NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Aftershave Balsam Geruchsneutral gesucht » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
03.01.2019, 12:32 Uhr
PietPing
registriertes Mitglied


Hallo zusammen!
Meine Lieblingsrasiercreme ist die Haslinger Aloe Vera es gibt leider
Kein Aftershave Balsam in der Geruchsrichtung von dieser Firma so das ich gezwungen bin mir ein anderes Produkt anzuschaffen.
Nun suche ich ein Afteshave Balsam was Geuchsneutral ist,da mir das Speick Aloe Vera mit Ringelblume absolut nicht gefällt(komme mich vor wie in einer Billigpafümerie im Supermarkt)was natürlich nur mein Eindruck ist.
Hatt jemand einen guten Tipp parat?
Würde mich sehr freuen.
Gruß :Piet

Wer möchte kann die Speick With Organics Aloe Vera gel geschenkt bekommen habe nur ein Erbsengroßes Stück aus der neuen Tube entnommen.
EMail reicht.

Diese Nachricht wurde am 03.01.2019 um 12:51 Uhr von PietPing editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
03.01.2019, 12:50 Uhr
KY4400
registriertes Mitglied


Hallo Piet,

ich mag das Calani-ASB-Purissima sehr...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
03.01.2019, 13:07 Uhr
frigo75
registriertes Mitglied


Wäre Tüff sensitiv nicht was?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
03.01.2019, 14:17 Uhr
PietPing
registriertes Mitglied


Hallo zusammen!
Habe mir mal das Calani-ASB bestellt.
Vielen Dank vür den Tipp.
Da meine Frau auch noch ne Seife mit Olivenoel haben wollte brettern die
Versandgebühren nicht mehr so stark auf der Rechnung.
Gruß :Piet
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
03.01.2019, 14:40 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Wenn ich mich recht erinnere ist der Balea Men After Shave Balsam ultra sensitive von DM, ohne Parfüme und Farbstoffe, ziemlich geruchslos.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
03.01.2019, 15:55 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


f10 schrieb:

Zitat:
Wenn ich mich recht erinnere ist der Balea Men After Shave Balsam ultra sensitive von DM, ohne Parfüme und Farbstoffe, ziemlich geruchslos.

Enthält leider Mikroplastik: C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
03.01.2019, 16:23 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Sorry, das war mir nicht bewusst. Dann ist das natürlich Mist - und eine Frechheit, denn in der Produktbeschreibung steht:

Produkteigenschaften:
Ohne Farbstoffe, Ohne Nanopartikel, Ohne Parabene, Ohne Parfum, Sensitive Pflege, Vegan

Auf den einschlägigen INCI-Seiten kann man nachlesen das sei u.A. ein Filbildner/Emulgator zur Stabilisierung von Emulsionen ("Flüssiger Kunstoff" und damit eindeutig Mikroplastik im weiteren Sinne). Streng genommen vielleicht grössemässig nicht "Nano" und auch keine Partikel, aber ich denke "keine Nanopartikel" soll genau das suggerieren - dass kein Mikroplastik vorhanden sei - und man wird hier in die Irre geführt.

Diese Nachricht wurde am 03.01.2019 um 17:02 Uhr von f10 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
03.01.2019, 19:32 Uhr
PietPing
registriertes Mitglied


Hallo zusammen!
Nanopartickel,Microplastik was sollen wir uns noch ins Gesicht schmieren?
Da ich seid über 20Jahre Palmolive Rasiercreme benutzte und mich mit einen
Systemrasierer rasierte habe ich wohl einiges verschlafen.
Weiß noch nicht was das Zeug bewirkt,aber der gesunde Menschenverstand sagt mir das es nicht in Kosmetika oder woanders zu suchen hatt.
Gruß:Piet
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
03.01.2019, 20:02 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


Weleda Feuchtigkeitscreme ziehe ich momentan einem ASB vor. Die Begeisterung für die letzten beiden ASBs hat nicht so lange angehalten wie der Inhalt der Tuben. Hoffentlich ist es bei der Creme anders.

Die Chancen stehen gut, die Tube ist nämlich klein

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
20.01.2019, 22:07 Uhr
PietPing
registriertes Mitglied


Hallo zusammen!
Ich habe mir die Purissima ABS bestellt und bin absolut zufrieden.
Sie pflegt meine Haut die Verspannungen der Haut nach der Rasur werden sehr schnell neutralisiert und sie fettet nicht nach.
Meine Frau ist ebenfalls begeistert da wir Rasierseifen benutzen die
Gering bedurftet sind.Ich mag es nun mal nicht Stundenlang den Duft der Rasierseife in der Nase zu haben.
Danke nochmal für den Tipp.
Gruß:Piet
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
26.01.2019, 21:19 Uhr
Bass
registriertes Mitglied


Sano schrieb:

Zitat:
Weleda Feuchtigkeitscreme ziehe ich momentan einem ASB vor.

Dito. Bin auch sehr angetan.

--
diverse und generell vorhanden große Ringmasse Herold Dr. Dittmar, Speick
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
01.02.2019, 19:30 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Skin Lab bietet eine parfümlose Pflegeserie. Sie ist jedoch recht teuer.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
02.02.2019, 11:18 Uhr
OldSalt
registriertes Mitglied


Ich habe zu Weihnachten von meinen Schwiegereltern das einfache Nivea ASB bekommen.
Eins ist sicher: Es ist geruchsneutral.

In einem stillen Moment ging es deshalb auch in die Tonne.

--
Menthol makes my world go 'round.

Diese Nachricht wurde am 02.02.2019 um 11:19 Uhr von OldSalt editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
02.02.2019, 19:12 Uhr
GinTonic
registriertes Mitglied


Ich benutze Nivea balm schon sehr lange. Es riecht gut, aber nicht aufdringlich. Und man(n) kann noch gut ein Parfum dazu benutzen.

Es pflegt bei mir auch gut. Ist nicht fettig und trocknet aber auch nicht die Haut aus.
Ab und zu wechsel ich aus Neugierde, komme aber immer wieder zurück zu Nivea balm
Mit oder ohne Alkohol spielt da keine so große Rolle bei mir.

Ob da jetzt bedenkliche Inhaltsstoffe drin sind...weiß ich nicht.

Von Speick benutze ich gern die RC oder auch die RS.
Beides sehr gut und keine bedenklichen oder unnatürlichen Inhalte.

Lg

Diese Nachricht wurde am 02.02.2019 um 19:13 Uhr von GinTonic editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
03.02.2019, 08:04 Uhr
Fritzesfritz
registriertes Mitglied


Ich benutze seit einem Jahr "Sober Berlin" After Shave Repair Fluid. Sober ist ein Start Up aus Berlin mit einer sehr kleinen Produktpalette. Die Produkte basieren konsequent auf Naturstoffen. Verzicht auf umstrittene aber weit verbreitete Inhaltsstoffe wie Parabene, Nanopartikel, Silikone, künstliche Duftstoffe, synthetische Farben und weitere Produkte aus der Petrochemie.
Der Duft von After Shave Repair ist sehr dezent und er verfliegt nach wenigen Minuten: Etwas Hamamelis und Wachholder.
Die Wirkung: Hautberuhigung, Pflege der irritierten Haut mit Feuchtigkeit und Balsam. Nachdem die Repair Fluid eingezogen ist - nach 1 bis 2 Minuten - kann man alles andere auftragen, was man will: Gesichtscreme, After Shave Duft...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
03.02.2019, 08:59 Uhr
GinTonic
registriertes Mitglied


@Fritzesfritz,

Hört sich doch gut an. Allerdings lassen sie sich das auch sehr gut bezahlen. Für nicht wenige wird das abschreckend wirken.

Schade! Da sagen sich doch die jungen Helden: ey ich gebe doch keine 69 Euronen für einen Hobel aus und bezahle teures Geld für'n bisschen Pflege.


Lg

Diese Nachricht wurde am 03.02.2019 um 09:05 Uhr von GinTonic editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
03.02.2019, 18:12 Uhr
Pinselkasper
registriertes Mitglied


GinTonic schrieb:

Zitat:
Ich benutze Nivea balm schon sehr lange. Es riecht gut, aber nicht aufdringlich. Und man(n) kann noch gut ein Parfum dazu benutzen.

Es pflegt bei mir auch gut. Ist nicht fettig und trocknet aber auch nicht die Haut aus.
Ab und zu wechsel ich aus Neugierde, komme aber immer wieder zurück zu Nivea balm
Mit oder ohne Alkohol spielt da keine so große Rolle bei mir.

Ob da jetzt bedenkliche Inhaltsstoffe drin sind...weiß ich nicht.

Balm und das Liquid von Nivea habe ich auch jahrelang ausschließlich benutzt. Eine Flasche habe ich noch im Schrank. Momentan nehme ich, wenn nötig, das Balm von Bulldog. Riecht nach meiner Meinung auch neutral.

--
Ich lebe über meine Verhältnisse, aber immer noch unter meinem Niveau!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
03.02.2019, 19:46 Uhr
Daniel1981
registriertes Mitglied


Bulldog stimmt vom Geruch nur ist leider sodium polyacrylate enthalten was Mikroplastik ist, nur so zur Info.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
04.02.2019, 16:55 Uhr
Pinselkasper
registriertes Mitglied


Daniel1981 schrieb:

Zitat:
Bulldog stimmt vom Geruch nur ist leider sodium polyacrylate enthalten was Mikroplastik ist, nur so zur Info.

Hab ich gar nicht drauf geachtet. Bei Gelegenheit werde ich vielleicht doch mal Produkte Calani testen. Die sollten "sauber" sein.

--
Ich lebe über meine Verhältnisse, aber immer noch unter meinem Niveau!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
04.02.2019, 23:12 Uhr
SaschaK
registriertes Mitglied


Es gibt noch das 444 PARA DEPOIS DE BARBEAR aus Portugal:
https://forum.NassRasur.com/showtopic.php?threadid=20991

Am besten in der Hand mit einem AS gemischt, quasi die universelle Basis für das individuell beduftete ASB!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
05.02.2019, 11:06 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


Sober Berlin, 59€ für ein ASB, das muss aber schon sehr sehr natürlich sein. Andere können das auch für weniger.

Die waren doch schon mal aufgetaucht, mit dem Rasierer, der wohl ein schwarzer Timor ist. In chrom kostet er dann die Hälfte. Ob das ein gutes Start-up Konzept ist?

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
05.02.2019, 14:33 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Vermutet ihr eine gesundheitsgefährdende Wirkung bei der Nutzung von Artikeln mit Mikroplastik oder habt ihr komplett 100% Plastik aus eurem Leben verbannt?

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Pitralon, Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, Captain's Choice, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
06.02.2019, 01:03 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


knorki schrieb:

Zitat:
Vermutet ihr eine gesundheitsgefährdende Wirkung bei der Nutzung von Artikeln mit Mikroplastik oder habt ihr komplett 100% Plastik aus eurem Leben verbannt?

Vermuten kann man vieles und zum Glauben gehe ich eigentlich in die Kirche. Aber es spricht schon einiges dafür, dass Mikroplastik nicht ganz so harmlos ist wie die Industrie uns glauben machen will. Und ja, das Zeug hat die menschliche Nahrungskette längst erreicht:

https://www.welt.de/gesundheit/article182537162/Mikroplas...

Plastik komplett aus meinem Leben zu verbannen habe ich zwar bis lang noch nicht geschafft, aber ich arbeite daran. Und das meine ich wirklich ernst, das sage/schreibe ich nicht einfach nur so daher.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen! Haltet Abstand und bleibt gesund!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
06.02.2019, 06:25 Uhr
GinTonic
registriertes Mitglied


@Captain..

Danke für den Link.

Plastik gänzlich aus dem Weg zu gehen, ist sehr schwer in der heutigen Zeit.

Beim Waschen und Duschen bin ich komplett auf Pflege Kernseife umgestiegen. Keine plaste Verpackung und die Inhaltsstoffe sind auch okay.

Bei der Zahnbürste, hat man schon wieder plastik.

Und unsere Lebensmittel?....naja ist nicht so einfach, wirklich konsequent durchzuziehen.

Lg

Edit: Ich weiß es ist OT.
Mich macht es ein wenig traurig das der Mensch- und ich kann mich da leider nicht ausnehmen- den Planeten zumüllt und letztendlich auch Lebewesen darunter leiden, die am allerwenigsten dafür können.

Diese Nachricht wurde am 06.02.2019 um 08:17 Uhr von GinTonic editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
06.02.2019, 17:40 Uhr
Fritzesfritz
registriertes Mitglied


Mikroplastik ist die Seuche des 21. Jahrhunderts. Diese feinen und feinsten Bestandteile - oftmals überhaupt nicht notwendig - werden insbesondere Kosmetik beigemischt. Sie könne durch die Filter in den Abwasserreinigungsanlagen nicht rausgefiltert werden und gelangen ins Meer. Dort werden sie von Meereslebewesen aufgenommen... und gelangen wiederum in die Nahrungskette, die auch uns erreicht.
Sehr viele der Mikroplastikpartikel haben hormonartige Wirkung. Sie machen unfruchtbar.
Dies ist der Grund, weswegen ich Mikroplastik meide, wo immer der Kram zu entdecken ist.

Preis von sober - ist gehoben. Gewiss. Aber jede bessere Kosmetik ist gleich teuer oder teurer. (Ich vergleiche z.B. mit Clarins) Aber sober hat natürliche Inhaltsstoffe und eben: kein Mikroplastik. Für mich also klar, weswegen ich es verwende.

Die Hinweise auf die Hobel und Klingen, die sober anbietet (dass diese überteuerte Nachbauten sind), gehen an dem Thema vorbei. Ich empfahl sober ja nicht wegen der Hobel sondern wegen der Kosmetik.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)