NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » virtuelles Museum » Kunststoffhobel Duramat » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
29.07.2018, 12:34 Uhr
Cord
registriertes Mitglied


Hallo Zusammen,

aus einer Erbmasse habe ich eigene Kunststoffhobel der Marke Duramat bekommen. Er ist heller Farbe und mittig sitzt ein blauer Punkt. wenn man diesen drückt, lässt sich die Klinge wechseln. Ist Euch dieser Hobel bekannt?

Grüße Cord

P.S.Mein erster Beitrag, und nach über 20 Jahren Abstinenz mal wieder nass rasiert mit MÜHLE r41 + Mühleklinge , ohne Blutbad...

Diese Nachricht wurde am 29.07.2018 um 12:41 Uhr von Cord editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
29.07.2018, 12:41 Uhr
Grosser
registriertes Mitglied


Stell doch mal Fotos ein, vielleicht erkennt ihn dann jemand wieder!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
29.07.2018, 12:43 Uhr
Cord
registriertes Mitglied


...gerne...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
29.07.2018, 17:55 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Ich habe etwas dazu gefunden.
Das ist ein Rasierer der Marke Fasan von Rudolf Osberghaus Solingen.
Technische Skizzen, die man im Internet finden kann, sind
auf das Jahr 1959 datiert.
Die Besonderheit liegt im sog. Spannschnitt.
Daher nennt sich dieser Rasierer auch Spannschnitt-Automat.
https://picclick.de/FASAN-DURAMAT-Spannschnitt-Automat-Ra...
(Bild links oben ist vergrößerbar)

Die Fasan-DE-Klingen nannten sich Durascharf.
Gefertigt wurden sie laut Werbeanzeigen aus Original Schwedenstahl in
Uddeholm-Speziallegierung mit einem Chromgehalt von 14 %.

Rudolf Osberghaus soll in den 1930er Jahren teflonbeschichtete Rasierklingen erfunden haben.
Das Patent dafür wurde 1955 an Wilkinson verkauft.
Anfang der 1960er wurde Osberghaus vollständig von Wilkinson übernommen.
Osberghaus gehörte mit einer Belegschaft von 200 zu den größten Klingenherstellern in Solingen.

Diese Nachricht wurde am 29.07.2018 um 17:59 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
29.07.2018, 19:36 Uhr
Cord
registriertes Mitglied


Hallo dailysoap,

vielen, vielen Dank für die Antwort und das posten der alten Reklame. Es ist genau der Rasierer, den ich habe. Leider sind keine Fasan-Klingen mehr dabei, nur noch Klingen der Marke Wilkinson-Sword. Der Hobel wird gereinigt und dann werden Fotos eingestellt.


Schönen Abend und Grüße aus Osnabrück,
Cord
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
03.08.2018, 11:46 Uhr
Cord
registriertes Mitglied


Hallo Zusammen,

nach der mehrtägigen Reimngung des FASAN Hobels, anbei wie versprochen die Fotos,

Grüße Cord
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
03.08.2018, 12:02 Uhr
~ivanhoe
Gast


Keine Fotos zu sehen!
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
03.08.2018, 12:09 Uhr
Cord
registriertes Mitglied


... kommen noch, muß diese erst im anderen Bereich hochladen etc., war mir vorher als Neuling nicht so bekannt...Sorry!
Diese Nachricht wurde am 03.08.2018 um 12:09 Uhr von Cord editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
06.08.2018, 16:05 Uhr
Cord
registriertes Mitglied


Kunststoffhobel FASAN
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
06.08.2018, 16:20 Uhr
Cord
registriertes Mitglied


Kunststoffhobel FASAN


Gewicht: 37g
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
07.11.2018, 10:17 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


... den weissen Kunststoff mit Haarbleichmittel einpinseln, in eine durchsichtige Plastiktüte und ca. 4 Stunden Sonnenlicht aussetzen.


Dann ist der Gilb weg.

Fleckensalz + Wasser geht auch.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ virtuelles Museum ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)