NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Pinselpflege? Ab in die Waschmaschine! » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
17.07.2018, 21:04 Uhr
ohoho
registriertes Mitglied


Ok. Es bezieht sich auf mein synthetische r Pinsel aus DM.
Versuchsweise habe ich zuerst mit 40° Programm probiert, danach mit 60° tusammen mit Strandtücher. Erwartet habe ich aber am Ende dass es wie eine Flaschenbürste aussieht. Nix da! Sieht ihr selber: die Faser sind wieder zusammen gekommen, nach 3 mal rasieren abwr die sind wieder etwas auseinander gegangen. Gucken mir mal weiter...



MOderation: Tippfehler im Threadtitel auf Wunsch des OP beseitigt

Diese Nachricht wurde am 18.07.2018 um 06:50 Uhr von Kurbjuhn editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
17.07.2018, 23:06 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Wenigstens noch vor der Kochwäsche Halt gemacht... .
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
17.07.2018, 23:12 Uhr
Alvaro
registriertes Mitglied


Und mit wie viel Umdrehungen im Schleudergang?

Spaß bei Seite, sei vorsichtig mit der Temperatur.
Die Kunsthaare halten keine hohen Temperaturen aus (max 60° hat man mir auf Nachfrage bei einem Hersteller gesagt)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
17.07.2018, 23:56 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Kann ich bestätigen. Habe einen meiner Chinapinsel (nix hochwertiges, aber auch nicht schlecht) in den Wasserkocher gepackt. Danach waren die Fasern kratzig. Bei einem andern hat sich der Kleber aufgelöst.
Sprühe meine Synthetikpinsel jetzt immer mit einem Wasser-Essig-Spülmittel-Gemisch ein und wasche sie mit lauwarmen Wasser aus.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
18.07.2018, 11:39 Uhr
~ivanhoe
Gast


...mit oder ohne Weichspüler
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
18.07.2018, 16:49 Uhr
ohoho
registriertes Mitglied


Zuerst wollte ich machen was mein Arbeitskollege mit 10-er Ritzelpaket von Fahrrad macht und zwar in die Spülmaschine reintun (Ehefrau muss nicht unbedingt anwesend sein).
Hat mich aber Trocknungsprozess abgehalten was am Ende immer kommt und da können Temperaturen auch 120° erreichen.
Mfg o

Diese Nachricht wurde am 18.07.2018 um 17:12 Uhr von ohoho editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
25.07.2018, 22:25 Uhr
biokeks
registriertes Mitglied


Aus eigener Erfahrung würde ich dir auch raten mit der Wassertemperatur aufzupassen. Ich habe mir von langer Zeit meinen Black Fibre mal etwas versemmelt damit...

https://forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=23483

Und hier findest du auch noch was nettes dazu

https://forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=27307
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
26.07.2018, 09:37 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Das Fragezeichen hinter "Pinselpflege" war schon richtig platziert... .
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
13.09.2018, 20:54 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Frage: warum?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ sonstiges Rasierzubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)