzlich im Handelsblatt gelesen, dass die Japaner jetzt schon 2 (!!!) Portionen Reis am Tag verzehren. Das ist à la longue um einiges teurer als die einmalige Anschaffung eines sicher nicht geraden billigen japanischen Natursteins!

Spaß beiseite: Mir gefallen deine "Spinnereien" ja! Und abgesehen davon soll jeder nach seiner eigenen Façon selig werden, wie der Alte Fritz schon meinte....

Viel Spaß und Freude noch beim Herumexperimentieren!

Gruß,
El Gringo

@ Alvaro:

Von dir hätte ich mir mehr erwartet!!!
Hast die Klinge wahrscheinlich nicht auf der Mullbinde abgezogen....

--
Alte und neue aus A, D, E, F, GB, I, RUS und USA Herold mit synth. Gurt, Ezra Arthur Strop (Bison), Portland Strop, Rasurpur Wechselstoßriemen Classic Fasan Nr.1, Merkur 37c Dachs, Borste u. Rosshaar RS Tabac, Musgo Real, Knize u. RC T&H 1805, Knize Ten, Lagerfeld, Tabac

Diese Nachricht wurde am 12.07.2018 um 23:23 Uhr von El Gringo editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000106
13.07.2018, 08:04 Uhr
Alvaro
registriertes Mitglied


Natürlich habe ich!
Wird doch jede Idee getestet.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000107
13.07.2018, 18:13 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Mit Eisenoxid behandelt (rot) ???

mfG King-Joe
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000108
13.07.2018, 22:55 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


... ich schäm mich grad so richtig, daß ich ne 10 Cent Klinge nach 3 Rasuren wegwerfe.

Andererseits bin ich Raucher und liebe teure Whiskies.

Und nu?

Den Scheiß ernst nehmen?

Mein Leben ist dafür zu kurz.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000109
14.07.2018, 01:00 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Keiner brauch sich schämen !!! Eigentlich sind die DE-klingen ja auch zum schnell wegwerfen gemacht, das ist sogar mir klar.
Aber muß ich das auch tun nur weil es eben alle anderen auch machen? Ich hab mir da ein anderes Ziel gesetzt! Und ich möchte auch die DE-Klinge besser kennenlernen als nur so eben mal auf die schnelle.
Die Sache an sich finde ich interessant und beim testen lernt man doch einiges übers rasieren.
Ein guter Hobel ist wichtig, aber ohne eine gute Klinge ???
Wenn es aber um die Klinge an sich geht, da kann ich von den Messerrasierern vermutlich mehr lernen als von den Hoblern!
Zumindest was das pflegen und schärfen einer Klinge betrifft haben die da Erfahrung, jemand der nach wenigen Rasuren einfach die Klinge wechselt wohl weniger. Auch das mit den "Rasierpausen" stammt ja soviel ich weiß ürsprünglich von den Messerrasierern, die das schon lange machen.
Im Moment lese ich mich gerade über Abziehriemen, Schärfpaste u.s.w. ein. Das ist eine ganze Menge was man da erfahren kann, aber so genau brauch ich das alles für meine DE-klingen eigentlich gar nicht wissen.
Nur da ich nicht weiß was ich genau wissen sollte habe ich eine Menge zu lesen.
Ewig werden mir die DE-klingen auch nicht halten, aber wenn die mir auch nur 5 x solange halten wie normal mit ein bischen "gewußt wie" und möglichst wenig Aufwand, dann hat sich die Sache für mich schon gelohnt. Außerdem macht mir die Sache Spaß!!!
Warum hab ich eigentlich immer wieder irgendwie das Gefühl das ich mich rechtfertigen muß???

mfG King-Joe
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000110
14.07.2018, 02:58 Uhr
Bass
registriertes Mitglied


Alvaro schrieb:

Zitat:
Wer das Ganze im GRF verfolgt hat weiß was kommen wird.

Na, darauf bin ich mal gespannt.

@ElGringo schönes Setup
Irgendwie musste sich ja die Anschaffung einer Klinge ja lohnen.
Vergiss auch nicht, dass da ja die Amortisation eines Hobels wichtig ist. Wenn ich da an die wenigen Kosten denke, die so ein Heft (z.B. Bunthorn) kostet, da bin ich schon neidisch, um nicht zu sagen:
Suche Sponsoren, damit ich mir das Hobeln leisten kann.

@King-Joe
Am Anfang dachte ich, okay, ein Spleen, warum nicht.
Ich habe Dir vom Abzug über den Handballen erzählt.
Und nun kaufst Du Dir Pastenriemen usw.
FÜR DE-KLINGEN?

Nee, rechtfertigen musste Dich nicht. Mach was Du willst.
Nur vergiss nicht, RM-Klingen bitte nicht mit DE-Klingen vergleichen.
Über den Tellerrand schauen ist super.
Aber jetzt wird es doch zu bunt.

Gruß Bass

--
Aust 6/8" Dovo 5/8" Koraat 5/8"(1/4hohl), Herold breit, Mühle STF, Borste,
Sante Homme
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000111
14.07.2018, 11:06 Uhr
EasyRider
registriertes Mitglied


King-Joe,

lass dich nicht beirren, geh konsequent deinen Weg und du wirst Alvaros Vorgabe - 497 Rasuren mit einer DE-Klinge - locker toppen.

Und vergiss eines nicht: Die Kollegen hier scheinen von der neuesten DE-Technologie keinen blassen Schimmer zu haben. Denn sonst wüssten sie, dass Hobel-Klingen neuerdings in der Feuerzangenbowle gehärtet und hernach mit leicht gestrecktem Kokain beschichtet werden. Dass diese Klingen deshalb UNBEDINGT mit einem Eisenoxid-Riemen behandelt werden müssen, liegt auf der Hand, denn nur so kann der Restalkohol aus der Klinge gepastet werden. Wer will schon das Risiko einer besoffenen Rasur eingehen?! Und auch die verbliebenen Kokain-Partikel lassen sich nur mit einem roten Pastenriemen nachhaltig entfernen, womit die Gefahr, dass der schärfende Hobler zum hobelnden Junkie wird, vollkommen gebannt ist...

Zu guter Letzt noch ein guter Rat: Bevor du dich daran machst, deine DE-Klingen zu pasten, schick zuvor unbedingt eine zum Schärfen an Bartisto! Denn du brauchst eine Referenzschärfe! Der Mann versteht etwas vom Schärfen. Hab erst kürzlich hier gelesen, dass sich die Anzahl der von ihm geschärften Rasiermesser im mittleren vierstelligen Bereich bewegt. Daraus schließe ich, dass sich die Zahl der von ihm geschärften DE-Klingen im oberen sechsstelligen Bereich bewegen dürfte.... Falls ich mich da irren sollte, darf ich Bartisto bitten, mich hier zu korrigieren. Aber allein die Logik gebietet schon diese Annahme, denn es dürfte wohl unzweifelhaft sein, dass wesentlich mehr DE-Klingen als Rasiermesser im Umlauf sind...

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
liebe Grüße,

EasyRider

--
AUST 6/8 Bunthorn, BÖKER Silver Steel, BÖKER Elite Carbon SE, DOVO La Forme, HART STEEL 6/8, REVISOR 8/8, WACKER Allround, Kent Silberspitz Portland Strop, Herold Juchten XXL, schmaler Herold mit Synthetik-Seite RS Musgo Real Musgo Real Classic Scent

Diese Nachricht wurde am 14.07.2018 um 11:11 Uhr von EasyRider editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000112
14.07.2018, 11:29 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Hallo Freunde,

ich weiß schon daß das was ich da mache reine Spinnerei ist und daß eine DE-Klinge niemals ein so edles Teil ist wie ein Rasiermesser, ist mir auch klar!
Heute ist das Teil gekommen, und ich kann das ja mal bei Bedarf testen. Ich würde es mal so vergleichen: Ein Fahrrad wird wohl niemals ein Motorrad werden, aber wenn ich daraus ein E-bike oder Mofa machen kann ist es doch auch schon ganz gut.
Wünsche auch ein schönes Wochenende,

mfG King-Joe

Diese Nachricht wurde am 14.07.2018 um 11:36 Uhr von King-Joe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000113
14.07.2018, 11:41 Uhr
Bergdoktor
registriertes Mitglied


Da geht einer unkonventionelle Wege und was passiert: Er wird mit Spott und Hohn übergossen. Find ich schäbig!

Grüße vom Berg,
Martin

Edit: Ich drück dir die Daumen, dass dein Experiment mit dem Eisennoxid-Riemen ein Erfolg wird!

--
Aust, Böker, Dovo, Hart Steel, Koraat, Portland, Revisor, Thiers Issard, Titan, Wacker, ZY Razor Portland Strop Thäter RC Penhaligon's Penhaligon's AS Balm

Diese Nachricht wurde am 14.07.2018 um 11:52 Uhr von Bergdoktor editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000114
14.07.2018, 11:58 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Bergdoktor schrieb:

Zitat:
Da geht einer unkonventionelle Wege und was passiert: Er wird mit Spott und Hohn übergossen. Find ich schäbig!

Schon der gute alte Heinz Erhardt wusste es: Wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung.

Wer das nicht aushält, der sollte sich wirklich vom Amt für Schneeflöckchen-Naturen seinen Kräutchen-rühr-mich-nicht-an-Schein ausstellen und an sein zartbesaitetes Seelchen tackern lassen.

--
"Rhinelander – There can be only one!"

Giesen + Forsthoff Timor 1352 "Pure Shaver" | Gillette Silver Blue | Mühle Silvertip Fibre | RC Speick Men, RS Speick Men Active | Speick Men, Speick Men Active

Diese Nachricht wurde am 14.07.2018 um 12:00 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000115
14.07.2018, 12:01 Uhr
aleister
registriertes Mitglied


Bitte diesen Thread schließen.Der nimmt hier genau so einen unsäglichen Verlauf,wie im Parallel Forum.Dort wurde der TE ,nicht ohne Grund gesperrt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000116
14.07.2018, 12:14 Uhr
El Gringo
registriertes Mitglied


Warum immer gleich alles abdrehen?!
Wird ja keiner gezwungen, dieses "Klingen-Kabarett" hier zu besuchen...

Gruß,
El Gringo

--
Alte und neue aus A, D, E, F, GB, I, RUS und USA Herold mit synth. Gurt, Ezra Arthur Strop (Bison), Portland Strop, Rasurpur Wechselstoßriemen Classic Fasan Nr.1, Merkur 37c Dachs, Borste u. Rosshaar RS Tabac, Musgo Real, Knize u. RC T&H 1805, Knize Ten, Lagerfeld, Tabac
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000117
14.07.2018, 12:17 Uhr
aleister
registriertes Mitglied


Er soll doch seine geistigen Ergüsse im Geiz ist Geil Forum posten!
Da passt das Thema besser hin.Im übrigen handelt es beim TE um einen Troll.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000118
14.07.2018, 12:27 Uhr
EasyRider
registriertes Mitglied


aleister schrieb:

Zitat:
Im übrigen handelt es beim TE um einen Troll.

Ja, wenn dem so ist, dann sind wir ihm aber ganz schön auf dem Leim gegangen......

--
AUST 6/8 Bunthorn, BÖKER Silver Steel, BÖKER Elite Carbon SE, DOVO La Forme, HART STEEL 6/8, REVISOR 8/8, WACKER Allround, Kent Silberspitz Portland Strop, Herold Juchten XXL, schmaler Herold mit Synthetik-Seite RS Musgo Real Musgo Real Classic Scent
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000119
14.07.2018, 15:30 Uhr
guanabat
registriertes Mitglied


Meine Güte, hier verhalten sich einige wie Evangelisten die vor Harry Potter warnen. Was der King-Joe in seinem Kosmos betreibt ist keine Hexerei die standfeste Puristen vom Glauben abbringen könnte. Er prüft auch nicht eure Standfestigkeit sondern beschreibt Euch nur wie er das Rad neu erfindet. Was er macht wird schon seit Ewigkeiten im ersten Kapitel Zerspanungstechnik abgehandelt. Scheiterhaufen stapeln ist deshalb unnötig. Ich empfehle deshalb jedem der von diesem Faden emotional betroffen ist, sich selber das Du anzubieten. So wird auch der Umgang mit der Lebensfreude der anderen einfacher. In diesem Sinne, Freedom and Sunshine für angewandte Rasierklingentechnologie!
Diese Nachricht wurde am 14.07.2018 um 15:38 Uhr von guanabat editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5-     [ Sonstige Nassrasurthemen ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)