NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » The Christopher Bradley Razor - Karve Shaving Co » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
05.04.2019, 07:19 Uhr
Sakaltras
registriertes Mitglied


Statt einer Edelstahlversion wurde jetzt eine Kunststoffversion rausgebracht. Zuerst dachte ich, dass das ein Witz sein soll, aber das verwendete Material Polyetheretherketon (abgekürzt PEEK) wird wohl auch als Zahnimplantat benutzt. Nichts für mich.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
05.04.2019, 11:03 Uhr
ohoho
registriertes Mitglied


Morgen zusammen,
Morgen Sakaltras,
Vorfreude ist die schönste Freude. Es kommt bestimmt noch SS Version dazu.Von andere Seite haben andere Väter auch schöne Töchter. Habe vor 2 Wochen noch ein SS Rasierer bekommen. Ich möchte morgen auch kleines Übersicht dazu machen. Vielleich wird es einen oder anderen Edelstahlfreund interessieren.
Mfg o
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
05.04.2019, 11:26 Uhr
Sakaltras
registriertes Mitglied


Mittlerweile hat mein Interesse an dem Christopher Bradley auch etwas nachgelassen. Bin gerade auf dem Torsions-Trip und warte auf einen Torsionshobel aus Edelstahl aus USA.

ohoho, deine Übersicht würde mich sehr interessieren. Insbesondere Verarbeitungsqualität und Aggressivität.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
14.04.2019, 14:33 Uhr
ohoho
registriertes Mitglied


Da die Kunststoffvariante am 01.04.2019 erwähnt wurde gehe ich davon aus dass es ein Aprilscherz war. Vor allem muss er dann auf Spritzgussverfahren umsteigen was ganz andere Geschichte als CNC-Fräsen ist.
mfg o

Mit dem neuen Griff sieht aber ziemlich echt aus.

Diese Nachricht wurde am 14.04.2019 um 14:33 Uhr von ohoho editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
14.04.2019, 14:58 Uhr
Sakaltras
registriertes Mitglied


ohoho schrieb:

Zitat:
Da die Kunststoffvariante am 01.04.2019 erwähnt wurde gehe ich davon aus dass es ein Aprilscherz war.

Auf der Website kann man aber nach wie vor sehr Aprilscherz für 99 CAD kaufen... Sei für Sammler gedacht und würde auf Anfrage produziert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
25.04.2019, 19:31 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Prototyp des Edelstahl Karve wurde fertiggestellt und wird morgen bzw Samstag bei The Big Shave West vorgestellt.

Bild:

https://www.instagram.com/p/Bwr0FQ8nMY5/?utm_source=ig_sh...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
25.04.2019, 21:03 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Sieht vielversprechend aus.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
25.04.2019, 22:02 Uhr
Sakaltras
registriertes Mitglied


Angeblich soll die Edelstahl Karve Mitte/Ende Mai in den Handel kommen. Hoffentlich auch mit einer polierten Version.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
26.04.2019, 16:27 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Sieht wirklich gut aus.

Vielleicht bekommt der Rockwell doch nochmal Konkurrenz....

Aber mit allen Platten wird der vermutlich 300-400$ kosten

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Pitralon, Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, Captain's Choice, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
28.04.2019, 00:03 Uhr
Sakaltras
registriertes Mitglied


Es gibt auch eine Aluminiumausführung, die sogar noch besser als die Stahlausführung aussieht... Bin Mal gespannt, wie viel die Stahl- und die Aluminiumversionen kosten werden.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
02.05.2019, 07:29 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Stahl soll wohl 200 CND kosten, was 160 USD sind.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
02.05.2019, 07:49 Uhr
Sakaltras
registriertes Mitglied


Das wären knapp 160€ inkl. EUSt :-(
Und da ist noch kein Zoll und Versand drin...

Diese Nachricht wurde am 02.05.2019 um 07:49 Uhr von Sakaltras editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
22.06.2019, 10:05 Uhr
Hubert50
registriertes Mitglied


Hallo, ich hab mir den CB in Messing mit der Platte B bestellt und gestern auch erhalten.
Heute morgen hab ich mich das erste mal damit rasiert. Ich war absolut überrascht, war der erste Durchgang noch ansatzweise sanft, hab ich nach dem 3. Durchgang ausgesehen wie Freddy Krüger! Eingelegt war eine GSB, aber so hatte ich diese Klinge noch nie erlebt. Ich rasiere seit 3 oder 4 Jahren mit dem Hobel, nach einigen Probeschüssen eigentlich nur noch mit dem Rockwell 6s, mit Platte 3.
2 Stunden nach der Rasur fühlt sich die Haut noch immer "wund" an und ist am Hals sehr gerötet mit vielen Irritationen. Sowas kenne ich nur aus meinen Anfängertagen.
Mir gefällt der Rasierer optisch sehr gut und die durchweg positiven Reaktionen der anderen User haben mich zum Kauf verleitet. Das Hautgefühl ist so, als hätte ich mich mit einem OC rasiert, das vertrage ich überhaupt nicht. Viele Beschreibungen gehen dahin, dass der CB sanfter und dabei etwas effizienter sein soll als der Rockwell, das kann ich nach der ersten Rasur nicht bestätigen. Ich brauche immer 3 Durchgänge, weil ich auch gegen den Strich ein glattes Gefühl haben möchte.
Wie sind Eure Erfahrungen?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
22.06.2019, 11:47 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Bist Du Dir sicher, daß die Hautreaktion auf eine aggressive Rasur hin erfolgte, oder ob es eine Reaktion auf das Messing war? Messing besteht aus Kupfer und Zink, und teilweise noch Nickel. Zudem ist Kupfer meistens von Haus aus bereits mit Nickel "verunreinigt". Könnte ja auch eine Kontaktallergie auf Nickel sein!

Die alten Messing-Gillettehobel waren ja auch alle verchromt. Zum einen wegen möglicher Nickelunverträglichkeit, zum anderen gefällt die entstehende Messinpatina auch nicht jedem und zum Dritten riecht Messing ja etwas merkwürdig. (Ich weiß, genaugenommen riecht nicht das Metall, sondern der Hautschweiß, der mit dem Metall reagiert).
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000039
22.06.2019, 12:02 Uhr
ohoho
registriertes Mitglied


Oder auch "Rockwell 6s"-Winkel ist falsch für die Karve, so dass etwas geschabert wurde. B Platte ist eigentlich antiagressiv.
Mfgo
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000040
22.06.2019, 12:03 Uhr
Hubert50
registriertes Mitglied


Hm, das kann ich jetzt nicht so sagen, ich hatte auch ein richtig wundes Gefühl an der Haut. Die Frage ist, wie kann man das prüfen mit der Allergie, mal den Oberarm rasieren? Ich hatte allerdings auch auffällig viele Blutpunkte, ich könnte mir schon vorstelen dass das die Kopfgeometrie ist.

@Ohoho, ich hatte mir den Winkel halt so gesucht das der Karve auch schneidet....

Diese Nachricht wurde am 22.06.2019 um 12:14 Uhr von Hubert50 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000041
22.06.2019, 12:15 Uhr
Hubert50
registriertes Mitglied


Btw, das Rasurgefühl lässt sich am besten mit dem R41 vergleichen, den ich ganz kurz auch mal hatte. Beim rasieren vielleicht nicht ganz so aggressiv, aber das Gefühl gleich nach der Rasur ist fast das selbe, wirklich seltsam....
Diese Nachricht wurde am 22.06.2019 um 12:29 Uhr von Hubert50 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000042
22.06.2019, 14:12 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Platte B sollte doch eigentlich ganz zahm sein. Hast Du denn auch wirklich eine B bekommen und nicht eine F?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000043
22.06.2019, 14:18 Uhr
Hubert50
registriertes Mitglied


Elbe schrieb:

Zitat:
Platte B sollte doch eigentlich ganz zahm sein. Hast Du denn auch wirklich eine B bekommen und nicht eine F?

Das dachte ich auch schon, aber es steht definitiv "B" auf der Platte, auch das Rasurergebnis spricht dafür, so in etwa wie mit der 3er von Rockwell.
Ich werde noch ein paar Versuche machen, dann aber am Abend...

Diese Nachricht wurde am 22.06.2019 um 14:19 Uhr von Hubert50 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000044
22.06.2019, 14:54 Uhr
Hubert50
registriertes Mitglied


So, ich habe mir jetzt noch die Platte "A" bestellt, mal sehen...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)