NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Sonstige Nassrasurthemen » Rasierschaum in der Dusche? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
08.07.2018, 01:31 Uhr
Marty McFly
registriertes Mitglied


Hallo,

bin vor kurzem auf Nass Rasur umgestiegen, nicht zuletzt weil man den Nassrasirer auch gemütlich in die Dusche mitnehmen kann, um dort eine ganz-Körper-Rasur durchzuführen (sprich: Achsel,Brust,Intim...-bereiche, Gesicht mach ich vor dem Spiegel.)

Nun zu meiner Frage: Soll/muss ich unter der Dusche in den oben beschriebenen Bereichen auch Rasierschaum verwenden? Wie macht ihr das?

Ich sag schon mal vielen Dank im Vorhinein und wünsche euch noch ein schönes Wochenende
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
08.07.2018, 07:56 Uhr
klarinos
registriertes Mitglied


Also, ich rasiere in der Dusche ausschließlich den Kopf, und zwar mit einem Wilkinson Protect 3 Systemie. Da verwende ich lediglich das normale Duschgel als „Schmierstoff“, wird einwandfrei. Ich könnte mir vorstellen, dass dies auch in anderen Bereichen funktioniert.
Ich würde es einfach mal ausprobieren...

--
klarinos
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
08.07.2018, 11:54 Uhr
Lochbart
registriertes Mitglied


Rasiercreme. Schaum führt bei mir zu Kratzen. Genau wie im Gesicht. Und Pinsel in der Dusche... naja... Creme lässt sich gut mit den Händen verteilen und Wasser für die richtige Konsistenz ist ja reichlich vorhanden.

PS: da nur mit Systemie. Hobeln trau ich mich nicht. Wegen der Späne

--
Member of „Club 41“
Was schenkt ein Zen-Buddhist zum Geburtstag? Nichts!

Diese Nachricht wurde am 08.07.2018 um 11:55 Uhr von Lochbart editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
08.07.2018, 12:04 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Zum Duschen verwende ich, angeregt durch das Forum, nur noch Feinseife.
Funktioniert imho auch für die Körper-/Intimrasur besser als Duschgel. Dafür schäume ich die Seife vorher mit einem Duschpuschel auf - muss man aber nicht, ich mag halt viel Schaum.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
30.07.2018, 08:28 Uhr
Pirx
registriertes Mitglied


Für die Dusche gibt es Duschöl! Funktioniert bei mir tadellos - für den dritten Durchgang (gegen den Strich). Hier verwende ich übrigens System-Rasierer.

--
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
11.09.2018, 21:09 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Duschgel als Rasiergel für den Bart...wäre einen Versuch wert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
11.09.2018, 21:16 Uhr
frigo75
registriertes Mitglied


Unter der Dusche geht bei mir so gut wie alles, gerne auch Olivenöl obwohl das recht zäh ist.
Meistens nehme ich aber den Rest Schaum der von Gesicht übrig ist, da ich das auch unter der Dusche erledige
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
13.09.2018, 09:59 Uhr
Pirx
registriertes Mitglied


Pass bei "normalem" Öl aber gut auf! Es hat die von uns so geschätzten Gleiteigenschaften - auch unter der Fußsohle!

--
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
13.09.2018, 13:01 Uhr
Marty McFly
registriertes Mitglied


Erstmals vielen Dank für die vielen hilfreichen Antworten

Ich hab jetzt seit damals mehrmalig die Ganzkörper Rasur in der Dusche durchgeführt.(alle 3-4 Tage) Leider hatte ich eine Zeitlang danach eingewachsene Haare und das hat sich nicht gerade besonders gut angefühlt.

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich, oder mach ich da vllt. irgendwas ganz falsch?

Zum Rasieren verwende ich einen Gillette Pro Glide Flex Ball Systemrasierer. Hab mal gehöhrt dass man mit ner Hobel nicht so schnell eingewachsene Haare bekommt, weil nur eine Klinge über die zu rasierende Stelle fährt und nicht fünf so wie beim Systemrasierer. Stimmt das?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
13.09.2018, 13:06 Uhr
frigo75
registriertes Mitglied


Das sagt man so, aber ob das bei jedem so ist ist die Frage. Ich würde sagen dass es mit dem Hobel bei mir besser ist.
Könnte auch am Schmiermittel liegen vielleicht..? Sprich Duschgel oder Rasierschaum je nach dem was du nimmst...
Aus der Ferne schwer zu sagen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
13.09.2018, 20:35 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Für meine Achseln und meinen Rücken benutze ich Rasierschaum aus der Dose und gebrauchte Gillette Systemklingen, die für die Körperrasur noch scharf genug sind.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstige Nassrasurthemen ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)