NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Razorock Game Changer » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
Diskussionsnachricht 000025
24.07.2018, 20:01 Uhr
ohoho
registriertes Mitglied


Ja, es wurde auch per USPS versendet.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
03.08.2018, 10:39 Uhr
ohoho
registriertes Mitglied


So,nach etwa 9 Tagen mein Neuer ASP und GSB Klingenhalter ist angekommen...Musste ich nicht mehr dazuzählen 55$+25$ Porto.
Hab's selbstverständlich gleich damit rasiert. Toll, kann so 3-4 eher 3,75 auf 6S Skala einordnen.
Werde ich noch ab morgen 2 Wochen auf Krk-Urlaub durchtesten, Reisetasche ist auch wie bestellt...
MfG o




 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
03.08.2018, 11:03 Uhr
~ivanhoe
Gast


Schicker Hobelhalter,wenn unten Mulden gewesen wären,hätte ich es für einen Pfeifenständer gehalten.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
03.08.2018, 11:13 Uhr
ohoho
registriertes Mitglied


Hier ist die Geschichte dazu:
Mfg

https://forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=33230&...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
03.08.2018, 11:58 Uhr
~ivanhoe
Gast


OK,die Geschichte kannte ich nicht.

Hab als Neuling nicht das ganze Forum durchgelesen.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
03.08.2018, 14:19 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Viel Spaß mit dem Razorock Game Changer.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
03.08.2018, 20:43 Uhr
~carnap
Gast


Besten Dank für diesen ausgezeichneten Bericht.

Der Hobel sieht sehr gut und interessant aus.

Rainer Zufall schrieb:

Zitat:
Die Gesamtkosten liegen je nach Wahl des Griffes zur Zeit zwischen 42,90 Euro bis 47,19 Euro.
Zusammen mit den Portokosten habe ich 70,89 Euro gezahlt. Eine Echt-Leder-Tasche war ebenfalls dabei. Jede Rasierer ist außerdem mit einer einzigartigen Seriennummer versehen. Hergestellt in Canada und vertrieben von Italian Barber. [...]

Wie machen die das zu diesem Preis? Hat jemand der Mitlesenden hier Einblick in die Kosten von CNC-Fertigungsprozessen?

Zitat:
Vom Rasurergebnis liegt er dabei für mich auf dem Niveau des Rockwell 6S mit Platte Nr. 4 bzw. des Timor CC. [...]

Dann kommt er für mich zwar nicht in Frage, da zu sanft ...

Zitat:
Fazit: Italian Barber ist mit diesem Modell ein ganz großer Wurf gelungen [...]

... ja, schaut ganz danach aus.

Diese Nachricht wurde am 03.08.2018 um 20:48 Uhr von carnap editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
04.08.2018, 08:02 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Heute habe ich die Mamba Kopfplatte mit der GC Basisplatte kombiniert, damit wird der Hobel eine Spur aggressiver wie ich finde.

Morgen probiere ich das andersherum: Mamba Basis und GC Kopfplatte. Mal sehen wie die Rasur damit aussieht.

--
Mühle Rocca R95 (V4); Timeless Ti.68; Feather ASD2; Razorock Gamechanger .84; Razorock Lupo DLC
Astra SP; Shark Chrome
Mühle Rocca 31M95; Razorock Bruce; Stirling Tuxedo; PAA Starcraft; Semogue TSN LE Boar
Fine Accoutrements; Haslinger
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
04.08.2018, 19:13 Uhr
~Gun
Gast


...mir erschliesst sich Deine Spielerei mit den Kopfplatten nicht...
Du machst den "Game Changer", der ja eine "agressivere" Variante des "Mambas" sein soll(und ist) "noch eine Spur agressiver"? (nebenbei bemerkt ich habe sie auch beide...und es gibt fast keine sanfteren Hobel auf dem Markt)
Für was???....nimm doch dann einfach einen agressiveren Hobel...gibt doch genug!
Und dann tauscht Du die Kpofplatte des vermeintlich "agressiveren" Hobels mit der Basisplatte eines der sanftestesten Hobels den es am Markt gibt?...Was soll dabei rauskommen?
...ein "super sanfter, wie es die Welt noch nicht gesehen hat, aber nur wirklich einen minimalen Ticken, agressiveren Hobels"?

...nichts gegen "Spielerei"....aber merkst Du selbst oder?
Ich habe manchmal den Eindruck es gibt Menschen die das Rascheln von "Mäuseschambehaarung" hören....ohne Dir nahe treten zu wollen...

Ich wünsche Dir, das Du für die "Rasurwelt verändernde Erkenntnis", den heileigen Gral gefunden zu haben.

Wer Ironie in meinem Beitrag findet soll sie behalten....ist geschenkt.

Diese Nachricht wurde am 04.08.2018 um 19:16 Uhr von Gun editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
04.08.2018, 19:24 Uhr
sw_
registriertes Mitglied


Ich bin im Gegensatz dazu eher immer wieder verwundert, wie wenig Neugierde und Experimentierfreude viele Forenmitglieder hier an den Tag legen. Ist doch unser Hobby. Lasst die Leute doch ausprobieren, find' ich super, Forschung ist wichtig!

Ich denke, den GC werde ich mir beschaffen sobald er im UK verfügbar ist. Scheint für mich irgendwie kein Weg drumherum zu führen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
04.08.2018, 19:28 Uhr
~Gun
Gast


...gegen Neugierde ist nichts einzuwenden...ich frage mich nur nach dem Sinn....
"sanft" zu " minimal, leicht mehr sanft agressiv"? oder "kaum zu toppen sanft" zu "einen ticken mehr super sanft agressiv"?.....

ist Spielerei...und jedem unbenommen....

Diese Nachricht wurde am 04.08.2018 um 20:17 Uhr von Gun editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
22.08.2018, 12:32 Uhr
ander
registriertes Mitglied


nach der 4. Rasur mal meinen Ersteindruck

Kurzfassung: bin begeistert

etwas ausführlicher:
ich rasiere mich nun mehr als 40 Jahre mit Rasierhobel, begonnen mit
Gillette Slim adj. , es folgte ca 10 Jahre später derselbe mit dem
langen, schwarzem Griff, Anfang 2000 kam ein alter Zwilling 2-teiler (Merkur 34c?),
vor 5-6 jahren ein Rimei, der mit der beigelegten Rimeiklinge
super war, aber dann mit meiner Standardklinge (Wilkinson, schw. Box)
wieder in der Schublade verschwand.
Dieses Jahr hatte ich dann Lust auf was Neues, der Rocca in schwarz
sollte es werden. Einen Shop gefunden und bestellt, einige Tage später
die Info bekommen: doch nicht lieferbar - Storno.
So hab ich mir vor Ort den Merkur 23C gekauft, kurz danach den Mühle
R106 bestellt und einen Sharpy R47.
Alles gute und moderne Hobel. Was konnten sie besser als meine alten Hobel: nichts ;-(

Als ich dann diesen Thread fand, wurde ich neugierig und nahm mir vor,
den in den USA zu bestellen, sollte er dann verfügbar sein.

Aber es kam einfacher, da Shogun seinen hier im MH anbot, den ich dann
kaufte. Optisch ein schöner Hobel, gut verarbeitet, Klinge ganz in Kopf ohne Überstand (super),
Art, wie die Klinge eingelegt wird, gefällt mir.

Aber wie rasiert er? Absolut reizfrei, gründlich und am Tag nach der
1. Rasur war deutlich: nachhaltig.
Und das ist bisher unverändert.
Dann fiel mir auf, das mein Bart "plötzlich gleichmäßiger wuchs" - ein
Wunder?
Natürlich nicht, aber dadurch, daß ich die Problemstellen genauso gründlich
glatt bekam wie die einfacheren Zonen, ist der Wuchs gleichmäßig.

Hatte ich es schon gesagt: ich bin begeistert.

Kann ich den Hobel allen empfehlen, auch jedem Anfänger?

Keine Ahnung, ich rasiere mich einfach schon viel zu lange mit Hobeln,
sodaß ich mich mit fast jedem gut rasieren kann, instinktiv, aber trotzdem hats hier eine deutlich spürbare Verbesserung für mich ergeben.

Das Spiel hat sich geändert ;-)

Diese Nachricht wurde am 22.08.2018 um 12:36 Uhr von ander editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
22.08.2018, 14:41 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Deine Erfahrungen kann ich nur voll und ganz bestätigen. Rasiere mich nun seit einigen Tagen wieder mit diesem Hobel und freue mich tagtäglich das ich ihn habe. Sanfte und gründliche Rasur. Zusammen mit dem Rockwell 6S sind das für mich DIE Hobel schlechthin für mich.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
22.08.2018, 15:16 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


ander schrieb:

Zitat:
Kurzfassung: bin begeistert

Es freut mich zu hören, dass der Gamechanger dir so gut gefällt! Viel Spaß noch damit!

--
Mühle Rocca R95 (V4); Timeless Ti.68; Feather ASD2; Razorock Gamechanger .84; Razorock Lupo DLC
Astra SP; Shark Chrome
Mühle Rocca 31M95; Razorock Bruce; Stirling Tuxedo; PAA Starcraft; Semogue TSN LE Boar
Fine Accoutrements; Haslinger
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000039
18.09.2018, 14:04 Uhr
ander
registriertes Mitglied


Shogun schrieb:

Zitat:
...Razorock hat außerdem schon eine aggressivere Basisplatte angekündigt (meine es sind .90 Blade Gap; seperat erhätlich) sobald man alle regulären GC an den Mann gebracht hat.

Die neue Platte scheint fertig zu sein und es gibt sie im Shop.
Den GameChanger gibts allerdings auch komplett mit neuer Platte.

"RazoRock Game Changer .84-P Double-Edge Razor"



Bin allerdings mit Meinem sehr zufrieden wie er ist und bestelle nichts ;-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000040
19.09.2018, 07:59 Uhr
keller
registriertes Mitglied


Momentan schein der Game Changer .68-p leider wieder ausverkauft.
Witziger Weise wurde auf Twitter bekannt gemacht wann er zu haben war, eine E-Mail bekam ich bisher nicht.

--
Gruß, Jan

GameChanger, Razorock Bruce, Florena RC/Tabac RS, Tüff grün/Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000041
19.09.2018, 08:04 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Bei Shave Lounge im UK ist der GC in Stock. Also der.68.

--
Mühle Rocca R95 (V4); Timeless Ti.68; Feather ASD2; Razorock Gamechanger .84; Razorock Lupo DLC
Astra SP; Shark Chrome
Mühle Rocca 31M95; Razorock Bruce; Stirling Tuxedo; PAA Starcraft; Semogue TSN LE Boar
Fine Accoutrements; Haslinger
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000042
19.09.2018, 08:16 Uhr
frigo75
registriertes Mitglied


Lohnt sich der game changer eigentlich wenn man nen Rockwell hat?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000043
19.09.2018, 08:43 Uhr
lambda03
registriertes Mitglied


Was den Game Changer im Vergleich zu einem Rockwell angeht, kann ich lieder keine Aussage treffen.

Seit dem 08.09.2018 rasiere ich mich ausschließlich mit dem Game Changer. Unterschiedlichste Seifen und Cremes habe ich benutzt (größtenteils Meißner RS Dark Limes und Tcheon Fung Sing - Stupefacente, Dead Sea Salt und die Süßorangen RC).
Ich habe nur den Kopf des Game Changers und benutze ihn auf dem kurzen 1354er Gießen Forsthoff (Timor) Griff.
Das Ding ist schon wirklich gut. Für mich ein bisschen direkter als der Timor CC und dabei gründlicher. Ich habe mich heute zum 6. Mal mit einer Silver Blue Gillette rasiert und bin sehr zufrieden was die Erscheinung der rasierten Stellen angeht (keine Reizung oder dergleichen) . Zur Nachhaltigkeit kann ich nur rückblickend sagen, hält bis abends (ich rasiere mich normaler Weise gegen 5:45 Uhr).

Ein sehr schöner und für mich effektiver Rasierer vor allem in der Paarung mit dem Timor Griff (der ca. 1mm dünner ist als die von Razo Rock angebotenen).
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000044
19.09.2018, 08:54 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


frigo75 schrieb:

Zitat:
Lohnt sich der game changer eigentlich wenn man nen Rockwell hat?

Der Rockwell, wenn man ihn mag, deckt eigentlich alle Bedürfnisse ab wie ich finde.
Der GC ist aber eine ganz andere Erfahrung, ich finde ihn im Gesicht besser in Punkto Gründlichkeit und Komfort als alle anderen Rockwell Platten, dazu ein besseres Gewicht.

--
Mühle Rocca R95 (V4); Timeless Ti.68; Feather ASD2; Razorock Gamechanger .84; Razorock Lupo DLC
Astra SP; Shark Chrome
Mühle Rocca 31M95; Razorock Bruce; Stirling Tuxedo; PAA Starcraft; Semogue TSN LE Boar
Fine Accoutrements; Haslinger
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000045
19.09.2018, 10:29 Uhr
ander
registriertes Mitglied


Im Vergleich zum Rockwell kann ich nichts sagen, da ich keinen habe.

Ich komme mit vielen Hobel klar, hab aber festgestellt, daß Hobel mit flacherem Kopf für mich besser handhabbar sind, also Richtung
Gillette Tech / Clone. Der GameChanger geht, was die Kopfhöhe angeht, in
diese Richtung. Ich bekomme mit ihm eine bessere Gründlichkeit an allen
Stellen hin, er ist für mich "wendiger".


Ich fahre auch ein kleineres Auto ;-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000046
19.09.2018, 12:01 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Ich besitze sowohl den Rockwell 6S wie auch den Game Changer. Beide nutze ich regelmäßig und gerne, wobei der Rockwell (für mich) die Nummer 1 ist.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000047
19.09.2018, 12:50 Uhr
frigo75
registriertes Mitglied


Schade dass man den nicht an jeder Ecke mal ausprobieren kann...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000048
19.09.2018, 13:13 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Welchen Hobel kannst du an jeder Ecke mal ausprobieren?

--
Mühle Rocca R95 (V4); Timeless Ti.68; Feather ASD2; Razorock Gamechanger .84; Razorock Lupo DLC
Astra SP; Shark Chrome
Mühle Rocca 31M95; Razorock Bruce; Stirling Tuxedo; PAA Starcraft; Semogue TSN LE Boar
Fine Accoutrements; Haslinger
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000049
19.09.2018, 13:47 Uhr
keller
registriertes Mitglied


Shogun schrieb:

Zitat:
Bei Shave Lounge im UK ist der GC in Stock. Also der.68.

Danke für den Hinweiß
Hatten zwar nicht den Griff den ich im Sinn hatte, hab trotzdem mal bestellt...Griffe kann man ja wechseln.

--
Gruß, Jan

GameChanger, Razorock Bruce, Florena RC/Tabac RS, Tüff grün/Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)