NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Möglichst günstige Einsteigerrasierpinsel » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
10.01.2019, 09:06 Uhr
bohlendavid
registriertes Mitglied


Hallo Mein Name ist David Bohlen.

Ich möchte zurzeit erstmal schauen ob mir die Nassrasur liegt, daher möchte ich mir für den Anfang nur einen Pinsel der unteren Kategorie kaufen.

In die Auswahl gefasst hatte ich einmal die beiden Pinsel Balea.
Oder den Borstenpinsel mit Holzgriff bzw. den Kunsthaarpinsel von HJM welche es bei der Müller Drogerie zu kaufen gibt.


Zu den Balea Pinsel hatte ich im Forum schon gelesen das diese Brauchbar sind aber nichts besonderes. Zu den beiden HJM Pinsel habe ich leider im Forum nichts gefunden.

Welchen Pinsel würdet ihr mir von den Pinsel empfehlen?
Oder würdet ihr einen ganz anderen Pinsel empfehlen?

Preis sollte nicht deutlich über 10 Euro legen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
10.01.2019, 09:21 Uhr
Somebody
registriertes Mitglied


Guten Morgen. Meiner Meinung nach bist Du mit den Drogeriemarktpinseln für den Einstieg gut bedient. Meine Empfehlung geht da ganz klar zu den syntethischen Black Fibre Pinseln. Sie schäumen gut auf, müssen nicht vorgewässert und eingearbeitet werden, lassen sich nach der Rasur schnell ausspülen und trocknen auch deutlich schneller als Borsten- oder Dachshaarpinsel.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
10.01.2019, 10:34 Uhr
Sad1st
registriertes Mitglied


Hallo David,

ich nutze einen NOM Pinsel (synthetisch). Die sind preislich okay und sehr gut (günstige Marke von Mühle).

Weiß nur nicht, ob sie dir "zu teuer" sind.

Grüße
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
10.01.2019, 10:45 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Habe sowohl den Synthie von DM als auch den nom/hjm von Müller. Die verwenden beide die Black Fibre von Mühle.
Der Balea ist auch nur ein rebranded nom/hjm.

Der nom Black Fibre von Müller ist ein super Pinsel, da machst Du nichts falsch. Ich habe und brauche nichts anderes.

Beide sind imho der Borste überlegen.

Diese Nachricht wurde am 10.01.2019 um 10:46 Uhr von f10 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
10.01.2019, 11:27 Uhr
bohlendavid
registriertes Mitglied


Vielen Dank für die schnelle Hilfe


Ich werde mir den Nom Black Fibre von Müller holen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
11.01.2019, 13:07 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Du kannst auch mal bei z.B. Dambrio.de schauen! Dort gibt es sehr günstige Borsten - und Syntetikpinsel von Omega...sehr zu empfehlen m.M. nach!

--
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
11.01.2019, 15:46 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Omega für Borstenpinsel und Yaqi bei Synthies - da bekommt man für kleines Geld tolle Pinsel. Mehr brauche ich nicht! Komischweise bin ich beim Pinsel Gewohnheitstier und habe wenig Wechselgelüste, wahrend ich bei Rasierseife sehr gern wechsele (fast immer), bei Hobeln so quartalsweise und bei Rasierwasser wechsel ich wenn ich den Duft über habe - nach einer Weile geht mir das immer so...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
11.01.2019, 16:31 Uhr
frigo75
registriertes Mitglied


Die yaqi von AliExpress sind toll. Und günstig.
Für unterwegs habe ich von AliExpress einen 1 Euro China Pinsel der tut es auch
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
13.01.2019, 02:20 Uhr
Bass
registriertes Mitglied


Schließe mich den Vorrednern an.
Für den Einsteiger würde ich auch die genannten empfehlen.
Vor allem ist die Erstellung des Schaumes relativ einfach.

--
Bass spielen und benutzen --> Entspannung
auch am liebsten Synthies, auch Borste Speick, Dr. Dittmar Speick, Sante, Weleda
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
14.01.2019, 09:47 Uhr
bohlendavid
registriertes Mitglied


Ich habe mir schon einen Synthetik Pinsel beim Müller besorgt.

Einen von Yaqi werde ich mir noch bestellen. Die sehen echt Interessant aus.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ sonstiges Rasierzubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)