NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Mit, quer und Gegen den Strich am Hals ??? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
04.02.2019, 16:58 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


Hallo,

mir ist nicht ganz klar, wie man am Hals überhaupt quer rasieren soll.

Hier ist ein Link mit einem Youtube Video von Nick Shaves
https://luxuryshavingrazors.com/safety-razor/merkur-41c-r...
in dem er bei 6:20 behauptet, mit und quer rasiert zu haben.

Am Hals rasiert er aber nur von oben nach unten. Gegen den Strich rasiert er eh nie, sagt er auch anderswo.

Also quer am Hals ist mir unklar.
Was am Hals gegen den Strich ist, ist auch nicht eindeutig. Mir fällt es viel leichter von unten nach oben zu rasieren als von oben nach unten.
Aber quer ist eher unheimlich.

Gibt es einen Trick? Am Hals bleiben mir am ehesten ein paar Stoppeln übrig, was aber besser ist, als zu oft drüber zu gehen. Denn dann bekomme ich auch irgendwann Reizungen.

Merkur Open Comb ... ist übrigens überhaupt nicht aggressiv, also der Rest der Webseite ist relativ unbrauchbar und der kurze Griff ist auch nicht gerade der Beste von Merkur.

vG

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
04.02.2019, 17:17 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Also ich mache es so:
Im Gesicht mit,quer und gegen und am Hals mit und zweimal gegen!
Mit ist von oben nach unten,quer vom Ohr zur Gesichtsmitte(quasi von hinten nach vorne)und gegen von unten nach oben!

Klingt verwirrend wenn ich das so lese!
Funktioniert aber und mit nem R41 haste dann fast ne Woche ruhe!
Wenn dann das AS fast nicht brennt...perfekt!

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!

Diese Nachricht wurde am 04.02.2019 um 17:22 Uhr von Yogi editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
04.02.2019, 18:14 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Also "quer" hab ich noch nie versucht, nur am Hals unter dem Kinn rasier ich etwas schräg bei gegen den Strich, sonst nur mit und gegen den Strich. Das reicht bei mir . Ich fahre einfach nach der Rasur mit der Hand drüber, und so wie ich was spüre, genau so fahr ich nochmal mit dem Hobel drüber! Kommt ja auf die Haarwuchsrichtung an und die ist bei jedem anders.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
04.02.2019, 18:26 Uhr
GinTonic
registriertes Mitglied


Hi Sano,

Bei mir wachsen die Haare am Hals, vom Ohr zur Mitte.
Eigentlich mehr von links nach Rechts.
Wenn ich also von Oben nach Unten oder von Unten nach Oben rasiere, rasiere ich immer quer zum Strich.

Mit den Messer geht's bei mir nicht anders.

Mit dem Hobel fahre ich einfach genauso wie die Haare wachsen. Das heißt ich halte den Hobelkopf vertikal oder leicht diagonal.
Na und dann einfach mit oder gegen den Strich, von links nach Rechts. Oder eben von Rechts nach Links.


Lg

Diese Nachricht wurde am 04.02.2019 um 18:31 Uhr von GinTonic editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
04.02.2019, 18:52 Uhr
Lochbart
registriertes Mitglied


Ich rasiere am Hals von oben nach unten (für mich "mit", wobei ich mir nicht sicher bin, ob das mit der Wuchsrichtung so passt. Allerdings wachsen die eh nicht so gleichmäßig bei mir). Dann von unten nach oben ("gegen") und zuletzt von hinten nach vorne ("quer"). Zuallerletzt fühle ich, wo noch was ist und buffe in Gegenrichtung. Das geht aber nur am Hals. Woanders gäbe es den Rasurbrand deluxe.

--
Member of „Club 41“
Was schenkt ein Zen-Buddhist zum Geburtstag? Nichts!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
04.02.2019, 19:08 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Also meine Barthaare am Hals wachsen nach hinten zum Ohr hin teilweise. Ich rasiere erst von unten nach oben, und dann von oben nach unten. Zum Schluss noch direkt quer gegen den Strich.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
04.02.2019, 19:18 Uhr
GinTonic
registriertes Mitglied


@Basti1982

Wir scheinen uns sehr ähnlich, was das Rasieren angeht

Diese Nachricht wurde am 04.02.2019 um 19:19 Uhr von GinTonic editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
04.02.2019, 19:22 Uhr
Purist
registriertes Mitglied


Weil ich, wie viele andere auch, am Hals die empfindlichste Haut habe, mache ich dort nur zwei Durchgänge: Der Erste von oben nach unten, der Zweite dann leicht schräg von oben nach unten. Wie genau schräg mache ich von der Wuchsrichtung abhängig, was die Stoppeln dann passend kürzt ist richtig.

Meine Haare wachsen am Hals auch nicht wirklich gerade, Unterm Kinn auf der einen Seite z.B. in Richtung Ohr, auf der anderen leicht schräg nach unten usw.. Das macht allerdings nichts, hauptsache man rasiert in zwei Winkeln und, um Hautirritiationen vorzubeugen, nicht gegen die Wuchstrichtung.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
04.02.2019, 19:23 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


ja das kann durchaus sein. Also ich fahre so am besten, denn früher habe ich gerne mal am Hals direkt von oben nach unten rasiert, das gab dann immer Blutpunkte. Seitdem rasiere ich erst von unten nach oben,... naja sonst klappt das ohne Probleme. Im Moment sind meine Mundwinkel das Problem, die sind durch die kalte Witterung und tägliche Rasur etwas Wund. Hab jahrelang nen Henriquatre getragen, vor 2 Wochen ab rasiert. Jetzt sind Kinn und um Mund herum ziemlich empfindlich.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
04.02.2019, 19:34 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Also mit ist quer und manchmal gegen aber nie von vorn nach hinten oder quer zu vorn,wobei ja vorn quer zu hinten wieder mit ist!
Konfus...aber Spaß muss sein!

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
04.02.2019, 23:43 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Quer am Hals ist eben nicht anders, als an anderen Stellen auch: also einfach 90 Grad quer zur individuellen Wuchsrichtung.

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
05.02.2019, 14:32 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Ich rasiere mich am Hals immer quer. Aber nur, damit ich mit der Wuchsrichtung rasieren kann.

Am Hals wachsen meine Haare zunächst nach unten um dann fast eine 90° Kurven nach außen zu machen. Heißt ich rasiere in Wuchsrichtung diesen Bogen mit und rasiere damit "quer".

Schwierig das in Worten verständlich darzustellen, ich hoffe ihr wisst was ich meine.

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Pitralon, Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, Captain's Choice, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
05.02.2019, 18:26 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Noch mal: mit, quer und gegen den Strich meint, wie die Bezeichnung ja nun auch aussagt, die Rasurrichtung relativ (also individuell) zur Wuchsrichtung (dem "Strich"). Ich kann nicht nachvollziehen, was daran so schwer zu verstehen ist, und auch nicht, warum hier Anfänger (absichtlich?) verwirrt werden?!

Wenn deine Haare in einem 90 Grad Winkel wachsen und du dieser Wuchsrichtung folgst, rasierst du logischerweise mit dem Strich und eben nicht quer!

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.

Diese Nachricht wurde am 05.02.2019 um 18:27 Uhr von Cracker editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
05.02.2019, 19:26 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Wer nicht an Legasthenie oder allzu schwachen Englischkenntnissen leidet, kann sich die auf der Seite abgebildete Grafik mal anschauen und vielleicht sogar noch den begleitenden Text lesen.

Vielleicht/Hoffentlich/Sicherlich begreift dann jeder, was mit Rasur in/gegen/quer zur Wuchsrichtung ("mit dem/gegen den/quer zum Strich") gemeint ist und dass in unterschiedlichen Bereichen des Gesichts die Barthaare durchaus in unterschiedliche Richtungen wachsen können. Um das herauszufinden, benötigt man übrigens nur einen Badezimmerspiegel (ja, mit Licht, bitte, nicht, dass hinterher jemand sagt, ich hätte nicht darauf hingewiesen, dass man Licht braucht, wenn man etwas sehen will) und seine Finger, mit denen man am besten bei einem zwei oder drei Tage alten Stoppelwuchs fühlt, in welche Richtung(en) wo welche Barthaare wachsen. Wenn man jetzt auch noch den Transfer vom Wissen zum praktischen Umsetzen bei der Rasur auf die Reihe bekommt, dann steht einer guten und sanften Hobelrasur eigentlich nichts mehr im Weg. In die dem Wuchs entgegengesetzte Richtung muss man übrigens rasieren, wenn alles sehr glatt werden soll. Und wie man im 90°-Winkel zur Wuchsrichtung rasiert, werden die allermeisten hoffentlich auch noch hinbekommen.

PS: Gern geschehen, keine Ursache.

--
Rhinelander - There can be only one!

Giesen & Forsthoff Timor 1352 "Pure Shaver", (Merkur 42C) | Gillette Silver Blue, Sputnik, Voskhod, (Wilkinson Classic) |
Mühle Silvertip Fibre Gr. L (und M) | Speick Men-Rasiercreme, Weleda-Rasiercreme | Anself-Rasiertiegel | Pitralon Classic

Diese Nachricht wurde am 05.02.2019 um 19:30 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
05.02.2019, 21:14 Uhr
Wombat1964
registriertes Mitglied


Das ist ja wirklich eine sehr interessante Skizze! Danke für den link!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
05.02.2019, 21:47 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Oder wer es gleich in die deutsche Sprache übersetzt haben möchte:

translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=http...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
05.02.2019, 23:43 Uhr
SaschaK
registriertes Mitglied


Für die letzten Detailerkenntnisse habe ich es dann am besten nach der Rasur erfühlen können. Wenn man denkt, man hat es überall glatt hingekriegt und dann in verschiedene Richtungen überall nachfühlt, fallen die noch rauen Stellen auf und da kann man dann auch sehr gut ertasten welche Richtung es ist. Ein und dieselbe Stelle fühlt sich in eine Richtung glatt an (mit dem Strich gestreichelt) oder eben minimalstoppelig (gegen den Strich gestreichelt). Und schon weiß man es gerade für die schwierigeren Stellen GANZ genau.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
29.04.2019, 13:47 Uhr
Eagle001
registriertes Mitglied


Ich bekomme es am besten hin wenn ich zuerst mit dann quer und als letztes mittels J-Hooking gegen den Strich rasiere.
Also das J startet quer zur Wuchsrichtung und endet mit dem Bogen in einer schnellen Bewegung gegen die Wuchsrichtung.
Bei mir startet es am Hals dann von oben nach unten und dann den Bogen zur Mitte hin Richtung Adamsapfel. Bekomme es so eigtl. immer gut hin ohne danach ausputzen zu müssen.

--
Rockwell 6S, Mühle R41, Baili BR179
ASS, Dorco Prime Platinum
Dachshaar noname
Proraso weiss und blau, Speick
Speick, Tüff grün
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
29.04.2019, 13:53 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


>Oder wer es gleich in die deutsche Sprache übersetzt haben möchte:

Klasse Übersetzung, mit dem Getreide ... oder gegen das Getreide ...

Wahrscheinlich nach dem Motto, mit nem Korn geht alles besser

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
29.04.2019, 14:10 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Ich rasiere mich auch mit 3 Durchgängen(m,q,g). Jedoch am Hals nur
von oben nach unten und umgekehrt. Das reicht bei mir, um alles glatt
zu bekommen. Früher habe ich dort auch seitlich rasiert, aber hatte kein
Gewinn an Gründlichkeit dadurch erfahren.

--
MfG Asinnir

Feather AS D2, Rockwell 6s ASP, Feather u.a Speick, Hattric, Tüff Speick, LEA, Proraso u.a.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
29.04.2019, 17:01 Uhr
Jasch
registriertes Mitglied


Zu der von Greybeard verlinkten "Grain map" gibt es auch ein englischsprachiges Tutorial-Video von RazorEmporium (schaue mir die schon an, weil mir der Typ sympathisch ist):

https://www.youtube.com/watch?v=tGZUS7oO4IY&t=325s

Auf diese Weise habe ich gelernt, dass der Wuchs auch nicht immer symmetrisch sein muss - vor allem am Hals. Bei mir z.B. wächst das "Getreide" auf beiden Seiten des Halses von links oben nach rechts unten...

--
„Wenn Sie Einsamkeit nicht ertragen können, dann langweilen Sie vielleicht auch andere“ — Oscar Wilde
„Duschvorhang kann schimmeln - muss aber nicht.“ — Konfuzius
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
29.04.2019, 17:08 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Ja, das hilft - allein, ich bin da ein Brutalinski:

Ich rasiere mit dem R41 einfach mal so mit / quer / gegen und war immer zufrieden.

Das Ganze latürnich ohne jeglichen Druck.

Seine Problemzonen sollte man aber schon kennen, anfangs habe ich sogar eine Klinge auf Stein stumpfgerieben, die in den Hobel gespannt, durchs Gesicht und Hals gefahren und aufs Geräusch geachtet.

Irgendwann hat mans aber so oder so im Schädel

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
29.04.2019, 17:14 Uhr
Jasch
registriertes Mitglied


Haha, ja mit einem R41 ist das vermutlich auch egal, der schneidet ja mit dem Strich unterhalb der Folikel

--
„Wenn Sie Einsamkeit nicht ertragen können, dann langweilen Sie vielleicht auch andere“ — Oscar Wilde
„Duschvorhang kann schimmeln - muss aber nicht.“ — Konfuzius
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
29.04.2019, 18:29 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Blödsinn. Der schneidet bei vernünftiger Führung die Haare eben da ab, wo sie rauskommen.

Ein Messer tut auch nichts anderes.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
29.04.2019, 20:31 Uhr
Jasch
registriertes Mitglied


Der Smiley, unter meinem Post sollte auch nur einen Scherz andeuten.

--
„Wenn Sie Einsamkeit nicht ertragen können, dann langweilen Sie vielleicht auch andere“ — Oscar Wilde
„Duschvorhang kann schimmeln - muss aber nicht.“ — Konfuzius
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)